Antonio Citterio: Ein Gestalter und Gentleman

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Langfristig

Mit Kartell verbindet Citterio schon eine 25-jährige Partnerschaft. Ein Output davon: „Dolly“.

(c) Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Recherche

Mit der Typologie Sofa beschäftigt sich Citterio schon lange. Auch für Flexform, etwa mit „Lario“.

(c) Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Einfach

Polsterflächen auf dünnem Gestell, so stellte sich Citterio das „Grand Sofa“ vor.

(c) Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Analyse

Citterio setzte sich intensiv mit den Wohngewohnheiten rund ums Sofa auseinander.

(c) Beigestellt
Kommentar zu Artikel:

Ein Gestalter und Gentleman

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.