Erster sein und erster bleiben

ADVERTORIAL. Das erfolgreiche Baustoff‐Unternehmen Ardex unterstreicht erneut seine einzigartige Mitarbeiter‐Kultur und erreicht Rang eins beim „Great Place to Work“ Bewerb 2017.

Schließen
Ardex

Ardex Österreich, Hersteller hochwertiger Spezialbaustoffe, konnte sich beim "Great Place to Work“ Wettbewerb des gleichnamigen, international renommierten Institutes als bester Arbeitgeber des Landes behaupten. Das Unternehmen erreichte Platz eins in der Kategorie der Unternehmen mit 50 – 250 Mitarbeitern.

Die Positionierung als Arbeitgebermarke wird für Unternehmen im Wettkampf um die besten Mitarbeiter immer wichtiger. Produkte werden immer vergleichbarer. Hochmotivierte, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit dem Unternehmen identifizieren, verschaffen einen echten Wettbewerbsvorteil.

Für die Analyse und Bewertung wurde eine anonyme Mitarbeiterbefragung zu den Themen Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz, Identifikation und Teamgeist, sowie die Auditierung der Personalkultur herangezogen. „In Anbetracht dieser Aspekte freut es uns besonders, dass sich Ardex einmal mehr ganz vorne platzieren konnte“, sagt Anton Reithner, seit 1991 Geschäftsführer von Ardex Österreich, CEE und SEE, zum erfreulichen Ergebnis. Die Hintergründe erläutert er in kurzen Worten: „Wir sind stolz auf unser Team!

Ardex Mitarbeiter identifizieren sich im hohen Maße mit dem Unternehmen – das zeigte allein die Rücklaufquote der Befragung: 99 Prozent haben teilgenommen. Bei uns steht der Mitarbeiter mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt - das schreiben wir nicht nur auf unsere Homepage, sondern das ist Tag täglich gelebte Praxis. Wir wollen uns nicht allein über die Qualität der Produkte, sondern auch über die Qualität der Mitarbeiter von Mitbewerbern differenzieren. Es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Servicequalität, Kundenbeziehung, Innovationskraft verantwortlich sind und die damit das Unternehmensimage – die Marke Ardex ausmachen. Das ist es was uns am Markt erfolgreich macht.“

Und das meinen die Mitarbeiter selbst dazu:

„Bei uns herrscht ein sehr familiäres Arbeitsklima. Es gibt tolle Fortbildungsmöglichkeiten und viele Angebote im Bereich körperlicher Gesundheit.“

„Wir bekommen hier viel zurück, für die Arbeit die wir leisten: Anerkennung, super Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern und andere Sozialleistungen.“

„Durch die internationale Ausrichtung  ergeben sich vielseitige und spannende Aufgaben, sowie reichlich Gelegenheiten zum Umgang und Austausch mit Menschen verschiedenster Kulturen.“

Über Ardex

Ardex produziert hochwertige Spezialbaustoffe für die Anwendungsbereiche Fliese, Fuge, Boden und Wand. Intensive Forschung und Entwicklung, ausgewählte Rohstoffe sowie strenge Qualitätskontrollen tragen maßgeblich zum Erfolg der Marke bei. Ardex beliefert mit seinen mehrfach ausgezeichneten System-Produkten ausschließlich Fachhändler aus der Baubranche. Das 1968 gegründete Unternehmen Ardex Österreich hat seine Zentrale seit 1992 in Loosdorf und ist Teil der weltweit agierenden Ardex-Gruppe, deren Konzernsitz sich in Witten/Deutschland befindet.

 

 


Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft