Zum Inhalt

Die Bullen hatten an der Frankfurter Börse heuer eher nicht das Sagen.  / Bild: (c) APA/dpa/Frank Rumpenhorst
20.08.2018

Studie: Deutsche verloren real Geld

Sparbuchzinsen konnten mit der Inflation nicht Schritt halten, und heuer entwickelten sich auch Aktien schlecht.
Bild: (c) REUTERS (TOBY MELVILLE)
20.08.2018

Die Luxusmarke Mulberry strudelt

Die Aktie des britischen Taschenkonzerns verlor am Montag bis zu 30 Prozent.
Jens Weidmann. / Bild: (c) REUTERS (LISI NIESNER)
19.08.2018

EZB: Weidmann erwartet eine Normalisierung

Bundesbank-Chef für weniger lockere Geldpolitik.
Donald Trump.  / Bild: (c) REUTERS (CHRIS WATTIE)
18.08.2018

Kommt das Ende des Quartalsberichts?

Donald Trump spricht sich für eine nur noch halbjährliche Berichterstattungspflicht von Unternehmen aus.
Die Entwicklung immer leistungsfähigerer Chips kostet die Branche viel Geld.  / Bild: (c) REUTERS (Kim Hong-Ji)
18.08.2018

Chiphersteller in der Zwickmühle

Die Nachfrage nach Halbleiterprodukten wächst stark. Doch der Wettbewerbskampf in der Branche ist hart, Investitionen werden immer teurer, die Politik mischt kräftig mit.
von Beate Lammer
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
17.08.2018

Wiener Börse: ATX dreht zum Handelsschluss hauchdünn ins Plus

Europaweit gab es zum Wochenende Abschläge. Do&Co führen in Wien die kursliste an.
WIENERBERGER AG - ERGEBNISSE 1. HALBJAHR: SCHEUCH / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
16.08.2018

Wienerberger steigert Gewinn stark

Die Aktie des Ziegelkonzerns war am Donnerstag zeitweise bester Wert im ATX.
16.08.2018

Währungsverfall dämpft Henkel

Politische Krisen in Schwellenländern treffen den Konsumgüterkonzern.
16.08.2018

Gewinner des Stahlkriegs

Der Feuerfestkonzern RHI profitiert von den US-Zöllen, aber auch von höheren Preisen. Die Aktie verliert dennoch stark.
16.08.2018

Diebstahlopfer klagt auf das Zehnfache der Beute

Subtext In der Welt von Bitcoin ist vieles möglich. Auch, als Bestohlener noch Kasse zu machen.
Von Nikolaus Jilch
16.08.2018

Zahlungsdienstleister Wirecard erhöht erneut Gewinnprognose

Der Konzerngewinn ist im zweiten Quartal um 47 Prozent gestiegen. Wirecard gilt als heißer Kandidat für den Aufstieg in den Dax.
16.08.2018

European Lithium will in amtlichen Handel an Wiener Börse

Die australische Gesellschaft will eine hohe Summe in den Lithium-Abbau in Kärnten investieren.
16.08.2018

Heta-Anleihen: Deutscher Versicherer blitzt auch in zweiter Instanz ab

Eine Versicherungsgruppe hatte das Land Kärnten geklagt. Das OLG Graz bestätigte die Haftung des Landes bei nachrangigen Anleihen nur bis zur Höhe der Ausgleichszahlung.
16.08.2018

Commerzbank-Chef: Drohender Dax-Abstieg ändert nichts am Geschäft

Anfang September wird die Entscheidung fallen, ob das Gründungsmitglied des Dax durch den Newcomer Wirecard verdrängt wird.
16.08.2018

Börsenspekulant Soros wettet wieder gegen Trumps Amerika

George Soros spekuliert mit fast einer halben Milliarde US-Dollar auf fallende US-Aktien. Er traut dem Trump-Aufschwung nicht. Einmal musste der gebürtige Ungar schon kleinlaut beigeben.
16.08.2018

Nach Brückeneinsturz Aktie von Autostrade-Mutter von Handel ausgesetzt

Auch die Kurse der italienischen Konkurrenten des Autobahnbetreibers gaben an der Börse in Mailand nach.
Bild: REUTERS
14.08.2018

Tesla trifft erste Vorbereitungen für Rückzug von der Börse

Ein Ausschuss soll den Rückzug von der Börse ausloten. Elon Musk führt indes Gespräche mit dem saudi-arabischen Staatsfonds.
14.08.2018

Brückeneinsturz bei Genua belastet Maut-Betreiberfirma Atlantia

Die Aktien des italienischen Unternehmens verloren binnen Minuten um bis zu 4,6 Prozent.
Nio will das Geld aus dem Börsengang vor allem in Forschung und Entwicklung sowie in Produktionsanlagen stecken.  / Bild: REUTERS
14.08.2018

Chinesischer Tesla-Rivale plant milliardenschweren US-Börsengang

Das Start-up-Unternehmen Nio gehört zu den Herausforderern von Tesla. Angesichts der Elektroauto-Offensive der Regierung in Peking stocken zur Zeit mehrere Anbieter in der Volksrepublik ihr Kapital auf.
Wie sich der Bitcoin zum US-Dollar seit Jahresbeginn entwickelt hat.  / Bild: Bloomberg
14.08.2018

Bitcoin-Kurs fällt unter 6000 US-Dollar

Der Bitcoin fiel auf den tiefsten Stand seit Juni. Als Ursache gilt die Zulassung von börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) in den USA.
Bild: REUTERS
14.08.2018

Rupie stürzt auf Rekordtief

Der Dollarkurs notierte zeitweise bei über 70 Rupien, damit war die indische Währung so wenig wert wie noch nie. Grund ist die Türkei-Krise.
Bild: APA
14.08.2018

Do&Co mit kräftigem Gewinnplus - Umsatz geht währungsbedingt zurück

Das Konzernergebnis stieg gegenüber der Vorjahresperiode um 14,5 Prozent auf 5,4 Millionen Euro, der Umsatz ging um 2,7 Prozent zurück.
14.08.2018

Mayr-Melnhof steigerte Gewinn im ersten Halbjahr deutlich

Der Überschuss erhöhte sich um 16,4 Prozent auf 83,7 Millionen Euro. Der Kartonhersteller bleibt aber für die zweite Jahreshälfte vorsichtig.
Bild: REUTERS
13.08.2018

Apple-Zulieferer Foxconn überrascht mit Gewinnrückgang

Der bereits zweite Rückgang in Folge überraschte vor allem im Vergleich zur Apple-Bilanz.
Bild: Bloomberg
13.08.2018

Minus zwölf Prozent: Türkei-Krise lässt Do&Co-Aktie abstürzen

Das österreichische Cateringunternehmen ist stark am türkischen Markt engagiert. Die Aktie erreichte den niedrigsten Stand seit einem Monat.
Bild: REUTERS
12.08.2018

Buwog: Minderheitsaktionäre bekommen 29,05 Euro je Aktie

Die Buwog wurde an die deutsche Vonovia verkauft. Die Minderheitsaktionäre bekommen 29,05 Euro Barabfindung je Aktie.
Die größte Position ist Amazon. / Bild: REUTERS
11.08.2018

Wenige Firmen brachten höchste Rendite

Die Strategie, in nur wenige „Superstar-Unternehmen“ zu investieren, war auf Fünfjahressicht eine der besten.
von Bloomberg
RWE und E.On wollen Innogy zerschlagen und das Geschäft aufteilen. / Bild: (c) REUTERS (Thilo Schmuelgen)
10.08.2018

Wettbewerb setzt Versorger Innogy zu

Die RWE-Abspaltung hat Kunden verloren, alle Versorgeraktien fielen.
10.08.2018

Mailänder Börse wegen Turbulenzen türkischer Lira unter Druck

Für die UniCredit, die in der Türkei die Tochter Yapi Kredi kontrolliert, sowie für den Autobauer Fiat Chrysler ging es an der Mailänder Börse nach unten.