Zum Inhalt

Beschlagnahmte Pyrotechnikgegenstände auf einem Polizeibild / Bild: APA/LPD WIEN
17.12.2018

"Skandalöses Vorgehen": Rapid verurteilt Polizeieinsatz bei Wiener Derby scharf

Ein fast siebenstündiger Einsatz gegen Rapid-Anhänger endete mit zwei Anzeigen. Mehr als 1300 Fans wurden für Identitätsfeststellungen vor dem Stadion angehalten.
16.12.2018

Notorische Taschendiebinnen in Wien festgenommen

In Wien wurden zwei junge Taschendiebinnen verhaftet, die vorwiegend in der U1 aktiv waren.
16.12.2018

Ein Schwerverletzter bei "Geisterfahrer"-Unfall in Wien

Ein Alko-Lenker war auf der falschen Fahrbahnseite der Wagramer Straße in Wien unterwegs. Im Bezirk Vöcklabruck krackte ein Alko-Lenker gegen einen Baum.
Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
15.12.2018

91 Prozent der Ärzte für das Krankenhaus Nord stehen bereits fest

Schon jetzt, ein halbes Jahr vor Beginn des Betriebs, sind 91 Prozent der Ärzte vorhanden", teilte der Krankenanstaltenverbund mit. Und reagiert damit auf die Kritik von Wolfgang Weismüller, Vizepräsident der Wiener Ärztekammer.
Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
14.12.2018

Wiener Handel befürchtet Umsatzverlust durch Großdemo

Für den dritten Adventsamstag hält sich die gute Stimmung im Handel in Grenzen. Grund ist eine Großdemo gegen die Bundesregierung.
Der Protestzug wird über den Gürtel, die Burggasse und die Wiener Ringstraße auf den Heldenplatz ziehen. Im Bild: Donnerstagsdemonstration am Ballhausplatz. / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
14.12.2018

Proteste inklusive "lautstarkem Ständchen" gegen Türkis-Blau

Zehntausende werden zu Anti-Regierungs-Demonstration in Wien erwartet. Sie beginnt am Samstag um 14 Uhr auf dem Christian-Broda-Platz. Der ÖAMTC warnt vor umfangreichen Staus und Behinderungen.
Symbolbild. / Bild: (c) imago/Westend61 (William Perugini)
13.12.2018

Wien stellt Becherautomaten auf

Das Pilotprojekt beginnt im Jänner. Die Rückgabeautomaten für Mehrwegbecher werden unter anderem in drei U-Bahn-Stationen stehen.
13.12.2018

Wien am Samstag: Demo statt Einkauf

Zehntausende Regierungskritiker werden bei Kundgebung erwartet.
Im Advent ist in Wiens Innenstadt besonders viel los. Am Sonntag dürfen Touristen (und Bewohner) in Geschäften allerdings kein Geld ausgeben. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
13.12.2018

Wien am Sonntag, die stillste Stadt Europas

Die Hauptstadt hat als einziges Bundesland keine Tourismuszone, in der Geschäfte sonntags aufsperren dürfen. Auch in der EU gibt es kaum eine Großstadt, in der die Sonntagsöffnung so streng geregelt ist wie hier.
von Karin Schuh und Mirjam Marits
13.12.2018

Die Wiener Grünen ziehen nach TownTown

Die Landespartei hat ein neues Hauptquartier im dritten Bezirk gefunden.
Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner veröffentlichte den Zettel / Bild: Die Presse
13.12.2018

Bluttat in Steyr: "Mörder"-Zettel auf Caritas-Container in Wien

Ein Zettel in Wien-Ottakring sorgt für Aufregung, an dem das Konterfei des Tatverdächtigen gezeigt wird, der in Steyr eine 16-Jährige getötet haben soll. Dazu die Wörter "Mörder" und "Caritas ins Gas".
Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
13.12.2018

"Peinlicher" Entwurf zur Mindestsicherung: Wien hat 13 Fragen an Hartinger-Klein

Im Vorfeld eines Treffen mit der Sozialministerin bezeichnet der Wiener Sozialstadtrat Peter Hacker den Gesetzesentwurf als "untauglich" und verweist auf Parallelen zum Dritten Reich. Die Grünen orten eine "Bestrafung" von Kindern und Familien.
13.12.2018

Blümel tritt "hundertprozentig" für die ÖVP bei Wien-Wahl an

Kanzleramtsminister und Chef der ÖVP-Wien Gernot Blümel tritt zur nächsten Wahl im Jahr 2020 als Spitzenkandidat an. Das Ministeramt will er auch als ÖVP Spitzenkandidat behalten.
13.12.2018

Wiener Pensionist sperrt Diebin in Wohnung ein

Ein beherzter 69-Jähriger hat eine Trickdiebin in seine Wohnung eingesperrt. Die Frau hatte um Geld für den Schlüsseldienst gebeten und wollte dem Mann die Geldbörse stehlen.
Bild: (c) Wiener Linien / Helmer (Helmer Manfred)
13.12.2018

Wiener U6 soll bis 2020 voll klimatisiert sein

Von 36 Zügen sind aktuell 17 mit Kühlgeräten ausgestattet, erste nachgerüstete Waggons kommen im Sommer 2019.
THEMENBILD: POLIZEI / SICHERHEIT / EXEKUTIVE / Bild: (c) HELMUT FOHRINGER / APA
12.12.2018

Wieder Messerstiche in der Schule

Zwei Schüler gerieten in der Neubaugasse aneinander. Das ist kein Einzelfall.
So soll der Wiener Eistraum ab Jänner 2019 aussehen: Durch eine Terrasse im ersten Stock gibt es mehr Fläche zum Schlittschuhlaufen. / Bild: (c) Stadt Wien
12.12.2018

Ein Aufstieg für den Eistraum

Die Eislauffläche vor dem Rathaus bekommt einen ersten Stock. Um ihn zu erreichen, muss man eine 120 Meter lange Rampe hochskaten. Auf den Adventmärkten gibt es Zufahrtssperren.
12.12.2018

Bewährungsstrafen nach tödlichem Fenstersturz eines Kleinkinds in Wien

Der Vater und die Stiefmutter des Viereinhalbjährigen, der im April aus dem siebenten Stock stürzte, wurden wegen fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen.
Archivbild / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
12.12.2018

Festnahme nach Dorotheum–Coup

Ende November wurde ein Renoir-Gemälde aus dem Wiener Auktionshaus gestohlen. Nun wurde ein Verdächtiger, ein Ukrainer, in Amsterdam gefasst. Der Verbleib des Bildes ist unklar.
Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
12.12.2018

Wiener Grüne verlassen Parteizentrale in der Lindengasse

Der Quartierwechsel der Wiener Grünen ist fix. Der Umzug soll schon in den nächsten Wochen erfolgen - wohin, ist noch geheim.
12.12.2018

16-Jähriger verletzt Mitschüler an Wiener Schule mit Messer

In einer Schule in Wien-Neubau zog ein 16-jähriger Schüler bei einem Streit mit einem 14-Jährigen ein Messer und verletzte den Jüngeren mit zwei Messerstichen.
Bild: APA/FEUERWEHR KLOSTERNEUBURG
12.12.2018

Giftgrüner Bach in Klosterneuburg könnte sich violett färben

Der giftgrüne Kierlingbach in Klosterneuburg sorgte am Dienstag für Verwunderung. Nun könnte er sich violett verfärben, verkündet die Stadt. Grund sei eine Prüfung der Abflussrohre im örtlichen Gymnasium.
12.12.2018

Wiener Grüne: Peter Kraus übernimmt Spitzenjob von Christoph Chorherr

Peter Kraus, der Birgit Hebein bei der Wahl zur neuen Spitze der Wiener Grünen unterlag, übernimmt den einflussreichen Job als neuer Planungssprecher.
12.12.2018

Lenker prallt in Wien gegen Baum und wird lebensgefährlich verletzt

Der Autofahrer war in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus mit weit überhöhter Geschwindigkeit gefahren. Passanten zogen den 41-Jährigen aus dem Wrack, das Feuer gefangen hatte.
12.12.2018

"Nicht mein Ziel": Strache winkt für Wien-Kandidatur ab

Er sei "einfach glücklich", sagt der Vizekanzler. Sein Ziel sei es, seiner "Verantwortung gegenüber der Bevölkerung" nachzukommen - und nicht FPÖ-Spitzenkandidat zu werden.
11.12.2018

E-Leihscooter: Innenstadt vereinbart strengere Regeln

Zwei weitere Anbieter stimmten Geschwindigkeitsbeschränkungen zu.
11.12.2018

Häupl über Rendi-Wagner: SPÖ-Chefin "keine Spur" überlastet

Wiens Ex-Bürgermeister nennt Rendi-Wagner eine "sehr eloquente Frau". Sein Nachfolger Ludwig kritisiert die "Urban Legend", wonach er ihr die Bewältigung von Klub- und Parteivorsitz nicht zugetraut hätte.
11.12.2018

Neuer Twin City Liner erstmals im Wasser

galerieIn der britischen Werft werden letzte Handgriffe an das Schiff angelegt, das ab Ende März zwischen Wien und Bratislava unterwegs sein wird. Im Jänner fährt der 70-Tonner dann von der Isle of Wight nach Wien.