Modewochen: Aussagekräftige Accessoires

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Walter van Beirendonck zeigte in Paris, dass auch Männer Statement-Schmuck tragen können.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zudem verpasste er Zahnspangen mit Kopfbügeln einen modischen Anstrich.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Designer Yohan Serfaty zeigte für das Label Y metallische Stirnreifen.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Diese erinnerten an Brillenfassungen ohne Gläser.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kopftücher sind bei Designer Damir Doma gerade angesagt.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auf goldene Schirmkappen setzte Juun J in Paris.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wirklich Durchblick hat man mit den strassbesetzten Brillen von Miranda Konstantinidou in Berlin nicht.(c) AP (Markus Schreiber)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Und auch dieses Accessoire ist wohl mehr auffällig als praktisch.(c) AP (Markus Schreiber)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Eine mit Perlen und Strass besetzte Maske zeigte das Label C'Est Tout bei der Fashion Week in Berlin.(c) REUTERS (FABRIZIO BENSCH)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Außerdem kombinierte das Label Augenbinden aus Spitze zu Federhüten.(c) EPA (MAURIZIO GAMBARINI)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hohe Hüte kamen bei dem Modehaus John Galliano in Paris zum Einsatz.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ebenfalls ein Accessoire, das nicht zu übersehen ist: Brogues in Neonfarben.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Mütze von Wooyoungmi soll wohl nur gut aussehen. Die Ohren hält man damit nicht warm.(c) EPA (CAROLINE BLUMBERG)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Schals in XXL-Länge schickte Yves Saint Laurent über den Laufsteg.(c) EPA (IAN LANGSDON)
Kommentar zu Artikel:

Aussagekräftige Accessoires

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.