Aktienhandel an der Wiener Börse künftig auch an Feiertagen

Am Tag der Arbeit wird das Börsegeschehen in Wien weiterhin ruhen. Aber sechs kirchliche Feiertage werden "geopfert", damit interessierte Handelsteilnehmer mehr österreichische Aktien kaufen.

Wiener Boerse erweitert ihren Handelskalender ab 2019
Wiener Boerse erweitert ihren Handelskalender ab 2019
Wiener Boerse erweitert ihren Handelskalender ab 2019 – Wiener Börse

Ab kommenden Kalenderjahr stellt die Wiener Börse ihre Handelssysteme auch an ausgewählten österreichischen Feiertagen zur Verfügung. 2019 kann an den Tagen Christi Himmelfahrt (30. Mai 2019), Fronleichnam (20. Juni 2019), Mariä Himmelfahrt (15. August 2019) und Allerheiligen (1. November 2019) regulär gehandelt werden. Auch an Heiligen Drei Könige und Maria Empfängnis gibt es künftig keine Feiertagsruhe - 2019 aber schon, weil diese Tage auf einen Sonntag fallen. Nicht-kirchliche Feiertag werden übrigens nicht dem Aktienhandel geopfert, etwa der Staatsfeiertag oder der Tag der Arbeit.

Die gesamte Infrastruktur – vom Clearing durch die Central Counterparty Austria GmbH (CCP.A) bis hin zur Abwicklung durch die OeKB CSD GmbH – steht an den ausgewählten Feiertagen bereit.

"Mit diesem Schritt schaffen wir einen Gleichklang mit EU Standards. Wir bieten unseren Kunden mehr Service und mehr Verfügbarkeit als je zuvor", sagt Christoph Boschan, CEO der Wiener Börse und ihrer Holding CEESEG:  "85 Prozent unserer Handelsumsätze kommen aus dem Ausland. Die Nachfrage nach österreichischen Aktien ist auch an unseren Schließtagen da. Handelsteilnehmer sollen an österreichischen Feiertagen nicht auf andere Handelsplätze ausweichen müssen."

Die Wiener Börse hatte im Vorjahr 13-mal aufgrund eines Feiertages geschlossen. Mitgliedsbörsen der Federation of European Securities Exchanges (FESE) sowie US-Börsen hatten zwischen vier und neun Tage geschlossen. Der durchschnittliche Tagesumsatz an der Wiener Börse liegt 2018 bei rund 280 Millionen Euro.

In den Folgejahren wird die Wiener Börse an nachstehenden Feiertagen geöffnet sein, sofern diese nicht auf ein Wochenende fallen:

  • Heilige Drei Könige
  • Christi Himmelfahrt
  • Fronleichnam
  • Mariä Himmelfahrt
  • Allerheiligen
  • Maria Empfängnis

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Aktienhandel an der Wiener Börse künftig auch an Feiertagen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.