Zum Inhalt

Tastatur und Stift ergänzen das Tab S4 und machen es zum Arbeitsgerät. / Bild: (c) Richard Drew / AP / picturedesk. (Richard Drew)
Innovationen

Das Tablet, das (fast) alles kann

Das GalaxyTabS4 verbindet die Unterhaltungsmöglichkeiten eines Tablets mit den Arbeitsmöglichkeiten eines Notebooks. Der Akku erwies sich in unserem Test als sehr langlebig.
Hardware, Spielspaß und Ernst: Wiens Rathaus wird wieder Game City / Bild: GAME CITY, Andreas Tischler
Tech

Game City in Wien mit bisher größtem E-Sports-Turnier

Dieses Wochenende lockt wieder Österreichs größtes Computerspiel-Event Game City tausende Fans ins Wiener Rathaus. Im Mittelpunkt steht ein großes E-Sports-Turnier rund um das Kultspiel Fortnite.
Bild: Bloomberg
Tech

Jugendliche schauen bis zu neun Mal stündlich aufs Handy

Grafik Zudem gaben die Österreicher bei einer Umfrage an, mehrmals in der Stunde zum Handy oder Tablet zu greifen, wenn sie daheim vor dem Fernseher sitzen.
Verfahren gegen Irland eingestellt. / Bild: imago/ZUMA Press
Unternehmen

Apple-Steuerstreit: EU-Kommission stellt Verfahren gegen Irland ein

Zuvor hatte der Technologie-Konzern mehr als 14 Milliarden Euro auf einem Treuhandkonto hinterlegt.
In der Hands-on-Area konnten die Geräte erstmals in die Hand genommen werden.  / Bild: REUTERS
Tech

Mate 20 Pro: Damit greift Huawei nach der Spitze am Smartphone-Markt

Ticker-Nachlese Unter dem Motto "A Higher Intelligence" lud Huawei zur Präsentation des Mate 20 und Mate 20 Pro in London.
Bild: APA/AFP/JOSH EDELSON
Tech

Play Store-Lizenz: Google kündigt Gebühr für Handyhersteller an

Die EU- Kommission stört sich an den Bedingungen für die Installation des App Stores Google Play. Dafür kündigt Google eine Gebühr an.
 In den Anfängen von Microsoft waren Paul Allen (links) und Bill Gates noch beste Freunde. / Bild: (c) Archiv
Wirtschaftsnachrichten

Paul Allen: Der vergessene Microsoft-Gründer

Paul Allen gründete Microsoft mit Bill Gates. Er starb im Alter von 65 Jahren.
Von Matthias Auer
Bild: imago/imagebroker
Tech

Volles Programm auch ohne GIS-Gebühren

Für "empfangsfähige Geräte" sind GIS-Gebühren zu entrichten. Es gibt aber Möglichkeiten, seinen smarten Fernseher von einem Fachmann ein bisschen dümmer machen zu lassen.
von Barbara Steinbrenner
Bild: imago/Future Image
Tech

Windows 10: Neues Update merzt alten Fehler aus und bringt neue

Microsoft musste sein Windows-10-Update zurückziehen, weil bei der Installation Daten gelöscht wurden. Der Fehler wurde behoben und mit dem Ausspielen der neuen Version begonnen. Nun mehren sich Berichte über neue Fehler.
Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/STEPHEN BRA
Tech

Dr. Alexa: Amazons Assistent soll Gesundheitszustand über Stimme erkennen

Amazon hat ein Patent bewilligt bekommen, in dem der smarte Assistent Alexa die Stimmen seiner Nutzer auf Krankheiten und veränderte Gemütszustände analysiert.
Das Gerät wurde von Microsoft für 14 Tage zum Testen zur Verfügung gestellt. / Bild: Microsoft
Tech

Surface Go: Von allem ein bisschen

Das Surface Go will Microsoft als günstige Tabletalternative zum Surface verstanden wissen. Doch gerade hier zeigt es Schwächen statt Stärken.
von Barbara Steinbrenner
Bild: Die Presse
Tech

