Zum Inhalt

Wie viel Geld verdienen die Österreicher? Die Lohnsteuerstatistik gibt darüber Auskunft. / Bild: APA/dpa/Patrick Seeger
Wirtschaftsnachrichten

Zu welcher Einkommensgruppe gehören Sie?

Mit einem Brutto-Jahreseinkommen von 40.325 Euro entspricht man in Österreich genau dem Median, so die aktuelle Lohnsteuerstatistik. Sie gibt auch Aufschluss darüber, zu welchem genauen Einkommenszehntel jeder Österreicher gehört.
Lebensmittel wie Kekse und Brownies mit dem Hanf-Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD) dürfen nicht mehr verkauft werden.  / Bild: (c) REUTERS (JASON REDMOND)
Österreich

Regierung verbietet Hasch-Brownies

Lebensmittel mit dem – nicht berauschenden – Hanf-Inhaltsstoff Cannabidiol dürfen ab sofort nicht mehr verkauft werden. Betroffen sind auch die Hasch-Brownies der Konditorei Aida.
von Köksal Baltaci
Verbraucher

In Wien steigen Hotelpreise zu Silvester um mehr als die Hälfte

Ein Vergleich der durchschnittlichen Hotelpreise im Dezember mit denen zum Jahreswechsel zeigt, dass die meisten europäischen Städte das Preisniveau deutlich nach oben schrauben.
Wirtschaftsnachrichten

Voestalpine-Chef: USA sitzen gegenüber China auf längerem Ast

Die USA haben mehr Hebel, sagte Wolfgang Eder. Der Welthandel sei derzeit in Richtung "Merkantilismus" unterwegs - jeder Staat mache wieder, was er will.
Unternehmen

In O'Learys Hölle kann es nicht mehr allzu heiß sein

Europas größter Billigflieger, die Laudamotion-Mutter Ryanair, hat Gewerkschaften anerkannt und erste Tarifverträge abgeschlossen. Doch ein handzahmer Partner für Gewerkschaften und Passagiere sind die Iren noch lange nicht.
Wirtschaftsnachrichten

Handel: Betriebsversammlungen "auf dem Rücken der Kunden"

Von heute bis Freitag hält die Gewerkschaft in allen Bundesländern Betriebsversammlungen ab. Die spürbaren Auswirkungen für die Kunden werden von den Händlern kritisiert.
Unternehmen

Ford plant Stellenabbau in deutschem Werk

Bis zu 1.600 der 6.300 Stellen am deutschen Ford-Standort Saarlouis könnten wegfallen.
Die Hotelkette wurde verklagt. / Bild: Reuters
Eco 18.48

Frau verklagt Hotelkette Hilton wegen Nacktvideos aus Dusche

Weil sie mit einer versteckten Kamera beim Duschen gefilmt und das Nacktvideo auf Pornoseiten hochgeladen wurde, hat eine Frau die Hotelkette Hilton auf 100 Millionen Dollar Schadenersatz verklagt.
Aug 28 2014 London England United Kingdom Kylie Minogue attends a photocall for the UK launc / Bild: imago/ZUMA Press
''Goldener Windbeutel''

Teures Coca-Cola-Wasser zur dreistesten Werbelüge gekürt

galerie70.000 Konsumenten haben entschieden, wer den "Goldenen Windbeutel 2018" erhält. An der Spitze lieferten sich ein Mineralwasser und ein Ketchup ein knappes Rennen.
Bild: REUTERS
Unternehmen

Wall-Street-Regel: Meiden Sie unbedingt Frauen

An der Wall Street greifen Männer in der #MeToo-Ära auf umstrittene Strategien zurück und machen damit das Leben für Frauen noch schwieriger.
Die Redaktion empfiehlt
Symbolbild / Bild: REUTERS
Energie

Die Industrie trifft der Stromschlag

Seit weniger Billigstrom aus Deutschland ins Land darf, steigen die Kosten für heimische Betriebe rasant. Die betroffenen Firmen geben sich kämpferisch. Schuld ist (auch) ein Algorithmus.
Von Matthias Auer
Premium
Wirtschaftsnachrichten

Arbeitskonflikt im Handel: Auswirkungen auf die Kunden

Mitten im Weihnachtsgeschäft wird es viele Betriebsversammlungen geben.
Wirtschaftsnachrichten

Fiskalrat erwartet bereits 2018 Nulldefizit

Für 2019 wird sogar mit einem leichten Budgetüberschuss von etwa 0,2 Prozent des BIP gerechnet. Das Finanzministerium bleibt zurückhaltend.
Wirtschaftsnachrichten

Handel befürchtet: Amazon verdrängt mit unerlaubtem Datenaustausch Mitbewerber

Der Handelsverband hat eine Beschwerde gegen Amazon bei der Bundeswettbewerbsbehörde eingebracht. Das Unternehmen hat Daten von 93 Prozent der heimischen Online-Shopper.
Wirtschaftsnachrichten

Türkisches Wachstum so schwach wie seit Putschversuch nicht mehr

Das Wachstums der türkischen Wirtschaft ebbt inmitten der Krise der heimischen Währung deutlich ab.
Wirtschaftsnachrichten

