Zum Inhalt

Bald Realität? Das Drohnentaxi.  / Bild: (c) FACC
Wirtschaftsnachrichten

Mit dem elektrischen Drohnenshuttle zum Airport

Schon 2019 soll es hierzulande Tests mit Flugtaxis geben. Infrastrukturminister Norbert Hofer will dieses und andere Forschungsprojekte mit jährlich 440 Mio. Euro fördern. So soll Österreich international vorne mitspielen.
Bild: REUTERS
Unternehmen

Inhaftierte Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei

6,5 Millionen Euro Kaution, elektronische Fußfesseln - unter diesen Bedingungen ist die Fluchtgefahr für die Kanada festgenommene Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou gering. Sie wurde aus der Haft entlassen.
Symbolbild.  / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
Wirtschaftsnachrichten

Rosenberger will unrentable Standorte schließen

Nach dem vorgelegten Sanierungskonzept des Raststättenbetreibers könnte das Unternehmen schon bald wieder profitabel werden. Derzeit fürchten 448 Mitarbeiter um ihre Jobs. 300 Lieferanten warten auf ihr Geld.
Wirtschaftsnachrichten

Cum-Ex-Skandal: Ermittlungen gegen deutschen Investigativjournalisten

Der Chefredakteur des Recherchenetzwerks "Correctiv" steht wegen Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen unter Verdacht der Hamburger Staatsanwaltschaft.
Unternehmen

Google-Chef: Aktuell keine Pläne für Suchmaschine in China

Menschenrechtler protestieren gegen den Plan des Internetkonzerns Google, eine auf die Zensurbedürfnisse der chinesischen Behörden zugeschnittene Suchmaschine zu entwickeln. Laut Google-Chef Sundar Pichai gibt es aber keine aktuellen China-Pläne.
Verbraucher

Wofür wir unser Weihnachtsgeld wirklich ausgeben

Das 14. Gehalt ist dafür gedacht, Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Aber eine aktuelle Umfrage zeigt: Es wird für ganz andere Dinge verwendet.
Wirtschaftsrecht

Gericht: Zusatzgebühren bei Ö-Ticket sind nicht rechtens

Das Urteil des Handelsgerichtes Wien ist rechtskräftig. Das Kartenbüro muss nun diverse Gebühren zurückzahlen.
Nur Einzelfälle zahlen weniger. / Bild: (c) Homepage Yummy organics
Eco 18.48

Preismodell "Zahle, was du willst": Meisten Kunden geben mehr

Bei einem deutschen Onlineshop für Gewürze funktioniert das ungewöhnliche Preismodell. Nur wenige nutzen es schamlos aus.
Aug 28 2014 London England United Kingdom Kylie Minogue attends a photocall for the UK launc / Bild: imago/ZUMA Press
''Goldener Windbeutel''

Teures Coca-Cola-Wasser zur dreistesten Werbelüge gekürt

galerie70.000 Konsumenten haben entschieden, wer den "Goldenen Windbeutel 2018" erhält. An der Spitze lieferten sich ein Mineralwasser und ein Ketchup ein knappes Rennen.
Bild: REUTERS
Unternehmen

Wall-Street-Regel: Meiden Sie unbedingt Frauen

An der Wall Street greifen Männer in der #MeToo-Ära auf umstrittene Strategien zurück und machen damit das Leben für Frauen noch schwieriger.
Die Redaktion empfiehlt
Symbolbild / Bild: REUTERS
Energie

Die Industrie trifft der Stromschlag

Seit weniger Billigstrom aus Deutschland ins Land darf, steigen die Kosten für heimische Betriebe rasant. Die betroffenen Firmen geben sich kämpferisch. Schuld ist (auch) ein Algorithmus.
Von Matthias Auer
Wie viel Geld verdienen die Österreicher? Die Lohnsteuerstatistik gibt darüber Auskunft. / Bild: APA/dpa/Patrick Seeger
Wirtschaftsnachrichten

Zu welcher Einkommensgruppe gehören Sie?

