Zum Inhalt

Themenbild / Bild: APA (HANS PUNZ)
25.04.2018

Mordprozess im Dunstkreis der Chinesen-Mafia bleibt ohne Urteil

Die Geschworenen sprachen einen gebürtigen Chinesen vom Mordvorwurf frei. Das Gericht akzeptierte diese Entscheidung nicht.
Areal des ehemaligen Nordbahnhofes. / Bild: (c) Clemens Fabry
25.04.2018

Zehn Hektar für neuen Park im Nordbahnviertel

2023 soll das Areal in der „Freien Mitte“ fertig sein.
Uber will schon in wenigen Tagen wieder verfügbar sein. / Bild: Reuters
25.04.2018

Die sieben wichtigsten Fakten zum Uber-Verbot

Wegen einer einstweiligen Verfügung darf Uber in Wien vorübergehend nicht mehr fahren. Die Taxibranche jubelt, Uber will schon in wenigen Tagen wieder verfügbar sein.
Peter Pilz und Alma Zadic (Liste Pilz)  / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
25.04.2018

Asyl: Afghanischer Flüchtling wahrscheinlich schon abgeschoben

Ein abgelehnter Asylwerber, für dessen Verbleib in Österreich sich der Politiker Peter Pilz eingesetzt hatte, dürfte bereits nach Istanbul gebracht worden sein. Laut Pilz droht dem Mann in seiner Heimat die Steinigung.
Die goldenen Kuppel-Blätter vom Dach der Wiener Secession. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
25.04.2018

Kuppel-Blätter vom Dach der Wiener Secession gestohlen

Diebe haben in der Nacht auf Dienstag Kuppel-Blätter vom Dach der Wiener Secession gestohlen.
25.04.2018

"B72" in Konkurs: Wiener Clubszene bangt um das Kultlokal

Im Mai feiert das Wiener Gürtellokal "B72" sein 20-jähriges Bestehen. Doch ein Konkursverfahren trübt die Stimmung – bereits zum zweiten Mal ist der Club pleite. Ein Lokalaugenschein.
von Eva Walisch
Jeder kann nun das Gutachten zur Studie von Ednan Aslan nachlesen.  / Bild: Die Presse
25.04.2018

Umstrittene Aslan-Studie über Islam-Kindergärten: Universität veröffentlicht nun das Gutachten

Über die Kindergartenstudie des Islamforschers Ednan Aslan wurde viel diskutiert. Die Universität Wien hat nun das Gutachten zur Studie ins Internet gestellt.
Archivbild: Der Tatort in Wien-Brigittenau / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
24.04.2018

Wiener Kopfschuss-Prozess: 20 Jahre Haft wegen Mordes

Der zweite Prozess gegen einen Mann, der einen Bekannten in Wien-Brigittenau auf offener Straße erschossen haben soll, endet mit einem Schuldspruch. Ein Geschworener wurde wegen möglicher Befangenheit ausgeschlossen.
Eine antimuslimische Beschmierung in einer Wiener Straßenbahn. / Bild: Dokustelle Islamfeindlichkeit
24.04.2018

Bericht: Politische Ereignisse beeinflussen Islamfeindlichkeit

Die Dokustelle Islamfeindlichkeit verzeichnete im Vorjahr mehr Meldungen von Vorfällen, vor allem rund um die Nationalratswahl und das Burka-Verbot im Oktober war die Fallzahl hoch. Betroffen sind vor allem Frauen.
Ein Bild aus dem "PolizeiS"-Projektentwurf. / Bild: (c) Markus Hofer
24.04.2018

Alkoholverbot: Ein letztes Bier am Praterstern

Eine Facebook-Gruppe ruft zu einem letzten Bier am Praterstern auf. Die Künstlerplattform philomena + will den ungeliebten Bahnhof mit künstlerischen Aktionen in ein positiveres Licht rücken.
Archivbild: Wiener Justizpalast / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
24.04.2018

