Ansturm auf Spielberg: 70.000 Tickets in 42 Stunden weg

Mit dem offiziellen Startschuss des Vorverkaufs hat am Sonntagabend ein Ansturm auf die Tickets für den Grand-Prix von Österreich eingesetzt.

LUFTAUFNAHME RED BULL RING IN SPIELBERG
LUFTAUFNAHME RED BULL RING IN SPIELBERG
APA/ROBERT JAEGER

Innerhalb der ersten 42 Stunden wurden via www.gpticketshop.com über 70.000 Karten verkauft. Nach mehr als elfjähriger Pause kehrt die Formel 1 von 19. bis 22. Juni 2014 nach Spielberg zurück.

Zahlreiche Kategorien waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft, Sitzplätze waren am Dienstagnachmittag bereits absolute Mangelware. "Es wird aber aus Stornos sicher wieder Karten geben", erklärte Peter Gerstl, der Geschäftsführer von gpticketshop.com.

Am Dienstagnachmittag waren zum Beispiel noch 7000 Stehplätze zu haben. Wochenend-Karten kosten je nach Kategorie von 95 bis 495 Euro.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Ansturm auf Spielberg: 70.000 Tickets in 42 Stunden weg

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen