Regierung: Der lange Weg Richtung Nulldefizit

Hans-Jörg Schelling, Reinhold Mitterlehner und Werner Faymann. / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Die Koalition einigt sich auf die Ausgabenobergrenzen, den Finanzrahmen also, der bis in die nächste Gesetzgebungsperiode reicht. Die Budgeterstellung der Ministerien verspricht schwierig zu werden.  |27 Kommentare

Champions League: Bayern stürmt ins Halbfinale

Bayern gewann das Viertelfinal-Rückspiel gegen Porto 6:1 und drehte erstmals zu Hause einen Zwei-Tore-Rückstand. Auch Barcelona stieg auf.    

Gesundheit: Anfang vom Ende des Hausarztes?

Am 1. April eröffnete in Wien Österreichs erstes Primärversorgungszentrum. Politiker glauben an eine kleine Revolution.  |13 Kommentare  

Im Namen der Republik

Herbert Stepic / Bild: (c) APA Georg Hochmuth
Urteilsveröffentlichung in der Sache Dr. Herbert Stepic gegen diepresse.com wegen eines Kredits bei der Hypo Alpe Adria. 

ATX-Chefs: Mehr Lohn, weniger Profit

Bild: (c) Bilderbox
Im Vorjahr sind die Gewinne der führenden Unternehmen an der Wiener Börse um durchschnittlich 42 Prozent gesunken, trotzdem erhielten die Firmenchefs höhere Gagen. 

Armenien: Wie Wien den Genozid verurteilt und übergeht

Bild: (c) REUTERS (DAVID MDZINARISHVILI)
Die sechs Klubobleute des Nationalrats anerkennen und verdammen den Völkermord an den Armeniern. Das Außenamt hält sich indes weiterhin zurück. |11 Kommentare

NS-Prozess: Der reuige Geldzähler von Auschwitz

Sieht sich als „moralisch mitschuldig“: Das Verfahren gegen Gröning erregt große internationale Aufmerksamkeit und wird simultan in mehrere Sprachen übersetzt. / Bild: (c) APA/EPA/RONNY HARTMANN / POOL (RONNY HARTMANN / POOL)
Oskar Gröning kam mit 21 nach Auschwitz, wo er Wertsachen der Häftlinge registrierte. Der Ex-KZ-Aufseher steht nun 93-jährig in Lüneburg vor Gericht. 

Flüchtlinge: "Sie sagen, ich lasse zu viele Menschen an Bord"

Menschenschmuggel ist zum gut organisierten Milliardengeschäft geworden. Die Schlepper verfügen über ein weites Netzwerk, das bis nach Europa reicht.


Arabische Militärkoalition erklärt Einsatz in Jemen für beendet

Bild: (c) APA/EPA (YAHYA ARHAB)
Nach vierwöchigen Luftangriffen endet der von Saui-Arabien geleitete Einsatz gegen die schiitischen Houthi-Rebellen im Jemen.  

Eurozone: Die Schuldenkaiser und die Musterschüler

karte2014 stieg die Verschuldung im Euroraum auf ein Rekordhoch. "Die Presse" zeigt jene sechs Länder, die noch unter der Maastricht-Grenze von 60 Prozent liegen. Österreich ist nicht dabei. 

Lokalaugenschein: Besuch im „verbotenen“ Augarten

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Nach sieben Jahren wurde das Protest-Camp der „Freunde des Augartens“ abgebaut, da zumindest im Sommer der Park der Sängerknaben geöffnet wird. 

Schule: Ausgesperrte Lehrer, Reformen und Streiks

Nicht nur in Österreich wird über die Arbeitszeit der Lehrer diskutiert. Wie es anderswo aussieht – von Dänemark bis England.



Novomatic pokert um Casinos mit

Bild: Casinos Austria
"Presse"-Exklusiv. Neben dem Konsortium um Peter Goldscheider hat auch die Novomatic Interesse an den zum Verkauf stehenden 67 Prozent an den Casinos Austria. Die Konkurrenz treibt den Preis. 

Magnetschwebebahn: Mit 600 km/h durch Japan

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
galerie"Maglev" hat bei einer Testfahrt einen Geschwindingskeitsrekord aufgestellt. In zwölf Jahren soll der Zug die Städte Tokio und Nagoya verbinden. 

Immer mehr Menschen lernen Deutsch

Deutsch-Unterricht in Madrid / Bild: (c) REUTERS (Andrea Comas / Reuters)
Die Nachfrage nach Deutsch-Unterricht steigt, allerdings nicht in Europa. Vor allem die Brasilianer und Chinesen wollen Deutsch lernen.  

Asylwesen: Sorge wegen „U-Booten“

Die Regierung hat das beschleunigte, verschärfte Asylgesetz abgesegnet. Im Parlament gibt es noch Gespräche.

Germany Neuss Businesspeople walking in corridor model released property released PUBLICATIONxINxG

Top 20: Österreichs attraktivste Arbeitgeber

Galerie Mehr als 6000 österreichische Studenten verrieten dem deutschen trendence-Institut ihre Wunscharbeitgeber. 

EGMR: Kucsko-Stadlmayer wird Österreichs Richterin

Die Professorin für Staats- und Verwaltungsrecht wurde zum österreichischen Mitglied beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gewählt.

