Der Webshop um die Ecke

„Digitales Leben“: ein Wiener Elektrohändler – und wie er online und offline arbeitet.

Digitaler Preisvergleich: Sabine Schreder- Krejcik.
Digitaler Preisvergleich: Sabine Schreder- Krejcik.
Digitaler Preisvergleich: Sabine Schreder- Krejcik. – (c) Reinhard Engel

Wir waren alle sehr aufgeregt.“ Sabine Schreder-Krejcik erinnert sich an die Einführung der Online-Bestellungen in ihrer Firma. „Wird der Kunde auch wirklich die Ware abholen kommen? Als es funktioniert hat, waren wir sehr erleichtert.“ Der Schritt ins Web ist jetzt für die Wiener Elektrohändler von Radio Krejcik schon wieder mehr als zehn Jahre her. „Aber wir haben damals wirklich lang überlegt, ob sich das halten wird und ob wir es brauchen“, so die Juniorchefin. Ihr Vater, Seniorchef Wolfgang Krejcik, setzt hinzu: „Geben würde es unsere Firma wohl schon noch, wenn wir das nicht gemacht hätten, aber es wäre sehr schwierig.“

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.09.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen