Zum Inhalt
Der erste Träger der Omega "De Ville Trésor 125th Anniversary Edition" steht schon fest: Hollywoodstar Eddie Redmayne. / Bild: Beigestellt
Uhren

Retro-Uhren: Die Lust am Gestern

2019 erreicht die seit Jahren anhaltende Begeisterung für Retro-Uhren einen neuen Höhepunkt.
von Alexander Pfeffer
Am Drücker. Die Agenten M (Tessa Thompson) und H (Chris Hemsworth) gehen im bekannten Outfit auf Alien-Jagd. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Filmklassiker: Hamilton „Ventura"

„Men in Black" kehren auf die Leinwand zurück. Das Agententeam ist neu, die Uhr am Handgelenk altbekannt: eine Hamilton. Die Marke spielte bereits in 500 Filmen mit.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Ressence: Eine Uhr mit elek­tronischem „Gehirn

Die Uhren von Ressence führen weit über das hinaus, was Puristen unter einer mechanischen Uhr verstehen. Jüngster Beweis: das Modell „Type 2" mit seiner „e-Crown".
von Alexander Pfeffer
Ennstal-Classic-Star.  Der Porsche 356 B 2000 GS  Carrera GT aus dem Jahr 1963. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Ennstal-Classic: Uhren-Design aus dem Hause Porsche

Im Sommer geht’s mit der Ennstal-Classic wieder über die steirischen Alpen. Als neuer Uhrenpartner der Oldtimer-Rallye fährt Porsche Design mit einer Special-Edition vor.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Uhrwerke

Weltneuheiten von Breguet bis Omega

galerieErstmals hat die Swatch Group die Weltneuheiten ihrer Prestigemarken im Rahmen des exklusiven Events „Time to Move“ vorgestellt. Sechs Highlights von Breguet bis Omega.
Patina. Deutsche Fliegeruhr mit öster­reichi­schem Namen: „Erbstück Wien“ besitzt ein vollständig nachleuchtendes Zifferblatt nach Baumuster B. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Laco: Neue Fliegeruhren, die alt aussehen

„Erbstück Wien" und „Erbstück Graz" heißen die neuen Modelle der Marke Laco, die alles andere als neu aussehen: Man hat die Fliegeruhren künstlich altern lassen.
von Alexander Pfeffer
Alles im Griff. Andreas Döllerer mit dem Rhabarber in der Hand und der Breitling am Handgelenk. / Bild: (c) Breitling/Neumayr/Christian Leopold
Uhren

Koch Andreas Döllerer: Uhren als leidenschaftliche Angelegenheit

Der Salzburger Koch Andreas Döllerer ist für seine „Cuisine Alpine" bekannt. Weniger geläufig ist seine Vorliebe für mechanische Zeitmesser. Eine Begegnung in fünf Gängen.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Sternstunden

Uhren ganz ohne Allüren

galerieStars und Diven ganz ohne Allüren? Das funktioniert ganz fabelhaft, wie die auf dieser Seite vorgestellten Schmuckuhren funkelnd beweisen.
Visionär. Eine schwimmende Plattform soll Plastikpartikel aus dem Wasser filtern. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Für ein sauberes Meer: Oris „Clean Ocean Limited Edition"

Eine deutsche Architektin will das Meer vom Müll befreien. Die Schweizer Uhrenmarke Oris unterstützt das ehrgeizige Projekt mit einem Sondermodell.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Montblanc: „Heritage“-Linie greift auf Minerva-Klassiker zurück

Mit der „Heritage“-Linie erweckt Montblanc traditionsreiches Design zu neuem Leben. Zum Start der neuen Kollektion gibt’s auch zwei Ein-Drücker-Chronografen.
von Alexander Pfeffer
Facelift. Bei der neuen „J12“ haben sich 70 % der Komponenten verändert. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Chanel „J12": Neugestaltung einer Uhren-Ikone

Chanel hat seine ikonische Keramikuhr „J12" runderneuert. Designer Arnaud Chastaingt änderte alles an ihr – und gleichzeitig nichts: Eine erstaunliche Leistung.
von Alexander Pfeffer
Breitling gibt der Baselworld 2020 eine Absage. (Im Bild: Premier B01 Chronograph 42 Norton Edition). / Bild: (c) KEYSTONE (BREITLING SA)
Uhren

Breitling verlässt Baselworld

Hat für die weltgrößte Uhren- und Schmuckmesse das letzte Stündlein geschlagen? Breitling-CEO Georges Kern kündigt jedenfalls für 2020 den Abgang seiner Uhrenmarke an.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Swatch

Zeit für Neuvorstellungen

galerieBei der Uhrenmesse Baselworld glänzte die Swatch Group heuer nur durch ihre Abwesenheit. Es ist also an der Zeit, die Neuheiten ihrer bekannten Marken vorzustellen.
Das Jubilé-Band mit Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe besitzt zwei breite satinierte und drei schmale polierte Gliederreihen. / Bild: (c) Rolex/Alain Costa
Uhren

„Batman": Die begehrteste Rolex-Neuheit des Jahres

Rolex hat seine begehrte GMT-Master II mit blau-schwarzer Lünette, genannt „Batman", überarbeitet. Lange Wartelisten sind damit programmiert.
von Alexander Pfeffer
Waidmannsuhr

Grün in den Frühling

galerieRechtzeitig zum Lenz ist in der Uhrenindustrie alles im grünen Bereich.
Bild: Alexander Pfeffer
Mittendrin

Einblicke in die Baselworld

galerieDiese neuen Highlights entdeckt Uhren-Experte Alexander Pfeffer bei einem Rundgang durch die Weltmesse für Uhren und Schmuck in Basel.
Bild: (c) Photo Michael Ottenwaelter / MHC Group
Uhren

Neue Zeiten für die Baselworld

Die Baselworld, die weltweit größte Uhren- und Schmuckmesse, sucht nach dem Abgang der Swatch Group nach neuen Konzepten. Für die Uhrenbranche hingegen läuft es rund – wie unsere Vorschau auf die Messe zeigt.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Trend

Schlanke Uhrenmodelle

galerieFlach ist das neue Rund: Das zumindest legen jene Uhrenmarken nahe, die besonders schlanke Modelle zum Trend erklären. Sechs Beispiele.
Multitalent. Der Schweizer Architekt, Designer, Grafiker und Bildhauer Max Bill. / Bild: (c) Max, Binia+Jakob Bill Stiftung/VG Bild-Kunst, Bonn
Uhren

So tickt das Bauhaus: Max-Bill-Modelle von Junghans

Die Bauhaus-Bewegung feiert ihren 100. Geburtstag. Wie sie am Handgelenk tickt, zeigt Junghans mit seinen Max-Bill-Modellen bis heute. Das Erstaunliche: Vorlage war eine Küchenuhr.
von Alexander Pfeffer
Tragende Rolle: Oscar-Preisträger und Omega-Testimonial Eddie Redmayne.  / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Die Jubiläumsmodelle von Omega

1894 taucht erstmals der Name Omega in der Uhrenwelt auf. 125 Jahre später feiert das Bieler Unternehmen mit Jubiläumsmodellen.
von Alexander Pfeffer
Der Klappboden zeigt das Stammhaus und erinnert an die Namen der Markenneugründer. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

A. Lange & Söhne: Jubiläum einer Uhrenikone

Die „Lange 1“ ist seit 25 Jahren das Gesicht der Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne. Nun zelebrieren die Sachsen das Jubiläum mit einer limitierten Sonderedition.
von Alexander Pfeffer
­H. Moser & Cie CEO Edouard Meylan ist humorbegabter Vorkämpfer für strengere Swiss-Made-Regeln. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

H. Moser & Cie: Eine Uhrenmanufaktur sorgt für Aufsehen

Ob Swissness-Regel oder Klimawandel: H. Moser & Cie versteht es, mit Humor und Ironie die Uhrenbranche auf aktuelle Themen hinzuweisen.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Handwerkskunst

