Syrien: Rebellen erobern strategisch wichtige Stadt

Die Aufständischen sollen den Ort Dael an der Schnellstraße zwischen Damaskus und Daraa vollständig unter ihre Kontrolle gebracht haben.

Syrien Rebellen erobern strategisch
Schließen
Syrien Rebellen erobern strategisch
Syrische Rebellen – (c) REUTERS (HANDOUT)

Syrische Rebellen haben nach Angaben von Aktivisten eine strategisch wichtige Stadt in der südlichen Provinz Daraa erobert. Wie die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Freitag in London mitteilte, brachten oppositionelle Kämpfer nach heftigen Gefechten mit Regierungstruppen den Ort Dael an der Schnellstraße zwischen Damaskus und Daraa vollständig unter ihre Kontrolle. Mindestens 17 Aufständische, zwölf Soldaten des Regimes und neun Zivilisten seien dabei getötet worden.

Derweil beschoss die syrische Marine nach Angaben der offiziellen Nachrichtenagentur des Libanons ein Boot in den Territorialgewässern des Landes. Ein Fischer sei verletzt worden. In dem Bürgerkrieg in Syrien hat es allein am Donnerstag erneut mindestens 190 Tote gegeben.

(APA/dpa)

Kommentar zu Artikel:

Syrien: Rebellen erobern strategisch wichtige Stadt

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen