Alfred Riedl: "Solche Erlebnisse vergisst man nicht"

Erst narrte er die Welt mit einem französischen Namen für seine Uhrenfirma. Dann gewann er Kevin Costner als Werbeträger. Nun renoviert er eine Ruine für 25 Mio. Euro. Alfred Riedl über Glauben, Sockenvertreter und die erste Million.

Alfred Riedl über Glauben, Sockenvertreter und die erste Million.
Schließen
Alfred Riedl über Glauben, Sockenvertreter und die erste Million.
Alfred Riedl über Glauben, Sockenvertreter und die erste Million. – (c) GERT EGGENBERGER

Die Presse: Ist ein Mann ohne Uhr ein Mann?

Alfred Riedl: Nachdem die Damen ja sehr viel Schmuck tragen, was ja auch schön und gut für die Wirtschaft und die Damen ist, sagt man, dass das Schmuckstück des Mannes die Uhr ist.

Das ist drin:

  • 6 Minuten
  • 1083 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 10.07.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft