Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »

Autorensuche

Thomas Prior

Thomas Prior

Thomas Prior ist Redakteur im „Innenpolitik“-Ressort der „Presse“.


Artikelarchiv

  1. Innenpolitik | 21.11.2017

    Österreichs erste Verteidigungsministerin?

    Kulisse Die Niederösterreicherin Klaudia Tanner könnte auf Wunsch von Sebastian Kurz das Heeresressort übernehmen. Alternativ käme Wolfgang Sobotka infrage.

  2. Innenpolitik | 20.11.2017

    Kurz und Strache – jenseits von Jamaika

    Kulisse Die Koalitionsverhandler in Wien haben es nun besonders eilig und wollen Mitte Dezember fertig sein. Einige Personalien zeichnen sich bereits ab.

  3. Innenpolitik | 17.11.2017

    Schwarz-Blau: Einigung bei Asylwesen, Mindestsicherung, Sicherheit

    ÖVP und FPÖ einigen sich auf massive Verschärfungen im Asylwesen. Und die Polizei bekommt mehr Befugnisse.

  4. Innenpolitik | 16.11.2017

    Schieder bleibt SPÖ-Klubchef – vorerst

    Kulisse Spätestens Ende Jänner könnte Noch-Minister Thomas Drozda von Andreas Schieder, der um die Häupl-Nachfolge kandidiert, übernehmen.

  5. Innenpolitik | 14.11.2017

    Reformen: Kerns „Plan O“ für die Opposition

    Die SPÖ steht vor einer inhaltlichen Neuausrichtung und einem harten Sparkurs. Thomas Drozda könnte Bundesgeschäftsführer werden – oder Klubobmann.

  6. Innenpolitik | 12.11.2017

    Wie Kern die SPÖ neu aufstellen will

    Nach dem Klubvorsitz übernimmt Christian Kern auch die Führung des Renner-Instituts. Am Montag geht das SPÖ-Präsidium in Klausur. Offiziell geht es dort nicht um Personalia.

  7. Innenpolitik | 10.11.2017

    Auf der Suche nach einem Ministeramt für Köstinger

    Koalition. Ist die neue Nationalratspräsidentin nur eine Platzhalterin im Parlament? Das hängt davon ab, welche Ressorts die ÖVP bekommt.

  8. Innenpolitik | 09.11.2017

    Rollentausch im Hohen Haus

    Kurz übt in der konstituierenden Sitzung Kanzler, Kern Opposition und Strache Regierung. Und am Ende rächt sich die ÖVP für Präsidentin Köstinger.

  9. Innenpolitik | 08.11.2017

    Burgenländische SPÖ gibt sich eigenes Parteiprogramm

    Hans Peter Doskozil, Finanzlandesrat in spe, leitet die Reformgruppe und wird im Herbst 2018 Landesparteichef. Die burgenländischen Sozialdemokraten wollen sich von Wien abgrenzen.

  10. Innenpolitik | 07.11.2017

    Elisabeth Köstinger, Präsidentin auf Abruf – oder auch nicht

    Die neue Nationalratspräsidentin ist wohl nur eine Übergangslösung. Köstingers Posten in der ÖVP-Zentrale wird nachbesetzt - wahrscheinlich mit einer Frau.

  11. Innenpolitik | 06.11.2017

    „Unwürdiges Schauspiel“: Ärger im ÖVP-Klub über Kurz

    Die Suche nach einem Nationalratspräsidenten sorgt für Spannungen in der ÖVP. Wolfgang Sobotka könnte (auch) Verteidigungsminister werden.

  12. Innenpolitik | 06.11.2017

    Burgenland: Doskozil beerbt Niessl – demnächst

    Die sich anbahnende Heimkehr von Hans Peter Doskozil ist auch ein bundespolitisches Präjudiz. Die SPÖ glaubt offenbar nicht mehr an eine Regierungsbeteiligung.

  13. Innenpolitik | 04.11.2017

    Kern: "So verblödet kann man ja nicht sein"

    Der Kanzler ärgert sich noch immer über die "Trotteleien" in seinem Kampagnenteam, will nach der Wahlniederlage aber weitermachen, um die SPÖ in der Opposition neu auszurichten – durchaus in Richtung Kapitalismuskritik.

  14. Innenpolitik | 24.10.2017

    Wer unter Kurz etwas werden könnte

    Elisabeth Köstinger wird wohl Außenministerin, wenn das Innenministerium an die FPÖ geht. Und der ehemalige Lehrer Wolfgang Sobotka ist als Bildungsminister im Gespräch.

  15. Innenpolitik | 20.10.2017

    Strache: „Ich habe auch mit Kern gesprochen“

    Heinz-Christian Strache, Bundesparteiobmann der FPÖ, wünscht sich eine Koalition mit der Volkspartei. Aus den Fehlern von Jörg Haider habe er gelernt.