Schwein am Zifferblatt

galerieDas chinesische Neujahr steht ganz im Zeichen des Schweins – das verrät auch ein Blick auf die entsprechenden Uhren. Allesamt sind sie Stücke bester Handwerkskunst.
Uhren im Fokus: Leica-Mehrheitseigentümer Andreas Kaufmann. / Bild: (c) Leica
Uhren

Fotogene Zeitmesser von Leica

Der kultige Kamerahersteller Leica entwickelt sich und bringt ab Februar zwei mechanische Uhren auf den Markt.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Uhrenmesse

Uhrenmesse: Highlights aus Genf

galerieDas Uhrenjahr erreicht mit dem Salon International de la Haute Horlogerie in Genf seinen ersten Höhepunkt. Wir zeigen zehn Messe-Highlights.
Bild: Alexander Pfeffer
Neues Uhrenjahr

Vor Ort beim Genfer Salon

galerieDie exlusivste Uhrenmesse der Welt, der Salon International de la Haute Horlogerie {SIHH), hat seine Pforten geöffnet. Erste Eindrücke.
Hommage. Mit dem Flug um die Erde soll die  Geschichte der Spitfire gewürdigt werden. /
Uhren

Spitfire-Hommage mit "The Longest Flight" von IWC

Mit der ersten Weltumrundung in einer Spitfire-Maschine wollen zwei Briten Luftfahrt-geschichte schreiben. Am Handgelenk der Abenteurer fliegt die neue Weltzeituhr von IWC mit.
Bild: (c) Miguel Bueno/Beigestellt
Trophäe

Uhren-Oscar für Habring

galerieEinen Uhren-Oscar gewinnt die österreichische Manufaktur Habring mit ihrem Modell „Doppel-Felix“. Die Verleihung findet im Rahmen des Grand Prix d’Horlogerie de Genève statt.
Bild: Unsplash (Jon Tyson)
Panda-Zifferblatt

Am Handgelenk steppt der Bär

galerieDas Panda-Zifferblatt liegt voll im Trend. Dieses Chronographen-Design besticht zudem durch bessere Lesbarkeit.
Visitenkarte. 21 Monate Bauzeit waren nötig, um das neue Manufakturzentrum zu realisieren.  / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

IWC Schaffhausen: Uhrenproduktion hautnah

IWC Schaffhausen schenkt sich zum 150. Geburtstag ein Manufakturzentrum. Hautnah werden dort bis zu 10.000 Besucher pro Jahr die Uhrenproduktion erleben können.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Auswahl

Schlaue Zeitmesser: Smartwatches

galerieSmartwatches verbinden die meisten mit einem amerikanischen Konzern, dabei bieten auch Uhrenhersteller in Europa schlaue Zeitmesser an.
Limitiert. Von der „Spot Mickey“ (l.) gibt es weltweit nur 1999 Stück, von der „Mirror Spot Mickey“ 19.999 Stück. / Bild: (c) Swatch Ltd.
Uhren

Mäuse-Jubiläum: Swatch gratuliert Mickey Mouse

Swatch gratuliert Mickey Mouse zu seinem 90. Geburtstag. Mit dabei sind der Starkünstler Damien Hirst und eine eigene Kollektion für die berühmteste aller Mäuse.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Malte Bartjen/NOMOS Glashuette
Uhren

Bauhaus-Jubiläum: Sonderedition von Nomos Glashütte

Die Bauhaus-Bewegung feiert im kommenden Jahr ihren 100. Geburtstag. Nomos Glashütte gratuliert bereits jetzt mit einer limitierten Edition ihres Modells „Tangente“.
von Alexander Pfeffer
Anna Gasser  / Bild: Jacques Lemans
Uhren

Anna Gasser ist das neue Gesicht von Jacques Lemans

Die österreichische Freestyle-Snowboarderin ist das neue Werbegesicht der Kärntner Uhrenmarke Jacques Lemans.
Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Patek Philippe: Neue Damenkollektion

Zeitenwende bei Patek Philippe: Mit der neuen Damenkollektion „Twenty~4 Automatik“ will die prestigeträchtige Manufaktur eine neue Zielgruppe ansprechen: die Frau ab 30.
von Alexander Pfeffer
Vision. Peter C. Stas und Aletta Stas-Bax gründeten Frédérique Constant mit der Mission: „Let more people enjoy luxury“. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Uhren-Jubiläum für Frédérique Constant

Die Marke Frédérique Constant beschreibt Luxus als etwas, das auch bezahlbar sein soll. Seinen 30er feiert das Haus nun mit dem „Tourbillon Perpetual Calendar Manufaktur“.
von Alexander Pfeffer
Aufhorchen. Neue Töne bei Vacheron Constantin – auch dank Sänger James Bay.  / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Vacheron Constantin: „FiftySix“

Ein Modell aus den 1950er-Jahren stand Pate für die neue Uhrenlinie „FiftySix“ der Manufaktur Vacheron Constantin. Beworben wird diese mit zwei jungen Musikern. Eine Premiere.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Rubin, Burgund und Purpur

Rubin, Burgund und Purpur: Rote Damenuhren

galerieIn Ostasien gilt Rot als Versprechen des ultimativen Luxus. Vielleicht bewegen sich darum die Damenuhren der Stunde farblich zwischen Rubin, Burgund und Purpur.
Sammlung. ­­Bis 2020 sollen alle ­Werke frei verfügbar im Netz stehen. / Bild: (c) Erik Smits
Uhren

Rijksmuseum und Swatch: „Vermeer rühren wir nicht an“

Dem Museum schlägt die Stunde: Swatch startet eine neue Kooperationsreihe, am Anfang steht das Rijksmuseum in Amsterdam.
von Daniel Kalt
Die Designerin Bethan Gray aus Wales wurde bereits mit dem „Best British Designer“-Award ausgezeichnet. / Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Rado: „True Thinline Studs“

Designerin Bethan Gray entwarf eine Uhr für Rado. Dabei diente ihr ausgerechnet ein Tisch als Vorlage. Premiere feiert die Rado „True Thinline Studs“ auf der Vienna Design Week.
von Alexander Pfeffer
"Wall" mit einem Zifferblatt von der Wiener  Würfeluhr "Normalzeit", circa 1948 / Bild: www.normalzeit.at
Uhren

„Normalzeit“: Der legendäre Würfel als Wanduhr

Das Wiener Kunsthandels-Kollektiv lichterloh hat ein paar alte Würfeluhren gerettet. Zu sehen gibt es die neuen Modelle am kommenden Wochenende im Grand Hotel Wien.
Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Spitzenköchen am Puls der Zeit

Massimo Bottura, Martín Berasategui und Jean-François Piège: Wir haben drei internationalen Spitzenköchen einmal nicht in den Topf geschaut, sondern auf das Handgelenk.
von Alexander Pfeffer
Am 15. und  16.  September gastierte die Red-Bull-Air-Race-Weltmeisterschaft erstmals in Wiener Neustadt.   / Bild: (c) Jessica Ambats
Uhren

Red-Bull-Air-Race-WM: Hamilton hebt ab

Die Red-Bull-Air-Race-Weltmeisterschaft ist in Wiener Neustadt über die Lüfte gegangen. Als offizieller Zeitmesser war die Uhrenmarke Hamilton beim Wettkampf am Himmel mit an Bord.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Uhrentrend

Uhrentrend: Künstliche Alterung

galerieDas Thema Altern verfolgt uns die ganze Zeit. Doch während wir nach ewiger Jugend streben, ist bei den Uhren derzeit künstliche Alterung ein Trend.
"DS Action Diver Sea Turtle Conservancy"  / Bild: Beigestellt
Uhren

Certina und die Meeresschildkröte: Engagement mit Tiefgang

Certina trägt die Meeresschildkröte im Logo und damit einhergehend auch Verantwortung: Die Partnerschaft mit Sea Turtle Conservancy wird mit einem neuen Modell gefeiert.
von Alexander Pfeffer
Bild: (c) Beigestellt
Uhren

Blaue Stunde am Handgelenk

galerieDer Sommer ist die beste Zeit, um blau zu machen. Wir fangen am Handgelenk an. Sieben Inspirationen – von Blancpain bis TAG Heuer.