Fish 'n Tips

Um nachhaltigen Fischkonsum geht es bei der Messe Slow Fish in Genua.

(c) Paolo Properzi

Nachhaltig Fisch essen, aber nicht nur Karpfen, den Friedfisch mit dem kleinen ökologischen Flossenabdruck: Informationen dazu bietet die Messe Slow Fish, die vom 9. bis 12.  Mai im alten Hafen von Genua stattfindet. Ein Ziel ist es, zu vermitteln, das Meer nicht für selbstverständlich zu halten. Eine interaktive Ausstellung bietet unter dem Motto „Fish ’n’ Tips" Anregungen zu richtigem Einkaufsverhalten, ein Marktplatz versammelt entsprechende Fischprodukte, und aufgekocht ­
wird auch.

Info

Aus dem Meer. Ums Thema nachhaltiger Fischkonsum dreht sich die Messe Slow Fish in Genua. 9. bis 12. Mai, slowfood.de/termine

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Fish 'n Tips

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.