Samuel L. Jackson drehte am Grazer Flughafen

Die Dreharbeiten für den US-Actionfilm "Big Game" fanden am Montag unter strenger Geheimhaltung statt. Samuel L. Jackson wurde in Graz hermetisch abgeschirmt.

Samuel L. Jackson
Samuel L. Jackson
Kurztrip nach Graz: Samuel L. Jackson. – (c) imago stock&people (imago stock&people)

Samuel L. Jackson war am Montag zu Gast in Graz. Den Besuch des US-Schauspielers registrierten aber wohl nur die wenigsten Steirer. Die Dreharbeiten für seinen neuen Film, den Action-Streifen "Big Game", fanden unter strenger Geheimhaltung am Grazer Flughafen statt. Jackson reiste an und wurde hermetisch abgeschirmt. Grund für die Dreharbeiten in der Steiermark war eine große Transportmaschine, die am Thalerhof restauriert wurde und nun im Film verwendet wird, berichteten Grazer Medien.

Im Actionthriller "Big Game" von Regisseur Jalmari Helander spielt Samuel L. Jackson den US-Präsidenten. Seine Maschine "Airforce 1" wird von Terroristen abgeschossen. Zusammen mit einem Teenager (Onni Tommila), der den Präsidenten in der Rettungskapsel findet, muss er sich durchschlagen. In weiteren Rollen sind Ted Levine, Jim Broadbent und Mehmet Kurtulus zu sehen.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Samuel L. Jackson drehte am Grazer Flughafen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen