Zum Inhalt

Bild: REUTERS
Unternehmen

EU verdonnert Google zu Rekordstrafe von 4,34 Milliarden Euro

Vor drei Jahren hat Google eine EU-Strafe über 2,4 Milliarden Euro ausgefasst, nun muss der Internetkonzern fast doppelt so viel in die EU-Kasse zahlen.
Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Wirtschaftsnachrichten

EU-Kommission stellt sich vor eigene Stahlbranche

Die EU führt im Handelsstreit mit den USA ab Donnerstag Schutzmaßnahmen gegen Stahlimporte ein. Die Industrie soll so vor schwerwiegenden Marktverzerrungen geschützt werden.
Bild: Imago
Unternehmen

Vier-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich - ein Erfolgsmodell

Ein achtwöchiger Test bei einem neuseeländischen Unternehmen zeigte: Die Vier-Tage-Woche steigert Engagement und Zufriedenheit der Mitarbeiter. Nun wird sie bei Perpetual Guardian dauerhaft umgesetzt.
Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber hat gute Nachrichten für Anleger / Bild: REUTERS
Unternehmen

Verbund hebt Ausblick an - Aktie hebt ab

Österreichs größter Stromkonzern will heuer um 50 Millionen Euro mehr verdienen als bisher angekommen. An der Börse ist die Freude groß.
Finanzen14:21

Bitcoin klettert über 7500 US-Dollar

Im Juni rutschte der Bitcoin auf unter 6000 Dollar. Nun geht es wieder bergauf, auch andere Digitalwährungen stiegen kräftig.
Unternehmen

Trump bestellt gleich zwei neue Air Force One bei Boeing

Donald Trump braucht neue Präsidentenmaschinen. Für Boeing ist das ein Milliardengeschäft.
Unternehmen

Jeansfirma True Religion Austria (Parndorf) in Konkurs

Die Österreich-Vertriebsgesellschaft der amerikanischen Jeansmarke "True Religion" ist pleite.
BRITAIN-AVIATION-SHOW-AEROSPACE-MANUFACTURING / Bild: (c) REUTERS (PETER NICHOLLS)
Homepage

Flugzeugmesse in Farnborough: Senkrecht-Starts und ein Kampfjet als Modell

galerieAm Montag startete die "Farnborough international Air Show", eine der wichtigsten Luftfahrtmessen der Welt. Wir zeigen die besten Bilder.
Jeff Bezos ist der reichste Mensch der neueren Zeit / Bild: REUTERS
Eco 18.48

Amazon-Chef Jeff Bezos ist jetzt 150 Milliarden Dollar schwer

Jeff Bezos ist der reichste Mensch der neueren Zeit. Sein Vermögen beträgt mehr als 150 Milliarden Dollar.
Bild: (c) APA/dpa/Fabian Sommer (Fabian Sommer)
Top 10

Das sind die beliebtesten Städte zum Arbeiten

galerieWo Arbeitnehmer am liebsten eine Stelle antreten würden, hat sich die Boston Consulting Group angeschaut. Unter den Top 10 befinden sich fünf europäische Städte.
Die Redaktion empfiehlt
IAG-Chef Willie Walsh am Dienstag vor einem Flugzeug der Level-Airlines  / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Unternehmen

Neue Billig-Airline Level heizt in Wien den Preiskampf an

Der IAG-Konzern drängt unter dem Namen Level nach Österreich. 14 Ziele werden von Wien aus angeflogen, die Airline soll in den kommenden Jahren stark wachsen. Auch Langstreckenflüge sind eine Option.
Premium
Wirtschaftsnachrichten14:27

Räder von Ofo und oBike sollen noch im Juli aus Wien entfernt werden

Die beiden Leihfarrad-Anbieter wollen Wien "besenrein hinterlassen". Eine Gruppe von Aktivisten hat allerdings einen anderen Plan. Es geht um 1000 bis 1500 Räder.
Wirtschaftsnachrichten

Teurer Sprit treibt die Inflation

Die Inflation ist im Juni in Österreich, getrieben von dem anziehenden Ölpreis, auf zwei Prozent gestiegen. Das ist jene Marke, die die EZB als Voraussetzung für eine Zinswende ansieht.
Wirtschaftsnachrichten

IHS: Wirtschaft wächst bis 2022 um 1,9 Prozent pro Jahr

Experten des IHS erwarten eine Fortsetzung des Aufschwungs, aber mit merklich weniger Tempo. Die Arbeitslosigkeit werde weiter sinken, heißt es.
Wirtschaftsnachrichten

Immer weniger Schiffe sinken

Reedereien melden weltweit im Vorjahr den Verlust von 94 größeren Schiffen, das ist ein Rückgang um vier Prozent. Die Automatisierung macht Schiffe sicherer, sie birgt aber auch neue Gefahren durch Cyber-Attacken.
Wirtschaftsnachrichten

Fed-Chef sieht US-Konjunktur trotz Handelsstreit optimistisch

Trotz des von den USA vom Zaun gebrochenen Handelsstreits stuft US-Notenbankchef Jerome Powell die Risiken für die US-Konjunktur als "ungefähr ausgeglichen" ein.
Wirtschaftsnachrichten

Europas großes Jahr des Freihandels

Trotz aller Kritik besiegeln Brüssel und Tokio den bisher größten Freihandelsdeal der EU. 2018 mausert sich Europa zur handelspolitischen Antithese zum Protektionismus der USA.
von Matthias Auer
Leitartikel

"Blockierer"? Die Sozialpartner müssen sich etwas einfallen lassen

Türkis-Blau und die Sozialpartner - eine schwierige Beziehungskiste: Wadlbeißerei statt gemeinsamer Konfliktlösung. So wird das nichts.
Hanna Kordik Hanna Kordik
Finanzen

Blackrocks Einstieg lässt Bitcoin steigen

Die Kryptowährung kletterte am Montag auf 6600 Dollar.
Finanzen

Deutsche Bank überrascht

Das größte deutsche Geldhaus konnte im zweiten Quartal einen höheren Überschuss einfahren als gedacht. Die Aktie reagierte positiv.
Finanzen

Russischer Rubel vor Trump/Putin-Gipfel im Aufwind

Anleger decken sich mit Rubel ein, weil sie auf eine Verbesserung der Beziehungen zwischen den USA und Russland hoffen.
Finanzen

Ratingagentur Fitch vergibt schlechte Noten an die Türkei

Fitch bewertet die Bonität des Landes ab sofort nur noch mit "BB". Sie begründet den Schritt mit der gefährdeten Unabhängigkeit der türkischen Zentralbank.
Finanzen

Goldman Sachs bekommt neuen Chef

Den Posten soll Topmanager David Solomon übernehmen, der derzeit als Präsident der Bank fungiert, berichten die "New York Times". Er soll Lloyd Blankfein nachfolgen, einem der dienstältesten Unternehmenslenker an der Wall Street.
Finanzen

Welches Geld schützt vor der Rezession?

Die Bank JP Morgan nennt eine Handvoll Währungen, die in Zeiten des Abschwungs eine gute Zuflucht bieten.
von Bloomberg/Est
Unternehmen

Chinesen bangen um Grammer-Übernahme

Der chinesische Autozulieferer Ningbo Jifeng will bei der Übernahme des bayerischen Sitze-Herstellers Grammer auf die Übernahme der Mehrheit verzichten.
Unternehmen

Stada kauft Markenrechte an Sonnenmilch Ladival zurück

Ladival ist mit rund 20 Millionen Euro Erlös eines der umsatzstärksten Produkte von Stada. Der Verkauf der Markenrechte wird rückgängig gemacht.
Unternehmen

Georg Fischer läuft auf vollen Touren

Der Schweizer Industriekonzern Georg Fischer legt im ersten Halbjahr 2018 ein zügiges Wachstumstempo vor.
Unternehmen

Geldwäsche-Skandal erschüttert die Danske Bank

Die Danske Bank hat Lücken bei ihren Vorkehrungen gegen Geldwäsche in Estland zugegeben.
Unternehmen

T-Mobile Austria braucht eine fünfte Geschäftsführerin

T-Mobile Austria stellt einen fünften Chefsessel auf. Sabine Bothe bekommt ihn.
Unternehmen

Google droht heute EU-Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro

Dem US-Internetkonzern Google droht eine Milliardenstrafe. EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager dürfte heute verkünden, dass Google seine marktbeherrschende Stellung bei seinem Android-Betriebssystem für Smartphones ausgenutzt habe.
Bilderstrecken
Bestbezahltester Manager: Roche Chef Severin Schwan / Bild: (c) F. Hoffmann-La Roche Ltd
Wirtschaftsnachrichten

Teuerster Manager kommt aus Österreich

galerieDie Liste der bestbezahlten europäischen Manager wird von Roche-Chef Severin Schwan angeführt. Mit 13 Millionen Euro Direktvergütung liegt er aber noch immer weit hinter amerikanischen Kollegen.
Bild: Screenshot Youtube: Restplatzbörse
Economist

Putzen, Backen, nackte Haut: "Sexistische" Werbe-Aufreger

galerieImmer wieder sehen sich Unternehmen wegen ihrer Werbung mit Sexismusvorwürfen konfrontiert – oft lösen sie wahre Shitstorms in den sozialen Medien aus. Eine Auswahl der provokantesten Werbe-Aufreger der letzten Zeit.
Symbolbild / Bild: (c) imago/Westend61 (Giorgio Magini)
Unternehmen

Top 20: Wo Österreichs Studenten arbeiten wollen

galerieWelche Unternehmen stehen bei Österreichs künftigen Führungskräften hoch im Kurs? Österreichische Studierende haben zu ihrer beruflichen Zukunft Auskunft gegeben.
Verbraucher

Schweizer Konzern will bei Fleisch aus dem Labor mitmischen

Bell Food beteiligt sich an einem Start-up, das aus tierischen Zellen Rindfleisch züchtet. Dieses könnte in drei Jahren marktreif sein.
Verbraucher

AK: Günstige Produkte um sieben Prozent teurer geworden

Die Arbeiterkammer vergleicht regelmäßig die 40 preiswertesten Lebens-und Reinigungsmittel in österreichischen Supermärkten.
Verbraucher

Listeriengefahr - Greenyard ruft Clever Sommergemüse zurück

Die belgische Unternehmensgruppe Greenyard ruft erneut Produkte zurück.
Wirtschaftsrecht

GmbH-Gründer müssen ab 2019 nicht mehr persönlich zum Notar

Am kommenden Jahr will Josef Moser die Gründung einer GmbH via Video-Zuschaltung ermöglichen.
Wirtschaftsrecht

33.000 Euro Strafe für Wohnungsvermietung an Touristen

Ein Münchner hat eine Wohnung an Medizintouristen vermietet. Eine hohe Geldbuße soll nun andere Vermieter abschrecken.
Energie

Streik in norwegischer Ölindustrie weitet sich aus

In der norwegischen Öl- und Gasindustrie wird gestreikt. Das hat bereits Auswirkungen auf die Produktion.
Energie

Trump droht europäischen Pipeline-Partnern mit Sanktionen

Firmen, die Geschäfte mit Russland und dessen Export-Pipelines machten, liefen Gefahr, von den USA mit Sanktionen belegt zu werden. Dazu zählt auch die OMV.
Energie

Stuttgart führt ab Jänner 2019 Diesel-Fahrverbote ein

Dieselautos der Euro-Abgasnorm 4 und schlechter werden ab 1.1.2019 aus dem Stadtverkehr in Stuttgart verbannt.