Zum Inhalt

Wirtschaftsnachrichten

Rekord für Deutschlands Budgetüberschuss: 61,9 Milliarden Euro

Der Budgetüberschuss des deutschen Staates hat sich 2017 wegen einer milliardenschweren Überweisung der Kernkraftwerksbetreiber mehr als verdoppelt und einen Rekordwert erreicht.
Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU
Wirtschaftsnachrichten

Kleine Lösung im großen Streit um Grazer SCS Seiersberg

Die Wirtschaftskammer stand in Verdacht, Partei ergriffen zu haben. Zu Unrecht, sagen die Richter.
Wirtschaftsnachrichten

EU-Kommission baut Whistleblower-Schutz aus

Fälle wie der Volkswagen-Dieselskandal hätten gezeigt, wie wichtig Whistleblower bei der Aufklärung solcher Affären seien, sagt der stellvertretende Kommissionspräsident Frans Timmermans.
LG könnte schon bald österreichischen Konzern übernehmen. / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Joan Cros)
Wirtschaftsnachrichten

Steht in Österreich eine Milliardenübernahme bevor?

Mehrere koreanische Medien berichten heute übereinstimmend, dass der LG-Konzern für über eine Milliarde Euro einen österreichischen Vorzeigekonzern kaufen will.
Unternehmen

Kärntner Investor übernimmt Mehrheit am Flughafen Klagenfurt

Franz Peter Orasch kommt bei der Teilprivatisierung des Kärntner Flughafens zum Zug. Er wird neuer Mehrheitseigentümer. Landeshauptmann Peter Kaiser ist froh über den einstimmigen Beschluss.
Verbraucher

Carsharing mit reiner Elektroflotte in Wien geplant

Die Flotte der Wiener Carsharing-Anbieter könnte noch heuer wachsen. Caroo will mit 50 Elektroautos starten. Bei der Finanzierung setzt das junge Unternehmen auf Crowdfunding
Auch der Hoist P1250 findet sich unter den Top Ten. / Bild: (c) Hoist Liftruck Mfg., LLC
Eco 18.48

Die zehn stärksten Gabelstapler der Welt

galerieExtreme Aufgaben erfordern extreme Maschinen. Unter den härtesten Einsatzbedingungen heben diese Schwerlaststapler im Bergbau oder in Häfen mühelos bis zu 72 Tonnen in luftige Höhen.
Panne bei der Deutschen Bank / Bild: REUTERS
Eco 18.48

Deutsche Bank überweist versehentlich 28 Milliarden Euro

Die Bank gestand einen „operationalen Fehler" ein. Die Überweisung ist höher als die Marktkapitalisierung des Geldhauses.
Al Capones Villa steht zum Verkauf / Bild: REUTERS
Eco 18.48

Al Capone's Villa für 15 Millionen Dollar zu haben

Die 560-Quadratmeter-Villa umfasst vier Schlafzimmer. Der Pool soll zu Al Capones Zeiten der größte von ganz Miami gewesen sein.
Die Redaktion empfiehlt
Wirtschaftsnachrichten

USA prüfen Aufhebung von Rusal-Sanktionen

Die Aussicht auf eine Lockerung US-amerikanischer Sanktionen gegen den russischen Aluminium-Riesen Rusal hat den Preis für Aluminium stark sinken lassen.
Wirtschaftsnachrichten

Merkel fordert Stärkung der Welthandelsorganisation

"Wir brauchen wieder ein multilaterales Abkommen. Denn man sieht, dass etwas ins Wanken geraten ist", sagt die deutsche Kanzlerin Angela Merkel wenige Tage vor ihrem Besuch bei US-Präsident Donald Trump.
Wirtschaftsnachrichten

Hartinger-Klein führt neue Zielwerte für Arbeitsinspektoren ein

Künftig sollen die Inspektoren mehr beraten als kontrollieren. So sollen die Verbesserungen am Arbeitsplatz auf Grund einer Intervention gemessen werden.
Wirtschaftsnachrichten

EU verdächtigt Chinesen des Steuerbetrugs im Hafen von Piräus

Die EU geht dem Verdacht eines massiven Zoll- und Steuerbetrugs chinesischer Banden im griechischen Hafen von Piräus nach.
Wirtschaftsnachrichten

Pariser Klimabkommen: Milliardär torpediert Trumps Ausstieg

Milliardär Michael Bloomberg zahlt aus der eigenen Tasche, was die USA den Entwicklungsländern laut Klimavertrag schulden. US-Präsident Trump hatte vergangenes Jahr den Ausstieg aus dem Vertrag verkündet.
Wirtschaftsnachrichten

Vor US-Reise: Deutschland und Mexiko halten Plädoyer für Freihandel

Kanzlerin Merkel und Mexikos Präsident Pena Nieto begrüßten die Grundsatzeinigung zum NAFTA-Abkommen. Keiner nannte dessen größten Gegner Donald Trump beim Namen.
Leitartikel

Wir senken Arbeitslosigkeit nicht, indem wir sie besser verwalten

Eine Reform des Arbeitsmarktservice ist schön und gut – für Bürokraten. Aber der Kampf gegen die Arbeitslosigkeit beginnt, lang bevor sie entsteht.
Gerhard Hofer Gerhard Hofer
Finanzen

Wertlose Schilling-Banknoten bringen dem Finanzminister 107 Millionen Euro

Die Umtauschfrist für die 500-Schilling-Banknote „Otto Wagner“ und die 1000-Schilling-Banknote „Erwin Schrödinger“ ist abgelaufen. Dass trotzdem noch Scheine im Wert von 107 Millionen Euro im Umlauf sind, freut den Finanzminister.
Finanzen

Chinesische HNA versichert: Bleiben Großaktionär der Deutschen Bank

Der hoch verschuldete chinesische Großaktionär HNA hat die Reduzierung seines Anteils an der Deutschen Bank mit den "aktuellen Marktbedingungen" begründet.
Finanzen

Anleger suchen Puzzleteile in Geldpolitik und Bilanzflut

Börsianer dürften in der neuen Woche auf Richtungssuche bleiben: Auf der einen Seite nehmen Experten zufolge die Sorgen vor schneller steigenden Zinsen und einem globalen Handelskrieg zu. Auf der anderen Seite dürften viele Unternehmen mit guten Bilanzzahlen aufwarten.
Finanzen

Nagelprobe für Facebook - Wirkt sich Datenskandal aus?

Am Mittwoch zeigt sich erstmals schwarz auf weiß, ob der Missbrauch von Informationen von bis zu 87 Millionen Facebook-Mitgliedern unmittelbare Konsequenzen nach sich zieht.
Finanzen

Ein wahrer Geldregen für Aktionäre

Dividenden sind der neue Zins. Im Moment fällt er üppig aus wie noch nie. Gutes Timing ist aber auch hier vonnöten.
von Eduard Steiner
Finanzen

Immobilienfirmen als Tummelplatz

Während Investor Ronny Pecik mit dem Verkauf seiner S-Immo-Anteile an die Immofinanz gute Geschäfte gemacht hat, hofft US-Investor Starwood Capital in Wien noch auf diese.
von Nicole Stern
Unternehmen

Übernahme der Musik-Erkennungs-App Shazam durch Apple spiesst sich

Die EU-Wettbewerbshüter prüfen wegen erheblicher Bedenken die Übernahme der Musik-Erkennungs-App Shazam durch den US-Konzern Apple im Detail.
Unternehmen

Ist es Zeit für einen Chefwechsel bei Metro?

Das Russland-Geschäft läuft bei Metro nicht rund. Die Jahresprognose musste gesenkt werden. Die Aktie geht in die Knie. Analysten fragen sich, ob nicht Zeit sei für einen Management-Wechsel.
Unternehmen

T-Systems richtet Geschäft neu aus

"Wir gehen mit unseren Kunden in die digital Zukunft", sagt der neue T-Systems-Chef Adel Al-Saleh.
Unternehmen

Kapsch TrafficCom erhält Millionen-Auftrag für Mautsystem in USA

Kapsch soll Straßenmautsysteme im US-Bundesstaat Maryland modernisieren. Die Wartung bis 2024 ist ebenfalls gesichert.
Unternehmen

Millionenpleite eines Wiener Maschinengroßhändlers

Maschinengroßhändler Zimmer aus Wien ist mit Passiva von mehr als zehn Millionen Euro in die Insolvenz geschlittert. Von der Pleite sind rund 100 Gläubiger betroffen.
Unternehmen

Hausdurchsuchung bei Swietelsky wegen Korruptionsskandal in Rumänien

Die rumänische Anti-Korruptionsbehörde ermittelt gegen Ex-Finanzminister Vladescu und andere Politiker. Insgesam sollen bei einem Bahn-Großauftrag 20 Millionen Euro Schmiergeld geflossen sein.
Bilderstrecken
Eco 18.48

Die jüngsten Milliardäre der Welt

galerieManche sind mit 27 bereits Self-Made-Milliardär, andere haben schon in jungen Jahren ein riesiges Vermögen von den Eltern überschrieben bekommen: Das sind die jüngsten Milliardäre der Welt.
CHINA HONG KONG DIRECT ELECTIONS / Bild: APA/EPA
Top 10

Das sind die teuersten Städte der Welt

galerieVon Wein über Sprit bis hin zu Mieten: Für eine Studie wurden Preise für 150 Produkte in Städten auf der ganzen Welt verglichen. In diesen zehn Städten sind die Lebenshaltungskosten besonders hoch.
Mit Höchstgeschwindigkeit zum Ziel

Das sind die schnellsten Züge der Welt

galerie2015 wurde bei einem Test die 600-Stundenkilometer-Marke geknackt. Aber auch im Normalbetrieb erreichen Züge beeindruckende Geschwindigkeiten.
Verbraucher

Vorsorgewohnungen: AK warnt vor überzogenen Rendite-Versprechen

Die versprochenen 3,5 bis 3,9 Prozent seien "zu optimistisch gerechnet", kritisiert die Arbeiterkammer. Auch fehlten bei der Verkaufsvorgesprächen Hinweise auf Risiken als Vermieter.
Verbraucher

Deutsche Umweltministerin hält Dieselfahrverbote für wahrscheinlich

Die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Deutschland für kaum noch vermeidbar.
Verbraucher

70 Prozent der Österreicher trennen ihren Biomüll

In 41 Prozent der Haushalte wird der Biomüll sogar kompostiert.
Wirtschaftsrecht

VwGH: Parteienstellung für Umweltorganisationen in wasserrechtlichen Verfahren

Im Anlassfall ging es um eine Beschneiungsanlage in einem niederösterreichischen Skigebiet.
von Christine Kary
Wirtschaftsrecht

Nestle könnte Markenschutz für Kitkat verlieren

Der Markenschutz von Kitkat muss neu geprüft werden, empfiehlt ein EU-Gutachter. Die Streitigkeiten zwischen Nestle und Mondelez gehen in die nächste Runde. Der EuGH muss nun entscheiden.
Wirtschaftsrecht

Der Staat darf Emissionsrechte kürzen

Kohlekraftwerksbetreiber blitzte bei Höchstgericht ab.
Energie

Verbund-Chef erhofft in Kürze grünes Licht für 380-kV-Leitung

Verbund-Generaldirektor Wolfgang Anzengruber steht heute auf der Hauptversammlung den Aktionäre Rede und Antwort.
Energie

Ölpreise halten sich auf höchstem Niveau seit Ende 2014

Auslöser für den Preisanstieg waren zahlreiche geopolitische Risiken, insbesondere im ölreichen Nahen Osten und die Beibehaltung der 2017 vereinbarten Fördergrenzen. .