Essen: 700 Waffen und 2,2 Tonnen Munition sichergestellt

Ein Teil des riesigen Waffenfundes / Bild: (c) APA/dpa (Rolf Vennenbernd)
In einem Einfamilienhaus im deutschen Schwerte fanden Zollfahnder ein riesiges Waffenlager. Ein 54-Jähriger handelte dort unerlaubt mit Waffen.  

China lässt Staatsbetrieb fallen

Chinas Staatsbetriebe können sich nur noch bedingt auf Peking verlassen. / Bild: (c) REUTERS (STRINGER SHANGHAI)
Die Firma Baoding Tianwei Baobian Electric kann die Zinsen für eine Anleihe nicht mehr bedienen. Die Volksrepublik eilt ihren Unternehmen künftig wohl nicht mehr so leicht zu Hilfe. 

Paradiso-Prozess: Alle Angeklagten von Untreue-Vorwurf freigesprochen

So hätte der Kunstpark aussehen sollen / Bild: (c) APA (100%COMMUNICATIONS)
Die beiden Söhne des Malers Ernst Fuchs wurden wegen grober Beeinträchtigung von Gläubigerinteressen verurteilt.  

Wien-Alsergrund: Zwölf Verletzte bei Straßenbahn-Zusammenstoß

Zwei Straßenbahnen der Linie 43 sind seitlich zusammengeprallt. Wie es zu dem Unfall kam, wird noch untersucht. |6 Kommentare

 

 

Bienensterben: "Wird eigentlich jedes Jahr ärger"

Symbolbild / Bild: (c) EPA (Ronald Wittek)
In Österreich sind auch heuer "massive Ausfälle bei Bienenvölkern" zu verzeichnen. Das Projekt "Zukunft Biene" forscht nach möglichen Ursachen.

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge zwei

Arya geht durch die schwarze Tür. Ob das etwas zu bedeuten hat? / Bild: (c) HBO
blog"The House of Black and White" besucht viele Figuren, dabei übersieht man fast entscheidende Entwicklungen. Ein neuer Schauplatz enttäuscht.

Fashion Week SAO PAULO Brazil 17 04 2015 SUMMER Fashion Week 2016 Amapo during Fashion Week SUMMER 2016 hel / Bild: (c) imago/Fotoarena (imago stock&people)

Bademoden-Trends aus Sao Paulo

galerieBikini, Tankini und Badeanzug. So sehen die neuesten Strand-Looks aus Brasilien aus.
Fitnesstrends

Fitnesstrends: Trockensurfen, HIIT und Koreball

galerieKein Sommer ohne Fitnesstrends. Die neuen Maßnahmenprogramme für die Bikini- und Badehosenfigur.
Chanel Karlie Kloss beim Chanel Dinner am 20 04 2015 im Rahmen vom Tribeca Film Festival in New York 2015 T / Bild: (c) imago/APress (imago stock&people)

Tribeca Film Festival: Chanel lädt zum Artists-Dinner

galerieNeben Künstlern kamen zum Event der französischen Modemarke auch Topmodels wie Karlie Kloss.

Gastkommentar Bild: Die Presse (Clemens Fabry)

Umgang mit Krebs: Bitte das Leid nicht verharmlosen

Mediale Überbetonung des Positiven hilft bei der Bewältigung nicht weiter.
Kultur Wer hat die Bilder gemalen: Walter Keane (Christoph Waltz) und Margaret Keane (Amy Adams) / Bild: (c) Constantin Film/Studiocanal GmbH

"Big Eyes": Wenn Waltz große Augen macht

Christoph Waltz gibt sich in Tim Burtons neuem Film als Urheber kitschiger Bilder aus, die von seiner Frau gemalt wurden. Die Handschrift des Regisseurs ist kaum erkenntlich.

Umfrage

  • Was halten Sie vom Rauchverbot in der Gastronomie?
  • Das Verbot ist gut.
  • Das Verbot kommt zu spät.
  • Es ist schlecht.
  • Weiß nicht; egal.


Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    22:00
    Wien
    17°
    Steiermark
    11°
    Oberösterreich
    11°
    Tirol
    Salzburg
    10°
    Burgenland
    17°
    Kärnten
    11°
    Vorarlberg
    11°
    Niederösterreich

„Die Presse“ GESCHICHTE – 150 Jahre Ringstraße

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!








  • Mieten in Wien steigen langsamer als in deutschen Großstädten

    In Wien sind die Mietpreise laut einer ImmobilienScout24-Analyse seit 2010 nur um vier Prozent gestiegen. Die Märkte in Berlin, Hamburg und München sind wesentlich dynamischer.

  • Wer hat Angst vor hohen Zinsen?

    Fixe Zinsvereinbarungen oder doch lieber variable? Die Österreicher geben Letzteren den Vorzug, weil sie auf den ersten Blick attraktiver sind. Das Problem: Niemand weiß, wie die Zinsen in 20 Jahren aussehen werden.

  • Börsen: Bullen werden langsam unheimlich

    Trotz der jüngsten Korrektur an den Börsen glauben Experten, dass die Rallye weitergeht. Doch dürfte es häufiger Ausschläge nach unten geben.





Jobsuche




>> zur Detailsuche



AnmeldenAnmelden