Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Vavrovsky Heine Marth baut die Streitbeilegungspraxis aus. Anne-Karin Grill steigt als Partnerin bei der Wirtschaftsrechtskanzlei ein. Die erfahrene Prozessanwältin mit Fokus auf Wirtschaftsschiedsgerichtsbarkeit und alternative Streitbeilegung war zuletzt für die Kanzlei Schoenherr tätig.

Gemeinsam mit Grill startet eine weitere ehemalige Schoenherr-Juristin bei Vavrovsky Heine Marth...

(c) Vavrovsky Heine Marth
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die in Frankreich zugelassene Anwältin Stéphanie Caligara war in den vergangenen Jahren bei namhaften internationalen Kanzleien an deren Niederlassungen in Genf, Paris und Wien tätig. Das Studium der Rechtswissenschaften hat sie an der Universität Jean Moulin Lyon III, sowie der Universität Leiden abgeschlossen und eine postgraduale Ausbildung (LL.M.) am Genfer Graduate Institute of International Studies absolviert.

(c) Vavrovsky Heine Marth
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Patrick Fischer steigt zum Head of Sales bei Megaboard auf. Bisher arbeitete der Absolvent von Fachlehrgängen an der Werbe Akademie und des Wifi als Sales Manager beim Außenwerbe-Allrounder.

(c) Megaboard (Andreas Tischler)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Erwin Haselberger verstärkt die ifa AG als Direktor für Vertrieb und Marketing. Zuletzt war der Finanz- und Versicherungsexperte als Landesdirektor für Oberösterreich in der Wüstenrot Gruppe tätig, wo er unter anderem für den Auf- und Ausbau der Vertriebskanäle im Stamm-, Makler- und Partnervertrieb zuständig war.

(c) PAUL-HAMM
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Joint Venture Sensor Network Services GmbH (SENS) von Kapsch BusinessCom, Microtronics und ORS comm bestellt Andreas Novi zum CEO. Der Rundfunk- und Telekomspezialist verantwortet dort außerdem die Finanzagenden. Zuletzt leitete Novi das Business Development in der ORS Gruppe.

(c) van der man
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Renata Baskovec ist die neue Personalchefin des Grand Hotel Wien. Die erfahrene HRlerin engagierte sich zuvor als selbständige Beraterin für diverse Hotelprojekte. Davor arbeitete sie als Director of Human Resources im Dolce Bad Nauheim.

(c) manfredbaumann.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Mitgliederhauptversammlung der AKM hat Peter Vieweger zum Präsidenten der Verwertungsgesellschaft gewählt. Der Gitarrist, Komponist und Produzent bekleidet die Funktion für zunächst zwei Jahre.

(c) Eva Kelety
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jeroen van Erven ist CFO der SD Worx Group. Van Erven möchte an der internationalen Wachstumsstrategie des HR-Dienstleisters mitarbeiten und dafür sorgen, dass das Unternehmen die Digitalisierung in vollem Umfang nutzt. Zuletzt war er für Mastercard International tätig, wo er verschiedene Positionen in New York, Brüssel, Paris, Miami und Singapur innehatte.

(c) SD Worx Group
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Verena Gabler steigt als Partnerin im Bereich Steuerberatung bei Deloitte Österreich ein. Die Umsatzsteuer-Spezialistin kümmert sich unter anderem um die proaktive Beratung bei Internen Kontrollsystemen und die Durchführung von Reviews zur korrekten Abbildung der Umsatzsteuer in ERP-Systemen. Vor ihrem Eintritt beim Beraterunternehmen war Gabler jahrelang als Steuerberaterin bei einem weiteren „Big-Four“-Unternehmen tätig.

(c) Deloitte
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Klarna ernennt mit Robert Bueninck einen neuen Geschäftsführer für die DACH-Region. Bueninck ist bereits seit sechs Jahren für den Zahlungsanbieter tätig und hat zuletzt die Niederlassungen in den Niederlanden und Belgien geleitet.

(c) Jeroen Snijders
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Von Österreich in die Schweiz: Der ehemalige INKU Jordan-Geschäftsführer Herbert Seidl wechselt ab Juli zu Jordan Suisse. Seidl hatte außerdem die Verantwortung für die Britex Jordan GmbH in Südtirol und leitete die Jordan-Vertriebsregion Bayern mit den Standorten München, Nürnberg, Regensburg, Weiden und Traunstein.

Seinen Posten...

(c) EBNER Pictures
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

…in der INKU Jordan GmbH & Co. KG Österreich übernimmt Wolfgang Monger. Nach mehreren Stationen im Sportmarketing, unter anderem für den Wintersport sowie die österreichische Fußballnationalmannschaft, ist Monger seit September vergangenen Jahres Vertriebsleiter für den Raumausstatter.

(c) Key Giang
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Daniel Azem verstärkt das Vavrovsky Heine Marth Real Estate Team als Rechtsanwalt. Der Schwerpunkt des Immobilienrechtsexperten liegt auf Transaktionen. Darüber hinaus ist er in den Bereichen allgemeines Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht spezialisiert. Azem ist bereits seit 2016 Teil des Immobilien-Teams.

(c) Peter M. Mayr
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

LeasePlan besetzt einen Teil der Führungsriege neu. Paolo Cova ist neuer Operations Director. Der Italiener kann auf einen großen Erfahrungsschatz aus den Bereichen Procurement und Operations zurückgreifen. Er ist seit zwölf Jahren in leitenden Funktionen bei LeasePlan tätig, zuletzt als Transformation Director Operations und zuvor als Leiter der Supply Services.

Außerdem...

(c) LeasePlan
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...steigt Bettina Schuckert als Marketingleiterin beim Fuhrparkmanager ein. Die gebürtige Wienerin war die vergangenen vier Jahre als Leiterin für den Bereich Strategisches Marketing innerhalb der REWE Group tätig.

(c) Christina Haeusler
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Kocher übernimmt die Geschäftsführung der Novartis Austria GmbH. Der gebürtige Deutsche repräsentiert damit alle Novartis-Gesellschaften in Österreich nach Außen und leitet das Country Executive Committee, in dem alle Geschäftseinheiten vertreten sind. Kocher ist seit 2016 Global President B2B in der Novartis Gruppe.

(c) Novartis
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Reinhard Hainisch ist Leiter des Bereiches Kreditmanagement in der VKB-Bank. Der Kreditexperte war davor in unterschiedlichen Führungspositionen – unter anderem als Leiter Kreditrisikomanagement - bei heimischen Banken tätig.

(c) VKB Bank
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Katja Steger ist neue Geschäftsführerin von E wie Einfach in Österreich und Deutschland. Die studierte Betriebswirtin war zuletzt Bereichsleiterin Marketing beim Energieanbieter.

(c) Frank Schoepgens
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ursula Hrusca ist Leiterin des Rechnungswesens bei Delacon Biotechnik. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen, die Leitung des Buchhaltungsteams sowie der Kontakt zu Wirtschaftsprüfern. Die Oberösterreicherin hat 25 Jahre Erfahrung in Bilanzierung und Buchhaltung und war zuletzt stellvertretende Abteilungsleiterin in einem Linzer Krankenhaus.

(c) Delacon
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Rebecca Gutkas übernimmt die Geschäftsführung der Landjugend Österreich. Die bisherige Projektmitarbeiterin und BOKU-Absolventin stammt von einem Ackerbau- und Mostheurigen-Betrieb mit Forstwirtschaft in Speisendorf im Bezirk Waidhofen an der Thaya.

(c) Landjugend
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wolfgang Hribernik leitet das AIT Center for Energy. Der langjährige Mitarbeiter fungierte davor als Leiter des neu gegründeten Geschäftsfelds Electric Energy Systems. In seiner aktuellen Funktion will er die Umgestaltung des Energiesystems sowie die Entwicklung und Integration der dafür notwendigen Technologien gemeinsam mit Forschung und Industrie weiter vorantreiben.

(c) AIT (Sophie Menegaldo)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bernhard Bohn steigt zum Head of Trade Sales & Key Accounting Österreich bei Costa Kreuzfahrten auf. Bohn übernimmt den Posten zusätzlich zu seinen bisherigen Key Account-Agenden bei der italienischen Kreuzfahrtgesellschaft.

(c) Costa Kreuzfahrten
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Vinzenz Kastner wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs Products bei Accenture Österreich. Zu diesem zählen unter anderem Kunden aus der Automobil-, Maschinenbau-, Konsumgüter- und Pharmaindustrie sowie Handel, Fracht und Logistik. Der Retail-Experte war zuletzt Head of Strategic Affairs bei Kapsch BusinessCom AG sowie Public Affairs Manager bei Kapsch TrafficCom AG.

(c) accenture
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Verkehrsbüro Group nimmt mehrere Änderungen in der Management-Ebene vor. In der Verkehrsbüro Hotellerie GmbH werden zukünftig Gerhard Aigner, Michael Kröger sowie Robert Wildling als Geschäftsführer für die 28 Austria Trend Hotels in Österreich, Slowenien und der Slowakei verantwortlich sein. Gerhard Aigner blickt bereits auf eine langjährige Laufbahn beim Tourismuskonzern zurück, zuletzt in der Geschäftsführung von Verkehrsbüro Business Travel.

Neu in den Konzern steigt dagegen...

(c) Foto Georg Wilke
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...Michael Kröger mit 1. September ein. Der gebürtige Oberösterreicher ist ein international erfahrener Hotelexperte und war zuletzt als Vice President Operations bei der Accor Gruppe für die Marken Mercure sowie Novotel und Novotel Suites in Deutschland und Österreich tätig.

Der Dritte im Bunde des Austria Trend Hotels-Managements...

(c) Austria Trend Hotels
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...ist Robert Wildling. Davor war er im Konzern als Leiter der Rechtsabteilung Verkehrsbüro Group und Geschäftsführer der Verkehrsbüro Hottelerie tätig.

In der Geschäftsführung der beiden Business Touristik Gesellschaften hat sich eine Doppelspitze gebildet...

(c) Foto Wilke
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Thomas Kreillechner, der seit Oktober vergangenen Jahres den Bereich Operations der Verkehrsbüro Business Travel leitet, bildet einen Teil der Geschäftsführung der Business Touristik. Der erfahrene Manager und Airline-Profi wird die Weiterentwicklung der Operations mit Fokus auf Digitalisierung forcieren. Er teilt sich die Funktion mit...

(c) Verkehrsbüro Group
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...Peter Tolinger, der sich künftig noch mehr auf Marktthemen fokussieren wird.

(c) Foto Wilke
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Florian Gradwohl managt den Bereich „Finanzen & Controlling“der Vereinigten Bühnen Wien. Der gebürtige Wiener gibt dafür seinen Posten als Leiter des Controllings des Geschäftsbereichs „Streckenmanagement und Anlagenentwicklung“ bei der ÖBB-Infrastruktur AG auf.

(c) Herwig PRAMMER
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Andreas Oberhauser übernimmt die Gleisbau-Abteilung bei den Wiener Linien. Seit über zehn Jahren im Unternehmen, ist seine 500-köpfige Abteilung für den gesamten Lebenszyklus von Gleisen zuständig: von der Produktion, über den Einbau bis zur technischen Überprüfung und Instandhaltung.

(c) Michele Pauty
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Clemens Holzmann ist Geschäftsführer der FH OÖ IT GmbH. Der Wirtschaftsinformatiker und Human-Computer Interaction Forscher ist bereits seit elf Jahren an der Fachhochschule tätig: Zuerst nebenberuflich als Lektor im Studiengang Medientechnik und -design, seit 2010 als FH-Professor für Mobile Computing am FH OÖ Campus Hagenberg, wo er zudem die Forschungsgruppe Mobile Interactive Systems leitet.

(c) Bernhard Plank
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Britta Ruisz-Schiansky übernimmt die Österreich-Vertriebsleitung für den Geschäftsbereich Laundry & Home Care der Henkel CEE. Die gebürtige Wienerin steuert damit den Verkauf von Marken wie Persil, Silan, Pril, Fewa, Blue Star oder Somat. Im Unternehmen hat sie bereits zahlreiche berufliche Stationen hinter sich, beispielsweise als Marketingleiterin in der Slowakei, Key Account Managerin in Österreich und zuletzt regionale Marketingverantwortliche für das gesamte Universalwaschmittel-Geschäft sowie für Digitales Marketing in Mittel- und Osteuropa.

(c) Photo Simonis Wien - Austria
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mitra Vidic verstärkt als Assistant das Team der Wiener Kommunikationsagentur currycom communications. Vidic wird Kunden wie Vier Pfoten, Plasmapunkt und Milupa Österreich betreuen. Nach ihrem Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft konnte sie bereits erste Erfahrungen im Kulturbereich und im Vertrieb auf Unternehmensseite sammeln.

(c) Christina Haeusler
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Eva Planötscher-Stroh ist die neue Leiterin der Abteilung „Human Resources“ der Vereinigten Bühnen Wien. Die gebürtige Tirolerin ist seit 20 Jahren im Personalmanagement tätig. Zuletzt arbeitete sie für Ströck Brot als HR-Managerin.

(c) Herwig PRAMMER
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jochen Uray wechselt als Director Air & Sea zum Salzburger Express-, Luft- und Seefracht-Spezialisten Ontime Logistics. Bereits seit Beginn der 90er Jahre ist Uray in der Logistik-Branche tätig. Er bekleidete seither verschiedene Management-Positionen rund um den Globus, wie zum Beispiel in Südafrika, Katar oder Singapur. Bevor Uray vor zwei Jahren schließlich zu Ontime wechselte, war er über zehn Jahre bei Gebrüder Weiss als Regionalleiter Air & Sea für Zentral- und Osteuropa tätig.

(c) fotoGRAFsusi
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der Aufsichtsrat der Frauenthal Holding AG hat Erika Hochrieser als CFO in den Vorstand bestellt. Die Finanzexpertin verantwortet damit die Bereiche Finanzierung, das interne und externe Reporting, Treasury, IT und Investor Relations. Zuletzt war sie in der Gruppe für den Finanzbereich zuständig.

(c) Frauenthal
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Als Leiter des Digital Office in der Miba ist Martin Zauner dafür zuständig, die Geschäftsbereiche des Industrie- und Technologieunternehmens bei Digitalisierungsprojekten aktiv zu unterstützen und zu beraten sowie gemeinsam neue digitale Geschäftsmodelle zu finden. Zauner war in den vergangenen Jahren in verschiedenen Managementpositionen bei der Palfinger AG tätig.

(c) Miba
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sabine Schmidt kehrt als Rechtsanwältin in die Wirtschaftskanzlei Brandl & Talos zurück. Ihre Beratungsschwerpunkte umfassen die Bereiche M&A und Gesellschaftsrecht rund um Partner Roman Rericha. Zuletzt war Schmidt in der Rechtsabteilung eines Finanzdienstleisters tätig.

(c) Brandl & Talos
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Roland Hirtenfelder ist neuer Hoteldirektor im Seminar- und Eventhotel Krainerhütte in Baden bei Wien. Der gelernte Koch und Restaurantfachmann arbeitete zuletzt als Hoteldirektor im Vier-Stern Superior Hotel Winkelried in Stansstad, in der Schweiz.

(c) Krainerhütte
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hasema Hadzisalihovic erweitert als Rechtsanwaltsanwärterin das Team der internationalen Anwaltsgruppe Eversheds Sutherland in Österreich. Ihr Schwerpunkt liegt im Arbeits- und Prozessrecht. Hadzisalihovic startete ihre berufliche Laufbahn in einer Gesellschaft des Bundes, wo sie für den Bereich Vertragsmanagement und – recht zuständig war.

(c) Stefan Gergely
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Florian Schmidl ist neuer Partner bei der Moore Stephens City Treuhand. Durch umfassende Tätigkeiten in der Steuerberatung in mittelständischen Kanzleien entwickelte er seine Branchenschwerpunkte in den Bereichen Immobilieninvestment und Transportwirtschaft sowie im IT Bereich.

(c) Klimpt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Yasha Afdasta übernimmt das Latte Grande. Der Manager will ein innovatives Bar- und Restaurant-Konzept etablieren. Afdasta weist über 15 Jahre Erfahrung in der Gastronomie auf, unter anderem als General Manager des Fashion TV Café.

(c) Latte Grande
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gernot Krausz übernimmt die operative Geschäftsführung des Bereichs Publikumsmessen bei Reed Exhibitions. Zu seinem Portfoliosegment zählen mehr als ein Dutzend b2c-Shows wie die Vienna Autoshow, Ferien-Messe, Bauen & Energie, Wohnen & Interieur, Lebenslust und Modellbau-Messe. Der praxiserfahrene Manager führte davor als CEO das Handelsunternehmen Eduard Kettner GmbH.

(c) Christian Husar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Halling ist neues Mitglied in der Wissenschaftlichen Leitung bei Spängler IQAM Invest. Der Finanzprofessor ist ein international anerkannter Fachmann im Bereich Kapitalmarktforschung mit Schwerpunkt in den Bereichen Returnvorhersage und Faktoranalyse. Bei der Fonds-Manufaktur will er aktuelle akademische Konzepte in die Praxis umsetzen und innovative Anlagenstrategien entwickeln.

(c) IQAM Invest
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wang Fei wechselt als Country Manager der Huawei Consumer Business Group (CBG) nach Österreich. In seiner Rolle zeichnet sich Fei für alle Themenbereiche rund um die Markteinführung- und Positionierung sämtlicher Konsumenten-Produkte des Unternehmens verantwortlich. Davor war er als Device Country Manager für den Informations- und Kommunikationstechnologie-Anbieter in Rumänien und Ungarn tätig.

(c) Huawei
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Erik Mosch ist Leiter des Produktmanagements bei Austrian Airlines. In dieser Funktion verantwortet er alle Produkte der Airline, vom Catering über die Sitzentwicklung bis hin zu Zusatzleistungen wie Upgrades oder Kooperationen. Zuvor leitete Mosch als CEO die Lufthansa InTouch.

(c) Austrian Airlines
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Thomas Bachhofner steigt ab August als CEO beim österreichisch-schweizerischen Bahntechnikhersteller Rhomberg Sersa Rail ein. Der Maschinenbauingenieur war davor rund 20 Jahre bei der Andritz AG tätig, in den vergangenen Jahren als Senior Vice President in führenden Managementfunktionen.

(c) Rhomberg Sersa Rail Group (Martin Lifka)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Partnerschaft der Management- und Technologieberatung BearingPoint hat mit Kiumars Hamidian turnusgemäß einen neuen Managing Partner gewählt. Hamidian gehört dem Unternehmen seit 22 Jahren an, seit 2002 als Partner. Vor zwei Jahren wurde er in das globale Management-Team berufen. Er ist zudem firmenweiter Leiter der Service Lines, Leiter der GCR-Region (Deutschland, Tschechien, Rumänien) und verantwortet sowohl die Innovationsprozesse als auch die Ventures-Aktivitäten von BearingPoint.

(c) BearingPoint
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johanna Birnstingl wird Miteigentümerin von Demmers Teehaus. Die bisherige Geschäftsführerin des Bereich Demmers Teehaus wird diesen weiterhin fachlich leiten.

(c) MICHAEL STELZHAMMER
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

JTI Austria holt Markus Klinser als Head of Legal an Bord. Der gebürtige Steirer war zuvor im Wiener Büro der Wirtschaftskanzlei Saxinger, Chalupsky & Partner (SCWP Schindhelm) mit Beratungsschwerpunkten in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Monopolrecht, Corporate M&A und Corporate Real Estate tätig.

(c) WILKE
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aigner PR baut den Bereich Kundenberatung aus. Der gebürtige Wiener Christoph Blach arbeitete zuletzt in der Kommunikationsabteilung des Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport. Auch...

(c) TANZER
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...Nicole Grubeck verstärkt die Wiener PR Agentur als Kundenberaterin. Die gebürtige Niederösterreicherin war nach einem halbjährigen Auslandsaufenthalt in den USA und Kanada als Flugbegleiterin bei der NIKI Luftfahrt GmbH tätig.

(c) TANZER
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sarah Müller steigt in die Geschäftsführung bei kununu auf. Zuvor war die gebürtige Kölnerin als Director Dach bei der Arbeitgeber-Bewertungsplattform tätig.

(c) kununu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sandra Bauernfeindl, Geschäftsführende Gesellschafterin der EHL Wohnen GmbH, wurde der Fellowship-Status der Immobilienvereinigung Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) zuerkannt. Bauernfeind ist die erste Frau, die in Österreich zum Fellow gekürt wurde. Die studierte Raumplanerin ist seit vielen Jahren in führenden Positionen in der Immobilienbranche tätig.

(c) alexander schleissing photograph
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Tui Österreich hat einen neuen Vertriebsdirektor: Magnus Pribernig ist ab sofort verantwortlich für sämtliche Vertriebsaktivitäten des Unternehmens. Dazu zählen neben den 65 „TUI Das Reisebüro“-Standorten auch die Bereiche Vertriebsinnendienst, Außendienst, Vertriebsservices, Events, Franchise und CEE. Zuletzt war der studierte Wirtschaftsinformatiker Vertriebsleiter bei der Kyocera Document Solutions Austria.

(c) Tui
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Reinhard Schüller übernimmt die Position des New Business Directors beim Technologiedienstleister Beko Engineering & Informatik. Schüller verfügt über langjährige Erfahrung im Lösungsvertrieb, Business Development und Partnermanagement. Vor seinem Wechsel zu BEKO war er unter anderem bei SAP, Microsoft oder T-Systems tätig.

(c) Franz Pfluegl
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

EHL Immobilien Management besetzt die Geschäftsführung neu. Veronika Ecker verantwortet die Bereiche Gewerbeimmobilien und Baumanagement. Bruno Schwendinger ist für die Wohnimmobilien zuständig. Beide habe bereits seit mehreren Jahren Führungsfunktionen bei der Verwaltungsgesellschaft inne.

(c) alexander schleissing
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Neben einem neuen Stadort gibt es auch im Team der Agentur Ogilvy Neuerungen. Sebastian Kainz steigt zum Executive Creative Director auf. Kainz ist bereits seit rund zwei Jahren als CD bei Ogilvy an Bord und an vielen Kampagnen für Raiffeisen, Hofer, Zurück zum Ursprung, Ford und Iglo maßgeblich beteiligt. Zu seinen früheren beruflichen Stationen gehören HEIMAT Berlin, DDB Berlin und Wien sowie Demner, Merlicek & Bergman.

(c) Ogilvy
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

PHH Rechtsanwälte setzt einen Fokus auf die Beratung im Sportmanagement und holt Daniel Weisz ins neu formierte Sportrechts-Team. Weisz war selbst jahrelang aktiver Fußballspieler, unter anderem in der Regionalliga Ost.

(c) Phh
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Viktoria Kaufmann verstärkt als Consultant das Team der Eblinger & Partner Personal- und Managementberatung. Die Schwerpunkte der Absolventin in Tourismusmanagement mit Spezifizierung auf Human Resources liegen in der strategischen Personalberatung für Kunden aus den Bereichen Life Science, Pharma, Medizintechnik und Biotechnologie sowie Gesundheitswesen. Zuletzt war die gebürtige Wienerin in der Personalberatung von Iventa tätig.

Ein weiterer Neuzugang im Team des Personaldienstleisters ist...

(c) Eblinger & Partner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...Stefan Reichelt. Seine Schwerpunkte als Consultant sind in der strategischen Personalberatung für Kunden aus dem Bereich Internationale Industrie, Verlage & Medienunternehmen, Digitale & Online Medien, Banken, Öffentlicher Bereich & NGO’s sowie Dienstleistungen. Davor arbeitete der gebürtige Kärntner in der Personalberatung von Deloitte.

(c) Eblinger & Partner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dietmar Knapp hat seinen Remax-Standort in der Klagenfurter Innenstadt eröffnet. Der erfahrene Immobilientreuhänder war rund 13 Jahre bei bekannten Kärntner Bauträgern tätig.

(c) Lukas Salbrechter
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johann Hartner kehrt als Geschäftsführer an die Privatklinik Graz Ragnitz zurück. Der langjährige Kenner der steirischen Gesundheitsbranche war von 2013 bis 2015 bereits Verwaltungsdirektor der Klinik.

(c) Felix Büchele
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Infoscreen holt Jasmina Brahimi als Marketingleiterin an Bord. Die Social Media-Expertin arbeitete davor fast 16 Jahre lang für den Marriott Konzern, zuletzt als Marketing Communications Managerin.

(c) Wolfgang Kern
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Serviceplan Werbeagentur am Standort Wien erweitert das Führungsteam. Marion Janda (rechts) ist Client Service Director. In ihrer Funktion wirkt sie künftig an der Weiterentwicklung von Etats wie BIPA, tele.ring, Kapsch, VÖZ und vor allem an der Neugeschäftsentwicklung mit. Janda war zuletzt bei DDFG Dirnberger de Felice Grüber tätig.

Der zweite Neuzugang heißt Katharina Kaiser. Als Etat Direktorin managt sie Kundenetats wie BIPA, Kapsch und VÖZ. Kaiser arbeitete zuvor als Senior Project Manager bei Jung von Matt.

(c) Oliver Gast
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alexander Herzog, amtierender Obmann-Stellvertreter der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA), wechselt mit 1. Juli als Generalsekretär zur Pharmig. Der Vorstand des Verbands hat ihn einstimmig in diese Position gewählt. Vor seiner Tätigkeit bei der SVA war der Gesundheits-Experte stellvertretender Obmann der Wiener Gebietskrankenkasse.

(c) Photo Simonis
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christian Reisinger wurde vom Aufsichtsrat der Rosenbauer International AG zum neuen Vorsitzenden gewählt. Reisinger verfügt über langjährige, internationale Managementerfahrung in der Industrie und gehört seit 2006 dem Aufsichtsrat des Feuerwehrgeräteherstellers an.

(c) Rosenbauer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lukas Rupsch hat die Prokura bei der Rora Motion Group verliehen bekommen. Rusch ist seit rund zweieinhalb Jahren beim Automobil- und Luftfahrtzulieferer, derzeit als Vertriebsleiter und Verantwortlicher für das Amerika-Geschäft. Davor war er als Wirtschaftsdelegierter in München, Stuttgart und Prag bei der Aussenwirtschaft Austria tätig.

(c) Rora Motion
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gerhard Rieß ist neuer Vorstandsvorsitzender der Maschinenring Personal und Service eGen (MRPS). Der ausgebildete Landwirtschaftsmeister und passionierte Landwirt ist seit 16 Jahren in der Maschinenring-Organisation als Funktionär tätig. Seit 2013 ist er Landesobmann des Maschinenring Oberösterreich und Bundesobmann-Stellvertreter des Maschinenring Österreich. Zwei Jahre lang war Rieß zudem Vorstandsvorsitzender-Stellvertreter der MRPS.

(c) Mario Riener Photography
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit 1. Juli übernimmt Sonja Sarközi den Vorstandsvorsitz der Europazentrale der russischen Sberbank. Die Wiener Bankerin ist seit einem Jahr Retail-Vorständin der Sberbank Europa. Davor war sie Chefin der BAWAG-Direktbanktochter easybank.

(c) Ludwig Schedl
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jakob Kisser unterstützt Northcote.Recht als Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht, M&A, Unternehmensgründungen und Compliance mit Fokus auf Rechtsanwaltskanzleien. Als Director Knowledge & Compliance war er davor für die Implementierung eines umfassenden Compliance Management Systems für den gesamten Schönherr Konzern zuständig.

(c) Northcote.Recht
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Georg Penteker leitet als Manager Production & Integration den Standort in Berndorf von Österreichs größtem Weltraumtechnikunternehmen, der RUAG Space Austria. Der gebürtige Oberösterreicher schloss das Studium Unternehmensführung und Management an der Fachhochschule der Wirtschaftskammer Wien ab und war in verschiedenen internationalen Managementfunktionen im Technikbereich tätig.

Patrizia Distler-Kriechbaum
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mario Grossegger wechselt zur AIRA Development Group als Leiter des Projektmanagements. Der studierte Jurist war schon zuvor in der Immobilienprojektentwicklung tätig. Zuletzt übernahm er die Projektleitung bei Magic Square Immobilien.

(c) Markus Schieder Photography
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit der Eröffnung eines Büros Anfang Juli in Wien lässt sich die Allcura auch in Österreich nieder. Wolfgang Fitsch übernimmt die Vertretung der heimischen Niederlassung der Spezialversicherung, wo er Produkte mitentwickeln und Kooperationen mit professionellen Maklern und österreichischen Versicherungen vor Ort weiter ausbauen wird. Fitsch ist seit mehr als 30 Jahren in der Versicherungswirtschaft – in leitenden Funktionen bei Versicherungen und auf der Seite der Maklerschaft – tätig.

(c) Allcura
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Annemarie Kriegs-Au leitet das Sales- und Key Account Management bei Iventa. Die gebürtige Wienerin blickt auf über 15 Jahre Erfahrung in der HR-Branche zurück und konnte sich im B2B Vertrieb von Dienstleistungen umfassendes Know-how aneignen. Bevor sie zu Iventa wechselte, hatte sie die Vertriebsleitung für StepStone inne.

(c) Iventa
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jakob Calice wird mit 1. Jänner 2019 neuer Geschäftsführer des Österreichischen Austauschdiensts (OeAD). Bis dahin ist er Generalsekretär im Bildungsministerium.

(c) Wagner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mario Fürntratt leitet den Bereich Finance & Controlling bei NTT DATA Österreich. Der neue Posten bedeutet für den gebürtigen Grazer einen Branchenwechsel: Bevor er bei dem IT-Service-Dienstleister anheuerte, war er jahrlelang in der Industrie als Führungskraft im Finance-Bereich tätig.

(c) Jakub Nitran
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Als erste Frau in der Geschichte der Vereinigten Bühnen Wien übernimmt Veronika Leitl die Technische Direktion im Theater an der Wien. Auch österreichweit ist sie die einzige Frau an der Spitze einer Technischen Abteilung an einem Theater oder Opernhaus. Die ausgebildete Ingenieurin für Innenraumgestaltung und Möbeldesign hatte ihre jetzige Leitungsfunktion bereits seit November 2017 interimistisch inne.

(c) franziska.dowansky
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Vavrovsky Heine Marth baut die umfassende Immobilien- und Baurechtsexpertise weiter aus. Die Wirtschaftsrechtskanzlei holt Peter Haindl als neuen Anwalt ins Real Estate Team. Haindl war zuvor als Inhouse Jurist bei der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG tätig.