Ehefrau von Dachterrasse gestoßen: OLG erhöht Haftstrafe für Wiener

Ein IT-Techniker, derin Wien-Wieden seine Ehefrau von einer Dachterrasse in die Tiefe gestoßen hatte, muss nun acht Jahre in Haft. Das Tötungsdelikt war um ein Haar übersehen worden.
Bild: MA 68 Lichtbildstelle
24.04.2018

Pensionistin rast in Gartenmauer

Eine 76-Jährige kam mit ihrem BMW in Wien-Donaustadt von der Erzherzog-Karl-Straße ab und krachte in eine Grundstücksbegrenzung. Sie und ihr 77-Jähriger Beifahrer wurden verletzt.
Sisi-Fächer aus dem Imperial Shop. / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
23.04.2018

Neues Infocenter und Imperial Shop in der Hofburg

Am Freitag eröffnet das neue Infocenter in der Hofburg, in dem 700 Jahre Geschichte erzählt werden – auch für Sehbehinderte. Im dazugehörigen Imperial Shop Vienna sollen hochwertige Souvenirs verkauft werden.
23.04.2018

Verhüllungsverbot: Leukämiepatient in Wien angehalten und verwarnt

Der 26-Jährige trug einen Mundschutz und hatte kein Attest dabei. Laut Polizei war "die Sache nach einem kurzen Gespräch erledigt".
23.04.2018

Arbeiter auf Feld in Wien-Donaustadt durch Blitz schwerst verletzt

Ein Arbeiter erlitt auf einem Gemüsefeld in Süßenbrunn lebensgefährliche Verbrennungen.
23.04.2018

US-"Most Wanted" in Wien nun in Auslieferungshaft

Ein 50-Jähriger ehemaliger US-Marine, der nach sieben Jahren Flucht in Wien gefasst wurde, kann noch Rechtsmittel einlegen.
Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
23.04.2018

Eis statt Verbote: Kunstprojekt gegen Polarisierung am Praterstern

Kann man sein Image durch Kunst verbessern? Während die Politik ein Alkoholverbot am Wiener Praterstern ankündigt, startet eine Plattform künstlerische Interventionen.
23.04.2018

Blitzeinschlag in Stellwerk Süßenbrunn: S-Bahnen verspätet

Bei dem Blitzeinschlag wurden sechs Platinen des Stellwerks beschädigt, es kam zu Verspätungen der S-Bahn-Linien S1 und S2.
Zwei Flugzeuge von Austrian Airlines und Eurowings wurden mit Laserlicht geblendet.  / Bild: Michaela Bruckberger
23.04.2018

Laser-Attacken auf Flugzeuge im Landeanflug nahe Wien

Zwei Flugzeuge wurden beim Landeanflug auf den Flughafen in Schwechat mit grünem Laserlicht geblendet. Die Polizei sucht nach dem Täter.
Schönbrunner Bad  / Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
21.04.2018

Saisoneröffnung: Wiener stürmen das Schönbrunner Bad

Am frühen Nachmittag fanden sich schon knapp 700 Besucher ein. Am 1. Mai vor zehn Jahren bevölkerten rund 3000 Menschen das Bad - bei Temperaturen von 33 Grad.
20.04.2018

Vergleich: Stadt Wien gegen Islamforscher Aslan legen Streit bei

Der Wissenschaftler veröffentlicht eine Erklärung mit der Rücknahme der schweren Vorwürfe. Er hatte die Stadt rund um die Kindergarten-Studie einer "Rufmordkampagne" bezichtigt.
20.04.2018

Michael Ludwigs Großbaustelle

Die Bereiche Gesundheit und Soziales könnten in der Regierung getrennt werden.
Von MARTIN STUHLPFARRER
20.04.2018

AKH-Ambulanz schickt Patienten weg

Die Zahl der Kontakte soll verringert, nur noch Notfälle sollen behandelt werden.
20.04.2018

Wiener Szenelokal B72 wieder pleite

Die Betreiber mussten schon 2013 Konkurs anmelden, konnten sich dann aber sanieren.
20.04.2018

Pöbelnde Frau ließ sich von Polizist mit Krapfen beruhigen

Ein Polizist machte einer pöbelnden Frau in der Fußgängerzone in Wien-Favoriten ein "unschlagbares Angebot".