Vor Ort: Schweden

Freiheit.

(c) Beigestellt

Ist anderswo oft verboten, in Schweden aber nicht: wild campieren, querfeldein gehen, Pilze und Beeren sammeln. Freilich gibt‘s Regeln – laut Jedermannsrecht ist öffentlicher Besitz mit Ausnahme von landwirtschaftlichen Gebieten und privaten Liegenschaften zugänglich. Visit Sweden ging nun mit AirbnB eine Partnerschaft ein, um die große Freiheit zu promoten.

http://airbnb.com/Sweden, https://visitsweden.de/das-jedermannsrecht

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Vor Ort: Schweden

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.