Was Wassereffizienz bringt

Die Bevölkerung steigt, die Wasserressourcen schrumpfen. Das macht Firmen, die auf eine effiziente Nutzung setzen, interessant.

Symbolbild.
Symbolbild.
Symbolbild. – (c) imago/photothek (Thomas Trutschel/photothek.net)

Wien. Der Klimawandel hinterlässt immer deutlichere Spuren. Dürren werden zu einem größeren Problem, was nicht ohne Folgen auf die weltweiten Wasserressourcen bleibt, wie die Umweltstiftung WWF Deutschland erst im vergangenen August in einer Studie feststellte.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 09.09.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen