Mitterlehner: "Stehe niemandem im Weg"

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Löst Sebastian Kurz ÖVP-Chef Mitterlehner noch vor der nächsten Nationalratswahl ab? Mitterlehner schließt das in den ORF-Sommergesprächen nicht aus. Kurz dagegen sagt: „Das reizt mich nicht.“  

Küstenwache rettet Tausende Flüchtlinge vor Libyen

40 Einsätze waren am Montag nötig, um rund 6500 in Seenot geratene zu retten.. / Bild: REUTERS
Selten zuvor wurden an einem Tag so viele Menschen aus dem Mittelmeer gerettet. Mitunter waren 700 Menschen auf ein Boot gepfercht.

Wie viele Arbeitslose sind unwillig?

Vor einem Monat riefen die Wirtschaftskammern in Tirol und Oberösterreich die Firmen auf, arbeitsunwillige Arbeitslose zu melden. Doch bis jetzt gibt es kaum Meldungen.  |11 Kommentare  

Der Krieg in Syrien und Amerikas Dilemma

Der Wald vor lauter Bäumen: US-Außenminister Kerry bemüht sich mit diplomatischen Mitteln um ein Ende des Krieges. Doch die USA haben selbst keine klare Linie gefunden. / Bild: (c) AFP
Das Morden in der Levante legt die Schwächen der Obama-Doktrin offen: Abwendung vom Nahen Osten, Unterschätzung des Gegners, problematische Bündnisse. |9 Kommentare

Steuerdeal: Muss Apple an Irland Milliardensumme zahlen?

Irland und Apple hatten sich geeinigt. Doch die EU ist anderer Meinung. / Bild: APA/AFP/GABRIELLE LURIE
Die EU-Kommission könnte dem Abkommen zwischen Apple und Irland die Zustimmung verweigern. Apple müsste mehr als eine Milliarde Euro Steuern nachzahlen. 

"Die Nummer auf deinem Unterarm": Als Kleinkind in Auschwitz

Bild: (c) REUTERS
Eva Umlauf ist eine der jüngsten KZ-Überlebenden. In ihren Erinnerungen beherrscht das Trauma der Shoah ihr Leben bis heute. 

Schauspieler Gene Wilder ist tot

Wilder zählte in den 1970er und 1980er-Jahren zu Hollywoods bekanntesten Komikern. Er wurde 83 Jahre alt.

"Österreicher mögen fleißige Leute"

Mwafk Ahmad  / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Der 22-jährige Student Mwafk Ahmad ist vor dem Krieg in Syrien nach Österreich geflüchtet. Der Österreichische Integrationsfonds hat ihm die Teilnahme am Forum ermöglicht.

Der Wohlfahrtsstaat als Hindernis für Integration

Karin Kneissl / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Bei einer Breakout Session wurden Rezepte für das Zusammenleben mit Zuwanderern diskutiert – und eine Standortbestimmung versucht.


Soko Brunnenmarkt deckt Fehler auf

Ermittler im Mai beim Tatort auf dem Brunnenmarkt. / Bild: APA/HERBERT P. OCZERET
Ein 21-jähriger Kenianer hatte in Wien eine Passantin erschlagen. Nun liegen erste Erkenntnisse der Sonderkommission vor: Der Informationsfluss zwischen Behörden sei mangelhaft. |66 Kommentare

Burkini am Badeschiff: Schwimmen, wie man will

Bild: (c) Stanislav Jenis
galerieEine kleine Kundgebung setzte sich in Wien für "Schwimmen, wie es uns gefällt" ein und tanzte in Badebekleidung von Burkini bis Monokini beim Badeschiff. 

Deutschland: Ist Merkel amtsmüde?

Gehen oder bleiben? Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt Deutschland derzeit Rätsel auf. / Bild: (c) APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
Kanzlerin Angela Merkel lässt offen, ob sie bei der Bundestagswahl 2017 noch einmal kandidiert. Für CSU-Chef Seehofer ist die Diskussion derzeit "dämlich". |26 Kommentare

RB Leipzig: Nur kapitale Erfolgsmeldungen sind erwünscht

Leipzig ist das Epizentrum der Fußballabteilung des Energydrinkkonzerns, für den Erfolg der Sachsen ist jedes Transfermittel recht.


Wenn Aktionäre die Revolte ausrufen

Symbolbild. / Bild: (c) BilderBox
Bei dem börsennotierten Pharmaunternehmen Stada bleibt kein Stein auf dem anderen. Das Bemerkenswerte: Ein Aktionär, der nur fünf Prozent der Anteile hält, zettelte die Revolution an. 

Bärfuss: "Europa wiegt sich in Selbstgerechtigkeit"

Lukas Bärfuss: „Die Ressentiments wurden instrumentalisiert.“ / Bild: (c) APA/ANDREI PUNGOVSCHI
Der Schweizer Schriftsteller und Dramaturg Lukas Bärfuss zu Populismus und zur Ausgrenzung als Mittel der politischen Machtausweitung. |13 Kommentare

So viel Gelb, wie man für Geld kaufen kann

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Bentley baut heute auch ein SUV, aber das Herz der Marke ist der Continental GT. Dass er ein stattliches Gewicht auf die Waage bringt, macht er mit viel Motorleistung wett. 

Hofer: „Das Gegenteil von autoritärem Führungsstil“

FPÖ-Hofburg-Kandidat Hofer ist demonstrativ bemüht, sich den Wählern als besonnener Mensch zu präsentieren. |29 Kommentare


Modische Missgeschicke bei den MTV Awards

Galerie Bei den MTV VMAs tappten einige Stars in modische Fettnäpfchen. Auch "Best Video"-Gewinnerin Beonycé, konnten mit ihren Outfits nicht überzeugen. 

Stürzte Urmutter Lucy von einem Baum in den Tod?

Lucy war ein Australopithecus, 1,1 Meter hoch, 29 Kilo schwer. Sie lebte vor fast 3,2 Millionen Jahren. / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
In Computertomografen zeigen die Fragmente der Knochen des berühmtesten Australopithecus Frakturen, die wie eine Welle von unten nach oben durch den Körper liefen: Demnach prallte das Opfer mit den Füßen auf, nachdem es geschätzte zwölf Meter herabgefallen war. 

Tourismus: Die Rückkehr der Sommerfrische

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Während Amerikaner und Asiaten Europa als einen einzigen Krisenherd betrachten und eher meiden, kommt Österreichs Sommertourismus dank einheimischer und deutscher Nahurlauber an die Rekorde der frühen Neunziger heran. 

Chaos am Flughafen Wien: Ursache für Panne unklar

Die am Flughafen Wien gestrandeten Passagiere mussten in umliegenden Hotels untergebracht werden. Sie können mit einer Entschädigung rechnen. / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER
Ein noch ungeklärtes Problem bei der Übertragung von Flugdaten von Brüssel nach Österreich sorgte am Sonntagabend für Dutzende verspätete oder ausgefallene Flüge. |6 Kommentare

Das Tabu der verlorenen Orte

In Deutschland empfehlen Ökonomen „Palliativmedizin“ für schrumpfende Städte. Sie haben keine Chance, weil sich die Jüngeren vermehrt in wenigen „Schwarmstädten“ zusammenrotten.|56 Kommentare

Leben

Lena Dunham: Dessous ja, Photoshop nein

Die "Girls"-Darstellerin zeigt sich mit Kollegin Jemima Kirke für das Label Lonely ungekünstelt und ohne Retusche.
It's Britney, Bitch

Spears feiert wieder ein Comeback

galerieAmerica's gefallenes Sweetheart trat heuer zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder bei den Video Music Awards auf - mit einem neuen Album und alten Stiefeln.
Leben

Burkini-Trägerinnen schlagen zurück

Im Social Web solidarisieren sich Frauen und Männer mit den französischen Burkini-Trägerinnen.

Kordikonomy Bild: (c) APA/BARBARA GINDL

Wie ein Nichtraucher die Salzburger Festspiele um eine halbe Million erleichtert

Kolumne Warum die Salzburger Festspiele ohne jährliche 600.000 Euro eines Tabakkonzerns auskommen müssen.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Hindenburg zum Generalstabschef ernannt

Der deutsche Kaiser macht den Generalfeldmarschall zum neuen Chef des Generalstabes der gesamten deutschen Feldarmee.
Zeitreise Bild: (c) Österreichische Nationalbibliothek

Der tiefe Fall des Kronen-Trillionärs Bosel

Eine neue Biografie erkundet das seltsame Leben des reichsten Österreichers der Zwischenkriegszeit. Vom Textilhändler zum Kriegsgewinnler, zum Tausendsassa der Finanzwelt.

Recruiting vom Fließband

Bild: (c) Grafik (Die Presse)
Arbeitsmarkt Ostösterreich. 58 Prozent der Arbeitslosen Österreichs finden sich in Wien, NÖ und dem Burgenland. Um die Vermittelbaren tobt ein heftiger Kampf. Um die anderen nicht.

Usbekistan sucht einen Nachfolger

Islam Karimow regiert Usbekistan seit mehr als 25 Jahren. Er war schon zu Sowjetzeiten am Ruder. / Bild: (c) REUTERS
Angst vor einer Destabilisierung herrscht in der postsowjetischen Republik nach einer Gehirnblutung von Staatschef Islam Karimow.

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 8.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele













  • Stürzte Urmutter Lucy von einem Baum in den Tod?

    In Computertomografen zeigen die Fragmente der Knochen des berühmtesten Australopithecus Frakturen, die wie eine Welle von unten nach oben durch den Körper liefen: Demnach prallte das Opfer mit den Füßen auf, nachdem es geschätzte zwölf Meter herabgefallen war.

  • Viele Laien forschen, weil es ihnen Spaß macht

    Braucht die Forschung mehr Bürger, die sich engagieren? An den Wissenschaftseinrichtungen selbst werden solche Projekte allerdings kaum honoriert, befanden Experten bei den Alpbacher Hochschulgesprächen.

  • Ein Provokateur unter den Technikern

    Der Soziologe Jens Dangschat hat die Wiener Techniker ein Stück weit gelehrt, weniger schwarz-weiß zu denken. Er schont aber auch seine Disziplin nicht: Sie verfalle lieber in larmoyantes Gejammer, als die eigene Situation zu ändern.

  • Mit Biokohle gegen den Klimawandel kämpfen

    Biokohle aus Stroh, Klärschlamm und Weinreben soll die Bodenqualität verbessern, das Pflanzenwachstum fördern und vor allem langfristig Kohlenstoff speichern. Eine Chance im Kampf gegen den Klimawandel.

  • Exoten im All: Wir

    Trotz des Fundes dieser Woche: Kaum ein Exoplanet passt in unser Planetensystem und die an ihm entwickelte Theorie der Entstehung aller.



Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden