Zum Inhalt
Bild: imago/K.Piles
Wirtschaftsnachrichten

Sonja Klima wird neue Chefin der Spanischen Hofreitschule

Die Exfrau des früheren SPÖ-Kanzlers Viktor Klima folgt auf Elisabeth Gürtler. Klima war die Wunschkandidatin der Regierung. Der Beirat ist jedoch empört. Er wird am Freitag geschlossen zurücktreten. Von "übelstem Besetzungsschacher" ist die Rede.
Von Judith Hecht
Bild: REUTERS/Mike Blake/File Photo
Wirtschaftsnachrichten

Walmart ist der weltgrößte Handelsgigant

Die US-Supermarktkette war mit einem Umsatz von 500 Mrd. US-Dollar der größte Einzelhändler weltweit. Spar liegt als erstes österreichisches Unternehmen auf Platz 85.
Eco 18.48

McDonald's könnte Markenrechte für "Big Mac" verlieren

Rechtsstreit. Der Fast-Food-Konzern McDonald's könnte in Europa die Markenrechte an dem Klassiker "Big Mac" verlieren. Dabei wollte der irische Rivale "Supermac's" bloß seinen Firmennamen behalten.
Wirtschaftsnachrichten

Bericht: USA erwägen Aufhebung von China-Zöllen

Dieses mögliche Entgegenkommen soll den Stillstand bei den Verhandlungen aufheben, berichtet CNBC. Die Regierung dementiert.
Wirtschaftsnachrichten

AUA sagt den Bundesländern Adieu

Die Lufthansa-Tochter schließt ihre verbliebenen Basen in den Landeshauptstädten. 200 Mitarbeiter sind davon betroffen. Gewerkschaft und Landespolitiker sind erbost.
Finanzen

USA: Wohnkredite vom Tech-Konzern

Große Tech-Konzerne in den USA treiben die Mieten. Microsoft will nun gegensteuern.
Unternehmen

Voest schockt Anleger

Stahlkonzern gab die zweite Gewinnwarnung innerhalb eines Geschäftsjahres aus.
Ein Weingut in Sizilien / Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
Eco 18.48

Sizilien: Ein Haus für einen Euro

Die Ortschaft Sambuca di Sicilia kämpft gegen die Landflucht. Mit einem Schnäppchen wirbt die Gemeinde nun um neue Einwohner.
Anti-Brexit protester Bray walks past a banner outside the Houses of Parliament at dawn in London, Britain / Bild: REUTERS
Eco 18.48

Bei hartem Brexit drohen leere Regale und lange Schlangen

galerieGroßbritannien und die Europäische Union bereiten sich auf einen Brexit ohne Austrittsabkommen vor. Dann würde Londons Mitgliedschaft im EU-Binnenmarkt enden und sich das Leben vieler Briten schlagartig verändern.
Auch Silber gehört zu den wertvolleren Rohstoffen. / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Eco 18.48

Welches Edelmetall ist derzeit noch teurer als Gold?

Quiz Die Preise von Gold und Öl sind großen Schwankungen ausgesetzt. Testen Sie Ihr Wissen über Rohstoffe.
Die Redaktion empfiehlt
Premium
Wirtschaftsnachrichten

US-Justiz verklagt vier ehemalige Audi-Manager im Abgas-Skandal

Den Ex-Mitarbeitern des deutschen Autobauers drohen hohe Strafen. Sie hätten mit zur Manipulation von Abgastests entwickelter Software, Kunden getäuscht.
Wirtschaftsnachrichten

Bericht über Aufhebung von China-Zöllen beflügelt US-Börsen

Das Finanzministerium negiert einen Bericht, wonach erwägt werde, Einfuhrzölle auf chinesische Produkte aufzuheben. Doch die US-Börsen reagieren dennoch positiv.
Wirtschaftsnachrichten

Pfleger wollen kürzer arbeiten

Die Gewerkschaft fordert eine 35-Stunden-Woche.
Wirtschaftsnachrichten

EU will Landwirten Wolfsschäden vollständig erstatten

Weidetierhalter sollen den Schaden erstattet bekommen, der durch Wölfe entsteht. Außerdem sollen sie Geld für die Errichtung von Schutzzäunen oder den Kauf von Wachhunden erhalten können.
Wirtschaftsnachrichten

Deutsche Industrie: "Unsere Unternehmen schauen in den Abgrund"

Das Brexit-Chaos beschäftigt auch die deutsche Industrie. Ein wichtiger Handelspartner drohe "bei den Regelungen der wirtschaftlichen Beziehungen hinter Länder wie Ghana" zurückzufallen, sagt BDI-Chef Kempf.
Wirtschaftsnachrichten

USA erhöhen Druck auf chinesische Telekom-Firmen Huawei und ZTE

Die chinesischen Telekom-Firmen Huawei und ZTE stehen unter Spionageverdacht. Kongressvertreter wollen den Export von US-Chips an die Firmen nun verbieten lassen.
Morgenglosse

Immer mehr Frühaufsteher in Wien, weil sonst das AMS-Geld gestrichen wird

Die soziale Hängematte in Wien ist gar nicht so bequem, wie Kanzler Kurz glaubt. Das Wiener AMS holte 2018 viermal so viele Arbeitslose aus den Federn als im Vorjahr, die sich zu wenig um einen neuen Job bemühten.
Gerhard Hofer Gerhard Hofer
Finanzen

Pensionskassen erlitten Verluste

Der Veranlagungsertrag betrug durchschnittlich minus 5,17 Prozent.
Finanzen

Allen Turbulenzen zum Trotz: Mehr Gewinn für Morgan Stanley

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat im vierten Quartal den Gewinn mehr als verdoppelt. Der Handel mit Anleihen schwächelte.
Finanzen

Neuer Finanzchef bei Vorarlberger Milliardenkonzern Alpla

Beim größten Vorarlberger Unternehmen zieht der Sohn des Konzernchefs in den Vorstand ein.
Finanzen

Französische Großbank Societe General von Einmaleffekten belastet

Die französische Großbank Societe Generale zieht sich aus Ländern zurück, in denen sie nicht über eine kritische Masse verfügt.
Finanzen

Luftfahrtzulieferer FACC dank voller Auftragsbücher auf Kurs

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer wird heuer rund 770 Millionen Euro umsetzen.
Finanzen

Tesa- und Nivea-Produkte schieben Beiersdorf an

Der deutsche Konsumgüterkonzerns Beiersdorf ist auf 7,23 Milliarden Euro Umsatz gewachsen. Der neue Vorstandsvorsitzende kündigt strategische Weichenstellungen an.
Unternehmen

Daimler und BMW bauen Carsharing-Zentrale in Berlin auf

Daimler und BMW wollen ihre Mobilitätsdienste künftig von Berlin aus steuern.
Unternehmen

Renault sucht Nachfolger für inhaftierten Chef Ghosn

Renault-Chef Carlos Ghosn drohen in Japan bis zu 15 Jahre Haft. Potenzielle Kandidaten für die Nachfolge gibt es.
Unternehmen

AUA sichtet Fernflugnetz - Seychellen fallen weg

Die AUA hat unrentable Strecken wie Havanna, Colombo und Hongkong nach einer "Probezeit" wieder gestrichen. Das Fernflugnetz wird weiter umgebaut.
Unternehmen

Die Marke "Tschick" bleibt bestehen

Die österreichische "Tschickfabrik" musste Insolvenz anmelden. Die Zigarettenmarke bleibt dennoch bestehen, ein Schweizer Start-up sicherte sich die Rechte.
Unternehmen

BASF plant Milliardeninvestition in Indien

Der deutsche Chemiekonzern BASF will sich mehrheitlich an einem Joint Venture mit dem indischen Mischkonzern Adani beteiligen. Insgesamt sollen rund zwei Milliarden Euro fließen.
Unternehmen

Almdudler beendet Zusammenarbeit mit Coca Cola

Getränkehersteller Almdudler lässt künftig bei Vöslauer/Ottakringer und Egger abfüllen.
Bilderstrecken
GDV-Statistik

Diese 10 Autos werden am häufigsten gestohlen

galerieLuxuriöse Autos von Premium-Herstellern knacken die Autodiebe in Deutschland besonders gerne. Die Zahl der Diebstähle ist zwar gesunken, der wirtschaftliche Schaden aber gestiegen.
Bild: Flickr/SØ JORD/https://www.flickr.com/photos/soese/10379036133/in/photolist-gPagQR-dqiVS1-ptzQEk-5Fhzqn-dqiV1Q-8PVe1S-9eRifw-dqiNh6-dqiUrb-975N3P-fb2SeN-6gfUNz-8XPAEq-9njB4W-975Xuo-9nffd6-8XLtrF-q9e5Ld-dqiKep-dqiPgp-9nhfHS-dqiYqo-9njB5d-dqiP8F-9nf1d6-9nftmv-qr2w2v-dqiPAB-973ZKr-pZpiAh-8PVe19-975N3B-9neiUa-8PVe21-5QxPWk-9nfCVB-7h7TB3-9njeL3-dqiJGT-9746fn-9njB5s-9eRifu-9nfVit-9nfCVz-8XLbAT-dqiWnb-dqiJSz-dqiXuY-qgXVGc-975N3e
Eco 18.48

Fenstertage 2019: Urlaubsplanung für schlaue Arbeitnehmer

galerieMehr Erholung für weniger Urlaubstage. Wer geschickt plant, bekommt 2019 für 25 Urlaubstage ganze 60 Tage frei.
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
Verbraucher

Frust wegen Mietenexplosion: Berlin diskutiert Enteignungen

Hunderte Menschen stehen Schlange für eine halbwegs preiswerte Berliner Mietwohnung - keine Seltenheit bei Besichtigungen in der deutschen Hauptstadt. In kaum einer Stadt in Deutschland sind die Mieten zuletzt so stark gestiegen.
Verbraucher

Hunderte "3"-Kunden hatten plötzlich andere Telefonnummer

Am Wochenende wurden Hunderte Nummern umgestellt. Das Unternehmen bedauert den "menschlichen Fehler".
Verbraucher

Starkes Elektro-Geschäft bringt Würth erneut deutliches Plus

Mit guten Geschäften vor allem im Elektro-Bereich kann der Werkzeug-Handelskonzern Würth sein Wachstumstempo weitgehend halten.
Wirtschaftsrecht

Drohungen im AMS-Kurs: Kein Leistungsverlust

Aggressives Verhalten sei Trainern bei AMS-Kursen bis zu einem gewissen Grad zumutbar und nicht zwangsläufig ein Grund für Sanktionen, entschied das Bundesverwaltungsgericht. Die Empörung ist groß.
Energie

OMV plant Milliarden-Investition in Norwegen

Ein Konsortium mit 25-prozentigem OMV-Anteil will bis zu 6 Milliarden Dollar in Entwicklung des Wisting-Ölfeldes stecken.
Energie

Stand Europas Stromnetz kurz vor dem Totalausfall?

Laut einem Medienbericht ist Europa vergangene Woche „knapp an einer Katastrophe“ vorbeigeschrammt. Der Übertragungsnetzbetreiber APG sieht das anders.
Energie

Kein Brief an OMV von Berlins US-Botschafter

Richard Grenell drohte den Firmen rund um die Ostseepipeline Nord Stream 2 Sanktionen an.