Dominic Thiem, Österreichs Alleinunterhalter

Ohne den Niederösterreicher, 25, wäre das rot-weiß-rote Tennis bloß eine Randnotiz. Eine ernüchternde Bestandsaufnahme.

TOPSHOT-TENNIS-FRA-OPEN-MEN
TOPSHOT-TENNIS-FRA-OPEN-MEN
APA/AFP/PHILIPPE LOPEZ

Wenn es um Österreichs Tennis in der finalen Phase eines Grand-Slam-Turniers geht, dann ist Dominic Thiem, gewinnt nicht gerade Oliver Marach wie 2018 die Doppelkonkurrenz der Australian Open, allein auf weiter Flur.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen