Feuer im MuseumsQuartier: Eispalast abgebrannt

Heute am frühen Morgen ist der Eispalast im Wiener MuseumsQuartier wegen eines technischen Defekts abgebrannt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Der Sachschaden beträgt bis zu 150.000 Euro.

Der Eispalast im MQ wurde komplett zerstört.
Der Eispalast im MQ wurde komplett zerstört.
(c) AP (Lilli Strauss)

Heute in der Früh musste die Feuerwehr im Wiener MuseumsQuartier anrücken. Der Eispalast, eine vorweihnachtliche Attraktion, ist abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die aus den Sitzgelegenheiten "Enzis" errichtete Konstruktion wurde dabei komplett zerstört.

Entdeckt wurde der Brand um 5:45 Uhr von einer Reinigungskraft. Als die Feuerwehr gegen sechs Uhr eintraf, stand der Eispalast im Innenhof des MuseumsQuartiers bereits im Vollbrand. Andere Gebäudeteile waren von dem Feuer nicht betroffen. Es kam jedoch zum Bersten einiger Fenster der Halle E+G durch die große Wärmeentwicklung. Für den vorderen Bereich des MuseumsQuartiers, in dem sich Mietwohnungen befinden, bestand keine Gefahr.

Knapp vor zehn Uhr konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden. Ursache sei ein "technisches Gebrechen" gewesen, erklärte Polizeisprecher Mario Hejl. Eine Brandstiftung schloss er aus.

Sachschaden von bis zu 150.000 Euro

"Ich bin sehr froh, dass bei diesem Brand nur Sachschaden entstanden ist", meinte Wolfgang Waldner, Direktor des MuseumsQuartiers. Vorläufigen Schätzungen der Exekutive zufolge soll sich der Sachschaden auf 100.000 bis 150.000 Euro belaufen.

"Leider ist der "Winter im MQ" nach diesem Ereignis nicht in der geplanten Form durchführbar. Wir prüfen derzeit die Möglichkeiten für einen Ersatzbetrieb", so Waldner. Die Programme und Aktivitäten der im Museumsquartier ansässigen Kulturinstitutionen sind laut Waldner in keiner Weise beeinträchtigt.

Erst vergangene Woche startete der "Winter im MuseumsQuartier", wo der Eispalast traditionell viele Besucher anzieht. In der Konstruktion aus "Enzis" wird in der Vorweihnachtszeit Punsch ausgeschenkt.

Der Eispalast im MQ wurde komplett zerstört.
Der Eispalast im MQ wurde komplett zerstört.
(c) AP (Lilli Strauss)

(Red.)

Kommentar zu Artikel:

Feuer im MuseumsQuartier: Eispalast abgebrannt

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen