Journalist Kurt Kuch gestorben

Seit April kämpfte Investigativjournalist Kurt Kuch nicht nur gegen seinen Lungenkrebs, sondern für einen strengeren Nichtraucherschutz. Den Kampf gegen den Krebs hat er nun mit 42 verloren, seine Initiative wird weiterleben.