Wirtschaft 18:15

Bankenabgabe: Mitterlehner gegen Doppelbelastung

FAYMANN/MITTERLEHNER / Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner meint, eine österreichische und eine europäische Bankenabgabe seien „auf Dauer schwer zu halten“. Man könne „nicht beides in diesem Ausmaß haben“.  |8 Kommentare

Regisseur Michael Glawogger ist tot

Der österreichische Filmemacher Michael Glawogger ist bei Dreharbeiten in Afrika gestorben. Glawogger drehte zahlreiche preisgekrönte Filme, darunter die Dokumentation "Whores' Glory".  |16 Kommentare  

Höchstgericht senkt Strafe für Hannes Kartnig deutlich

Einst viel gefeiert, oft polternd, immer fanatisch: Der frühere Präsident des Fußballklubs Sturm Graz erhielt 15 Monate Haft und eine Geldstrafe.  |16 Kommentare  

Syndikatsvertrag: ÖIAG-Aufsichtsrat nicht beschlussfähig

Bild: REUTERS
Nicht nur die fünf Betriebsräte boykottieren die Abstimmung über den Syndikatsvertrag mit Telekom-Großaktionär Slim. Auch drei Kapitalvertreter fehlen. |10 Kommentare

Sozialbegräbnisse in Wien: Konkurrenz „verboten"?

Archivbild vom Wiener Zentralfriedhof / Bild: (c) Clemens Fabry / Die Presse
Für die Beisetzung Mittelloser zahlt Wien pro Jahr drei Millionen Euro. Die Ausschreibung gewann das stadteigene Unternehmen. |5 Kommentare

Russland fordert Abzug der ukrainischen Armee aus Südostukraine

themaAbzug sei Voraussetzung für Dialog. Im Falle eines Angriffs auf Russen oder deren Interessen in der Ukraine werde man entsprechend antworten, sagte Russlands Außenminister Lawrow. 

Kulturbudget: 30 Millionen von Hundstorfer

Ostermayer und Hundstorfer / Bild: APA
Sozialminister Hundstorfer greift Kanzleramtsminister Ostermayer unter die Arme. Es handle sich dabei aber um "keine Dauerleistung". |9 Kommentare

Wiener-Linien-Streik: "Eine völlig unnötige Aktion"

Reportage. Die Fahrgäste nahmen die Verzögerungen gelassen, aber doch etwas verärgert hin. Das System des Notbetriebs durchschauten die wenigsten.|62 Kommentare


Hitlers Autobahnen, Cäsars Tod: 33 Geschichts-Irrtümer

galerieWas haben Einstein, eine Glühbirne und Galeerensklaven gemeinsam? Über sie alle wurden Legenden verbreitet. Kennen Sie sie? 

Le Pen träumt schon von Paris

Marine Le Pen / Bild: (c) Reuters (PASCAL ROSSIGNOL)
Der Front National rechnet bei der EU-Wahl mit einem Durchbruch. Seine Stärke ist die Schwäche der Regierung. |5 Kommentare

Spindelegger: Verländerung der Lehrer "diskussionswürdig"

Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
themaBildungsministerin Heinisch-Hosek und Bundeskanzler Faymann wollen den Ländern nicht mehr Macht geben. Vizekanzler Spindelegger sieht das anders.  

Guillaume-Affäre: Vor 40 Jahren wird der "Knüppel" enttarnt

Bundeskanzler Willy Brandt (re.) und Günter Guillaume  / Bild: (c) imago
Am 24. April 1974 wird der größte Spionageskandal der deutsch-deutschen Geschichte publik: Der DDR-Agent Günter Guillaume wird festgenommen - und Bundeskanzler Willy Brandt tritt zurück.  |5 Kommentare

Glawischnig: "Die Leute werden de facto angelogen"

Die Regierung spiele bei den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) ein Doppelspiel, kritisieren die Grünen. |43 Kommentare



US-Kette Dunkin' Donuts will in Österreich Fuß fassen

Das Unternehmen sieht am österreichischen Markt "enormes Potenzial" für Donuts, Muffins, Bagels und Co.  

