Zum Inhalt
20.02.2018

Wenn das Volk begehrt, wird die FPÖ dann eines Besseren belehrt?

Es könnte Wunschdenken sein: Dass die Freiheitlichen mit ihrer Vorliebe für Direktdemokratie wegen der Anti-Rauchen-Initiative in der Ecke stehen.
Dietmar Neuwirth Dietmar Neuwirth

London kriegt den Brexit nicht gebacken

Morgenglosse
Michael Laczynski Michael Laczynski
Leitartikel

Der tragische Held der Linken bleibt in der Mitte

Nicht New Labour 4.0, aber auch kein Corbynismus: Die Kern-SPÖ gibt sich ein neues Parteiprogramm. Vor allem aber will sie zurück an die Macht.
Oliver Pink Oliver Pink
Kommentar

Wie die SPÖ Wien verspielt

Die Stadt Wien steht seit Monaten, wenn nicht Jahren still.
Dietmar Neuwirth Dietmar Neuwirth
19.02.2018

Herzogin Kate muss keine schwarze Robe tragen

Klamottenkontrolle, einmal anders: Plötzlich sind es Feministinnen, die bestimmen wollen, wie Frauen sich zu kleiden haben.
Bettina Steiner Bettina Steiner
19.02.2018

Der Ärger der FPÖ mit dem Volk

Die blaue Gesundheitssprecherin Belakowitsch findet das Volksbegehren zum Nichtraucherschutz unseriös. Eine recht alternative Auslegung von Fakten für eine Partei, die bisher für direkte Demokratie war.
Philipp Aichinger Philipp Aichinger
Morgenglosse

Gerichtstaktik versus "Wir woll'n den Grasser seh'n!"

Morgenglosse Bisher lief der Grasser-Prozess ohne Grasser. Ab Mittwoch könnte sich das ändern. Oder auch nicht. Die (bisher tadellos agierende) Richterin gibt den Überraschungseffekt nicht aus der Hand.
MANFRED SEEH MANFRED SEEH
18.02.2018

Was Eltern wirklich brauchen, ist echte Wahlfreiheit

Mehr Kinderbetreuung und finanzielle Entlastung sind ein Schritt. Damit Eltern wirklich frei entscheiden können, braucht es aber gesellschaftlichen Wandel.
Jakob Zirm Jakob Zirm
18.02.2018

Für den Kosovo bleibt die EU ein Friedensprojekt

Wien muss weiter Anwalt der Balkanstaaten sein.
Wieland Schneider Wieland Schneider
Glosse

Buchstäblich, quasi

Eine New Yorker Bar hat ihren Gästen ein Wort verboten.
Katrin Nussmayr Katrin Nussmayr
Leitartikel

Nur Schwarz-Blau kann Türkis-Blau schaden

Es sind nicht die politischen Gegner wie SPÖ und ORF, die die eben angetretene Regierung ins Trudeln bringen. Es sind nur die eigenen Fehler und Fettnäpfchen.
Rainer Nowak Rainer Nowak
Der letzte Kreuzritter

Wenn Richter im Unrecht sind: Verehrerbrief an Frau Edtstadler

Als Armin Wolf sie in der „ZiB2“ zur Einzelschlachtung führte, bewunderte ich die gute Kinderstube der Staatssekretärin.
Martin Leidenfrost
Leitartikel

Der Fall Deniz Yücel zeigt, wie fragil die Pressefreiheit ist

Nach einem Jahr in Haft kommt der „Welt“-Korrespondent endlich frei. Am selben Tag werden andere Journalisten zu lebenslänglicher Haft verurteilt.
Duygu Özkan Duygu Özkan