(c) Vavrovsky Heine Marth
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hannes Lindmayr ist neuer Partner der Werbeagentur PECHER & PARTNER Online Marketing in Vöcklabruck. In seiner neuen Funktion ist er für Business Development zuständig. Davor war Lindmayr zweieinhalb Jahre Vertriebsleiter einer Werbeagentur in Leonding.

(c) Pecher & Partner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Peter Sinzinger verstärkt Lukoil Lubricants als Sales Area Manager für Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg. Die Branche wie auch die Bundesländer sind für ihn nicht neu: Sinzinger war fast 15 Jahre lang bei Castrol Austria als Gebietsleiter für die Gebiete Salzburg und Oberösterreich zuständig.

(c) Lukoil Lubricants
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gerhard Korn wechselt seinen Posten bei Samsung Österreich und wird zum neuen Head of Buying Groups Consumer Electronics. Der erfahrene Sales Manager ist seit 2010 im Unternehmen, zuletzt als Head of Retail & Chains. Davor hat er unter anderem für Sony Ericsson, Canon und Ricoh gearbeitet.

(c) Samsung
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bernd Müller übernimmt mit Mitte August die Geschäftsführung der Wiener Lokalbahnen Cargo (WLC). Der Logistik- und Schienengüterexperte war davor bei Rail Cargo als Prokurist und in der zweiten Führungsebene tätig.

(c) WLB/Lusser
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Wacha wird mit 1. Juni neuer Leiter der Abteilung für Chirurgie am LKH Freistadt. Derzeit ist er noch als leitender Oberarzt für Chirurgie an der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Kepler Universitätsklinikums tätig.

(c) gespag
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

GaneshKumar Krishnamoorthi wird mit 1. Juni zum Mitglied des Vorstands der Austrian Anadi Bank bestellt. Der gebürtige Inder weist langjährige Erfahrung im Bankenbereich auf und bringt weitreichendes Know-how im Digitalbereich mit. Zuletzt war er als CMO und Customer Experience Leader bei der easybank in Wien tätig.

(c) Joanna Piestrzynska
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Marlies Temper leitet den neuen Studiengang Data Science and Business Analytics an der FH St. Pölten. Temper ist seit mehr als acht Jahren an der Fachhochschule im Department Informatik und Security in Lehre und Forschung tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Data Science.

(c) FH St. Pölten
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christoph Pinter übernimmt die stellvertretende Leitung der Abteilung WEG & Wohnen bei EHL Immobilien Management. Bereits bis 2016 war er in der WEG-Verwaltung des Immobiliendienstleisters tätig. Nach weiteren beruflichen Stationen in der Immobilienverwaltung kehrt er nun ins Unternehmen zurück.

(c) EHL
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Casinos Austria Vorstand Dietmar Hoscher wurde einstimmig zum Vorsitzenden des Beirats von Play Fair Code wiedergewählt. Bereits seit sechs Jahren bekleidet der Manager diese Funktion.

(c) Stephan Huger Wiedner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Familienunternehmen ÖWD security & services bekommt Zuwachs. Stefan Poisl verstärkt das Vetriebsteam des Sicherheits- und Facility-Anbieters in der Region Ost.

(c) www.fotoschuster.at
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jan Gorfer wird mit 1. Juni Marketingleiter der Ottakringer Brauerei. Der 34-Jährige war zuletzt als Geschäftsführer bei der Mediaagentur CARAT Austria und davor in leitenden Positionen in der übergreifenden Kommunikationsberatung tätig.

(c) Philipp Lipiarski
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Headhunting-Portal JobRocker erweitert die Geschäftsführung. Hubert Wolfsbauer ist neuer Managing Partner und Co-Founder. Wolfsbauer bringt internationale Expertise mit: In den vergangenen 17 Jahren arbeitete er für die TRANSFER Personalmanagement Gruppe in Österreich und Osteuropa, zuletzt als Chief Operating Officer.

(c) JobRocker
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Robert Puttinger ist Außendienstleiter von Waldquelle. Der gelernte Großhandelskaufmann verfügt über langjährige Erfahrung im Verkauf, unter anderem bei Coca-Cola Hellenic Austria, der Stiegl Getränke & Service GmbH & Co. KG. und der Atlantic Grupa Austria.

(c) waldquelle
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hannes Gutmeier übernimmt die IT-Leitung bei Soravia. Der gebürtige Steirer war davor bei der Buwog Gruppe, Immofinanz Group und conwert Immobilien Invest SE ebenfalls in der Funktion des CIO tätig. 2016 wurde er als „CIO des Jahres“ ausgezeichnet.

(c) SORAVIA