Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Oliver Pink

Oliver Pink


Artikelarchiv

  1. Innenpolitik | 19.08.2018

    Die rechte Renovierung der Republik

    Sommerpause. Zeit, sich die politische Architektur des Landes einmal genauer anzusehen. Wie sehr hat Türkis-Blau diese bereits verändert? Oder ist ohnehin alles gleich geblieben? Eine Dritte Republik wird das mutmaßlich nicht.

  2. Innenpolitik | 13.08.2018

    Hartwig Löger: „Ich bin nicht der Krampus mit der Rute“

    Die Körperschaftssteuer werde gesenkt, die Kalte Progression abgeschafft, verspricht Finanzminister Hartwig Löger. Ein Nulldefizit schon heuer gehe sich nicht aus. Einsparungen bei Kinderbetreuung und Integration verteidigt er.

  3. Innenpolitik | 12.08.2018

    Josef Taus: Ich bin Keynesianer geblieben

    Ex-ÖVP-Obmann Josef Taus über den Wandel des Christlich-Sozialen in der Volkspartei, die Bedeutung der Flüchtlingsthematik, den 12-Stunden-Tag und die Performance von Kanzler Sebastian Kurz.

  4. Innenpolitik | 12.08.2018

    Wie christlich und sozial ist die ÖVP?

    Diese Frage führt politisch zu unkonventionellen Allianzen. Die wiedereroberte Kanzlerschaft, der polarisierende Klubobmann, vor allem aber die Flüchtlingspolitik als bestimmendes Thema haben dies möglich gemacht. Die Haltung zur Migration hat frühere ideologische Muster gesprengt.

  5. Bildung | 21.07.2018

    Heinz Faßmann: "Wir werden keine Polizei brauchen"

    Er war Vizerektor und ist seit einem halben Jahr Bildungsminister: Heinz Faßmann über Ziffernnoten, den Widerstand gegen die Deutschklassen, die linke Hegemonie an den Unis und die Emanzipation von der Message Control.

  6. Innenpolitik | 20.07.2018

    Meuterei in der Volkspartei?

    ÖVP alt gegen ÖVP neu, die in der Sozialpartnerschaft Verankerten gegen die jungen Veränderer: Kann das gut gehen? Und welche Schlüsse lassen sich aus der Ära Schüssel ziehen?

  7. Innenpolitik | 12.07.2018

    Beate Meinl-Reisinger: „Die Wirtschaft ist nicht die Klientel der Neos“

    Die neue Neos-Chefin, Beate Meinl-Reisinger, über den „Bürgerkrieg“-Sager von Matthias Strolz, die Schwierigkeit mit dem Kopftuchverbot, die schlussendliche Zustimmung ihrer Partei zum Zwölf-Stunden-Tag und das Fußball-WM-Finale.

  8. Innenpolitik | 30.06.2018

    80.000 (oder mehr) gegen Türkis-Blau

    Der ÖGB rief zur Demo – und Regierungsgegner aller Schattierungen kamen. Offiziell ging es um den Zwölf-Stunden-Tag, für viele jedoch um mehr: den Sturz von Türkis-Blau.

  9. Fußball-WM | 25.06.2018

    PRO: Gerechtigkeit für den ORF

    Der öffentlich-rechtliche Sender liefert bei dieser Fußball-WM eine solide Partie ab.

  10. Europa | 20.06.2018

    Achse Wien–München via Linz Hauptbahnhof

    Ausgerechnet jetzt, in der großen Beziehungskrise von CDU und CSU, trifft sich die Kurz-Regierung mit der bayrischen Staatsregierung. Das war zwar so nicht geplant, trifft sich nun aber auch nicht so schlecht.

  11. Innenpolitik | 20.06.2018

    Schüssels erstes Kanzlerfest

    Palais Schönburg. ÖVP-Chef Sebastian Kurz lud gestern zum Sommerfest. Und so ziemlich alle, die eine Einladung hatten, dürften auch gekommen sein.

  12. Innenpolitik | 17.06.2018

    Die bürgerliche Alternative

    Sind die Neos nun links oder rechts? Und braucht es sie überhaupt? Eine Verortung aus Anlass des Parteichefwechsels nächste Woche.

  13. Ausland | 15.06.2018

    Von Atatürk zu Erdoğan - eine Geschichte der türkischen Republik

    Von Beginn an war die Republik Türkei großen Verwerfungen ausgesetzt – auch der Aufstieg Erdoğans ist ohne diese nicht denkbar.

  14. Innenpolitik | 10.06.2018

    Der türkise Vizekanzler

    Vor fünf Jahren kannte ihn noch niemand. Heute ist Gernot Blümel die Nummer zwei in der ÖVP und der wichtigste Mann für den Kanzler. Porträt eines Progressiv-Konservativen .

  15. Innenpolitik | 02.06.2018

    Kern: Die Kampagne der ÖVP war absolut top

    SPÖ-Chef Christian Kern über die Krise der Arbeiterparteien, die neue rote Basisdemokratie, das Sebastian-Kurz-Trauma und Viktor Orbán.