Zum Inhalt

Drei Viertel der Österreicher machen einmal pro Woche Sport. Davon will auch Markteinsteiger Decathlon profitieren / Bild: HERBERT NEUBAUER / APA / picture
Unternehmen

Decathlon: Neuer Spieler im Sportgeschäft

Der französische Großkonzern Decathlon eröffnet seine erste Filiale in Österreich. Somit kommt ein neuer Billiganbieter auf den ohnehin hart umkämpften Markt.
Von Herbert Asamer
World4You für mehrere Millionen Euro an United Internet verkauft / Bild: REUTERS
Economist

Linzer Webhoster World4You nach Deutschland verkauft

Für den Kauf von dem Linzer Webhoster World4You soll der deutsche Mobilfunkriese United Internet eine hohen zweistelligen Millionenbetrag locker gemacht haben.
Daimler ruft weniger Diesel-Fahrzeuge zurück als gedacht / Bild: APA/dpa/Sven Hoppe
Economist

Daimler ruft 690.000 Diesel-Fahrzeuge zurück

Daimler ruft wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung 690.000 Autos in Europa zurück. 18.000 Diesel-Pkw und -Transporter sollen in Österreich betroffen sein.
Wirtschaftsnachrichten

Venezuela: Von der Revolution zur Katastrophe

Der Kollaps von Venezuela nimmt Fahrt auf. Die Währung ist ruiniert, eine Flüchtlingskrise droht. Argentinien will das Regime wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit anzeigen.
Von Nikolaus Jilch
Finanzen

Studie: Deutsche verloren real Geld

Sparbuchzinsen konnten mit der Inflation nicht Schritt halten, und heuer entwickelten sich auch Aktien schlecht.
Unternehmen

Nicht nur Pepsi will gesünder werden

Der US-Getränkekonzern PepsiCo will und muss sein Image als Hersteller zuckerhaltiger Limonaden abschütteln. Der Kauf von Sodastream passt da gut ins Programm.
Von Nicole Stern
Hoher Job-Aderlass im Handeler store in Vienna / Bild: REUTERS
Unternehmen

Handel: In welchen Unternehmen die meisten Jobs abgebaut wurden

galerieDie heimische Handelsbranche ist in den vergangenen Jahren von zahlreichen Großinsolvenzen und Übernahmen erschüttert worden.
Knapp einen halben Liter Kaffee produziert Vertuo. / Bild: (c) Nespresso
Eco 18.48

Kapsel-König Nespresso kontert mit XXL-Kapsel

Mit einer neuen Maschine mit komplett neuer Technik will Nespresso den Klon-Markt ausschalten. Die Frage ist nur: Wer braucht einen halben Liter Kaffee?
Bild: REUTERS
Eco 18.48

"Hochgradig unangemessen" und "widerlich": Lehman-Banker wollen Pleite-Jahrestag feiern

Die US-Investmentbank Lehman Brothers war 2008 auf dem Höhepunkt der Finanzkrise zusammengebrochen. Den zehnten Jahrestag wollen Ex-Mitarbeiter bei Cocktails und Canapés feiern.
Die Redaktion empfiehlt
Premium
Wirtschaftsnachrichten

Trump greift die US-Notenbank Fed an

Präsident Powell solle die Zinsen nicht erhöhen, meint Trump. Für US-Präsidenten ist die Kritik an der unabhängig agierenden Bank ungewöhnlich. Auch auf den Euro schießt sich Trump ein.
Wirtschaftsnachrichten

Deutschland erneut mit weltgrößtem Leistungsbilanzüberschuss

Deutschland wird 2018 nach einer Prognose des Ifo-Instituts wegen seiner Exportstärke das dritte Jahr in Folge den weltgrößten Leistungsbilanzüberschuss aufweisen.
Wirtschaftsnachrichten

EU-Kommissar Oettinger lehnte deutsche Hilfe für Türkei ab

Es sei nicht Aufgabe Deutschlands, der Türkei finanziell unter die Arme zu greifen, meint EU-Kommission Günther Oettinger.
Wirtschaftsnachrichten

Erdogan überzeugt: Währungskrise wird Türkei nicht in die Knie zwingen

Diejenigen, die meinten, dass sie die Türkei durch den Wechselkurs zum Aufgeben bringen könnten, würden bald sehen, dass sie sich irrten, sagt Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Wirtschaftsnachrichten

Geschäftsklima in britischer Wirtschaft auf Tiefststand

Wegen der Verunsicherung über den Brexit macht sich bei den Unternehmen in Großbritannien Pessimismus breit.
Wirtschaftsnachrichten

Ex-Finanzminister Varoufakis: Griechenland noch nicht gerettet

Mit heutigem Tag verlässt Griechenland den Euro-Rettungsschirm. Das Land muss erstmals seit mehr als acht Jahren ohne internationale Finanzhilfen auskommen.
Finanzen

Die Luxusmarke Mulberry strudelt

Die Aktie des britischen Taschenkonzerns verlor am Montag bis zu 30 Prozent.
Finanzen

EZB: Weidmann erwartet eine Normalisierung

Bundesbank-Chef für weniger lockere Geldpolitik.
Finanzen

Kommt das Ende des Quartalsberichts?

Donald Trump spricht sich für eine nur noch halbjährliche Berichterstattungspflicht von Unternehmen aus.
Finanzen

Chiphersteller in der Zwickmühle

Die Nachfrage nach Halbleiterprodukten wächst stark. Doch der Wettbewerbskampf in der Branche ist hart, Investitionen werden immer teurer, die Politik mischt kräftig mit.
von Beate Lammer
Finanzen

Wiener Börse: ATX dreht zum Handelsschluss hauchdünn ins Plus

Europaweit gab es zum Wochenende Abschläge. Do&Co führen in Wien die kursliste an.
Finanzen

Wienerberger steigert Gewinn stark

Die Aktie des Ziegelkonzerns war am Donnerstag zeitweise bester Wert im ATX.
Unternehmen

EU gibt Fusion von Linde und Praxair unter Auflagen frei

Die Industriegase-Konzerne Linde und Praxair haben eine wichtige Hürde auf dem Weg zu ihrer milliardenschweren Fusion übersprungen.
Unternehmen

Deutscher Internetriese kauft Linzer World4You

United Internet übernimmt den österreichischen Webhosting-Marktführer World4You. Das Unternehmen aus Linz soll eigenständig weitergeführt werden.
Unternehmen

Finanzvorstand von Rocket Internet wird wieder Banker

Peter Kimpel wechselt von der Startup-Schmiede Rocket Internet zur britischen Investmentbank Barclays.
Unternehmen

Kosmetikkonzern Estee Lauder verbucht Rekordumsatz

Der US-Kosmetikkonzern Estee Lauder kann mit seinen Marken Estee Lauder, Clinique and La Mer bei den Kunden punkten.
Unternehmen

Grazer GAW übernimmt Mehrheit an Kärntner M-Tech

Die rund 100 Millionen Euro Umsatz große GAW-Gruppe stärkt sich mit einem Zukauf in Kärnten.
Unternehmen

Sozialplan bei Kika/Leiner bis Freitag möglich

Der Sozialplan für die vom Stellenabbau betroffenen 1.121 Kika/Leiner-Mitarbeiter könnte bis Freitag fixiert werden. Manche von ihnen könnten bei Handelsketten wie MPreis und Spar neue Jobs finden.
Bilderstrecken
Kreativ

Kreativ: Die verrückte Welt der Werbung

galerieKreative Köpfe versuchen, alles mögliche zu verkaufen. Und kommen dabei auf witzige, schockierende und seltsame Ideen.
Eco 18.48

Top 10: Die reichsten Österreicher

galerieÖsterreichs zehn Superreiche bringen es gemeinsam auf rund 86,6 Milliarden Euro. Im ganzen Land gibt es schon fast 40 Milliardäre.
Assembled trucks are ready for delivery at GM's Chevrolet Silverado and GMC Sierra pickup truck plant in Fort Wayne Indiana / Bild: REUTERS
Top 10

Das meistverkaufte Auto der Welt ist ein Amerikaner

galerieLange Zeit war der Toyota Corolla das meistverkaufte Auto der Welt. Nun wurde er auf Platz zwei verwiesen. "Die Presse" präsentiert die zehn beliebtesten Modelle im ersten Halbjahr.
Verbraucher

65.000 Immobilienverkäufe im ersten Halbjahr

Noch zeichnet sich keine Verschnaufpause auf dem heimischen Immobilienmarkt ab, das zeigt eine Auswertung von Grundbuchsdaten. Die regionalen Unterschiede sind aber groß.
Verbraucher

Drohender Kurzschluss: Volkswagen ruft 700.000 Autos zurück

Volkswagen muss weltweit fast 700.000 Fahrzeuge der Modelle Tiguan und Touran zurückrufen. An der Lichtleiste des Panomaradachs könne es durch Feuchtigkeit zum Kurzschluss kommen, berichtet die Fachpublikation "Kfz-Betrieb".
Verbraucher

Österreicher können sich nicht von Bargeld trennen - am wenigsten die Kärntner

Grafik Gemeinsam mit den deutschen Nachbarn sind die Österreicher mit einer Barzahlungsquote von 48 Prozent Europaspitze bei Einkäufen im Geschäft.
Wirtschaftsrecht

Kritik an Standortpolitik: "Massivster Rückschritt im Umweltbereich seit Jahren"

Landespolitiker äußern massive Bedenken. Das Wirtschaftsministerium will nun prüfen, ob es sich "um konkrete Verbesserungsvorschläge oder reflexartige Ablehnung handelt".
Wirtschaftsrecht

Verbrühungen durch heißen Kaffee im Flugzeug: Fall landet vor EuGH

Eine Sechsjährige erlitt auf einem Flug nach Wien Verbrühungen zweiten Grades. Steht der Familie Schmerzensgeld zu?
Energie

Neustart für deutsche Stromgiganten

Auf das bittere Börsenjahrzehnt für Eon und RWE folgt nun offenbar eine Wende zum Besseren. Doch wer wird das Duell der Stromgiganten für sich entscheiden?
von Raja Korinek
Energie

Wettbewerb setzt Versorger Innogy zu

Die RWE-Abspaltung hat Kunden verloren, alle Versorgeraktien fielen.
Energie

Deutscher Energieriese Uniper schreibt Verlust

Stillgelegte Kraftwerke belasteten das Halbjahresergebnis. Dennoch bleibt die ehemalige E.On-Kraftwerkstochter bei der Jahresprognose und setzt langfristig auf die internationale Entwicklung der Energiemärkte.