Zum Inhalt
Glyphosat wird als Pflanzenschutzmittel verwendet.  / Bild: APA/dpa-Zentralbild/Jens Büttne
Wirtschaftsnachrichten

ÖVP und FPÖ wollen Glyphosat in Österreich verbieten

Eine der ersten Maßnahmen der neuen Koalition soll ein nationaler Ausstieg aus dem umstrittenen Unkrautvernichtunsmittel sein.
Bild: REUTERS
Finanzen

Tausende Japaner und Südkoreaner kündigen Jobs für Bitcoin

In Asien nimmt der Hype um die Kryptowährungen manische Züge an. Seoul will Gewinne mit Kryptowährungen nun besteuern und der Jugend den Handel verbieten.
Laut einer Studie erkennen Österreichs Schüler nicht, wie vielfältig sie in das Wirtschaftsgeschehen involviert sind.  / Bild: (c) imago/allOver-MEV (imago stock&people)
Wirtschaftsnachrichten

WU-Studie: Blankes Konto und kaum Finanzwissen bei Jugendlichen

Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass viele Jugendliche nicht erkennen, wie vielfältig sie in das Wirtschaftsgeschehen involviert sind. Besonders die unter 30-jährigen laufen Gefahr sich zu verschulden.
Figarouno muss Insolvenz anmelden / Bild: (c) figarouno
Unternehmen13:58

Oberösterreichische Friseurkette schlittert in Konkurs

145 Beschäftigte in "figurouno"-Filialen in Oberösterreich, Niederösterreich und Salzburg sind von der Zahlungsunfähigkeit betroffen.
Wirtschaftsnachrichten

Kanada vs. USA: Handelsstreit um Flugzeuge eskaliert

Kanada revanchiert sich bei Donald Trump, der Importe von Bombardier-Maschinen mit erheblichen Strafzöllen belegt hatte.
Wirtschaftsnachrichten

Neue ICE-Strecke: Lokführer werfen Deutscher Bahn schlechte Vorbereitung vor

Nach mehreren Pannen auf der ICE-Neubaustrecke Berlin-München kritisiert die Lokführergewerkschaft, dass es "keinen Probebetrieb gegeben hat".
Unternehmen

Erster Schritt zur Rettung von Kika/Leiner-Mutter Steinhoff

Mindestens drei Großgläubiger wollen dem angeschlagenen Möbelriesen mehr Zeit geben, um seine Milliardenschulden abzuzahlen.
Negativzinsen haben die Sparleistung zum Erliegen gebracht / Bild: APA/BARBARA GINDL
Eco 18.48

Klingt so populär wie Vollholler und besser als Bitcoin: Negativzinsen

"Vollholler" und "Alternative Fakten" sind in Österreich zum Wort bzw. Unwort des Jahres 2017 gekürt worden. Auch die Finanzbranche hat ein Wort des Jahres gewählt: Nicht Bitcoin hat sich durchgesetzt, sondern die Negativzinsen.
Abgefucked? Doch eher abgefuckt.  / Bild: (c) imago/Seeliger (imago stock&people)
Quiz

Aus dem Ste(h)greif: Wie gut ist Ihre Rechtschreibung?

Quiz Rückrat, Liäson und Dilettantismus: Wissen Sie es (besser)? Testen Sie Ihr Wissen im Rechtschreib-Quiz.
Neues System bei dcer Lufthansa-Gruppe / Bild: (c) Bruckberger
Verbraucher

"Miles & More": Höhere Ticketpreise bringen mehr Meilengutschriften

Die Lufthansa-Gruppe ändert das "Miles & More"-Prämienmeilensystem. Die neuen Regeln gelten ab März auch für alle Töchter wie die AUA.
Die Redaktion empfiehlt
Gasexplosion in Baumgarten / Bild: APA/AFP/JOE KLAMAR
Wirtschaftsnachrichten

Unfall sorgt für Anstieg der Gaspreise

Italien rief den Energienotstand aus, weil über den Knoten Baumgarten kein Gas mehr kommt. Die Papiere der großen Öl- und Gaskonzerne legten zu.
Robert Lighthizer bei der WTO-Tagung in Buenos Aires. / Bild: REUTERS
Wirtschaftsnachrichten

China als gemeinsamer Gegner eint den Westen

EU, USA und Japan verurteilen am Rande der WTO-Tagung in Buenos Aires in einer gemeinsamen Erklärung die Handelspraktiken Chinas, ohne China dabei zu nennen. Auch die Anerkennung als Marktwirtschaft bleibt verwehrt.
Pensionen beeinflussen die impliziten Staatsschulden. / Bild: APA/BARBARA GINDL
Wirtschaftsnachrichten

Österreichs implizite Staatsschulden sind gestiegen

Wenn man die durch Pensions- und Gesundheitssystem gebundenen Gelder einbezieht, ergibt sich ein neues Bild der europäischen Staatsschuldenlage: Kroatien steht super da – und Österreich fällt weiter zurück.
Wirtschaftsnachrichten

Pkw-Zulassungen: Benziner nur noch knapp hinter Diesel

Insgesamt verzeichnete der heimische Automarkt nach elf Monaten einen Anstieg von 7,8 Prozent. Der Marktanteil des Diesel-Pkw sank auf unter 50 Prozent.
Wirtschaftsnachrichten

Online-Handel: Black Friday hängt Black Monday und Maria Empfängnis ab

Der Black Friday kristallisiert sich laut Wirtschaftsauskunftei CRIF Österreich auch hierzulande immer mehr zum wichtigsten Einkaufstag im Online-Handel heraus.
Wirtschaftsnachrichten

Glücksspiel: Mehr Razzien und mehr beschlagnahmte Automaten

Obwohl Spielsalons seltener ausgeraubt wurden, hat die Zahl der Strafverfahren heuer zugenommen.
Bild: (c) imago/Waldm�ller (imago stock&people)
Finanzen

Winter-Einkäufe lassen Kassen der Zara-Mutter klingeln

Umsatz und Gewinn des Bekleidungskonzerns Inditex zogen an. Ein Grund waren die winterlichen Temperaturen.
Finanzen

Semperit erhält 150 Millionen Euro

Der Kernaktionär schießt über einen Hybridkapitalkredit Geld zu.
Pfizer will auch eine generische Variante von Viagra anbieten. / Bild: REUTERS
Finanzen

Viagra: Pfizer unter Druck

Viagra wird in den USA als Generikum zugelassen. Das lässt die Preise purzeln und zwingt den Original-Hersteller Pfizer zum Umdenken.
Finanzen

Unicredit will mehr Dividende zahlen

Die Bank Austria-Mutter Unicredit hat beim Konzernumbau erst ein Drittel geschafft. Die Aktionäre können sich künftig über eine höhere Dividende freuen.
Finanzen

Großauftrag für Siemens-Sparte aus Libyen

Der Konzern hält aber an den Jobabbauplänen fest.
Gastronomen sollen mehr über Betrieb wissen.  / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Unternehmen

Metro will halbe Million Gastwirte transparent machen

Eine neue Software soll den Wirten helfen, mehr über ihren Betrieb zu erfahren. Bisher 83 Gastronomen in Wien nehmen am Pilotprojekt teil.
Bild: REUTERS
Unternehmen

Ryanair-Piloten drohen mit Streiks in der Urlaubszeit

In der Ferienzeit droht ein Streik der Ryanair-Piloten. Zwischen 23. oder 26. Dezember wollen sie aber fliegen.
In der neuen Anlage werden Arzneimittelwirkstoffe produziert.  / Bild: (c) Zeta Biopharma
Unternehmen

Steirische Zeta Biopharma erhält größten Auftrag in Firmengeschichte

Am Standort von Boehringer Ingelheim in Wien soll der Anlagenbauer aus Lieboch eine Biotech-Produktionsanlage errichten.
Unternehmen

Neuer Immobilienriese: Unibail-Rodamco hat Westfield im Visier

Die Franzosen bieten 21 Milliarden Euro. Westfield empfiehlt seinen Aktionären das Angebot mit einem 18-prozentigen Aufschlag pro Aktie als "sehr überzeugend".
Unternehmen

Toni's Freilandeier insolvent

Das steirische Unternehmen musste Konkurs anmelden. 38 Beschäftigte und 103 Gläubiger sind von der Pleite betroffen.
Unternehmen

Warnstreik bei Maserati: Kurzarbeit und Sorgen um Werk in Modena

Für Freitag rufen die Gewerkschaften zu einem vierstündigen Arbeitsausstand aus. Die Gewerkschaften vermissen einen Entwicklungsplan.
Bilderstrecken
Bild: (c) imago/CHROMORANGE
Musterschüler

Diese zehn Länder tun am meisten Gutes für die Welt

galerieDer "Good Country Index" ermittelt anhand zahlreicher Indikatoren die Länder, die weltweit am meisten Gutes tun. Auch Österreich hat es in die Top 10 geschafft.
Seit vielen Jahren im Ranking vertreten, die Voestalpine. / Bild: EPA
Economist

Die umsatzstärksten Industrieunternehmen des Landes

galerieDie Top 10 setzen 2016 um etwa vier Milliarden weniger um als Jahr zuvor. Allein die Nummer eins büßte knapp 3,3 Milliarden Euro ein. "Die Presse" zeigt das Ranking der besten zehn Unternehmen.
Immobilien / Bild: (c) Rohr Real Estate
Städteranking

Wie viel man verdienen sollte, um sich die Miete leisten zu können

galerieNeben den Kosten für die Miete einer möblierten Wohnung wurde das Monatsgehalt berechnet, um an dem jeweiligen Ort bequem leben zu können. "Die Presse" zeigt 15 Metropolen inklusive Wien.
Verbraucher

Babyspielzeug: Sechs von 29 Produkten fallen bei "Konsument"-Test durch

Viele Produkte sind nicht ausreichend robust oder schadstofffrei. Untersucht wurde Spielzeug aus Holz, Kunststoffen und Textil.
Verbraucher

"Miles & More": Höhere Ticketpreise bringen mehr Meilengutschriften

Die Lufthansa-Gruppe ändert das "Miles & More"-Prämienmeilensystem. Die neuen Regeln gelten ab März auch für alle Töchter wie die AUA.
Verbraucher

VOR expandiert: Zwei Millionen Zugkilometer mehr für Pendler

Das Waldviertel-Paket bringt Beschleungungen für die Pendler aus dem Nordwesten. Die drei Bundesländer Wien, Niederösterreich und Burgenland investieren 15 Millionen Euro.
Wirtschaftsrecht

Gericht verbietet "Austro"-Aufschlag der Lufthansa

Die AUA-Mutter darf für idente Flugtickets in Österreich nicht mehr verlangen als in Deutschland. Die neue 16-Euro-Buchungsgebühr wurde hingegen erlaubt.
Wirtschaftsrecht

Folge-Vertrag aus Schnupperabo gilt als neue Vereinbarung

Der VKI hat ein Dating-Onlineportal geklagt. Eine automatische Verlängerung eines Vertrages bedarf eines erneuten Hinweises auf das Rücktrittsrecht.
Energie

E.ON will E-Auto-Käufern in Schweden fünf Jahre Ladestrom schenken

Der deutsche Energiekonzern kooperiert mit dem schwedischen Autohersteller Uniti. Wer das Modell One kauft, erhält kostenlosen Solarstrom, für 60.000 Kilometer.
Energie

Vier Staaten planen Erdgaspipeline durchs Mittelmeer

Auf dem Boden des Mittelmeeres könnte bis 2025 Erdgas aus Israel und Zypern durch eine Riesenpipeline bis nach Italien geleitet werden.
Energie

Weltgrößte Lithium-Ionen-Batterie in Australien gestartet

Tesla-Gründer Elon Musk hatte im Juli versprochen, in 100 Tagen das weltweit größte Batteriesystem zur Speicherung von erneuerbarer Energie herzustellen. Jetzt ist es fertig.