Mitterlehner: "Stehe niemandem im Weg"

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Löst Sebastian Kurz ÖVP-Chef Mitterlehner noch vor der nächsten Nationalratswahl ab? Mitterlehner schließt das in den ORF-Sommergesprächen nicht aus. Kurz dagegen sagt: „Das reizt mich nicht.“  |70 Kommentare
Politik 10:54

Traditionelles Pressefoyer nach Ministerrat abgeschafft

Archivbild: Das Pressefoyer am 14. Juni / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Statt der Regierungsspitze sollen künftig nur die Koalitionskoordinatoren vor die Medien treten. Man könne Politik "nicht auf ein Hunderennen" reduzieren, rechtfertigt Kanzler Kern die Formatänderung.

Bresnik: "Das Gejammer über Österreichs Sport"

Günter Bresnik sieht Dominic Thiem bei den US Open gut gerüstet, im österreichischen Sport hingegen sieht der Tennis-Trainer noch großen Aufholbedarf. Sowohl in der Politik als auch in der Gesellschaft.    

Küstenwache rettet Tausende Flüchtlinge vor Libyen

40 Einsätze waren am Montag nötig, um rund 6500 in Seenot geratene zu retten.. / Bild: REUTERS
Selten zuvor wurden an einem Tag so viele Menschen aus dem Mittelmeer gerettet. Mitunter waren 700 Menschen auf ein Boot gepfercht. |79 Kommentare

Apple wegen Display-Ausfällen bei iPhones geklagt

Klagen gegen Apple / Bild: Bloomberg
Die Betroffenen streben eine US-weite Sammelklage an. Apple wird vorgeworfen, vom Defekt gewusst, aber eine Reparatur verweigert zu haben. 

"Die Nummer auf deinem Unterarm": Als Kleinkind in Auschwitz

Bild: (c) REUTERS
Eva Umlauf ist eine der jüngsten KZ-Überlebenden. In ihren Erinnerungen beherrscht das Trauma der Shoah ihr Leben bis heute. |28 Kommentare

Wie viele Arbeitslose sind unwillig?

Vor einem Monat riefen die Wirtschaftskammern in Tirol und Oberösterreich die Firmen auf, arbeitsunwillige Arbeitslose zu melden. Doch bis jetzt gibt es kaum Meldungen.|58 Kommentare

Die Politikerin und der Hofnarr

Fritz Jergitsch / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Worüber darf man lachen – worüber nicht? "Tagespresse"-Macher Fritz Jergitsch traf auf die Europa-Abgeordnete Elisabeth Köstinger.

Der älteste Alpbacher

Josef Margreiter  / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Als Kind lief er in Holzschuhen durch den Schnee, mit 13 Jahren machte er Käse – und mit 97 Jahren ist er der älteste Einwohner des "Dorfes der Denker".


Schauspieler Gene Wilder ist tot

Wilder spielte unter anderem in "Charlie und die Schokoladefabrik". / Bild: APA/AFP/MYCHELE DANIAU
Wilder zählte in den 1970er und 1980er-Jahren zu Hollywoods bekanntesten Komikern. Er wurde 83 Jahre alt. 

Burkini am Badeschiff: Schwimmen, wie man will

Bild: (c) Stanislav Jenis
galerieEine kleine Kundgebung setzte sich in Wien für "Schwimmen, wie es uns gefällt" ein und tanzte in Badebekleidung von Burkini bis Monokini beim Badeschiff. 

Neuseeland: 500 Tiere bei größtem Kuh-Diebstahl gestohlen

Die Täter entwendeten die Tiere in mehreren Tranchen. / Bild: APA/dpa/Swen Pförtner
Das gestohlene Vieh ist mehrere hunderttausend Euro Wert. Die Tiere dürften illegal geschlachtet worden sein. 

Voest-Chef Eder: Stahl-Unternehmen müssen Standorte schließen

Wolfgang Eder fordert als Chef des Weltstahlverbandes mehr Mut von den Unternehmen. Die Stahlbranche in Europa leidet unter Überkapazitäten und einem erheblichen Preisdruck.


Hofer: „Das Gegenteil von autoritärem Führungsstil“

„Schlafen kann man am 3. Oktober auch noch“: FPÖ-Hofburg-Kandidat Norbert Hofer verlangt vollen Einsatz der blauen Wahlhelfer.  / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER
FPÖ-Hofburg-Kandidat Hofer ist demonstrativ bemüht, sich den Wählern als besonnener Mensch zu präsentieren.  |159 Kommentare

Wohnungspreise in Österreich steigen wieder

Wohnungen teurer / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Heimische Wohnungen kosten um 30,6 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Mehr als 23.000 Wohnungen wechselten in den ersten sechs Monaten den Besitzer.  

Frankreich will Stopp der TTIP-Verhandlungen

Die Vorbehalte gegen TTIP in der EU sind groß. / Bild: REUTERS
Es gebe "keine politische Unterstützung" in Frankreich mehr, sagt Paris. Die USA sind über die kritische Haltung des deutschen Wirtschaftsministers irritiert. |16 Kommentare

"Es ist mein Kind": Vierjähriger von Brücke in Fluss geworfen

Ein Mann schubste das Kind im US-Bundesstaat Washington aus acht Meter Höhe ins Wasser. Die Mutter soll daneben gestanden und gelacht haben.


Modische Missgeschicke bei den MTV Awards

Galerie Bei den MTV VMAs tappten einige Stars in modische Fettnäpfchen. Auch "Best Video"-Gewinnerin Beonycé, konnten mit ihren Outfits nicht überzeugen. 

Paralympics: Russland von Winterspielen 2018 ausgeschlossen

Das Paralympische Komitee Russlands geht weiter vor Gericht. /
Das russische Paralympics-Team darf wegen der Verwicklungen in systematisches Staatsdoping nicht zu den Spielen 2018 in Südkorea. 

Justin Biebers Instagram-Account ist wieder öffentlich

Bild: (c) APA/AFP/GETTY IMAGES/KEVIN WINTER (KEVIN WINTER)
Der 22-jährige Sänger sperrte sein Konto für zwei Wochen aufgrund von Hass-Postings gegenüber seiner mutmaßlich neuen Freundin.  

Wenn Aktionäre die Revolte ausrufen

Symbolbild. / Bild: (c) BilderBox
Bei dem börsennotierten Pharmaunternehmen Stada bleibt kein Stein auf dem anderen. Das Bemerkenswerte: Ein Aktionär, der nur fünf Prozent der Anteile hält, zettelte die Revolution an. 

Bärfuss: "Europa wiegt sich in Selbstgerechtigkeit"

Der Schweizer Schriftsteller und Dramaturg Lukas Bärfuss zu Populismus und zur Ausgrenzung als Mittel der politischen Machtausweitung.|28 Kommentare

Leben

Lena Dunham: Dessous ja, Photoshop nein

Die "Girls"-Darstellerin zeigt sich mit Kollegin Jemima Kirke für das Label Lonely ungekünstelt und ohne Retusche.
It's Britney, Bitch

Spears feiert wieder ein Comeback

galerieAmerica's gefallenes Sweetheart trat heuer zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder bei den Video Music Awards auf - mit einem neuen Album und alten Stiefeln.
Leben

Burkini-Trägerinnen schlagen zurück

Im Social Web solidarisieren sich Frauen und Männer mit den französischen Burkini-Trägerinnen.

Kordikonomy Bild: (c) APA/BARBARA GINDL

Wie ein Nichtraucher die Salzburger Festspiele um eine halbe Million erleichtert

Kolumne Warum die Salzburger Festspiele ohne jährliche 600.000 Euro eines Tabakkonzerns auskommen müssen.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Hindenburg zum Generalstabschef ernannt

Der deutsche Kaiser macht den Generalfeldmarschall zum neuen Chef des Generalstabes der gesamten deutschen Feldarmee.
Zeitreise Bild: (c) Österreichische Nationalbibliothek

Der tiefe Fall des Kronen-Trillionärs Bosel

Eine neue Biografie erkundet das seltsame Leben des reichsten Österreichers der Zwischenkriegszeit. Vom Textilhändler zum Kriegsgewinnler, zum Tausendsassa der Finanzwelt.

"Österreicher mögen fleißige Leute"

Mwafk Ahmad  / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Der 22-jährige Student Mwafk Ahmad ist vor dem Krieg in Syrien nach Österreich geflüchtet. Der Österreichische Integrationsfonds hat ihm die Teilnahme am Forum ermöglicht.|19 Kommentare

Wenn Reisen schiefgeht: Wie Sie das Beste daraus machen

galerieOb Business oder Pleasure - eine Garantie, dass alles klappt, gibt es nie. Aber sie können Vorkehrungen treffen.

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 8.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele













  • Stürzte Urmutter Lucy von einem Baum in den Tod?

    In Computertomografen zeigen die Fragmente der Knochen des berühmtesten Australopithecus Frakturen, die wie eine Welle von unten nach oben durch den Körper liefen: Demnach prallte das Opfer mit den Füßen auf, nachdem es geschätzte zwölf Meter herabgefallen war.

  • Viele Laien forschen, weil es ihnen Spaß macht

    Braucht die Forschung mehr Bürger, die sich engagieren? An den Wissenschaftseinrichtungen selbst werden solche Projekte allerdings kaum honoriert, befanden Experten bei den Alpbacher Hochschulgesprächen.

  • Ein Provokateur unter den Technikern

    Der Soziologe Jens Dangschat hat die Wiener Techniker ein Stück weit gelehrt, weniger schwarz-weiß zu denken. Er schont aber auch seine Disziplin nicht: Sie verfalle lieber in larmoyantes Gejammer, als die eigene Situation zu ändern.

  • Mit Biokohle gegen den Klimawandel kämpfen

    Biokohle aus Stroh, Klärschlamm und Weinreben soll die Bodenqualität verbessern, das Pflanzenwachstum fördern und vor allem langfristig Kohlenstoff speichern. Eine Chance im Kampf gegen den Klimawandel.

  • Exoten im All: Wir

    Trotz des Fundes dieser Woche: Kaum ein Exoplanet passt in unser Planetensystem und die an ihm entwickelte Theorie der Entstehung aller.



Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden