Barbara Schett: Spaziergang durch Paris

Sie war Österreichs beste Tennisspielerin und tritt seit 2005 als Eurosport-Expertin bei Grand Slams auf. In Paris aber sucht sie auch die Ruhe - für geliebte Besuche in Seitengassen und Cafés.

Laufen die French Open, ist Barbara Schett immer dabei. Früher als Spielerin, jetzt als Eurosport-Expertin. Treffpunkt: Metro-Station Saint Michel.

GEPA pictures

Schett, 43, liebt Paris. Sie gewann in ihrer Karriere drei Einzelturnier und zehn im Doppel.

GEPA pictures

Ihr größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier war die Viertelfinalteilnahme bei den US Open im Jahr 1999.

GEPA pictures

52 Rue Dauphine, vorbei am Cafe Le Buc. 1999 war die gebürtige Innsbruckerin, die in Australien ihr zweites Zuhause gefunden hat, Nummer 7 der Welt.

GEPA pictures

Une promenade á Paris, für Schett ist das im Rahmen des Tennis-Grand-Slams in Roland Garros immer ein Genuss.

GEPA pictures

35 Rue Saint-André des Arts, Kunst und Kultur, Paris versprüht Esprit - und Schett, seit 2007 mit dem Austrlaier Joshua Eagle verheiratet und Mutter eines Sohnes, ist mittendrin.

GEPA pictures

27 Rue de Meaux, Schett strahlt. Seit 2005 ist sie für den TV-Sender Eurosport bei großen Turnieren vor Ort.

GEPA pictures

Die Stadt an der Seine faszinierte Schett schon zu ihrer aktiven Zeit.

GEPA pictures

Und dann rief die Pflicht, war sie schon wieder auf dem Weg nach Roland Garros.

GEPA pictures
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Laufen die French Open, ist Barbara Schett immer dabei. Früher als Spielerin, jetzt als Eurosport-Expertin. Treffpunkt: Metro-Station Saint Michel.

GEPA pictures

Schett, 43, liebt Paris. Sie gewann in ihrer Karriere drei Einzelturnier und zehn im Doppel.

GEPA pictures

Ihr größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier war die Viertelfinalteilnahme bei den US Open im Jahr 1999.

GEPA pictures

52 Rue Dauphine, vorbei am Cafe Le Buc. 1999 war die gebürtige Innsbruckerin, die in Australien ihr zweites Zuhause gefunden hat, Nummer 7 der Welt.

GEPA pictures

Une promenade á Paris, für Schett ist das im Rahmen des Tennis-Grand-Slams in Roland Garros immer ein Genuss.

GEPA pictures

35 Rue Saint-André des Arts, Kunst und Kultur, Paris versprüht Esprit - und Schett, seit 2007 mit dem Austrlaier Joshua Eagle verheiratet und Mutter eines Sohnes, ist mittendrin.

GEPA pictures

27 Rue de Meaux, Schett strahlt. Seit 2005 ist sie für den TV-Sender Eurosport bei großen Turnieren vor Ort.

GEPA pictures

Die Stadt an der Seine faszinierte Schett schon zu ihrer aktiven Zeit.

GEPA pictures

Und dann rief die Pflicht, war sie schon wieder auf dem Weg nach Roland Garros.

GEPA pictures
Kommentar zu Artikel:

Barbara Schett: Spaziergang durch Paris

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.