Zum Inhalt

Architektonisch ist die Kuppel des Louvre Abu Dhabi ein Meisterwerk. Ökonomisch für Waagner-Biro ein Desaster.  / Bild: (c) Getty Images (Tom Dulat)
Unternehmen

Waagner Biro: Zahlungsausfall in Abu Dhabi bedroht 1500-Mitarbeiter-Firma

Die Stahlbau-Tochter von Waagner-Biro musste am Dienstag Insolvenz anmelden. Laut Unternehmen ist auch die gesamte Gruppe „insolvenzgefährdet“.
von Jakob Zirm
Drei Wochen hat Rom nun Zeit für eine Nachbesserung des Haushaltsentwurfs. / Bild: (c) REUTERS (Stefano Rellandini)
Wirtschaftsnachrichten

EU-Kommission lehnt Italiens Budgetplan ab

Die Regierung in Rom hat nun drei Wochen Zeit, um einen verbesserten Haushaltsentwurf nach Brüssel zu schicken. Verweigert sie dies, könnte es erstmals in der Geschichte des Euro ein Bußgeld setzen.
Von unserem Korrespondenten Oliver Grimm
Christoph Boschan, der Chef der Wiener Börse.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Finanzen

„Das Geld kommt nicht aus dem Bankomaten“

Börsen-Chef Boschan plädiert für mehr Finanzbildung und spricht sich für steuerliche Vorteile bei Aktien aus.
Finanzen

Cannabis-Anleger im Rausch - aber Deutsche bleiben nüchtern

Kanadas größte Cannabis-Unternehmen hielten zwei Tage Hof in Frankfurt und wollten dort um neue Investoren werben. Sie fanden wenig Gehör. Manch einer warnte sogar vor einer "Potcom"-Blase.
Wirtschaftsnachrichten

Glyphosat-Urteil bringt Bayer in Bedrängnis

Überraschende Kehrtwende im ersten Prozess eines Krebskranken gegen die Bayer-Tochter Monsanto: Konträr zu ihrer Ankündigung bestätigt die Richterin das Urteil der Jury und senkt nur die Strafzahlung. Die Bayer-Aktie stürzt ab.
Wirtschaftsnachrichten

Metaller-Gewerkschaft: "Regierungsappell ist keinen Cent wert"

In den stockenden Kollektivvertragsverhandlungen schießt sich die Metallergewerkschaft auf Kurz und Strache ein. Sie seien" Meister der inhaltlosen Headlines".
Eco 18.48

China: Das Land der Self-Made-Milliardärinnen

galerieMehr als die Hälfte der Self-Made-Milliardärinnen weltweit stammt aus der Volksrepublik. Viele haben ihr Geld mit Immobilien gemacht.
Raupenpilze sichern Familien im Himalaya den Lebensunterhalt / Bild: (c) AFP (AFP)
Eco 18.48

"Viagra des Himalaya" drei Mal so teuer wie Gold

Das "Viagra des Himalaya" wird wegen Klimawandels immer seltener. Die Preise schnalzen in die Höhe. Die als Aphrodisiakum genutzten Schmarotzerpilze sind bereits drei Mal so teuer wie Gold.
Die Redaktion empfiehlt
Bild: www.BilderBox.com
Finanzen

"Presse"-Börsespiel geht in die zweite Halbzeit

Börsespiel 2018 Mehr als 3000 Teilnehmer rittern beim Börsespiel der „Presse“ um den Sieg. Der Gewinner erhält ein Auto.
Premium
Wirtschaftsnachrichten

Euro-Rettungsfonds besorgt über Italien

"Wir sind besorgt wegen Italien", sagt ESM-Chef Klaus Regling. Anleger werfen Aktien aus ihren Depots und decken sich mit der "Anti-Krisen-Währung" Gold ein.
Wirtschaftsnachrichten

Neues Imageproblem für Ryanair: Rassistischer Vorfall in einem Flugzeug

Ein Passagier beschimpfte 77-Jährige als "hässlichen schwarzen Bastard". Der Mann wurde nicht aus der Maschine gewiesen.
Wirtschaftsnachrichten

Probleme bei Klimaanlagen: BMW ruft weitere 1,6 Millionen Autos zurück

Bei den Autos kann laut BMW Kühlflüssigkeit austreten, was im Extremfall einen Brand auslösen könnte.
Wirtschaftsnachrichten

Ikea macht in Deutschland erstmals mehr als 5 Milliarden Euro Umsatz

Der Möbelhändler Ikea wuchs im Vorjahr um 2,8 Prozent. Online war das Wachstum wesentlich größer.
Wirtschaftsnachrichten

Hochrangiger Uber-Manager tritt nach Vorwurf sexuellen Fehlverhaltens zurück

Der ehemalige Goldman-Sachs-Banker soll regelmäßig sexuell anzügliche Bemerkungen über Mitarbeiter gemacht haben.
Wirtschaftsnachrichten

Benetton-Mitbegründer gestorben

Gilberto Benetton starb nach kurzer Krankheit. Die Geschwister Benetton gehören zu den reichsten Menschen Italiens.
Finanzen06:35

US-Notenbanker Bostic für weitere Zinserhöhung dieses Jahr

Starke Wirtschaftsdaten für das zweite und dritte Quartal hätten ihn überzeugt, dass ein weiterer Zinsschritt in diesem Jahr angemessen sei, sagt US-Notenbankers Raphael Bostic
Finanzen06:33

Texas Instruments gibt verhaltenen Ausblick

Der US-Chiphersteller Texas Instruments erwartet für das vierte Quartal einen deutlich geringeren Umsatz als von Analysten erwartet.
Finanzen06:32

Apple-Zulieferer LG Display schafft Weg zurück in die Gewinnzone

Bildschirmhersteller LG Display hat im dritten Quartl 123 Millionen Dollar verdient.
Finanzen

Vermögensverwalter Schroders zieht Mega-Mandat von Lloyds an Land

Die britische Großbank Lloyds und der Vermögensverwalter Schroders machen gemeinsame Sache.
Finanzen

Caterpillar profitiert von Bauboom und fällt an der Börse durch

Caterpillar-Chef Jim Umpleby spricht vom "besten dritten Quartal in der Geschichte". Anleger träumen jedoch von noch größeren Erfolgen.
Finanzen

Europas Harley-Fans retten Kultfirma die Bilanz

Dank einem starken Europa-Geschäft steigert Motorradbauer Harley-Davidson den Quartalsumsatz.
Unternehmen

Preisabspracheverdacht gegen Schweizer Skifabrikanten

Die Schweizer Wettbewerbskommission untersucht etwaige Vereinbarungen des Skiherstellers Stöckli mit Vertriebshändlern.
Unternehmen

Do&Co verlängert Kooperation mit Turkish Airlines um 15 Jahre

Caterer Do&Co wird weiterhin die Fluggäste von Turkish Airlines bedienen.
Unternehmen

Airbus kämpft wieder mit Verzögerungen beim A321

Auch nach dem Ende der Lieferprobleme bei Triebwerken hat der europäische Flugzeugbauer Airbus mit Verzögerungen bei der Auslieferung zu kämpfen.
Unternehmen

Ohne Reise nach Riad (noch) keine Milliarden für Siemens

Joe Kaeser hat die Investorenkonferenz in Saudi-Arabien sausen lassen. Dabei hätte er dort einen 20 Milliarden Dollar schweren Auftrag fixieren können.
Unternehmen

McDonalds trifft Geschmack der Kunden - aber nicht auf Heimatmarkt

Auf dem US-Markt kämpfen Schnellrestaurantketten mühsam um ein größeres Stück vom Kuchen.
Unternehmen

Platter empfiehlt Tirols Werbechef für neuen Holding-Job

Der Chef der Tirol Werbung ist auserkoren, neue Holding Lebensraum 4.0 zu leiten. Der frühere Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle soll Vorsitzender des Beirats werden.
Bilderstrecken
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
FILES-US-FRANCE-INTERNET-GAMES-GOOGLE-UBISOFT / Bild: APA/AFP/ALAIN JOCARD
Best Global Brands

Die 18 wertvollsten Marken im Jahr 2018

galerieIm weltweiten Vergleich "Best Global Brands" ist heuer erstmals eine Marke mehr als 200 Milliarden Dollar wert. Aber nicht jede Marke konnte an Wert dazu gewinnen.
SKI ALPIN - FIS WC Cortina d Ampezzo, Damen, Abfahrtstraining / Bild: GEPA pictures
Milka, Manner & Co.

Diesen Marken fühlen sich die Österreicher verbunden

galerieMarktforscher sind der Frage nachgegangen, welche Marken zum festen Bestandteil im Alltag der Österreicher geworden sind. Diesen 15 Markennamen fühlen wir uns hierzulande besonders verbunden.
Verbraucher

Sammelklage: Deutsche Dieselfahrer hoffen auf Schadenersatz

Verbraucherschützer ziehen gegen Volkswagen vor Gericht, gemeinsam mit zehntausenden Dieselfahrern. Fragen und Antworten zur deutschen Sammelklage.
Verbraucher

Italien will Einweggeschirr aus Plastik verbieten

Ab Jänner 2020 soll es in Italien keine Becher, Teller und kein Besteck aus Plastik geben. Umweltminister Sergio Costa will die "Meere so weit wie möglich säubern".
Verbraucher

Mercedes startet mit Rückruf von Fahrzeugen in Österreich

Mercedes hat mit dem Aufspielen von Software-Updates bei Diesel-Fahrzeugen begonnen. Insgesamt werden in einer Welle eine mittlere sechsstellige Anzahl von Fahrzeugen in Europa in die Werkstätten geholt.
Wirtschaftsrecht

Deutsche Arbeitnehmer erhalten Recht auf Rückkehr in Vollzeit-Job

Deutsche Arbeitnehmer können ab 2019 für ein bis maximal fünf Jahre in Teilzeitarbeit wechseln. Sie haben einen danach einen Anspruch auf Vollzeit.
Wirtschaftsrecht

BIC beschwert sich über gefährliche Feuerzeuge

Laut Hersteller BIC entsprechen 86 Prozent der in Deutschland und Frankreich verkauften Feuerzeug-Modelle nicht der internationalen Sicherheitsnorm.
Energie

Saudi-Arabien könnte Ölförderung erhöhen - Preise fallen

Der saudiarabische Energieminister Khalid al-Falih schloss bei einer Konferenz in Riad die Möglichkeit nicht aus, dass Saudi-Arabien künftig täglich ein bis zwei Millionen Fässer mehr als aktuell fördern könnte.
Energie

OMV-Chef: Ölpreis steigt durch geopolitische Risiken und Sanktionen

Der Konflikt mit Saudi-Arabien kann weiteres Absacken des Ölangebots zur Folge haben, sagt OMV-Chef Rainer Seele.
Energie

Polen: "Ab 2022 kein russisches Gas mehr"

Polen unterzeichnete einen Vertrag über Flüssiggas-Lieferungen aus den USA. Der Preis soll deutlich unter dem von Russland liegen.