Zum Inhalt

Suche

zur Detailsuche »


Artikelarchiv

Ihre Suche für „sozialministerium wien“ ergab 1199 Treffer

  1. Wirtschaftsnachrichten | 19.11.2018

    Pfleger haben wenig Zeit für Pflege

    Keine Altersgruppe wächst so stark wie die der über 80-Jährigen. Ins Pflegeheim kommt man heute später und in schlechterem Zustand. Viele Pfleger sind überfordert.

  2. Wirtschaftsnachrichten | 16.11.2018

    12-Stunden-Tag: "Arbeitnehmer sind Ihnen einfach nichts wert"

    Der SPÖ-Antrag weg vom "verpfuschten" Gesetz und zurück zum Dialog wurde abgelehnt. SP-Chefin Rendi-Wagner kritisierte, das Gesetz bediene nur die Großkonzerne. Die Regierung sieht den Standort gestärkt.

  3. Innenpolitik | 13.11.2018

    Krankenkassen: Vermögen pro Versichertem sehr ungleich verteilt

    Laut Sozialministerium konnten Kassen wie jene der Beamten oder der gewerblichen Wirtschaft Rücklagen anhäufen - prekär ist die Lage bei den Gebietskrankenkassen.

  4. Innenpolitik | 12.11.2018

    Sozialministerin: „Die Notstandshilfe bleibt“

    Die FPÖ will, dass die Notstandshilfe erhalten bleibt. Die ÖVP sagt dazu noch wenig. Die Reform des Arbeitslosengeldes wird vor allem Junge treffen. Für Arbeitnehmer über 50 wird es Ausnahmen geben.

  5. Innenpolitik | 11.11.2018

    Notstandshilfe-Entfall trifft Menschen mit Behinderung

    Laut Wifo fallen durch die Neuregelung 121.000 Personen aus der Arbeitslosenversicherung.

  6. Eco 18.48 | 09.11.2018

    "Das ist doch schwul": Wenn Männer in Frauendomänen arbeiten

    Krankenpfleger, Kindergärtner, Volksschullehrer. Beim „Boys' Day“ sollen männlichen Jugendlichen Jobmöglichkeiten abseits der Stereotype aufgezeigt werden. Ein schwieriges Unterfangen.

  7. Zeitreise | 09.11.2018

    Die HABSBURGISCHE Republik

    Vergangenheit und Gegenwart. Vor 100 Jahren endete die Monarchie. Was ein Bruch hätte sein können, erwies sich vielmehr als Kontinuum. Die k. u. k. Zeit wirkt bis heute vielfältig nach.

  8. Innenpolitik | 05.11.2018

    Mindestsicherung: Den Ländern reißt der Geduldsfaden

    Die Reform der Mindestsicherung wird seit Monaten verschoben – nun hat es die Regierung plötzlich eilig, diese zu präsentieren. Druck kommt aus den Ländern, die geschlossen vom Bund Taten statt Worte einmahnen.

  9. Innenpolitik | 04.11.2018

    Das Sozialministerium wird 100

    Während die Sozialministerin, Beate Hartinger-Klein, das Jubiläum feiert, wollen die Gewerkschafter vor der Tür protestieren.

  10. Wirtschaftsnachrichten | 03.11.2018

    Zwölf-Stunden-Tag: Schwarz-Blau denkt über Nachschärfungen nach

    ÖVP-Klubobmann Wöginger will "Schwarze Schafe" abschrecken. Die AK legt erneut einen sittenwidrigen Vertrag aus einem Hotelbetrieb vor. Für die SPÖ Grund genug, das Gesetz gänzlich neu zu verhandeln.

  11. Wirtschaftsnachrichten | 02.11.2018

    Langzeitarbeitslosigkeit sinkt um 16 Prozent

    Grafik Die Arbeitslosigkeit ist im Oktober um sieben Prozent zurückgegangen, überdurchschnittlich stark bei Jugendlichen und Langzeitarbeitslosen. Experten halten die Arbeitslosigkeit aber immer noch für viel zu hoch.

  12. Wirtschaftsnachrichten | 02.11.2018

    Auch Langzeitarbeitslose finden wieder Jobs

    Wegen des anhaltenden Wirtschaftsaufschwungs sinkt nun auch die Zahl der Menschen, die schon länger als zwölf Monate arbeitslos sind. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen hat sich in den letzten zehn Jahren aber verdreifacht.

  13. Innenpolitik | 24.10.2018

    Kassenreform mit kleinen Korrekturen

    Die SPÖ-Vertreter können in den Gremien nicht überstimmt werden.

  14. Innenpolitik | 22.10.2018

    Sozialversicherungen: Was die Kassenreform wirklich bringt

    Die Reformpläne werden heftig kritisiert. Nicht nur, weil sie verfassungswidrig sein sollen, sondern auch, weil das angekündigte Sparvolumen bezweifelt wird.

  15. Verbraucher | 16.10.2018

    Fluglinien müssen bei Ausfall auch auf Konkurrenten umbuchen

    Die Fluggesellschaft muss auch Umbuchungen auf Flüge anderer Airlines in Betracht ziehen, entschied der Oberste Gerichtshof.