Zum Inhalt
Die Beteiligung von Steinhoff an Poco sorgt für Konfliktstoff. / Bild: (c) imago/Horst Galuschka
Unternehmen

Niederlage für Kika/Leiner-Mutter

Urteil. Ein Gericht hat entschieden, dass Steinhoff die Bilanz für 2016 korrigieren muss. In dem Streit spielt der Eigentümer der österreichischen XXXLutz-Gruppe eine wichtige Rolle.
Von Christian Höller
Unternehmen

Schweizer Pistenmode-Label Zimtstern zieht sich vom Markt zurück

Noch zwei Kollektionen, dann stellt Zimtstern den Betrieb wegen schwacher Nachfrage und starken Franken ein. Das muss nicht das Ende der Marke bedeuten.
Bild: APA/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene
Finanzen

Finanzministerium erwägt volle Besteuerung der Bitcoin-Gewinne

Für Gewinne aus dem Verkauf von Kryptowährungen könnte bald ein 27,5-prozentiger Steuersatz fällig werden.
Barroso bei einem Treffen der italienischen Industriellenvereinigung "Confindustria" / Bild: imago/Italy Photo Press
Wirtschaftsnachrichten

Barrosos Tätigkeit für Goldman Sachs: "Ein Skandal, der Folgen haben muss"

Der ehemalige EU-Kommissionschef José Manuel Barroso wollte bei Goldman Sachs eigentlich nur beraten. Nun wurde er bei einem Treffen mit Vizekommissionschef Katainen ertappt. Aktivisten legten Beschwerde bei der EU-Kommission ein.
Verbraucher

FMA warnt vor Betrügern, die sich als FMA-Mitarbeiter ausgeben

Die Finanzmarktaufsicht warnt vor Telefonbetrügern, die im Namen der FMA ein "Schutzprogramm" verkaufen oder mit einer Kontosperre drohen.
Finanzen

Quandt-Erben teilen BMW-Aktienpaket unter sich auf

Stefan Quandt und Susanne Klatten besitzen 46,8 Prozent der Anteile am deutschen Autohersteller BMW.
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
Eco 18.48

Das nennt sich innovativ: Hunde-Snacks aus Insekten

Die Idee für die Insekten-Leckerlis entstand bei einer Studienreise in Asien. Nun hat sie das Start-up EntoNative auf den Markt gebracht.
Negativpreis Plagiarius

Die dreistesten Produkt-Fälschungen des Jahres

galerieMit dem Negativpreis Plagiarius werden besonders dreiste Nachahmer ausgezeichnet. Oft führt die Spur nach China - aber nicht immer. Auch Plagiate aus Deutschland sind heuer dabei.
Die Redaktion empfiehlt
René Reumüller von Rocket Chain stellt sich den Vorwürfen und erklärt, wie er den Optioment-Opfern helfen will – mit neuerlichen Investments. / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Wirtschaftsnachrichten

Bitcoin: Verein bietet Optioment-Opfern bis zu 200 Prozent pro Monat

Sein so genannter Ausgleichsfonds habe mit Optioment nichts zu tun, sagt René Reumüller von Rocket Chain. Er wolle bloß „Gutes tun“.
von Judith Hecht und Nikolaus Jilch
Wirtschaftsnachrichten

Südkoreas Regulator für Kryptowährungen tot aufgefunden

Der 52jährige Jung Ki-joon sollte nach dem Willen der südkoreanischen Regierung deutlich strengere Regeln für die Krypto-Branche einführen.
Wirtschaftsnachrichten

Venezuela wirft den "Krypto-Petro" auf den Markt

Venezuela hat mit der Einführung seiner neuen Digitalwährung Petro begonnen, mit der sich die Regierung von Staatschef Nicolas Maduro gegen eine "Finanzblockade" der USA stemmen will.
Wirtschaftsnachrichten

Japanische Firmen zögern mit Lohnerhöhungen

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe und der Wirtschaftsverband Keidanren plädieren für Lohnerhöhungen von drei Prozent, um den Konsum anzukurbeln. Doch die Firmen zieren sich.
Wirtschaftsnachrichten

Lettlands Zentralbankchef aus Polizeigewahrsam entlassen

Der 52-Jährige wird verdächtigt, mindestens 10.000 Euro Bestechungsgeld verlangt und angenommen haben. Nach Hinterlegung einer Kaution kam er nun frei.
Wirtschaftsnachrichten

Steigt General Atlantic bei ProSieben-Digitalsparte ein?

Basis für das Gebot de Finanzinvestors ist Insidern zufolge ein Unternehmenswert von mindestens 1,7 Milliarden Euro.
Wirtschaftsnachrichten

Russische Tycoons ziehen Geld aus Europa ab

Donald Trump treibt nicht nur im Ausland geparktes US-Geld in die USA zurück, sondern auch das russische nach Russland. Aus der Schweiz, aber auch aus Österreich wurde im Jänner massenweise Geld abgezogen.
Von Eduard Steiner
Leitartikel

Was Eltern wirklich brauchen, ist echte Wahlfreiheit

Mehr Kinderbetreuung und finanzielle Entlastung sind ein Schritt. Damit Eltern wirklich frei entscheiden können, braucht es aber gesellschaftlichen Wandel.
Jakob Zirm Jakob Zirm
Börseblitz

Wiener Börse: ATX gibt moderate 0,18 Prozent ab

Europaweit gibt es wenig Impulse. Es dominiert das Warten auf Zahlen von OMV und Post am Mittwoch.
Finanzen

"Weckruf im wahrsten Sinn des Wortes"

Die EU-Kommission hat angesichts der Entwicklungen rund um Krypto-Währungen für 26. Februar zu einem hochrangigen Runden Tisch geladen.
Finanzen

Home Depot kann Aufschwung am US-Häusermarkt nutzen

Home Depot betreibt in den USA knapp 2.300 Baumärkte für Heimhandwerker und Profis. Das Geschäft läuft gut.
Finanzen

Immobilienwirtschaft frohlockt - "Die Party geht weiter"

Der Höhenflug der deutschen Immobilienbranche hält nach Einschätzung des Spitzenverbandes ZIA an.
Finanzen

Britischer Notenbankchef hält nicht viel von Bitcoins

Bitcoin ist weder ein geeignetes Mittel zum Werterhalt noch besonders nützlich zum Kauf von Dingen, sagt der Chef der Bank of England.
Finanzen

Nord folgt Süd: Vorentscheidung über künftigen EZB-Chef

Mit dem Spanier Luis de Guindos als neuen Vizepräsidenten steigen die Chancen des Deutschen Jens Weidmann.
Unternehmen

Auf der Suche nach den Wienwert-Anleihen

Das insolvente Immo-Unternehmen hat nur 40.000 Euro in der Kasse. Wo sind die 34,4 Mio. Euro geblieben, die in Anleihen investiert wurden?
Von Hedi Schneid
Unternehmen

Russland: Deripaska auf Rückzug

Strabag-Kernaktionär könnte schon morgen die Leitung des Alukonzerns Rusal abgeben - an eine Frau.
Unternehmen

Verkaufsgerüchte sorgen für Unsicherheit bei Tiroler GE-Standort

General Electric stellt das Geschäft mit Gasturbinen auf den Prüfstand. Zu diesem Bereich gehört ein Werk in Jenbach mit 1600 Beschäftigten.
Unternehmen

Millionenpleiten im Burgenland und in Oberösterreich

Im Burgenland ist eine Biomassefirma zahlungsunfähig, im Oberösterreich ein Dachdeckerbetrieb. In beiden Fällen machen die Passiva mehr als drei Millionen Euro aus.
Unternehmen

Oerlikon arbeitet mit Boeing bei 3D-Druck zusammen

Oerlikon und Boeing wollen gemeinsam den Einsatz von 3D-Druck in den schnell wachsenden Luft- und Raumfahrt- und Rüstungsmärkten vorantreiben.
Unternehmen

