Zum Inhalt

25.04.2018

Wiener Börse: Klare Verluste nach 6 Gewinntagen in Folge

Die Wiener Börse hat am Mittwoch mit schweren Kursverlusten geschlossen.
Die Japaner erhöhen ein weiteres Mal ihr Angebot für Shire. / Bild: (c) REUTERS (Brian Snyder)
25.04.2018

Milliardendeal in der Pharmabranche

Der japanische Konzern Takeda stockt die Offerte für Shire auf 64 Milliarden Dollar auf. Einige Aktionäre reagieren entsetzt. Die Takeda-Aktie befindet sich im Sinkflug.
Tausende Anleger haben bei Optioment Geld verloren / Bild: REUTERS (Dado Ruvic)
25.04.2018

Bitcoin-Krimi: Ein Phantom und viele „Opfer“

Zum ersten Mal meldet sich in der Causa Optioment jener Tiroler zu Wort, der von vielen als „Schlüsselfigur“ bezeichnet wird. Wie alle anderen involvierten Österreicher sieht auch er sich als Opfer mysteriöser Hintermänner.
Die niedrige Lira hat viele Touristen angelockt. / Bild: REUTERS
25.04.2018

Türkische Zentralbank erhöht Zinsen

Der Zinssatz für Hauptrefinanzierungsgeschäfte wurde um 75 Basispunkte angehoben. In der Folge stieg die Lira gegenüber dem Dollar. Präsident Erdogan befürchtet einen Einbruch beim Wachstum.
Bild:  REUTERS (Dado Ruvic)
25.04.2018

Nagelprobe für Facebook - Bleibt es bei Milliarden-Gewinnen?

Heute zeigt sich erstmals schwarz auf weiß, ob der Missbrauch von Informationen von bis zu 87 Millionen Facebook-Mitgliedern unmittelbare Konsequenzen nach sich zieht.
Bild:  AFP (DANIEL ROLAND)
25.04.2018

Gestiegene Anleiherenditen graben Aktien das Wasser ab

Die Rendite der zehnjährigen US-Anleihen hat erstmals seit Jänner 2014 die psychologisch wichtige Marke von drei Prozent übersprungen. Das schüre die Furcht vor steigenden Finanzierungskosten für Unternehmen und Verbraucher.
25.04.2018

Kreditversicherer Euler Hermes verschwindet von der Börse

Mehrheitsaktionär Allianz wird Alleineigentümer des Kreditversicherers Euler Hermes.
24.04.2018

Wiener Börse: ATX steigt sechsten Handelstag in Folge

Der Leitindex legte um 0,70 Prozent zu. Die Ölwerte notieren stark. Grund dafür ist eine Zuspitzung des Konfliktes im Jemen.
24.04.2018

Uhr tickt für angeschlagene Zypern-Bank

Die Cyprus Cooperative Bank hat mit über sechs Milliarden Euro notleidenden Krediten zu kämpfen. Zypern, das 2,5 Milliarden in die Bank pumpte, hofft auf einen US-Investor.
24.04.2018

Starkes Brasilien-Geschäft treibt Großbank Santander an

In Brasilien, ihrem wichtigsten Markt, profitiert die größte spanische Bank von der starken Nachfrage nach Krediten.
23.04.2018

Wertlose Schilling-Banknoten bringen dem Finanzminister 107 Millionen Euro

Die Umtauschfrist für die 500-Schilling-Banknote „Otto Wagner“ und die 1000-Schilling-Banknote „Erwin Schrödinger“ ist abgelaufen. Dass trotzdem noch Scheine im Wert von 107 Millionen Euro im Umlauf sind, freut den Finanzminister.
23.04.2018

Chinesische HNA versichert: Bleiben Großaktionär der Deutschen Bank

Der hoch verschuldete chinesische Großaktionär HNA hat die Reduzierung seines Anteils an der Deutschen Bank mit den "aktuellen Marktbedingungen" begründet.
22.04.2018

Anleger suchen Puzzleteile in Geldpolitik und Bilanzflut

Börsianer dürften in der neuen Woche auf Richtungssuche bleiben: Auf der einen Seite nehmen Experten zufolge die Sorgen vor schneller steigenden Zinsen und einem globalen Handelskrieg zu. Auf der anderen Seite dürften viele Unternehmen mit guten Bilanzzahlen aufwarten.
21.04.2018

Ein wahrer Geldregen für Aktionäre

Dividenden sind der neue Zins. Im Moment fällt er üppig aus wie noch nie. Gutes Timing ist aber auch hier vonnöten.
von Eduard Steiner
20.04.2018

Immobilienfirmen als Tummelplatz

Während Investor Ronny Pecik mit dem Verkauf seiner S-Immo-Anteile an die Immofinanz gute Geschäfte gemacht hat, hofft US-Investor Starwood Capital in Wien noch auf diese.
von Nicole Stern
20.04.2018

Reckitt enttäuscht

Der intensive Wettbewerb lässt den Umsatz langsamer wachsen als erwartet.
Im Agrarsektor seien viele Unternehmen günstig bewertet, sagt Fondsmanagerin Skye Macpherson. / Bild: (c) Stanislav Jenis
20.04.2018

Skye Macpherson: „Konsument soll selbst entscheiden“

Weshalb sie Gentechnik nicht kategorisch ausschließt – und warum der Agrarsektor vor einem Aufschwung stehen dürfte, erklärt Black-Rock-Fondsmanagerin Skye Macpherson.
von Raja Korinek
Symbolbild Wiener Börse. / Bild: Die Presse/Clemens Fabry
20.04.2018

Wiener Börse: Ruhiger Handel zum Wochenschluss

Neue Daten sorgen nicht für Bewegung am Aktienmarkt. Die OMV prüft angeblich eine Beteiligung an der Ruwais-Raffinerie in Abu Dhabi.
Am Sparkonto schmilzt derzeit das Ersparte. / Bild: APA/BARBARA GINDL
20.04.2018

Niedrigzinsen: Erspartes verdoppelt sich erst in 400 Jahren

Die Österreicher verschenken viel Geld. Mit ihren Einlagen haben sie im Vorjahr real 4,7 Milliarden Euro verloren. Mit der Veranlagung in Wertpapieren hätten sie hohe Gewinne gemacht.
Bild: (c) REUTERS (Hannah Mckay)
20.04.2018

Britischer Notenbankchef rückt von Zinserhöhung im Mai ab

Die britische Notenbank hat eine für Mai ins Auge gefasste Zinserhöhung offenbar abgeblasen und will sich dafür mehr Zeit lassen.
Philip Morris kann Erwartungen nicht erfüllen / Bild: (c) imago/ITAR-TASS (Peter Kovalev)
20.04.2018

Quartalszahlen von Philip Morris lassen Tabak-Aktien abstürzen

Trotz eines Umsatzplus konnte der Zigarettenkonzern die Erwartungen der Analysten nicht erfüllen. Daraufhin rutschten auch die Papiere der Konkurrenz deutlich ins Minus.
Die Immofinanz sucht Käufer für ihren Anteil an der CA Immo. / Bild: (c) REUTERS (Heinz-Peter Bader)
19.04.2018

Immofinanz will CA-Immo-Anteil abstoßen

Nachdem die Fusion von Immofinanz und CA Immo gescheitert ist, will sich das Unternehmen nun von seinem Rivalen trennen.
Wolfgang Kirsch: Der scheidende DZ-Bank-Chef geht mit seiner Branche hart ins Gericht.  / Bild: imago/sepp spiegl
19.04.2018

"Bonus-Unkultur pervertiert jedes Verständnis von Verantwortung"

In Deutschland prangert die genossenschaftliche DZ Bank die „Bonus-Unkultur“ bei Banken an. Die Kritik geht offenbar vor allem an die Adresse der Deutschen Bank.
19.04.2018

Blockchain-Plattform Batavia besteht ersten Test

Der erste Test war erfolgreich: Auf der Handelsfinanzierungsplattform Batavia wurden Autos von Deutschland nach Spanien und Rohmaterialien für die Möbelproduktion von Österreich nach Spanien verkauft.
Zahl der Eingaben ist steigend. / Bild: (c) Clemens Fabry
19.04.2018

„Whistleblowingsystem“: 208 Hinweise an FMA

Die Zahl der Hinweise zu Fehlverhalten auf dem österreichischen Finanzmarkt ist deutlich angestiegen.
Die Kryptowährung Bitcoin wird von Computern erzeugt. Bei Optioment wurden Anlegern extreme Renditen versprochen. / Bild: APA/AFP/LARS HAGBERG
18.04.2018

Razzia bei Bitcoin-Firma in Tirol

Die Polizei hat in Kufstein die Büros der Bitcoin-Firma Cointed durchsucht. Ein Mitbegründer der Firma könnte in den potenziellen Millionenbetrug Optioment verwickelt sein.
von Nikolaus Jilch und Judith Hecht
18.04.2018

Kundenvermögen am Finanzplatz Liechtenstein rasant gestiegen

Die Banken in Liechenstein haben im Vorjahr ihren Gewinn um ein Fünftel erhöht. Das verwaltete Kundenvermögen ist um ein Viertel gestiegen.
18.04.2018

Morgan Stanley schreibt Rekordgewinn

Bei der US-Großbank Morgan Stanley brummt das Geschäft.
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
18.04.2018

Österreicher besitzen Finanzvermögen von 646 Milliarden Euro

Das Geldvermögen der Österreicher ist im Vorjahr um 3,3 Prozent gestiegen. Ausschlaggebend waren höhere Bewertungen an den Märkten.
Bild: APA/AFP/ATTA KENARE
18.04.2018

Bericht: Der Iran wechselt vom Dollar zum Euro

Der Iran kehrt dem Dollar laut einem TV-Bericht bei Auslandsgeschäften den Rücken zu. Die Landeswährung hatte zuletzt zum Dollar deutlich an Wert verloren.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
17.04.2018

Wiener Börse: ATX schließt um 0,29 Prozent höher

Gute Wachstumsdaten aus China und eine positive Stimmung auch an den US-Börsen stützen den Wiener markt. Bauwerte waren gesucht.