Zum Inhalt

17.07.2018

Die Einsparungen bei der AUVA sind eine Illusion

500 Millionen Euro kann die Unfallversicherung nur sparen, wenn Kosten in andere Bereiche des Gesundheitssystems verschoben werden.
Martin Fritzl Martin Fritzl
16.07.2018

Trumps Treffen mit Putin und die besorgten Zuschauer aus Europa

Als Störenfried in den transatlantischen Beziehungen ist Trump für Moskau der richtige Mann. Die Europäer müssen sich stärker um ihre Interessen kümmern.
Wieland Schneider Wieland Schneider
16.07.2018

Mit Federn, Haut und Haar: Vermeiden Naturwissenschaftler den gesellschaftlichen Diskurs?

Feigheit und Unfähigkeit, Standpunkte zu artikulieren, sind bis heute Wegbereiter von Totalitarismus und Faschismus.
Kurt Kotrschal Kurt Kotrschal
Essverbot in der U-Bahn?

Die Freiheit ist keine Pizzaschnitte

Pro Lernen wir doch von den Hundebesitzern.
Ulrike Weiser Ulrike Weiser
Essverbot in der U-Bahn?

Das Verbot als Armutszeugnis für eine Stadt

Contra Essen in der U-Bahn ist keine Strafe wert.
Erich Kocina Erich Kocina
15.07.2018

"Blockierer"? Die Sozialpartner müssen sich etwas einfallen lassen

Türkis-Blau und die Sozialpartner - eine schwierige Beziehungskiste: Wadlbeißerei statt gemeinsamer Konfliktlösung. So wird das nichts.
Hanna Kordik Hanna Kordik
14.07.2018

Graubereich Mensalgüter

Österreichs katholische Kirche gilt weltweit betrachtet nicht als exzessiv rückständig. Nur in einem Punkt geriert sie sich vorkonziliar, bei den sagenumwobenen Mensalgütern.
DIETMAR NEUWIRTH DIETMAR NEUWIRTH
14.07.2018

Kurz zwischen Gut und Böse

Der Kanzler wird in Europa und Österreich einmal als Held gefeiert, einmal als Beelzebub verachtet. Wie wäre es mit mehr Augenmaß?
Rainer Nowak Rainer Nowak
14.07.2018

Ach, Mesut

Sollte Mesut Özil wegen der Affäre rund um sein Foto mit Erdoğan aus der deutschen Nationalmannschaft austreten, wäre das ein fatales Signal und möglicherweise das Ende aller Integrationsbemühungen.
Köksal Baltaci Köksal Baltaci
13.07.2018

Hier geht es kultiviert zu

Warum „Zeitkultur“ auch nur ein Missverständnis ist.
von Michael Köttritsch
13.07.2018

Alte Profitgier, neue Sieger: Europa bleibt Weltmeister

Die Fußball-WM 2018 überraschte mit Kroatiens Höhenflug und Deutschlands Absturz. Das Scheitern von Stars wie Messi verdirbt der Fifa nie das Geschäft.
Markku Datler Markku Datler
13.07.2018

Hier geht es kultiviert zu

Sprechblase Nr. 247. Warum „Zeitkultur“ auch nur ein Missverständnis ist.
Michael Köttritsch Michael Köttritsch
12.07.2018

Die "Festung Europa" ist eine politisch nützliche Selbsttäuschung

Selbst wenn die EU ihre Grenzen perfekt schützt, braucht sie legale Wege zur Einwanderung - im Interesse aller. Doch die Politiker haben davor Angst.
Oliver Grimm Oliver Grimm