Zum Inhalt

Ein
Bestellter Albtraum

Bestellter Albtraum: Hässliche Fetzen statt fetziger Fashion

galerieDas Internet lockt mit den Must-Haves der Saison und das dann auch noch zu unglaublichen Preisen. Das Schnäppchen entwickelt sich oft zum teuren Albtraum.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Alexa

Alexa: Die besten und lustigsten Antworten

galerieDie Amazon-Assistentin ist zu einem nützlichen, wenn auch selbst sehr neugierigen Tool geworden. Dabei hat die Künstliche Intelligenz durchaus auch Humor; beziehungsweise ihre Entwickler.
Bild: REUTERS
Tech

Smartphone-Spiele weisen besonders hohes Suchtpotenzial auf

Besonders gefährlich seien Spiele, in denen gemeinsam mit anderen Aufgaben gelöst werden müssen, wie zum Beispiel Onlinerollenspiele. "Dort entsteht schnell ein sozialer Druck, immer weiter zu spielen", sagte Rumpf.
Cyberattacke auf Microsoft / Bild: (c) APA/AFP/JASON REDMOND (JASON REDMOND)
Tech

Microsoft: Russische Hacker haben Kongresswahlen im Visier

Die russische Gruppe „Fancy Bear“ soll wieder in den USA zugeschlagen haben. Und diesmal waren nicht die Demokraten das Ziel.
Bild: (c) Reuters
Tech

Trampender Roboter hitchBOT findet letzte Ruhe im Computermuseum

2013 schickte ein Team aus Wissenschaftern hitchBOT erstmals auf eine Reise quer durch Kanada. In Ostwestfalen hat er ein Zuhause gefunden.
Trauerfeier für den von einem Mob getöteten Mann.   / Bild: APA/AFP/SAM PANTHAKY
Tech

WhatsApp arbeitet nach Lynchjustiz-Fällen in Indien an Lösung

Der indische IT-Minister hat WhatsApp dazu aufgefordert, einen Mechanismus zu entwickeln, um den Ursprung von Falschnachrichten lokalisieren zu können.
Bild: imago/ZUMA Press
Tech

Neues Browser-Plugin der TU Wien soll Authentifizieren sicher machen

Die Erweiterung tritt als Barriere zwischen bösartigen Skripts und Browser auf. Der Datenaustausch wird dabei so überwacht, dass es nicht möglich sei, das Plugin zu überlisten, erläuterte die TU Wien am Dienstag in einer Aussendung.
Rechtliches Nachspiel für Google wegen Standortermittlung / Bild: REUTERS
Tech

Google droht rechtliches Nachspiel wegen Überwachung

Weil Google den Standort von Android- und iPhone-Smartphones angeblich dauerhaft ermittelt, droht dem Webgiganten in den USA juristisches Ungemach.
Bild: imago/Karina Hessland
Tech

"KiKA-Player" bündelt Kinderkanal-Inhalte in App

Der gemeinsame Kinderkanal von ARD und ZDF will sich besser auf das veränderte Sehverhalten seines Zielpublikums einstellen.
Bild: (c) diepresse
Tech

Apples iPhones könnten Stift-Unterstützung erhalten

Auch wenn der verstorbene Apple-Gründer 2011 noch gegen Stifte für Smartphones gewettert hat, scheint man jetzt dennoch den Weg zu gehen.
Bild: REUTERS
Tech

Netflix testet Werbeanzeigen zwischen Serienfolgen

Serienmarathon, auch Binge-Watching genannt, ist eng mit Netflix verknüpft. Das nahtlose Serienerlebnis könnte aber schon bald mit Werbung ein Ende finden.
Bild: Bloomberg
Tech

"Fehlende Kooperation": Zehn Jahre Haft für nicht entsperrte Geräte

In Australien soll die derzeit geltende Haftstrafe von zwei auf zehn Jahre erhöht werden. Behörden sollen damit Provider und Geräte-Verkäufer zum Entsperren zwingen können.
(c) Symbolbild / Bild: (c) Die Presse
Tech

Apple Store wegen explodiertem iPad evakuiert

In Amsterdam mussten die Kunden einen Apple Store umgehend verlassen, nachdem der Akku eines iPads explodierte.
Bilderstrecken
Bild: (c) diepresse.com/Barbara Steinbrenner
Galaxy Note 9 Hands-on:

Galaxy Note 9 Hands-on: Das 1249 Euro Phablet

galerieSchwächelnde Verkaufszahlen des Galaxy S9 haben Samsung dazu gezwungen, das Galaxy Note 9 vorzuziehen. "Die Presse" konnte bereits einen Blick auf das Gerät werfen.
Innovationen

Die skurrilsten Smart-Devices

galerieDer Begriff "smart" wird in der Technikwelt überstrapaziert - vor allem wenn es um den neuesten Trend der Vernetzung geht. "Die Presse" hat die derzeit ungewöhnlichsten "smarten" Produkte zusammengetragen.
Mobil

Kleine Smartphones: Der Widerstand der Zwerge

galerieAls Samsung 2011 das erste Galaxy Note vorstellte, wurde das Unternehmen für den 5,3 Zoll großen Riesen von der Konkurrenz ausgelacht. Heute ist diese Größe bereits die Norm und Smartphones unter vier Zoll sind kaum zu finden. Ganz hoffnungslos ist die Suche nach kompakten Geräten aber nicht.
First Lady Melania setzt sich dafür ein, dass sich Kinder bewusster im Internet bewegen. / Bild: REUTERS/Chris Wattie
Ausland

Melania kritisiert "zerstörerische" soziale Medien – während Trump auf Twitter wütet

War es eine indirekte Kritik an ihrem Ehemann? Viele Kinder könnten besser mit sozialen Medien umgehen, als so mancher Erwachsene, sagt die First Lady in einer Rede.
Bild: imago/Jochen Tack
Tech

Die Gamescom feiert 10-jähriges Jubiläum

"2009 sind wir mit rund 450 Ausstellern gestartet - in diesem Jahr werden wir die 1.000-Aussteller-Marke knacken. Im vergangenen Jahr hatten wir 355.000 Besucher - im ersten waren es rund 245.000", berichtet Tim Endres.
Die Kopfhörer sind nichts für große Köpfe und große Ohren. / Bild: (c) Herstellter
Tech

Ein Satz heißer Ohren

Der britische Traditionshersteller Bowers & Wilkins hat mit seinem Modell PX seit Neuestem auch smarte Noise-Cancelling-Kopfhörer im Angebot.
von Barbara Steinbrenner
Bild: REUTERS
Tech

FBI will Facebook zur Entschlüsselung des Messenger zwingen

Die US-Ermittlungsbehörde will als Teil von Ermittlungen gegen Straßengang Mara Salvatrucha Gespräche von Verdächtigem abhören.
Bild: REUTERS
Tech

Facebooks schwacher Kampf gegen Hasspostings in Myanmar

Seit 2013 weiß Facebook, dass in Myanmar die Plattform dazu verwendet wird, um gegen muslimische Minderheiten Stimmung zu machen und dazu aufzurufen sie zu "töten und an Schweine zu verfüttern". Jetzt reagiert das Unternehmen.
Bild: (c) Die Presse/Clemens Fabry
Tech

Schüler erbeutet 90 Gigabyte Daten von Apple-Servern

In Australien hat sich ein Schüler mehrmals in die Apple-Server gehackt. Dafür musste er sich jetzt vor Gericht verantworten.
Bild: REUTERS
Tech

Google: Pichai verspricht Transparenz bei Chinas spezieller Suchmaschine

Gegenüber Mitarbeitern erklärte der Google-Chef, dass noch nicht klar sei, ob man tatsächlich eine speziell für China adaptierte Suchmaschine entwickeln werde. Derzeit prüfe man das.
Bild: imago/Future Image
Tech

Wlan-System soll Waffen und gefährliche Flüssigkeiten erkennen

Bei Sicherheitskontrollen an Flughäfen könnte schon bald ein Wlan-System zum Einsatz kommen, das Taschen auf gefährliche Objekte und Flüssigkeiten untersucht - ohne Auspacken.
Dating-App Tinder / Bild: (c) imago/photothek (Thomas Trutschel/photothek.net)
Tech

Klage gegen Dating-App Tinder

Mitgründer fordern 1,75 Mrd. Dollar Schadenersatz.
Bild: REUTERS
Tech

Galaxy Watch: Samsung präsentiert nach langer Pause neue Uhr

2016 brachte Samsung die Gear S3 auf den Markt. Seitdem herrschte Ruhe im Wearable-Bereich. Mit der Galaxy Watch soll sich das ändern.
Bild: REUTERS
Tech

Türkei will gegen negative Postings zur Wirtschaft vorgehen

Die Lira hat seit Jahresbeginn mehr als 40 Prozent ihres Wertes verloren. Die Regierung ergreift nun eine Reihe von Maßnahmen.
Pornobus wird in Japan zum Internethit / Bild: Screenshot Twitter
Tech

Kurioser "Pornobus" wird zum Online-Hype

In Tokio taucht immer wieder ein mysteriöser Kleinbus mit verspiegelter Scheibe auf. Von außen ist nicht zu erkennen, was hinter der Scheibe vorgeht.
Der große Wow-Faktor beim Note 9 ist ausgeblieben. / Bild: REUTERS
Tech

Was vom Business-Phone übrig bleibt

Monster-Akku, neue Stiftfunktionen und ein größerer Speicher. Das Galaxy Note 9 bietet in der Tat einige konsequente Verbesserungen. Aufregend ist aber alles nicht.
von Barbara Steinbrenner
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Tech

Konsumentenschützer warnen vor "Geister-Roaming"

Vorarlberger Konsumentenschützer warnen, dass trotz deaktivierten Datenroamings bei LTE-fähigen Smartphones Datentransfers verrechnet werden.
"Pokemon Go-Onkel" geht Nachts mit elf Handys auf 'Monsterjagd' / Bild: Screenshot Youtube-Video "EXP.GG TW"
Tech

"Pokémon Go-Onkel" fährt mit elf Handys auf 'Monsterjagd'

Ein älterer Mann ist in Taiwan mit Pokémon Go bekannt geworden. Er spielt das Smartphone-Spiel nämlich auf elf Handys gleichzeitig. Im Monat gibt er 1.300 Euro für das Spiel aus.
Bild: REUTERS
Tech

Galaxy Note 9: Der S Pen wird zur Fernbedienung

Nachlese Das Galaxy Note 9 ist aus dem Sack. Der Clou: Der S Pen wird zur Multifunktionsfernbedienung für die Kamera und YouTube und Präsentationen.
von Barbara Steinbrenner
Twitter-User witzeln über Hitze in Österreich / Bild: APA/HANS PUNZ
Tech

Hashtag #hitzesudern: Twitter-User schwitzen und witzeln

Auf Twitter ist unter dem Hashtag #hitzesudern eine Sammlung an Jammereien über die Hitze in Österreich entstanden. Twitter-User posteten wofür es alles zu heiß ist.
Die Foto- und Video-App Snapchat hat mit schwindenden Nutzerzahlen zu kämpfen. / Bild: REUTERS
Unternehmen

Facebook, Snap & Co. straucheln

Nach Jahren des Wachstums tauchen Probleme für die sozialen Netze auf. Twitter, Facebook und Snapchat verlieren Nutzer. Die Aktien gehen runter. Ist der Hype vorbei?
Von Nikolaus Jilch
Bild: Airbus
Tech

Fast 26 Tage in der Luft: Airbus-Solarflugzeug stellt Weltrekord auf

Das unbemannte Flugzeug startete am 11. Juli in Arizona und ist erst nach 25 Tagen, 23 Stunden und 57 Minuten wieder gelandet.