Zum Inhalt
Managementwahnsinn - Wahnsinnsmanagement

Das professionelle Erstgespräch mit einem neuen Mitarbeiter

Kolumne "Hirt on Management": Folge 101.
von Michael Hirt
Bild: Pixabay
Präsentieren

English on the run: Introduction

Serie, Teil 1. In drei Minuten fit für die Englisch-Präsentation. Dieses Mal: Einführungs-Sätze.
von Laura Graf
Bild: (c) SILVIA WITTMANN/Greiner AG
Blog

Fachkräfte auf Top-Niveau ausbilden 

Blog "fach-kräftig", Folge 27. In diesem Blog nähert sich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Axel Kühner, Greiner AG.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Führungsfehler

Der Mann im Kammerl

Es war nur ein Studentenjob. Der Jusstudent programmierte für eine Kanzlei ein Tool, das aus Bausteinen Verträge zusammensetzt. Jetzt ist er weg.
von Andrea Lehky
Bild: Pixabay
Jobchance

Karriere in der Europäischen Union

Die EU-Institutionen suchen Verstärkung. Bis Ende Juni/Anfang Juli kann man sich noch bewerben.
von Laura Graf
Bild: Pixabay
Quiz

Sprechen Sie Management-Sprache? Teil 2

Quiz Wir benutzen diese Worte täglich. Aber wissen Sie auch, was sie bedeuten?
Bild: SIMCharacters
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Ein Frühchen zum Üben

Der Austria Wirtschaftsservice unterstützt innovative Start-ups. Eines davon war SIMCharacters.
von Laura Graf
Galerien
Bild: (c) Imago, Warner Bros Entertainment
Management & Karriere

Der große "Presse"-Berufseinstiegsguide

Heldenreise: Was Sie mit "The Dark Knight" gemeinsam haben, aus "Der Teufel trägt Prada" lernen können und ob in Ihnen eher Frodo oder Han Solo steckt. Und was das alles mit Ihrer Karriere zu tun hat.
Bild: (c) Pixabay
Bullshit-Bingo

Sprechblasen-Bingo

galerieNeue Sprechblasen gefällig? Aus dem reichen Fundus von Michael Köttritschs Wortklaubereien haben wir wieder ein paar besonders pointierte hervorgeholt.
Bild: Pexels
Bewerbungstipp

Böse Bewerbungsfragen: „Bei welchem historischen Ereignis wären Sie gerne dabei gewesen?“

Serie, Teil 34. Sie wissen nicht, wie Sie mit so einer Frage beim Vorstellungsgespräch umgehen sollen? Wir haben eine mögliche Antwort.
von Laura Graf
Bild: (c) Pixabay
The Place to be

The Place to be: Der große Veranstaltungskalender

galerieJede Woche aktualisiert und nach Datum geordnet: Veranstaltungen, Konferenzen und Fortbildungen für die Karriere.
Aufstieg

Was der Staat tun kann, um soziale Mobilität zu fördern

Mit dem Wegbrechen der Babyboomer wird es für den Mittelstand schwieriger, den sozialen Status zu halten, geschweige denn zu steigern.
von Andrea Lehky
Kolumne

Wichtig: Immer gut dehnen

Sprechblase Nr. 294. Warum „stretch“ im Business ein Thema ist.
Michael Köttritsch Michael Köttritsch
Führungsfehler

New Yorker sind direkt

Wie es einer Europäerin in Amerika geht.
Andrea Lehky Andrea Lehky
Bild: Hernstein/Die Presse
Studie

Manager fühlen sich agil und flexibel

Beinahe 80 Prozent der heimischen Führungskräfte sagen von sich, gern zu führen. Knapp 90 Prozent meinen, das agil zu erledigen, ergab der „Hernstein Management Report“.
von Michael Köttritsch
Bild: Pixabay
Studie

Nachdenken über eine Quote für CxO-Positionen

Nach wie vor schaffen es nicht mehr Frauen in Führungspositionen. Um das zu ändern, sei kulturelles Umdenken nötig, sagt Harald Dutzler von Strategy&. Und dass Frauen stärker in Richtung Führung geführt werden müssten.
von Michael Köttritsch
Bild: (c) KLACZAK_BARBARA
Porträt

Die Leichtigkeit, in der IT zu arbeiten

Stefanie Kaiser ist 28 Jahre jung, hat einen Lehrabschluss und sagt von sich, Österreichs erste Frau als Chief Operating Officer der IT-Branche zu sein. Und dass der Job gar nicht so schwer sei.
von Andrea Lehky
Bild: Pexels
Karriere-News

Digitalisierung: Wie Frauen profitieren

Neue Anforderungen bringen Frauen in Gefahr, überrollt zu werden.
von Michael Köttritsch
Bild: Marin Goleminov
Soziale Mobilität

Der Aufstieg wird immer schwieriger

Wer oben ist, bleibt oben. Wer unten ist, kommt kaum mehr hinauf. Die in der Mitte könnten den Abstieg fürchten. Wenn sie nicht vier Joker hätten.
von Andrea Lehky
Bild: Pixabay
Bewerbungstipp

Böse Bewerbungsfragen: „Wer war der beste Chef, den Sie je hatten, und warum?“

Serie, Teil 33. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Bild: Pixabay
Business-Gedicht

Agil im Herzen

Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Agil im Herzen.
von Susanne Pöchacker
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Kolumne

Doppelt gemoppelt

Sprechblase Nr. 295. Warum der Management-Sprech Schnörkel liebt.
von Michael Köttritsch
Bild: Pixabay
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Erzählen Sie etwas von sich, das mir hilft...

...mich unter all den Bewerbern an Sie zu erinnern!“ Serie, Teil 32. Und wieder gibt es hier die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch zu Schweißausbrüchen führen kann.
von Laura Graf
Bild: Pexels
Freie Berufe

„Beruf des Landarztes muss sexy werden“

Wie kann man Vertretern der freien Berufe das Arbeiten auf dem Land schmackhaft machen?
von Laura Graf
Bild: (c) Pixabay
Buchtipps der Woche

Buchtipps der Woche: die Top 10 Sachbücher

galerieZehn aktuelle Bestseller, zehn neue Gedankenwelten.
Bild: Pixabay
Persönlichkeit

Was tun mit asozialen Verhandlungspartnern?

Asoziale Personen vertrauen anderen wenig, hintergehen aber selbst oft – außer es gibt Sanktionen.
von Laura Graf
Bild: Pixabay
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Was haben Sie letzte Woche gelernt?“

Serie, Teil 31. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Johannes Zimmerl, Direktor Konzernpersonalwesen der Rewe Group in Österreich. /
Blog

Veränderung gelingt durch Vielfalt

Blog "fach-kräftig", Folge 26. In diesem Blog nähert sich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Johannes Zimmerl, Rewe Group.
Bild: (c) ANDREAS KOWACSIK
found!

Social Start-ups, die man im Auge behalten sollte

galerieDie Initiative found! fördert Start-ups, die Perspektiven für Geflüchtete schaffen. Jetzt stehen die Gewinner fest.
Bild: hokify
Umfrage

Dafür nutzen Österreicher ihr Urlaubsgeld

Jeder Zweite gibt das Geld nicht aus, sondern spart.
von Laura Graf
Bild: (c) luxundlumen - Marlene Fr�hlich (MARLENE FROEHLICG LUXUNDLUMEN)
Jobhopper

Jobhopper: 30 unter 35

galerieWir werden noch von ihnen hören! 30 vielversprechende Talente unter 35 Jahren. Die Stars von morgen, jede Woche neu.
Leben können, wie man ist: Ex-Familienministerin Sophie Karmasin engagiert sich für LGBT+. Nicht nur rund um den Life Ball. / Bild: Privat
LGBT+

Mach, was du willst, aber zeig es nicht

Homosexualität im Job. Wer sein eigenes Lebensmodell gefährdet sieht, wettert am lautesten gegen jene, die anders leben. Das gilt für LGBT+, aber auch für Karrierefrauen.
von Andrea Lehky
Bild: Pexels
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Wenn ich mit zwei Ihrer Ex-Kollegen spreche...

...einem Freund von Ihnen, und einem, der kein Freund ist – Worin würden beide Ihre Person betreffend übereinstimmen?“ Serie, Teil 30. Und wieder gibt es hier die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch zu Schweißausbrüchen führen kann.
von Laura Graf
Bild: Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Quiz

Steuerberater sind lustig

Aktuell macht die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit einer launigen Kampagne auf die Karrieremöglichkeiten aufmerksam. Spaß haben Steuerberater auch in ihrer täglichen Arbeit. Hätten Sie's gewusst?
Bild: Pixabay
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Sie haben alles Geld der Welt...

...Was fangen Sie damit als Unternehmer an?“ Serie, Teil 29. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Bild: pixabay
Work-Life-Balance

Feiertag heißt nicht gleich freier Tag

Jeder Dritte Arbeitnehmer muss im Notfall beruflich erreichbar sein.
von Laura Graf
Bild: Pixabay
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: "Wie viele Smarties passen in einen VW-Bus?"

