Stefan Maierhofer wechselt zum FC Aarau

Vertrag bei Schweizer Zweitligist bis Juni 2019

Stefan Maierhofer
Stefan Maierhofer
Stefan Maierhofer – APA/HANS PUNZ

Stefan Maierhofer setzt seine Karriere in der zweiten Schweizer Liga fort. Der 36-jährige Stürmer hat beim FC Aarau einen Vertrag bis Juni 2019 unterschrieben, gab das Tabellenschlusslicht der Challenge League am Dienstag bekannt. Aarau ist nach sechs Runden noch punktlos (Torverhältnis 3:13).

Maierhofer war in der vorigen Saison beim SV Mattersburg engagiert und seit Sommer vertragslos. Der 2,02 m große Stürmer hat 19 Länderspiele für Österreich bestritten und war in der Saison 2011/12 Torschützenkönig der Bundesliga.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Stefan Maierhofer wechselt zum FC Aarau

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.