Kriminalstatistik

Banden- und Sexualdelikte: Ausländeranteil steigt

Analysen des Bundeskriminalamts sehen Trend zu organisierter Kriminalität von Zuwanderern. Der Fremdenanteil bei angezeigten Vergewaltigern stieg auf 43,4 Prozent. Die Zahl afghanischer Verdächtiger verdreifachte sich.

Archivbild vom Wiener Praterstern
Archivbild vom Wiener Praterstern
Archivbild vom Wiener Praterstern – Clemens Fanbry / Die Presse

Wien. Im Vorjahr stieg die Zahl der polizeilich registrierten Anzeigen um 3,8 Prozent auf 537.792 („Die Presse“ berichtete [premium]). Über die großen Trends informierte das Innenministerium. Interessante Entwicklungen im Bereich der Ausländerkriminalität sind jedoch oft erst zwischen den Zahlenkolonnen zu entdecken: Ein Überblick.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen
Meistgelesen