Mit einem Brutto-Jahreseinkommen von 40.325 Euro entspricht man in Österreich genau dem Median, so die aktuelle Lohnsteuerstatistik. Sie gibt auch Aufschluss darüber, zu welchem genauen Einkommenszehntel jeder Österreicher gehört.
Premium
Wirtschaftsnachrichten06:42

Trump greift die Fed an - "Zinserhöhung wäre töricht"

US-Präsident Donald Trump hat die US-Notenbank Fed erneut heftig angegriffen.
Wirtschaftsnachrichten06:38

Trump: Handelsgespräche mit China sind bereits im Gange

In den Handelsstreit mit China kommt nach Worten von US-Präsident Donald Trump Bewegung.
Wirtschaftsnachrichten

ÖGB befürchtet mehr Krankenstände ab 2020

Der ÖGB befürchtet, dass sich sowohl Krankenstände als auch Arbeitsunfälle mit dem 12-Stunden-Tag vermehren werden.
Wirtschaftsnachrichten

380-kV-Leitung: Verbund-Tochter macht Druck

Die APG ruft den Verwaltungsgerichtshof an.
Wirtschaftsnachrichten

2600 Milliarden sind erst mal genug

Der Europäische Gerichtshof stellt fest: Die Europäische Zentralbank darf, was sie längst tut. Das Urteil war zu erwarten. Jetzt kommt die Kür: Die EZB muss den Geldhahn zudrehen, vorsichtig.
von Nikolaus jilch
Morgenglosse

Plastikhölle New York: Wo die Uhren noch anders gehen

Während der Musterschüler Österreich bei der Plastikvermeidung in die erste Reihe drängt, gelten anderswo in der Welt ganz andere Gesetze.
Herbert Asamer Herbert Asamer
Finanzen

Tencent Music nimmt bei Börsengang 1,1 Milliarden Dollar ein

Der Börsengang von Musikstreamingdienst Tencent Music Entertainment gehört zu den größten eines chinesischen Konzerns in New York in diesem Jahr.
Finanzen

Politik macht die Börsen nervös

Politische Börsen haben kurze Beine? Diese Regel gelte nicht mehr, meint Blackrock-Experte Martin Lück. Es werde turbulenter. Der Bullenmarkt sei aber noch nicht zu Ende.
von Beate Lammer
Finanzen

Großbanken entdecken Hinweise auf US-Rezession

Die größten Wall Street Banken durchkämmen US-Daten auf Anzeichen für eine bevorstehende Rezession. Alles in allem haben sie festgestellt, dass ein Abschwung im Jahr 2019 immer noch nicht wahrscheinlich ist, aber etwas wahrscheinlicher geworden ist.
Finanzen

Fremdwährungsanteil bei Krediten sinkt auf zehn Prozent

Vor 13 Jahren lag er noch bei etwa einem Drittel. Wer Anfang 2008 eine Fremdwährungskredit über 100.000 Euro aufgenommen hat, müsste heute knapp 150.000 Euro zurückzahlen.
Finanzen

Weltgrößte Werbeagentur WPP will mit Jobabbau Ruder herumreißen

"Wir brauchen ein einfacheres WPP, wir müssen in die Zukunft investieren und das ist der nächste Schritt auf dieser Reise", sagt der neue CEO des Werberiesen, Mark Read.
Finanzen

Unerwarteter Ergebnisrückgang bei Hornbach

Die Baumarktkette Hornbach verzeichnete im dritten Quartal einen Ergebnisrückgang um 31 Prozent.
Unternehmen

TU-Studie kritisiert Marktmacht der Internetkonzerne

Marktmacht von Facebook, Google und Co, die zunehmend steigt, sei der Studie zufolge ökonomisch und demokratiepolitisch problematisch. Stärkere Regulierungen seien notwendig.
Unternehmen

Ehemann bietet millionenschwere Kaution für Huawei-Finanzchefin

Der Fall Meng Wanzhou schürt an den globalen Finanzmärkten Sorgen vor einer Zuspitzung des Handelskonflikts zwischen den USA und China.
Unternehmen

Daimler sichert sich Batteriezellen für 20 Milliarden Euro

Der deutsche Autobauer Daimler hat für die Umstellung auf Elektrofahrzeuge milliardenschwere Verträge zum Kauf von Batteriezellen abgeschlossen.
Unternehmen

Post spürt bei Paketen "zusätzlichen Mitbewerber" Amazon

Die Selbstzustellung von Amazon in der Bundeshauptstadt bringt der Post einen Rückgang bei den Paketlieferungen im Dezember ein. In den Bundesländern hingegen gibt es ein Plus.
Unternehmen

Gleich zwei Millionenpleiten nach Kraftwerksprojekt

Die Baufirma Zotter in Judenburg stolperte über die Errichtung des Kraftwerks Hinteregg. Sie hat Konkurs beantragt.
Unternehmen

Marlboro-Mutter investiert Milliarden in Cannabis

In der klassischen Zigarettenbranche ist für die großen Tabakhersteller immer weniger zu holen. Der Mutterkonzern von Marlboro kauft sich deshalb nun in einen neuen, wachsenden Markt ein.
Bilderstrecken
GDV-Statistik

Diese 10 Autos werden am häufigsten gestohlen

galerieLuxuriöse Autos von Premium-Herstellern knacken die Autodiebe in Deutschland besonders gerne. Die Zahl der Diebstähle ist zwar gesunken, der wirtschaftliche Schaden aber gestiegen.
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Ranking

Die zehn einflussreichsten Manager in Österreich

galerieDas "Industriemagazin" hat die Top-Manager mit dem größten Einfluss gekürt. Neun Männer und eine Frau haben es in die Top 10 geschafft.
Verbraucher

Apple Pay startet in Deutschland

Besitzer neuerer iPhone-Modelle oder der Computeruhr Apple Watch können in Deutschland den Service Apple Pay zum Bezahlen an Kassenterminals nutzen. Der US-Konzern arbeitet mit BVG, Esprit, Zalando, MyTaxi zusammen.
Verbraucher

EU-Wettbewerbshüter behalten Apple Pay im Visier

Kritiker bemängeln, dass Apple Pay beim Bezahlen per iPhone automatisch als Zahlungsmethode ausgewählt werde.
Verbraucher

In Wien steigen Hotelpreise zu Silvester um mehr als die Hälfte

Ein Vergleich der durchschnittlichen Hotelpreise im Dezember mit denen zum Jahreswechsel zeigt, dass die meisten europäischen Städte das Preisniveau deutlich nach oben schrauben.
Wirtschaftsrecht

Gericht: Zusatzgebühren bei Ö-Ticket sind nicht rechtens

Das Urteil des Handelsgerichtes Wien ist rechtskräftig. Das Kartenbüro muss nun diverse Gebühren zurückzahlen.
Wirtschaftsrecht

Online-Reisevermittler müssen vorab Gepäcks-Extrakosten angeben

Die Konsumentenschützer waren mit einer Klage gegen den Betreiber von Ab-in-den-Urlaub erfolgreich. Die Kosten für die Gepäckaufgabe müssen vor dem Vertragsabschluss genannt werden.
Energie

Ölpreise am Dienstag wenig verändert

Während die OPEC gemeinsam mit Russland versucht, die Ölpreise durch eine geringere Förderung zu stabilisieren, läuft die Produktion in den USA nach wie vor auf Rekordniveau.
Energie

Russland will Öl-Fördermenge schrittweise drosseln

Russland will bei der vereinbarten Drosselung der Ölproduktion zwischen den Opec-Staaten und weiteren großen Förderländern schrittweise vorgehen.
Energie

OPEC-Öl-Drosselung erst in drei Monaten unterschriftsreif

Die OPEC-Staaten sowie weitere wichtige Förderländer werden ihr Abkommen zur Öl-Drosselung erst in drei Monaten unterzeichnen.