Zum Inhalt
IGGÖ-Präsident Ümit Vural eröffnet eine Tagung zum Thema "politischer Islam". / Bild: Erich Kocina
Innenpolitik

IGGÖ-Chef Vural: „Politischer Islam zum reinen Kampfbegriff verkommen“

Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft fordert einen sorgsameren Umgang der Politik mit dem Begriff und eine sachlichere Debatte.
Georg Dornauer (Archivbild) / Bild: APA/EXPA/JOHANN GRODER
Innenpolitik

Meischberger lobt Dornauer

Der Ex-FPÖ-Politiker Walter Meischberger bricht für den Tiroler SPÖ-Chef Georg Dornauer die Lanze, nachdem ein Foto von den beiden für Aufregung gesorgt hat.
Neuseeland-Terror: Opposition beruft Sicherheitsrat ein / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Innenpolitik

Neuseeland-Terror: SPÖ und Liste Jetzt berufen Sicherheitsrat ein

Die möglichen Verbindungen des Christchurch-Attentäters nach Österreich müssten geklärt werden, fordern die Oppositionsparteien.
Harald Preuner freut sich mit Ehefrau Alexandra / Bild: APA/FRANZ NEUMAYR
Innenpolitik

ÖVP-Wahlsieg in Salzburg: Die Probezeit ist vorbei

Bürgermeister Harald Preuner hat sich in der Stichwahl durchgesetzt, wie die ÖVP zuvor schon im Gemeinderat. Jetzt muss die ÖVP in der Stadt ihre Macht auch nützen.
von Claudia Lagler
Innenpolitik

Volkspartei erobert Platz eins in Stockerau

Die ÖVP siegt bei der vorgezogenen Gemeinderatswahl in Stockerau mit deutlichem Abstand vor der SPÖ, die seit Jahrzehnten die stärkste Kraft war.
Innenpolitik

Asylwerber: Nur noch 1,50 Euro pro Stunde

Während die türkis-blaue Bundesregierung den Lohn kürzt, fürchten die Landesräte anderer Parteien um die Integration.
Innenpolitik

Bis 2030 fehlen rund 24.000 Pflegekräfte in Österreich

Studie empfiehlt, den Beruf des Pflegers zu attraktivieren.
Bilderstrecken
Bild: (c) APA (ROBERT JAEGER)
Innenpolitik

Politik skurril: Schulbesuch gescheitert - Sobotka muss draußen bleiben

galerieNationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) wollte eine Schule in Imst besuchen - durfte wegen eines Erlasses des Bildungsministeriums aber nicht hinein.
++ THEMENBILD ++ PARLAMENTSSANIERUNG / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Innenpolitik

Löcher und Brüche: Zwischenstand beim Parlamentsumbau

galerieEin Blick in das entkernte Gebäude an der Wiener Ringstraße. Spektakulärster Vorgang war bisher die Öffnung des Glasdaches des Plenarsaales.
Alfons Mensdorff-Pouilly /
Innenpolitik

Zitate der Woche: ''Ich bin ein kleines Würschtel''

galerieDer Politik auf den Mund geschaut: Die besten Sager aus Österreichs Innenpolitik.
Mehr Innenpolitik
Bild: (c) APA
Innenpolitik

Das Pensionsantrittsalter steigt weiter

Im Vorjahr sind Männer durchschnittlich mit 61,3 Jahren in Pension gegangen, Frauen mit 59,3 Jahren.
Asylwerber in der Erstaufnahmestelle Traiskirchen. / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Innenpolitik

Regierung will Lohn für Asylwerber auf 1,50 Euro senken

Ein Entwurf von Innenminister Kickl sieht vor, den Lohn von Asylwerbern für Hilfstätigkeiten zu beschränken. Kanzler Kurz unterstützt das Vorhaben.
Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft Vural. / Bild: Clemens Fabry
Innenpolitik

FPÖ legt im Konflikt mit Islamischer Glaubensgemeinschaft nach

FP-Generalsekretär Christian Hafenecker wirft IGGÖ-Präsident Vural Kontakte zur islamistischen Muslimbruderschaft vor. Die Glaubensgemeinschaft hatte angekündigt Vizekanzler Strache wegen Verhetzung anzuzeigen.
Innenpolitik

Ex-BVT-Chef Polli erhielt 33.300 Euro von FPÖ-Bildungsinstitut

Gert-Rene Polli beriet die FPÖ während seiner Karenzierung im Innenministerium bei den Koalitionsverhandlungen. Für die Neos hat die Bezahlung durch die Parteiakademie einen "höchst fragwürdigen Beigeschmack".
Hermann Schützenhöfer / Bild: APA/ERWIN SCHERIAU
Innenpolitik

Steirische Landtagswahl: Schützenhöfer tritt wieder an

Die steirische Landtagwahl könnte zeitgleich mit der burgenländischen im Jänner 2020 stattfinden.
Innenpolitik

Grünen-Chef Kogler schließt Wiedervereinigung mit Liste Jetzt aus

Es gebe "nur eine Partei, die die Glaubwürdigkeit hat, um den Klimawandel anzugehen", sagt der europäische Co-Spitzenkandidat der Grünen für die EU-Wahl, Bas Eickhout.
Innenpolitik

Bloß keine private Pflegeversicherung

Wie soll die Pflege finanziert, wie könnten pflegende Angehörige unterstützt werden? Über die Eckpunkte sind sich alle Parteien einig. Die Geister scheiden sich an den Details.
Von Thomas Prior