Serie, Teil 28. Sie wissen nicht, wie Sie mit so einer Frage beim Vorstellungsgespräch umgehen sollen? Wir haben eine mögliche Antwort.
von Laura Graf
Bild: 10.000 Chancen
10.000 Chancen

Mehr Mut, auch Ältere einzustellen

5000 Arbeitsuchende kamen zum Job Day in Wien.
von Michael Köttritsch
Bene Geschäftsführer Michael Fried (links) und Jörg Schuschnig / Bild: Bene
Doppelporträt

Wie Phönix aus der Asche

Doppelporträt. Dem Waidhofner Büromöbelhersteller Bene geht es wieder gut. Das ist auch der Harmonie der beiden Geschäftsführer zu verdanken, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
von Andrea Lehky
Bild: Pixabay
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Welche Persönlichkeit würden Sie gerne zum Mittagessen treffen?“

Serie, Teil 27. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Bild: Pixabay
Karriere-News

Erfolge! Meine Person als Basis meiner Ergebnisse

Inspiration für Millennials #10. Mit Young Science-Botschafter Gerhard Furtmüller die eigene Persönlichkeit entwickeln. Diesmal: Wer steuert Dein Leben?
von Gerhard Furtmüller
Business-Gedicht

Finden Sie den Fehler

Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Finden Sie den Fehler.
von Susanne Pöchacker
Karriere-News

Digitalisierung „notwendig, wenn es weh tut“

wissen.vorsprung. Die FH St. Pölten lud zur Diskussion in den Impact Hub Vienna. Intensiv debattiert wurde wie nachhaltig Digitalisierung ist.
Kolumne

Den Traumjob vor lauter Ideen nicht sehen

Auf zum Traumjob. Folge 10. Das Leben in unserer arbeitsteiligen Gesellschaft bringt nicht nur Vorteile mit sich.
von Michael Hanschitz
Karriere-News

Networking im Finanzbereich

Im Schlosspark Mauerbach ging der BeLinked Finance Leader Day über die Bühne.
von Laura Graf
Unternehmensführung

Gipfelstürmer und Rezessionsdümpler

Weitsichtige Manager deklassieren die Konkurrenz im Abschwung.
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Was spräche gegen Sie als Besetzung?“

Serie, Teil 26. Und wieder gibt es hier die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch zu Schweißausbrüchen führen kann.
von Laura Graf
Karriere-News

Die besten Arbeitgeber Europas

Great Place To Work kürt jährlich Unternehmen, die großartige Arbeitsplätze schaffen. Das sind die Sieger.
von Laura Graf
Outplacement

Die Illusion vom schnellen Job

Outplacement-Kandidaten suchen knapp ein halbes Jahr nach einer neuen Stelle.
von Laura Graf
Managementwahnsinn - Wahnsinnsmanagement

Wie Sie sich auf schwierige Verhandlungen vorbereiten

Kolumne "Hirt on Management": Folge 100.
von Michael Hirt
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Warum sind Kanaldeckel rund?“

Serie, Teil 25. Sie wissen nicht, wie Sie mit so einer Frage beim Vorstellungsgespräch umgehen sollen? Wir haben eine mögliche Antwort.
von Laura Graf
Zufriedenheit

Was im Job wichtig ist

Männer wollen gutes Gehalt, Frauen gutes Arbeitsklima.
von Laura Graf
Bewerbung

Hat das Motivationsschreiben ausgedient?

Slim Recruiting liegt im Trend. Pro und Contra für eine klassische Bewerbung.
von Laura Graf
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Wie erklären Sie einer blinden Person die Farbe Gelb?“

Serie, Teil 24. Wieder gibt es hier die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch zu Schweißausbrüchen führen kann.
von Laura Graf
Führungsfehler

Schönheit muss leiden

Die Kandidatin war bildschön, klug und schlau. Es half ihr nichts.
von Andrea Lehky
Geschlechterdiversität

Das Management ist immer noch männlich

Für mehr Frauen in Führungspositionen braucht es weitere Maßnahmen abseits der Frauenquote.
von Laura Graf
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Nebenwirkungen mittels Software erkennen

Hier stellen wir wieder einen der Besten des i2b Businessplan-Wettbewerbs vor: Phenaris.
von Laura Graf
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Wenn die Marke Milka ein Planet wäre...

wie sähe es dort aus?“ Serie, Teil 23. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Job-Einschätzung

Hohe Verbundenheit, wenig Gehalt

Österreichische Arbeitnehmer fühlen sich verbunden mit dem Unternehmen, halten sich aber für unterbezahlt.
von Laura Graf
Serie

Was die Firmenkultur mit Innovationsfreude zu tun hat

Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (8/8). Eine Firmenkultur kann Firmen einen oder entzweien. Und sie kann anöden oder inspirieren.
von Andrea Lehky
Generation Y

Ehrgeiz ist wieder salonfähig

„Ich will ganz nach oben“: Acht von zehn 30+ stimmen dieser Aussage zu.
von Andrea Lehky
Porträt

„Dann muss man es einfach machen“

Marlies Czerny arbeitete zehn Jahre als Journalistin, ehe sie sich entschied, Bergsteigerin zu werden. In nur sechs Jahren bestieg sie alle 4000er der Alpen – und das sind immerhin 82 Gipfel.
von Michael Köttritsch
Bild: Clemens Fabry
Crashkurs Arbeitsrecht

Crashkurs Arbeitsrecht: Kündigung im fortgeschrittenen Alter – was nun?

Folge 71. Herbert M. ist langjähriger Mitarbeiter eines Unternehmens. Kurz vor seinem 58. Geburtstag bekommt er zuerst einen jüngeren Kollegen und wird dann überraschend gekündigt. Er weiß, dass er in seinem Alter schwer etwas Neues finden wird und fragt sich, welche arbeitsrechtlichen Schritte er unternehmen kann.
von Lisa Kulmer
Crashkurs Arbeitsrecht

Crashkurs Arbeitsrecht: Arbeitszeit neu: Freiwilligkeit der Überstunden

Folge 70. Gudrun U. betreibt eine kleine PR-Agentur. Mit großem Interesse verfolgt sie die Diskussion über die Flexibilisierung der Arbeitszeit. Sie rätselt, was es mit der Freiwilligkeit der 11. und 12. Arbeitsstunde auf sich hat.
Von Monika Sturm
Managementwahnsinn - Wahnsinnsmanagement

Die Mitarbeiterseite der Strategie

Kolumne "Hirt on Management": Folge 97. Was Sie an der Harvard Business School lernen.
von Michael Hirt
Bild: pexels
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Auf welcher Position würden Sie in einer Fußballmannschaft spielen?

Serie, Teil 22. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Bild: pixabay
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Nennen Sie mir sieben Dinge...

...die man mit einer Büroklammer machen kann.“ Serie, Teil 21. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Bild: pixabay
Bewerbungstipps

Böse Bewerbungsfragen: „Sind Sie Jäger oder Sammler?“

Serie, Teil 20. Wir klären die Antwort auf eine Frage, die im Vorstellungsgespräch schnell zur Stolperfalle werden kann.
von Laura Graf
Karriere-Event

Die Kunst, herausfordernde Entscheidungen zu treffen

galerieDie Entscheidung für den Berufsweg und den ersten Arbeitgeber ist eine der wichtigsten im Leben. Wie man ihr den Schrecken nimmt, führte die Lebensmittelkette Hofer ihrem in Karriereevent für High Potentials eindrucksvoll vor.
Bewerbungstipp

Schlüsselwörter zum neuen Job

Oft treffen Computer schon eine Vorauswahl bei Bewerbungen. Hier gilt: Möglichst viele Keywords einbauen.
von Laura Graf
Kreative Lebensläufe

Diese Ideen stechen heraus

galerieTabellen-CVs sind nichts für Sie? Lassen Sie sich von diesen Lebensläufen inspirieren!
Bild: (c) CSAKY.AT
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Self-Storage ohne Aufwand

Und wieder stellen wir Ihnen hier eine Gründung vor. Dieses Mal: Kibox.
von Laura Graf
Bild: Jean-Philippe Hagmann
Serie

Fünf Gründe, warum Innovation NICHT alle angeht

Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (7/8). Viele Unternehmen behaupten, jeder könne innovativ sein. Können vielleicht, aber nicht alle sollten mit Innovation befasst sein.
von Andrea Lehky
Bild: Markus Thums
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Migranten und Geflüchtete zu Unternehmern machen

Und wieder stellen wir Ihnen hier eine Gründung vor. Dieses Mal: Habibi & Hawara.
von Laura Graf
WU Changemaker

Volksschüler schnuppern Entrepreneurship-Luft

Beim Abschluss-Event des WU Changemaker-Programms sammelten sich aufgeregte Kinder, motivierte Studierende und viele Besucher.
Serie

Wie der Innovationsprozess abläuft

Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (6/8). Radikale Innovation besteht aus drei Phasen: Entdeckungs-, Brücken- und Umsetzungsphase. Die schauen wir uns nun genau an.
von Andrea Lehky