Trump gegen Frist-Aufschub bei Handelsgesprächen mit China

Bis zum 1. März läuft die zwischen den USA und China vereinbarte Frist. Bis dahin soll es eine Lösung im Handelsstreit geben.
Morgenglosse

Plastikhölle New York: Wo die Uhren noch anders gehen

Während der Musterschüler Österreich bei der Plastikvermeidung in die erste Reihe drängt, gelten anderswo in der Welt ganz andere Gesetze.
Herbert Asamer Herbert Asamer
Finanzen

BASF schockt mit Ausblick

Ein niedriger Rhein-Pegel und der Handelsstreit setzen BASF zu. Im Sog fielen auch die Aktien von Covestro und Lanxess.
Finanzen

Anklage gegen Ghosn

Autohersteller. Der Manager bleibt länger in Haft.
Finanzen

Musk greift SEC an

Autos. Tesla-Chef attackiert die US-Börsenaufsicht.
Finanzen

Hedgefonds Elliott bei Bayer engagiert

Was aktivistischer Investor vorhat, ist unsicher.
Finanzen

FACC klagt Exchefs auf 10 Mio. Euro

Der Flugzeugzulieferer fordert Schadenersatz im Betrugsfall aus dem Jahr 2016.
Finanzen

Tiefroter Wochenauftakt: ATX verliert mehr als drei Prozent

Die Wiener Börse hat am Montag deutliche Kurseinbußen hinnehmen müssen.
Digital Award

Digital Impuls Award: Der Gewinner fährt nach Schweden

Jan Trionow, CEO von Hutchison Drei Austria, spricht über die Digitalisierungsoffensive seines Unternehmens und darüber, worauf sich der Gewinner des Digital Impuls Awards schon jetzt freuen darf.
von Harald Fercher
Unternehmen

Größter US-Mobilfunker streicht 10.400 Jobs

Mehr als 10.000 Mitarbeiter des US-Mobilfunkanbieters Verizon haben Abfindungsangebote angenommen.
Unternehmen

Kapsch TrafficCom blitzt erneut bei Lkw-Maut in Tschechien ab

Der Wiener Mautsysteme-Anbieter Kapsch TrafficCom hat kaum noch Chancen auf den Zuschlag für die Lkw-Maut in Tschechien.
Unternehmen

GoPro zieht Produktion für US-Markt aus China ab

Actionkamera-Hersteller verlagert den größten Teil der Kamerafertigung weg aus China.
Unternehmen

Ferrero greift nach Keks-Sparte von Campbell Soup

Der Nutella-Hersteller Ferrero will Insidern zufolge das internationale Geschäft des in Schwierigkeiten geratenen US-Nahrungsmittelkonzerns Campbell Soup übernehmen.
Unternehmen

VW macht Welsch zum obersten Entwickler des Konzerns

Volkswagen-Chef Herbert Diess besetzt eine weitere Schlüsselposition mit einem seiner Vertrauten.
Bilderstrecken
GDV-Statistik

Diese 10 Autos werden am häufigsten gestohlen

galerieLuxuriöse Autos von Premium-Herstellern knacken die Autodiebe in Deutschland besonders gerne. Die Zahl der Diebstähle ist zwar gesunken, der wirtschaftliche Schaden aber gestiegen.
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Ranking

Die zehn einflussreichsten Manager in Österreich

galerieDas "Industriemagazin" hat die Top-Manager mit dem größten Einfluss gekürt. Neun Männer und eine Frau haben es in die Top 10 geschafft.
Verbraucher

EU-Wettbewerbshüter behalten Apple Pay im Visier

Kritiker bemängeln, dass Apple Pay beim Bezahlen per iPhone automatisch als Zahlungsmethode ausgewählt werde.
Verbraucher

Neuer ÖBB-Fahrplan in Kraft - Tickets werden teurer

Der neue Plan bringt rund 1,1 Millionen zusätzliche Zugkilometer im Nahverkehr. Die Ticketpreise wurden um durchschnittlich 1,9 Prozent angehoben.
Verbraucher

Verkehrsressort plant Österreich-Ticket für alle Öffis

Der Rechnungshof übte heftige Kritik am ÖBB-Tarifdschungel. Das Verkehrsministerium versichert, an Lösungen zu arbeiten, unter anderem an einem österreichweit gültigen Ticket für alle Öffis.
Wirtschaftsrecht

Online-Reisevermittler müssen vorab Gepäcks-Extrakosten angeben

Die Konsumentenschützer waren mit einer Klage gegen den Betreiber von Ab-in-den-Urlaub erfolgreich. Die Kosten für die Gepäckaufgabe müssen vor dem Vertragsabschluss genannt werden.
Energie

OPEC-Öl-Drosselung erst in drei Monaten unterschriftsreif

Die OPEC-Staaten sowie weitere wichtige Förderländer werden ihr Abkommen zur Öl-Drosselung erst in drei Monaten unterzeichnen.
Energie

OPEC-Länder einigen sich auf Förderkürzung

Der Iran und das Ölschwergewicht Saudi-Arabien haben laut Iraks Ölminister einen Kompromiss erzielt. Die Preise zogen daraufhin rund fünf Prozent an.
Energie

USA exportieren erstmals mehr Öl als sie importieren

Die Vereinigten Staaten machen sich unabhängiger vom Ölkartell Opec um Saudi-Arabien.