Papst: Neuer Jugendkatechismus fordert "neues Leben"

Im April bringt die katholische Kirche ein Buch mit den Grundfragen des Glaubens speziell für Jugendliche heraus. Erarbeitet wurde es unter dem Patronat von Kardinal Schönborn.

Katholische Kirche veroeffentlicht neuen
Katholische Kirche veroeffentlicht neuen
Symbolbild – (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Der neue Jugendkatechismus der katholischen Kirche erscheint unter dem Titel "Youcat". Unter dem Patronat des Wiener Kardinals Christoph Schönborn wurde "Youcat" aus dem weltweiten kirchlichen Referenzwerk "Katechismus der katholischen Kirche" (KKK) entwickelt, wie der Pressedienst der Erzdiözese Wien am Mittwoch mitteilte. Das von deutschsprachigen Laien initiierte Werk soll als offizieller Jugendkatechismus der katholischen Kirche gelten und eine neue Basis für die katholische Jugendarbeit weltweit werden.

Die Erarbeitung des Buches lag bei Priestern und Religionspädagogen aus dem deutschsprachigen Raum. In zwei Sommercamps waren auch rund 50 Jugendliche am Entstehungsprozess des Buches beteiligt, wobei sie sich umfassend mit der Verständlichkeit und dem Aufbau des in Frage- und Antwortform geschriebenen Textes auseinandersetzten. "Youcat" wurde anschließend von der vatikanischen Glaubenskongregation begutachtet.

Papst Benedikt XVI. hat dem Werk ein Vorwort gewidmet, in dem er die Jugendlichen aufruft, den katholischen Glauben besser kennenzulernen: "So lade ich Euch ein: Studiert den Katechismus! Das ist mein Herzenswunsch. Dieser Katechismus redet Euch nicht nach dem Mund. Er macht es Euch nicht leicht. Er fordert nämlich ein neues Leben von Euch", heißt es in dem Text, der von der deutschsprachigen Zeitschrift "VATICAN Magazin" im Voraus veröffentlicht wurde.

Das durchgehend illustrierte Buch wird ab 4. April gleichzeitig in 13 Sprachen ausgeliefert. Allein für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weltjugendtages in Madrid (16.-21. August) ist eine Auflage von 700.000 Exemplaren geplant. Ende März soll das Werk von Kardinal Schönborn in Wien und von Kardinal Karl Lehmann in Mainz der deutschsprachigen Öffentlichkeit vorgestellt werden.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Papst: Neuer Jugendkatechismus fordert "neues Leben"

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen