Zum Inhalt

Tödlicher Unfall: Tesla-"Autopilot" hielt Lkw für hohes Schild

Der Autopilot mache Autos nicht zu selbstfahrenden Fahrzeugen, sagt Tesla. / Bild: APA/dpa/Sven Hoppe

Tödlicher Unfall: Tesla-"Autopilot" hielt Lkw für hohes Schild

Der Autopilot des Tesla Model S erkannte den Lastwagen nicht und bremste daher nicht. Der Insasse starb infolge des Autounfalls.
Joshua Brown m Steuer seines Tesla S. / Bild: (c) YouTube/Brown

Tödlicher Unfall wirft autonomes Fahren zurück

Erstmals starb ein Mensch, weil sein selbstfahrender Tesla nicht bremste.
Der Tesla Model S im Autopilot-Modus. / Bild: REUTERS

Erster tödlicher Unfall durch Autopilot-Funktion

Der Autopilot des Tesla Model S habe den weißen LKW nicht vom Himmel unterscheiden können, sagt das Unternehmen. Die US-Verkehrsaufsicht prüft den Fall nun.