Autozulieferer Grammer leidet unter Eigentümerstreit

Der Streit um das Sagen beim deutschen Autozulieferer Grammer hat in der Jahresbilanz deutliche Spuren hinterlassen.
Bilderstrecken
THEMENBILD: VUELING / Bild: APA/AFP/JOSEP LAGO
Top 10

Das sind die pünktlichsten Fluglinien Europas

galerieDer Flugdatenauswerter OAG hat ein Ranking der pünktlichsten Fluglinien erstellt. Die spanische Billigfluglinie Vueling, die es auf Niki abgesehen hat, ist ganz vorne mit dabei.
Hofer-Filiale in Wien /
Eco 18.48

50 Jahre Hofer: Von der Palette bis zur Backbox

galerie1968 eröffnete das Unternehmen seine erste Filiale in Österreich. Viele Konsumenten rümpften damals die Nase, wurden doch zahlreiche Produkte nur auf Paletten angeboten. Ein Rückblick auf fünf Jahrzehnte Hofer.
THEMENBILD: GRIPPEWELLE IN OESTERREICH / Bild: APA
Eco 18.48

Wo es Ärger mit Krankenständen gab

galerieEin oberösterreichisches Unternehmen kündigte Mitarbeiter, die sich geschlossen krank meldeten. Auch andere Konzerne hatten schon ihre liebe Not mit dem Thema Krankenstand.
Verbraucher

FMA warnt vor Betrügern, die sich als FMA-Mitarbeiter ausgeben

Die Finanzmarktaufsicht warnt vor Telefonbetrügern, die im Namen der FMA ein "Schutzprogramm" verkaufen oder mit einer Kontosperre drohen.
Verbraucher

Europäische Airlines bei Zusatzgebühren äußerst erfinderisch

Nahezu jeder zehnte Umsatz-Euro, den europäische Airlines im Vorjahra einnahmen, stammte aus den Zusatzgebühren.
Verbraucher

Eigentumswohnungen wieder deutlich teurer geworden

Die Preise für Eigentumswohnungen haben 2017 erneut stark angezogen - und das in mehr als 80 Prozent der Bezirke, ergab eine Auswertung der Immobilienplattform willhaben, die mehr als 120.000 Anzeigen untersucht hat.
Wirtschaftsrecht

OGH kippt Dauerrabattklausel der Generali Versicherung

Es ging um einen Rabatt, den man zurückzahlen muss, wenn man einen Versicherungsvertrag vorzeitig kündigt. Eine solche Klausel darf das Kündigungsrecht nicht untergraben, entschied der OGH.
von Christine Kary
Wirtschaftsrecht

Deutsches Gericht verbietet Apothekenautomat

Medikamente dürfen laut einem Gerichtsurteil nur in einer Apotheke oder durch den Versandhandel einer Apotheke gekauft werden.
Wirtschaftsrecht

Neuer Einstellungsantrag in der Causa Meinl

Bis 31. Jänner hätte entschieden werden müssen, ob Anklage erhoben wird oder nicht. Der frühere Meinl-Bank-Chef Peter Weinzierl brachte nun neuerlich einen Einstellungsantrag ein.
Energie

Warum Energie mehr kosten sollte

Um die Klimaziele zu erreichen, braucht es nicht nur Greenpeace und Co., sondern die Finanzminister der Welt. Heute besteuern sie gerade die schmutzigsten Energieträger fast gar nicht, klagt die OECD.
Von Matthias Auer
Energie

US-Ölförderboom könnte Opec in die Quere kommen

Laut Berechnungen der Internationalen Energieagentur könnten die Öl-Lagerbestände wieder zunehmen.
Energie

Opec schraubt die Ölprognosen nach oben

Angesichts einer boomenden Weltwirtschaft rechnet die Opec im laufenden Jahr mit einer schneller wachsenden Nachfrage nach Rohöl als bisher.