Hamas bestätigt Aussöhnung der Palästinenser

Hamas-Führer Ismail Haniyeh zeigt die Einigung mit der Fatah; links deren Vertreter Asam al-Ahmed / Bild: REUTERS
Hamas-Führer Ismail Haniyeh kündigt gemeinsame Regierung mit der Fatah an. Binnen sechs Wochen sollen Neuwahlen in Palästina stattfinden. 

Arzt will in Wiener Tankstelle ordinieren

Ab Mai will ein Mediziner in einer Tankstelle 15-minütige Behandlungen um 50 Euro anbieten. Die Ärztekammer sieht das Konzept kritisch.

Wien: Hochhausboom mit wenig Planung

GALERIE Der Wiener Millennium-Tower feiert 15. Geburtstag. Er hat auch einen Hochhaus-Boom in Wien eingeleitet - mit entsprechendem Wildwuchs. 

Rom: Zwei lebende Päpste feiern zwei heilige Päpste

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird am Sonntag der Heiligsprechung von Johannes XXIII. und Johannes Paul II. beiwohnen.

Kongo: Zugsunglück fordert mindestens 56 Tote

Nach ersten Angaben verunglückte am Mittwoch ein Güterzug, auf dem auch Menschen mitfuhren. Die Opferzahl dürfte noch steigen.

Portugals Rückkehr an die Anleihenmärkte ist geglückt

Bild: EPA
Der Peripheriestaat hat erstmals seit drei Jahren wieder Anleihen begeben. Das Interesse war hoch, die Rendite niedrig. 

"Liebe ist der Weg" bringt Strache Auslieferungs-Begehr

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Die John-Otti-Band besang im Wahlkampf 2013 FPÖ-Chef Strache. Der Song soll eine bearbeitete Version des Liedes "Run" sein.  |15 Kommentare

Pinggera: "Eines der sichersten Pensions-Systeme Europas"

Bild: (c) Presse Digital
Chat Nachlese: Der Generaldirektor der Pensionsversicherungsanstalt (PVA), Winfried Pingerra, beantwortete Fragen rund um das Pensionskonto.  |13 Kommentare

Champions League: Der Real-Kenner auf Bayerns Bank

Guardiola hat als Trainer erst zwei Duelle mit Real Madrid verloren. Mit Bayern München will er im den nächsten Schritt zur Titelverteidigung setzen.


Schaufenster Bild: (c) Intern

Stil-Regeln für die neue Saison

galerieOffene Ketten, mehrere Taschen und einzelne Ohrringe: So trägt man die neuen Frühlings- und Sommertrends jetzt.
Royal

William, Kate & George: Tour de Südhalbkugel

galerieDie britische Thronfolgerfamilie ist mit ihrer Entourage in Australien zu Gast. Nach einer Wüstenübernachtung trat Kate ans Mischpult.
Schaufenster Bild: Reuters/imago

Mode-Zwillinge: Stars im gleichen Outfit

galerieGeschmäcker sind verschieden, aber auch nicht immer. Selbst Promidamen greifen öfters einmal zu Outfits, die ihre Kolleginnen bereits trugen.

Kultur

Shakespeare: Genie, Hassfigur, ewiges Mysterium

Dossier Wer war William Shakespeare wirklich? Was muss man von ihm lesen? Und wie ließ er seine Figuren am liebsten sterben? Der größte Schriftsteller der Menschheit, zum 450. Geburtstag erklärt in zehn Kapiteln.
Gesundheit Anopheles-Mücke / Bild: EPA

Malaria: Neues Medikament gesucht

Weltweit sterben pro Jahr rund 660.000 an Malaria. Gegen den wichtigsten Therapie-Wirkstoff kommt es immer häufiger zu Resistenzen.

 

 

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    14:00
    Wien
    22°
    Steiermark
    17°
    Oberösterreich
    17°
    Tirol
    21°
    Salzburg
    22°
    Burgenland
    22°
    Kärnten
    17°
    Vorarlberg
    17°
    Niederösterreich
    21°

Umfrage

  • Sollen U-Ausschüsse im TV übertragen werden?
  • Ja, das schafft mehr Transparenz.
  • Nein, dann verkommt der U-Ausschuss zur Show.
  • Weiß nicht; egal.
Willhaben

Spiele

  • Sudoku

    Kreuzworträtsel



Jetzt Top-News-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten Nachrichten des Tages auf einen Blick. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Bitte Javascript aktivieren!













AnmeldenAnmelden