Tour: Sagan sprintet zu erstem Sieg, Alaphilippe weiter in Gelb

Peter Sagan gewann die 5. Etappe. Lokalmatador Julian Alaphilippe behauptete die Gesamtführung.

Peter Sagan
Peter Sagan
Peter Sagan – REUTERS

Auf der fünften Tour-Etappe zog es das Peloton über 175,5 Kilometer erstmals von Saint-Dié-des-Vosges nach Colmar. Bei der Fahrt in die Vogesen warteten zwei Berge der dritten und zwei Berge der zweiten Kategorie, den Favoriten auf den Gesamtsieg sollte es einen Tag vor der ersten schweren Bergetappe noch nicht für eine Attacke genügen. Der Belgier Tim Wellens gewann zwei Bergwertungen, blieb damit im rot-gepunkteten Bergtrikot. Den Tagessieg sicherte sich Peter Sagan, für den Slowaken war es der insgesamt zwölfte Etappensieg bei der Tour.

Im Ziel hatten die Franzosen jedoch Grund zur Freude: Solokünster Julian Alaphilippe blieb im Gelben Trikot, er führt weiterhin 20 Sekunden vor Wout Van Aert.

(APA)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Tour: Sagan sprintet zu erstem Sieg, Alaphilippe weiter in Gelb

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.