Moritz Bleibtreu würde das Internet gern abschaffen

Die reale Gewalt, die Kinder und Jugendliche täglich im Netz konsumierten, "diese Gewaltvideos auf YouTube und überall im Internet" finde er "wirklich schlimm", erklärte der Schauspieler im Interview.
Bilderstrecken
Bild: (c) Anbieter
Tech

Die besten Alternativen zu WhatsApp

galerieWerbeeinblendungen und die Möglichkeit, dass Unternehmen sich über WhatsApp direkt an die Kunden wenden können. Fluch und Segen zugleich. An werbefreien Alternativen mangelt es nicht.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Alexa

Alexa: Die besten und lustigsten Antworten

galerieDie Amazon-Assistentin ist zu einem nützlichen, wenn auch selbst sehr neugierigen Tool geworden. Dabei hat die Künstliche Intelligenz durchaus auch Humor; beziehungsweise ihre Entwickler. Die haben sich mit zahlreichen Fragen/Antworten ein Denkmal in Form von "Easter Eggs" gesetzt .
Bild: (c) Hersteller
Tech

Solide Smartphones für wenig Geld

galerieDie 1000-Euro-Marke bei Smartphones ist längst geknackt. Doch es gibt genug Geräte am Markt, die budgetfreundlich sind und dennoch einiges zu bieten haben. Darunter auch Vorjahres-Modelle.
Bei der Vorstellung der neuen iPhones im September war der Andrang gewohnt groß. / Bild: REUTERS
Tech

Neue iPads: Apple rüstet sich für das Weihnachtsgeschäft

Das Unternehmen will Ende Oktober weitere Produkt-Neuheiten präsentieren. Erwartet werden verbesserte Versionen von iPad Pro und Macbook Air.
Screenshot aus dem Clip / Bild: (c) Youtube/Derpfakes
Tech

Fan ersetzt Alden Ehrenreich in „Solo“ durch Harrison Ford

Dank Künstlicher Intelligenz und Machine Learning ist im neuen Star-Wars-Film nun der originale Han Solo zu sehen – zumindest in einem kurzem Clip.
Tech

Fahrer und Kind bei live übertragener Raserei in Rumänien getötet

Bei einer Raserei, die der Fahrer via Facebook Live streamte, sind im Westen Rumäniens der Lenker selbst sowie ein neunjähriges Mädchen ums Leben gekommen.
Bei der Hälfte der User wurden sensible Daten gestohlen. / Bild: (c) imago/PhotoAlto (Dinoco Greco)
Tech

Informationen aus 30 Millionen Facebook-Profilen gestohlen

Die Hacker haben dabei bei der Hälfte der User zum Teil sehr private Daten gestohlen.
iPhone Xs

iPhone Xs: Zu schön, um wahr zu sein

galerieMit dem iPhone Xs will Apple an die Erfolge der Vorgänger anschließen und verspricht besseren Prozessor, stärkeren Akku und überarbeitete Kamera. Eine Innovationssuche.
Der Staubsauger-Hersteller Dyson plant ein Elektroauto / Bild: British GQ/Twitter
Tech

Ein Staubsauger als Elektroauto?

Der Staubsauger-Hersteller Dyson plant ein Elektroauto und das schon seit 27 Jahren. Wie das Fahrzeug letztendlich aussehen wird, ist ein Geheimnis - ein streng gehütetes.
Bild: REUTERS
Tech

Apple plant eigenen Streaming-Service mit Gratis-Content für iOS-Nutzer

Apple arbeitet an einem Amazon-Prime-Pendant. Bereits Anfang 2019 will man mit 24 Eigenproduktionen an den Start gehen. iPad- und iPhone-Nutzer sollen diesen Content gratis schauen können.
Bild: REUTERS
Tech

Facebook schaltete Hunderte Nutzerkonten und Seiten ab

Facebook ist dabei einen Krisenstab einzurichten, der Manipulationen vor der brasilianischen Präsidentschaftsstichwahl Ende Oktober und den Wahlen in den USA Anfang November entgegen wirken soll.
Symbolbild.  / Bild: (c) REUTERS (Lucas Jackson)
Tech

Wie Apple mit Zulieferern Schluss macht

Der iPhone-Bauer kauft dem Chiphersteller Dialog „sein“ Geschäft ab. Andere Zulieferer hat Apple dreister ausgebremst.
Von Matthias Auer
Bild: REUTERS
Tech

Das Ende einer Fehde: Microsoft will mit Patenten Linux schützen

Microsoft tritt dem Open Invention Network bei und bringt 60.000 Patente in dieses Bündnis ein, um Linux und Android vor Patentklagen zu schützen.
Bild: APA/AFP/NICHOLAS KAMM
Tech

WhatsApp: Lücke ermöglicht Angreifern das Kapern des Smartphones

Googles Project Zero hat eine potenzielle Schwachstelle entdeckt, die mittlerweile von WhatsApp geschlossen wurde. Das Unternehmen rät zur Installation des Updates.
Junge Frauen surfen im Netz. Symboldbild. / Bild: dpka/ZICK,JOCHEN / Action Press / pic
Tech

Ein Drittel der Frauen erlebt Gewalt im Netz

Der Fall Maurer sei eine "schwere Gewalt gegen eine Frau" gewesen, hieß es von der Opferorganisation Weißer Ring. Beschimpfungen und Beleidigungen erleben aber weit mehr Frauen und Mädchen im Internet.
Bild: REUTERS
Tech

Burgenländer soll auf Facebook gegen Muslime gehetzt haben

Wegen Verhetzung wurde ein 41-Jähriger zu drei Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt. Er "habe den Fehler gemacht, zu verallgemeinern", sagte der Angeklagte.
Bild: (c) Die Presse
Tech

Berliner Start-up erhält 19 Millionen Dollar für PowerPoint-Konkurrent

Pitch will neuartige Präsentationssoftware entwickeln - Pitch-Gründer Reber verkaufte 2015 das von ihm mitgegründete Unternehmen 6Wunderkinder mit der App Wunderlist an Microsoft
Bild: REUTERS
Tech

Cyberbedrohung immer größere Herausforderung für Österreich

"Allein in Österreich gibt es jährlich 20 Milliarden Euro Verlust durch Spionage und Datendiebstähle. Besonders zugenommen hat die Professionalität der Angreifer", sagt berst Walter Unger, Leiter des Cyber-Verteidigungszentrums.
Bild: REUTERS
Tech

Quer durch den Geräte-Garten: Was für Neuheiten von Google zu erwarten sind

Neue Kopfhörer, eine kabellose Ladestation und viele neue Pixel-Geräte. Das Event beginnt um 16:40 und kann über YouTube live mitverfolgt werden.
Apple weist den Vorwurf Spionagechips zu verbauen zurück / Bild: APA/AFP/STR
Tech

Apple weist Bericht über Spionage-Chips vor US-Kongress zurück

Apple hat den Bericht über angeblich vom Konzern entdeckte Spionage-Chips aus China in einem Brief an den US-Kongress noch einmal mit Nachdruck zurückgewiesen.
Bild: (c) Facebook
Tech

Facebook bringt erstes eigenes sprachgesteuertes Gerät auf den Markt

Zwei Wochen nach dem riesigen Datenskandal bei Facebook, präsentiert das Unternehmen sein erstes Hardware-Produkt. Ein Alexa-Assistent mit Kamera.
Bild: (c) REUTERS (Scanpix Sweden / Reuters)
Tech

Spionage-Chips: Apples und Amazons Dementis überzeugen Geheimdienste

Bloomberg-Businessweeks Bericht über chinesische Spionage-Chips in Servern bei Amazon und Apple schlug hohe Wellen. Es folgten harsche Dementis der betroffenen Unternehmen. Geheimdienste sehen keinen Grund, diese anzuzweifeln.
von Barbara Steinbrenner