Zum Inhalt
Bild: APA/AFP/NICOLAS ASFOURI
Tech

Tastatur-App Swype ist am Ende

Nuance stellt Wisch-App Swype ein. In Apples App Store ist die Anwendung nicht mehr verfügbar. Bei Android wurde der Support eingestellt.
Bild: APA/AFP/JIM WATSON
Tech

Elon Musks Weltrauminternet in Wartestellung

Schon zwei Mal musste der Start der Falcon-9-Rakete mit den ersten zwei Internet-Satelliten verschoben werden. Ab 2019 will Musk knapp 12.000 Satelliten ins All schießen.
von Barbara Grech
Bild: (c) allestörungen.at
Tech

Messenger-Dienst Telegram kämpft mit Ausfällen

In Deutschland und Teilen Österreichs ist der Messaging-Dienst Telegram derzeit nicht erreichbar.
Bild: (c) Screenshot
Tech

Online-Spiel will Nutzer für Falschinformationen sensibilisieren

Wenn man weiß,wie jemand agiert, "der aktiv versucht, Dich zu täuschen, sollte dies die Fähigkeit befördern, Techniken der Täuschung zu erkennen", ist Sander Van der Linden von der Universität Cambridge überzeugt.
Bild: REUTERS
Tech

Telugu-Zeichen lässt iPhones abstürzen - Apple liefert Update

Ein indisches Zeichen ist für Apples iPhones und MacOS-Geräte offenbar schwer zu verdauen. Das Verschicken des Telugu-Zeichens löst einen Absturz der App und zum Teil des Geräts aus.
Bild: (c) Kama
Tech

"Kama" - Social Media App speziell für Großeltern

Die speziell auf ältere Personen ausgelegte App soll Anfang April erhältlich sein. Gedacht ist die Anwendung zur Konservierung von Erinnerungen und der einfachen Kommunikation mit der Familie, die nicht in der Nähe ist.
Im Mai sollen die beiden OLEDs in den Handel kommen. / Bild: (c) Panasonic
Tech

Panasonic: 100 und kein bisschen leise

1918 gründete Kōnosuke Matsushita die Firma Panasonic und brachte einen Glühbirnenadapter auf den Markt. Ein Garagen-Start-up, lang vor HP, Apple und dem Silicon Valley.
Von Barbara Grech
Bild: (c) Reuters
Tech

Intel hat mit 32 Sammelklagen zu kämpfen

Der Großteil der Sammelklagen setzt sich aus Kunden von Intel zusammen, aber auch zwei Aktionäre ziehen gegen Intel vor Gericht.
Bild: (c) Kimiko Nishimoto
Tech

Selfie-Star mit 89 - Japanische Uroma begeistert Internetuser

Vor zwei Monaten entdeckte die die knapp 90-jährige Kimiko Nishimoto die Kamera für sich. Auch Instagram erobert sie im Sturm. Binnen zwei Monaten hatte sie 70.000 Follower.
Eigentlich sind auch Selfies schon Vergangenheit – der neue Standard 5G eröffnet eine neue Datenwelt.  / Bild: (c) REUTERS (ANDREW KELLY)
Tech

20 Fahrspuren für die Datenautobahn

Die Digitalisierung zwingt Telekomfirmen zur Änderung ihrer Geschäftsmodelle – und hohen Investitionen.
Von Hedi Schneid
Bild: imago/Sebastian Geisler
Tech

Porsche druckt Ersatzteile im 3D-Drucker

Mehr als neun Ersatzteile werden derzeit im Laserschmelz-Verfahren reproduziert. Weitere 20 Bauteile werden auf ihre Tauglichkeit für den 3D-Druck geprüft.
Bild: REUTERS
Tech

Spionage: FBI, CIA und NSA formieren sich gegen Huawei

Dem chinesischen Hersteller weht heftiger Gegenwind aus den USA entgegen. Sechs Sicherheitsbehörden haben vor dem Senat vor Huawei gewarnt. Die alten Vorwürfe stehen erneut im Raum.
von Barbara Grech
Bilderstrecken
Bild: (c) REUTERS (Chance Chan)
New York, Rio, Tokio

New York, Rio, Tokio: Apples Designtempel

galerieGlas und Stahl dominieren die Apple Stores weltweit. Außen ist der Wiener Apple Store aber klassisch geblieben. "Die Presse" gibt einen Überblick über die verschiedenen Luxustempel Apples.
Bild: (c) REUTERS (Rick Wilking)
Tech-News

Groß, scharf und rollbar: Die TV-Trends der CES 2018

galerieImmer größer lautete die letzten Jahre die Devise bei der CES in Las Vegas. 4K, 8K, UHD, OLED mit oder ohne Q davor, rollbar oder nicht. "Die Presse" hat die Trends der diesjährigen Messe zusammengefasst.
Bild: imago/Eibner
Gear Fit Pro 2 versus Garmin Vivo Active 3

Gear Fit Pro 2 versus Garmin Vivo Active 3: Digitale Schwimmtrainer im Test

galerieFitnesstracker gibt es massig am Markt. Für Schwimmer ist die Auswahl überschaubar und meist teuer. Samsung und Garmin bieten nun aber günstige Alternativen. Perfekt sind beide Geräte aber nicht.