Zum Inhalt
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Führungsfehler

Das Kaffeekapsel-Dilemma

Zur Abwechslung geht es heute einmal um das Thema Marken-Führung. Der eines bekannten Kaffeekapsel-Herstellers.
von Andrea Lehky
Bild: pixabay
Generation Y

So denken Millennials

Digital beim Arbeiten, nicht digital im Privatleben. Beweglich, aber Sicherheit suchend. Die österreichischen Digital Natives sind eine widersprüchliche Generation.
von Laura Graf
Bild: Markus Thums
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Migranten und Geflüchtete zu Unternehmern machen

Und wieder stellen wir Ihnen hier eine Gründung vor. Dieses Mal: Habibi & Hawara.
von Laura Graf
Bild: (c) Pixabay
Bullshit-Bingo

Sprechblasen-Bingo

galerieNeue Sprechblasen gefällig? Aus dem reichen Fundus von Michael Köttritschs Wortklaubereien haben wir wieder ein paar besonders pointierte hervorgeholt.
Bild: (c) Pixabay
The Place to be

The Place to be: Der große Veranstaltungskalender

galerieJede Woche aktualisiert und nach Datum geordnet: Veranstaltungen, Konferenzen und Fortbildungen für die Karriere.
Bild: pexels
Anerkennung

Kein Lob vom Chef

Daran merken Sie, dass er Sie trotzdem schätzt.
von Laura Graf
Bild: Jean-Philippe Hagmann
Serie

Wie der Innovationsprozess abläuft

Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (6/8). Radikale Innovation besteht aus drei Phasen: Entdeckungs-, Brücken- und Umsetzungsphase. Die schauen wir uns nun genau an.
von Andrea Lehky
Galerien
Bild: (c) Imago, Warner Bros Entertainment
Management & Karriere

Der große "Presse"-Berufseinstiegsguide

Heldenreise: Was Sie mit "The Dark Knight" gemeinsam haben, aus "Der Teufel trägt Prada" lernen können und ob in Ihnen eher Frodo oder Han Solo steckt. Und was das alles mit Ihrer Karriere zu tun hat.
Bild: (c) Pixabay
Bullshit-Bingo

Sprechblasen-Bingo

galerieNeue Sprechblasen gefällig? Aus dem reichen Fundus von Michael Köttritschs Wortklaubereien haben wir wieder ein paar besonders pointierte hervorgeholt.
Bild: pexels
Erfahrungsbericht

Meine Nicht-Karriere als Influencerin

Bei Instagram kann man auch mit wenigen Followern wenige Vorteile von wenig bekannten Unternehmen bekommen.
von Laura Graf
Richtig Innovatives wie die Blockchain kann sich KPMG Audit Partner Christian Sikora "in den nächsten Jahren nicht flächendeckend vorstellen." / Bild: KPMG
Digitalisierung

Die ferne Vision des digitalen Audits

Wirtschaftsprüfung. In manchen Bereichen müssen die Prüfer noch mit viktorianischen Mitteln arbeiten. In anderen sind sie weit voraus. Worauf sich Unternehmen gefasst machen müssen.
von Andrea Lehky
Bild: Marin Goleminov
Mangelberufe

Auch heute bleibt die Küche kalt

Mehr als 8000 offene Stellen können die Fremdenverkehrsunternehmen derzeit nicht besetzen. Besonders Köche sind gesucht – obwohl die ein gutes Image haben.
von Michael Köttritsch
Sprechblase

Mir wird schwindlig

Sprechblase Nr. 290. Warum „360 Grad“ das neue „ganzheitlich“ ist.
Michael Köttritsch Michael Köttritsch
Führungsfehler

Die wunderbare Welt der Kommunikation

Was der Mitarbeiter gefragt wurde: „Schaffen Sie es, das Projekt in drei Wochen zu erledigen statt in zwölf?“
Andrea Lehky Andrea Lehky
Bild: pexels
Steuerberatung

Der Letzte dreht das Licht ab

Auch Steuerberater gehen demografiebedingt jetzt massenhaft in Pension. Die meisten von ihnen wollen ihre Kanzlei verkaufen. Worauf Käufer schauen und welche Anfängerfehler sie sich besser ersparen sollten.
von Andrea Lehky
Bild: pixabay
Bewertungen

Die Top- und Traum-Arbeitgeber auf einen Klick

Welche Unternehmen haben die besten Mitarbeiterbewertungen? Wo würden die Österreicher gerne arbeiten?
von Laura Graf
Bild: Pixabay
Karriere-News

Sozial kompetent? Lerne durch Interaktion mehr über Dein Gegenüber

Inspiration für Millennials #7. Mit Young Science-Botschafter Gerhard Furtmüller die eigene Persönlichkeit entwickeln. Diesmal: Über welche sozialen Kompetenzen verfügst Du?
von Gerhard Furtmüller
Bild: pixabay
Business-Gedicht

Kein Wunder

Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Kein Wunder.
von Susanne Pöchacker
Bild: pixabay
Führungswechsel

Österreichs CEOs kleben am Chefsessel

Die heimischen Führungskräfte wechseln weltweit am seltensten.
von Laura Graf
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News

Rollt den roten Teppich aus

Sprechblase Nr. 291. Warum „implementieren“ eine wahre Kunst ist.
von Michael Köttritsch
Fachkräfte

Männlich, mobil und Mangelware

Zukunftsorientiere Unternehmen brauchen digitale Talente. Aber gerade diese sind am ehesten bereit, in andere Länder zu ziehen, um ihre Karriere zu beflügeln.
von Laura Graf
Jobwechsel

Schlechtere Bedingungen, zu wenig Gehalt

Verschiedene Faktoren machen die Jobsuche schwieriger.
von Laura Graf
Führungsstil

Delegieren heißt nicht schwarz oder weiß

Viele Menschen tun sich schwer, Arbeit abzugeben. Hier ist ein Trick, wie das leichter fällt.
von Andrea Lehky
Buchtipps der Woche

Buchtipps der Woche: die Top 10 Sachbücher

galerieZehn aktuelle Bestseller, zehn neue Gedankenwelten.
Universität

Ein Studium, zwei Abschlüsse

WU-Studenten können ab Herbst ein Double Degree-Programm in Australien absolvieren. Die Plätze sind begrenzt.
von Laura Graf
Employer Branding

Das sind die attraktivsten Arbeitgeber Österreichs

AVL List gewinnt auch dieses Jahr wieder das Ranking.
von Laura Graf
Zufriedenheit

Der Job nervt nicht

Österreichs Arbeitnehmer sind motiviert und zufrieden.
von Laura Graf
33 No-Gos

33 fatale Bewerbungsfehler: So vermasseln Sie garantiert jedes Jobinterview.

galerieZu spät kommen, Phrasen dreschen, prahlen, Schweißgeruch: Es gibt vieles, das Sie beim Bewerbungsgespräch falsch machen können. Diese 33 Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden.
Jobhopper

Jobhopper: 30 unter 35

galerieWir werden noch von ihnen hören! 30 vielversprechende Talente unter 35 Jahren. Die Stars von morgen, jede Woche neu.
Auswandern

Goodbye, Deutschland

Deutsche wandern am liebsten nach Österreich aus. Nicht nach Mallorca.
von Laura Graf
Lehrlinge

Die besten Tourismuslehrlinge kommen aus der Steiermark

Bei den Staatsmeisterschaften holten die Steirer sechs Mal Gold. Die Sieger aus den einzelnen Kategorien kommen aus Salzburg, Tirol und der Steiermark.
von Laura Graf
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Flüchtlinge und Einheimische über Essen verbinden

Und wieder stellen wir Ihnen hier eine Gründung vor. Dieses Mal: Topfreisen - Gutes Essen, Gutes tun.
von Laura Graf
Kolumne

Mütter und Töchter

Der dieswöchige Führungsfehler ist eine Post-Muttertags-Geschichte: Die Töchter wären ja ganz glücklich. Wenn da nicht die Mütter wären.
von Andrea Lehky
Pioneers

Neuer Fonds für Start-Ups

Ein neuer Digitalisierungs- und Wachstumsfonds soll mit rund 100 Millionen Euro dotiert werden.
von Laura Graf
Auszeichnung

Anette Klinger ist WU Managerin des Jahres

Die Geschäftsführerin der IFN darf sich über die alljährliche Auszeichnung freuen.
von Laura Graf
Serie

Woran man kreative Menschen erkennt

Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (5/8). Radikale Innovationen brauchen kreative Köpfe. Nach welchen Menschentypen Sie Ausschau halten sollten.
von Andrea Lehky
Mangelberufe

Mehr als 24-Stunden-Betreuung

Rund 63.000 Menschen arbeiten heute in Österreich in Pflegeberufen. 2050 wird es Bedarf für 80.000 weitere Mitarbeiter geben. Doch sie zu finden wird alles andere als einfach.
von Michael Köttritsch
Leadership

Führungskräfte: Alles wie gehabt

Viel wird über neue Führungsmodelle geredet. Getan wird wenig.
von Andrea Lehky
Porträt

Der Wiederholungstäter

Obwohl er erst 33 Jahre alt ist, hat Constantin Simon schon drei Unternehmen aufgebaut und eine Menge dabei gelernt. Vor allem, dass es nie so läuft, wie man es plant.
von Andrea Lehky
Karriere-News

Kompetenzen? In meinem Alter!? – Teil 1

Inspiration für Millennials #6. Mit Young Science-Botschafter Gerhard Furtmüller die eigene Persönlichkeit entwickeln. Diesmal: Über welche Kompetenzen verfügst Du?
von Gerhard Furtmüller
Business-Gedicht

Ungepflegt

Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Ungepflegt.
von Susanne Pöchacker
Recruiting

Starre Jobprofile sind passé, auf die Kompetenzen kommt es an

Unternehmen müssen ihre Mitarbeiter laufend weiterbilden. Die Mitarbeiter müssen da aber auch mitmachen.
von Laura Graf
Kolumne

Der Anfang vom Ende des Lebenslaufes

Auf zum Traumjob. Folge 8. Die technologische Entwicklung verändert auch die Art und Weise wie wir uns in Zukunft bei einem Unternehmen bewerben werden. Große, vor allem technologieaffine Konzerne geben hier den Takt vor. Das betrifft natürlich auch die klassischen Bewerbungsunterlagen wie Lebenslauf und Anschreiben. Zalando beispielsweise hat den klassischen Lebenslauf bereits abgeschafft und setzt im Bewerbungsprozess zu 100% auf Social Media Profile wie Xing oder LinkedIn.
von Michael Hanschitz
Recruiting

Wenn die Bewerber nicht bis zum Job bleiben

Das sind die No-Gos, wenn man Jobanwärter nicht vergraulen will.
von Laura Graf
Gründungen

Wo Unternehmen am längsten überleben

Vorarlberg hat offenbar die besten Gründer des Landes. Nach dem dritten und vierten Jahr sind im Westen Österreichs noch mehr als 95 Prozent der neuen Unternehmen aktiv.
von Laura Graf
Managementwahnsinn - Wahnsinnsmanagement

Die Lieferantenseite der Strategie - revisited

Kolumne "Hirt on Management": Folge 97. Was Sie an der Harvard Business School lernen.
von Michael Hirt
Blog

Grund für Optimismus? – Nach der Digitalisierung kommt der Mensch

Blog "fach-kräftig", Folge 25. In diesem Blog nähert sich wöchentlich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Monika Mandl, Gebrüder Weiss.
Job-Chance

Teilzeit-Straßenbahnfahren bei den Wiener Linien

Was es bei der U-Bahn schon gibt, kommt jetzt auch für die Bim.
von Laura Graf
Office

Die eklige Computertastatur

Was hilft gegen Ansteckung im Büro?
von Laura Graf
Karriere-News

Arbeiten wir zu viel?

Vier von fünf Beschäftigten machen regelmäßig Überstunden.
von Laura Graf
Lehrlinge

Wie das Ministerium die Lehre cool machen will

Das Wirtschaftsministerium hat neue Vorschläge für eine zeitgemäße Lehrausbildung.
von Laura Graf
Fachkräfte

Security Spezialist? Ja, bitte!

Welche Fachkräfte gefragt bleiben, welche weniger.
von Laura Graf
Fortbildung

Harvard at Home

galerieZum Studieren muss man nicht unbedingt zu einer Elite-Uni übersiedeln. Es geht auch von zuhause aus. Hier gibt's einen Überblick der besten Online-Universitäten.
Deadline

Anmeldeschluss an der Wirtschaftsuni Wien

Wer an der WU studieren will, muss sich bis 15. Mai registrieren.
Human Ressources

Wer macht den Job?

Personalarbeit ist und bleibt ein wichtiges Thema.
von Laura Graf
Studie

Wollen Frauen immer noch einen Ernährer an ihrer Seite?

Kein Job, keine Freundin: Paare trennen sich eher, wenn es beim Karrierestart des Mannes holpert.
von Andrea Lehky
Serie

Killing your Babys

Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (4/8). Die Aufgabe der Innovationsabteilung ist, sich zu einem Problem so viele schräge Lösungen wie möglich auszudenken. Doch wer entscheidet, welche weiterverfolgt werden?
von Andrea Lehky
Porträt

Vorfreudeobjekte, Erinnerungsstücke

Die neue Eventhalle in Wien, Citymaut und Verbesserungen im täglichen Ticketgeschäft. Ideen gebe es viele, sagt oeticket-Chef Christoph Klingler, „aber man darf sich nicht verzetteln“.
von Michael Köttritsch
Karriere-News

Stärken? Ja, aber ich weiß nicht welche!

Inspiration für Millennials #5. Mit Young Science-Botschafter Gerhard Furtmüller die eigene Persönlichkeit entwickeln. Diesmal: Wie Du Deine Stärken erkennen kannst?
von Gerhard Furtmüller
Mangelberufe

„Bitte, was heißt Mint eigentlich?“

Viel wird getan, um Mädchen in die naturwissenschaftlichen Berufe zu locken. Dabei wäre es gar nicht so schwer. Gedanken nach dem Girls' Day.
von Andrea Lehky
Business-Gedicht

Trendfarbe

Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Trendfarbe.
von Susanne Pöchacker
Karriere-News

Wo die Firmen mit Mint-Jobs winken

Kommende Woche findet die dritte der vier Teconomy-Jobmessen statt.
von Andrea Lehky
Karriere-News

Die anderen sind anders

Sprechblase Nr. 289. Warum „divers“ immer ein Thema sein muss.
von Michael Köttritsch
Bild: Clemens Fabry
Crashkurs Arbeitsrecht

Crashkurs Arbeitsrecht: Kündigung im fortgeschrittenen Alter – was nun?

Folge 71. Herbert M. ist langjähriger Mitarbeiter eines Unternehmens. Kurz vor seinem 58. Geburtstag bekommt er zuerst einen jüngeren Kollegen und wird dann überraschend gekündigt. Er weiß, dass er in seinem Alter schwer etwas Neues finden wird und fragt sich, welche arbeitsrechtlichen Schritte er unternehmen kann.
von Lisa Kulmer
Managementwahnsinn - Wahnsinnsmanagement

Die kooperative Seite der Strategie

Kolumne "Hirt on Management": Folge 97. Was Sie an der Harvard Business School lernen.
von Michael Hirt
Crashkurs Arbeitsrecht

Crashkurs Arbeitsrecht: Arbeitszeit neu: Freiwilligkeit der Überstunden

Folge 70. Gudrun U. betreibt eine kleine PR-Agentur. Mit großem Interesse verfolgt sie die Diskussion über die Flexibilisierung der Arbeitszeit. Sie rätselt, was es mit der Freiwilligkeit der 11. und 12. Arbeitsstunde auf sich hat.
Von Monika Sturm
Blog

Wie vermittelt man „solide Werte?

Blog "fach-kräftig", Folge 24. In diesem Blog nähert sich wöchentlich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Monika Leithäusl, Leithäusl Holding
www.rleonardi.com / Bild: Robby Leonardi
Kreative Lebensläufe

Diese Ideen stechen heraus

galerieTabellen-CVs sind nichts für Sie? Lassen Sie sich von diesen Lebensläufen inspirieren!
Bild: pexels
Bewerbung 2.0

Brauch' ich meine eigene Website?

Welchen Nutzen bringt eine eigene Website im Bewerbungsprozess und wie muss ich sie gestalten?
von Sissy Rabl
Bild: (c) Pixabay
Bewerbungstipps

Bewerbungstipps: Timing ist (fast) alles

Der Zeitpunkt der Bewerbung ist für Ihren Erfolg entscheidend.
von Sarah Tesch
Bewerbungstipps

Was der „Spiegel“ Claas Relotius mitgeben könnte

Fiktives Arbeitszeugnis für geschassten Redakteur.
Bewerbungstipps

Was das Stelleninserat verrät

Auf Jobsuche: Stelleninserate geben viel mehr Informationen her, als auf den ersten Blick ersichtlich.
von Sarah Tesch
Bewerbungstipps

Online Networking leicht gemacht

Zahlreiche Unternehmen nutzen Soziale Netzwerke mit Spezialisierung auf das Berufsleben. Hier sind die wichtigsten Tipps, wie Sie das Beste auch Ihrem Profil herausholen.
von Sarah Tesch
Bild: paulina B.
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Gesundes Essen aus dem Automaten

Und wieder stellen wir Ihnen hier ein neues Start-up vor: Paulina B.
von Sissy Rabl
Bild: Jean-Philippe Hagmann
Serie

Wie eine Innovationsabteilung im Unternehmen funktioniert, ohne erdrückt zu werden

Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (3/8). Eine Innovationsabteilung hat ein einziges Ziel: radikale Innovationen zu entwickeln. Dazu muss sie autonom und unabhängig von übrigen Unternehmen sein.
von Andrea Lehky
Bild: Waibro
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Der sportliche Helfer

Und wieder stellen wir Ihnen hier einen der Besten des i2b Businessplan-Wettbewerbs vor. Hier einer der Finalisten in der Kategorie "Social Business": WAIBROsports.
von Laura Graf
Serie

Was es braucht, um radikal innovativ zu sein

Neue Serie „Wie radikale Innovation gelingt“ (2/8). Radikale Innovationen brauchen ein Problem, das viele Menschen betrifft. Oder eine neue Technologie, die viele Probleme lösen kann.
von Andrea Lehky
Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Mobil die Sterne zählen

Und wieder stellen wir Ihnen hier einen der Besten des i2b Businessplan-Wettbewerbs vor. Hier einer der Finalisten in der Kategorie "Ein-Personen-Unternehmen": Die Sternfahrer.
von Sissy Rabl
Serie

Wie radikale Innovation gelingt

Neue Serie (1/8). Super Idee, ins Silicon Valley zu fahren. Toll, ein Innovation Lab aufzumachen. Chic, eine Ideensoftware einzuführen. Nur leider bringt das wenig.
von Andrea Lehky