Zum Inhalt

Japans Premier Shinzō Abe hat anhaltendes Wachstum versprochen. / Bild: (c) APA/AFP/POOL/ANDREW HARNIK
Economist

EU startet Freihandel mit Japan

Die EU unterzeichnet morgen den Freihandelspakt Jefta mit Japan. Es ist das größte bilaterale Handelsabkommen der EU und soll die Exporte beleben. Doch vieles bleibt offen.
von Felix Lill
Die angekündigte Betriebsversammlung mitten in der Hauptreisezeit am 25. Juli ist hinfällig. Die befürchteten Flugausfälle wurden dadurch abgewendet. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Economist

Flugausfälle bei der AUA sind abgewendet

Der Tarifstreit wurde am Wochenende beigelegt. Man habe sich auf ein neues Eckpunktepapier verständigt.
Tirols Landeshauptmann Günther Platter übt leise Kritik an der Regierung. / Bild: APA/EXPA/JOHANN GRODER
Innenpolitik

Platter kritisiert Vorgehen der Regierung: "Bisschen übermütig"

Der Tiroler Landeshauptmann Platter hätte beim Thema Zwölf-Stunden-Tag den Dialog mit Sozialpartnern bevorzugt. Der Vorarlberger Landeshauptmann Wallner kritisiert einen "Klassenkampf".
Unternehmen

Chinesische Autobauer gründen Mitfahr-Plattform

Der chinesische Markt für Mitfahrdienste wird vom Uber-Rivalen Didi Chuxing dominiert. Nun gibt es einen neuen Marktteilnehmer.
Wirtschaftsnachrichten

Gegen jeden Protest – neue Arbeitszeiten ab 1. September

Fakten spielten in der Debatte um die neue Arbeitszeit eine eher untergeordnete Rolle. Was bringt das Arbeitszeitgesetz nun?
von Jeannine Binder
 Ein Mitarbeiter des Instituts für Nachhaltige Pflanzenproduktion  / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Eco 18.48

Lupenreines Cannabis aus staatlicher österreichischer Produktion

Seit 2010 baut die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) auf 3000 Quadratmetern in Wien-Donaustadt Hanf für die gewerbliche Produktion an.
Christiano Ronaldo kickt künftig für Juventus - für 31 Millionen Euro netto pro Saison.  / Bild: REUTERS
Eco 18.48

Warum die Fiat-Arbeiter keine Ronaldo-Fans sind

Cristiano Ronaldos Wechsel zum FC Juventus wird in Turin also großer Coup gefeiert. Doch in einer süditalienischen Fabrik regt sich Widerstand: Das Geld werde aus den Taschen der Arbeitern gestohlen.
Symbolbild / Bild: (c) imago/Westend61 (Giorgio Magini)
Unternehmen

Top 20: Wo Österreichs Studenten arbeiten wollen

galerieWelche Unternehmen stehen bei Österreichs künftigen Führungskräften hoch im Kurs? Österreichische Studierende haben zu ihrer beruflichen Zukunft Auskunft gegeben.
Die Redaktion empfiehlt
Erste-Vorstand Peter Bosek / Bild: (c) Clemens Fabry
Finanzen

Erste-Vorstand: „Eigentum kaum noch leistbar“

Wohnraum sei für junge Familien kaum leistbar, warnt Erste-Vorstand Peter Bosek. Der Staat müsse Raum schaffen.
Schweizer Franken / Bild: SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK/STR
Finanzen

Welches Geld schützt vor der Rezession?

Die Bank JP Morgan nennt eine Handvoll Währungen, die in Zeiten des Abschwungs eine gute Zuflucht bieten.
Premium
Wirtschaftsnachrichten

Vormarsch der Ketten vorerst gestoppt

Immer weniger Händler müssen zusperren.
Wirtschaftsnachrichten

Dividendenbetrug auch in Österreich

Auch hierzulande ist der Fiskus bei KESt-Rückerstattungen betrogen worden. Es geht jedoch um eher geringe Beträge. Trotzdem gibt es Kritik am Finanzministerium.
Wirtschaftsnachrichten

Wien ist Österreichs wettbewerbstärkstes Bundesland

Stockholm und London liegen an der Spitze einer Studie. Europaweit gesehen schneiden Zentral- und Nordeuropa besser ab als Süd- und Osteuropa.
Wirtschaftsnachrichten

Gastronomie-Lehrlinge dürfen nur noch eine Stunde pro Tag in Raucherräumen arbeiten

Der Schutz von Lehrlingen in der Gastronomie wird verschärft. Gesundheitsexperten geht das nicht weit genug.
Wirtschaftsnachrichten

Eine "Ohrfeige der Geldgeber" für Griechenland

Die Auszahlung der letzten Hilfstranche für Griechenland verzögert sich wegen eines Vorbehalts aus Deutschland.
Wirtschaftsnachrichten

Vittel: Ein französisches Dorf und sein Kampf ums Wasser

Vittel ist den meisten Menschen wohl eher als Mineralwassermarke bekannt - es gibt aber auch eine gleichnamige Gemeinde. Und dort wird das Wasser immer knapper.
Finanzen

Der Nachlass des Joe Kaeser

Der Siemens-Boss stellt jetzt die Weichen für einen weiteren Konzernumbau, sein Nachfolger wird ihn umsetzen.
Finanzen

„Auf langfristige Perspektiven achten“

Vom Lärm rund um den Handelskrieg zwischen den USA und der EU und China sollten sich Anleger nicht abschrecken lassen, sagt Kapitalmarktstratege Thomas Lehr.
von Raja Korinek
Finanzen

Wolford verringert den Verlust - und die Mitarbeiterzahl

Im abgelaufenen Geschäftsjahr ist der Verlust des Vorarlberger Strumpfherstellers auf 11,5 Mio. Euro gesunken. Die Beschäftigtenzahl ging um 111 Mitarbeiter zurück.
Finanzen

Wiener Börse: ATX legt um 0,64 Prozent zu

Auftrieb erhielten die europäischen Märkte zunächst von guten Vorgaben aus Asien. Bankaktien waren in Wien gesucht.
Finanzen

Ex-Langlaufstar Botwinow rutscht mit Sporthandelsfirma in die Pleite

Beim Salzburger Unternehmen, das nun liquidiert werden soll, gab es Zahlungsausfälle von Kunden. Die Verbindlichkeiten betragen rund 250.000 Euro.
Finanzen

Erdogan lässt Lira taumeln

Die türkische Währung ist auf ein neues Rekordtief gefallen, nachdem sich der Präsident für niedrige Zinsen stark gemacht hat.
Unternehmen

Streit bei Deutscher Post um Vorruhestand

Die Deutsche Post will 400 Millionen Euro bereitstellen, damit verbeamtete Mitarbeiter vorzeitig in den Ruhestand gehen.
Unternehmen

Millionenklage von Ex-Vorstand Schumacher gegen Zumtobel

Der ehemalige Vorstandschef des Leuchtkettenkonzerns fordert 4,3 Mio. Euro von seinem Ex-Arbeitgeber.
Unternehmen

Harley-Davidson bald "made in Berlin"?

Die deutsche Hauptstadt bewirbt sich als Produktionsstandort für den US-Motorradhersteller Harley-Davidson, der einen Teil der Produktion verlagern will.
Unternehmen

Lufthansa kündigt alle Leasingverträge mit Laudamotion – Scharfe Kritik von Ryanair

Laudamotion sei ihren Zahlungsverpflichtungen "zum wiederholten Male nicht wie vereinbart nachgekommen", begründete die Lufthansa den Schritt. Ryanair sieht die Laudamotion bedroht und wendet sich an die EU-Kommission.
Unternehmen

Ryanair-Piloten kündigen zwei weitere Streiktage im Juli an

Den Piloten geht es vor allem um ein transparenteres Lohn-, Beförderungs- und Versetzungs-System. Die Gewerkschaft IALPA/Forsa kritisiert, die Karrieren der Piloten hingen stark vom Gutdünken der Vorgesetzten ab.
Unternehmen

Ex-Mitarbeiter erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

Whistleblower oder Saboteur? Der ehemalige Techniker Martin Tripp macht Elon Musk jede Menge Ärger. Nun hat er Tesla bei der Börsenaufsicht SEC angezeigt.
Bilderstrecken
Bestbezahltester Manager: Roche Chef Severin Schwan / Bild: (c) F. Hoffmann-La Roche Ltd
Wirtschaftsnachrichten

Teuerster Manager kommt aus Österreich

galerieDie Liste der bestbezahlten europäischen Manager wird von Roche-Chef Severin Schwan angeführt. Mit 13 Millionen Euro Direktvergütung liegt er aber noch immer weit hinter amerikanischen Kollegen.
Bild: Screenshot Youtube: Restplatzbörse
Economist

Putzen, Backen, nackte Haut: "Sexistische" Werbe-Aufreger

galerieImmer wieder sehen sich Unternehmen wegen ihrer Werbung mit Sexismusvorwürfen konfrontiert – oft lösen sie wahre Shitstorms in den sozialen Medien aus. Eine Auswahl der provokantesten Werbe-Aufreger der letzten Zeit.
Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Unternehmen

Ranking: Österreichs Umsatzkönige 2017

galerieIm "Trend"-Ranking der Top 500 Unternehmen zeigt sich im Vergleich zum Vorjahr ein starkes Wachstum. Gereiht wird nach dem Nettoumsatz 2017. Wer führt dieses Jahr das Feld an?
Verbraucher

Listeriengefahr - Greenyard ruft Clever Sommergemüse zurück

Die belgische Unternehmensgruppe Greenyard ruft erneut Produkte zurück.
Verbraucher

Autonomes Fahren führt laut Studie zu Milliardeneinsparungen

Nach Einschätzung von Experten führt das fahrerlose Fahren zu einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs sowie der Betriebskosten durch Zeitersparnis und steigende Sicherheit.
Verbraucher

Immer mehr Lokale, Hotels und Geschäfte verzichten freiwillig auf Plastik-Strohhalme

Die EU plant ein Verbot von Einwegprodukten aus Kunststoff. Mehrere Unternehmen in Österreich kommen dem zuvor und setzen auf Alternativen.
Tech

Erben haben Zugang zu Konten in sozialen Netzwerken

Die digitale Hinterlassenschaft wird nicht anders behandelt als Bankkonten oder Gegenstände, so der deutsche Bundesgerichtshof. Auch Tagebücher werden vererbt.
Wirtschaftsrecht

Datenschutz neu: Mehr Beschwerden

Schon 200 Anfragen, seit die neuen Regeln gelten.
Wirtschaftsrecht

Wie verschenkt man Wertpapiere?

Eine Frau schenkte ihrer Freundin ein halbes Wertpapierdepot, ihre Erben orteten Formfehler. Der OGH sprach ein Machtwort zugunsten der Beschenkten.
Energie

Trump droht europäischen Pipeline-Partnern mit Sanktionen

Firmen, die Geschäfte mit Russland und dessen Export-Pipelines machten, liefen Gefahr, von den USA mit Sanktionen belegt zu werden. Dazu zählt auch die OMV.
Energie

Stuttgart führt ab Jänner 2019 Diesel-Fahrverbote ein

Dieselautos der Euro-Abgasnorm 4 und schlechter werden ab 1.1.2019 aus dem Stadtverkehr in Stuttgart verbannt.
Energie

Gaspreise steigen den zweiten Monat in Folge empfindlich an

Im Jahresvergleich liegt der Gaspreisindex mit 26,1 Prozent deutlich über dem Wert von Juli 2017. Zudem werden in Ostösterreich Strom und Gas ab Oktober teurer.