Bild: APA/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
09.05.2017

Beim Reiten vom Blitz getroffen - Frau und Pferd tot

Im US-Bundesstaat Colorado kamen bei einem Reitausflug eine Frau und ihr Pferd ums Leben.

Bild: AFP (GEOFFROY VAN DER HASSELT)
09.05.2017

Europas größter Bahnhof vorübergehend evakuiert

Der Gare du Nord in Paris ist der am meisten frequentierte Bahnhof Europas und einer der größten der Welt. Er wurde in der Nacht auf Dienstag vorübergehend evakuiert.

Eine ganze Rentier-Herde muss in Norwegen getötet werden, um das Ausbreiten einer Krankheit zu verhindern. / Bild: APA/AFP/JONATHAN NACKSTRAND
08.05.2017

Tausende Rentiere in Norwegen müssen getötet werden

Eine Erkrankung ähnlich des Rinderwahnsinns ist in Norwegen ausgebrochen. Der Tod einer ganzen Herde soll die Ausbreitung verhindern.

Tausende Menschen müssen in Kanada ihre Häuser verlassen. / Bild: APA/AFP/CATHERINE LEGAULT
08.05.2017

Kanadier rüsten sich für weitere schwere Überschwemmungen

Montréal rief den Notstand aus, Hunderte Soldaten brachten Menschen in Sicherheit, 2000 Häuser sind überflutet und das schlimmste komme noch, warnt der Premierminister.

Das Musée National d'Histoire Naturelle besitzt viele historische Pflanzensammlungen (Archivbild), nun eine weniger. / Bild: (c) APA/AFP/STEPHANE DE SAKUTIN (STEPHANE DE SAKUTIN)
08.05.2017

Australien: Wenn der Zoll historische Artefakte verbrennt

Die Pflanzensammlung aus einem Pariser Museum wurde vom Zoll gestoppt und aus Sorge um Krankheiten verbrannt, weil wichtige Informationen fehlten - eine "unersetzbare Sammlung von großem Wert".

Bild: APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI
08.05.2017

Immer mehr Drogentote in Deutschland

Designerdrogen fordern immer mehr Tote. Im vergangenen Jahr starben insgesamt 1333 Menschen durch Suchtgiftkonsum.

Gängige Praxis: Wenn Kinder das Schulessen nicht bezahlen können, wird es ihnen weggenommen / Bild: REUTERS
08.05.2017

Wie Kinder in der Schulkantine gedemütigt werden

Wenn Kinder das Schulessen nicht bezahlen können, wird es ihnen weggenommen. US-Bundesstaaten wollen gegen die demütigende Praxis in Schulkantinen vorgehen.

Symbolbild: Koffer / Bild: Die Presse
06.05.2017

Flüchtling in Koffer auf griechischer Fähre entdeckt

Ein Flüchtling hatte einen auffallend schweren Koffer bei sich - darin versteckt: ein zweiter Flüchtling. Gegen beide läuft nun ein Verfahren.

Blühendes Lavendelfeld  / Bild: (c) imago/imagebroker (imago stock&people)
06.05.2017

La France riecht einfach anders

Frankreich ist eine olfaktorische Nation. Das verankert sich tief, schon in ganz jungen Besuchern.

Blick über Paris / Bild: (c) Bilderbox
06.05.2017

Was ich an Frankreich liebe

Das Schlampige, das Verrückte, das Fantasievolle: Es gibt unendlich viele Gründe, diesem Land zu verfallen. Bekenntnisse eines Österreichers, der vor 45 Jahren auszog, um Frankreich lieben zu lernen.

06.05.2017

Mehr als 30 Kinder starben bei Busunfall in Tansania

Der Kleinbus ist im Norden des Landes an einem Hang von der Straße abgekommen. Die Kinder waren mit ihren beiden Lehrern unterwegs zu einem Schulwettbewerb.

Symbolbild: Kinderpornographie  / Bild: APA/dpa/Zucchi Uwe
06.05.2017

Schlag gegen Kinderporno-Szene: 900 Festnahmen, 18 in Österreich

Europol und das FBI haben ein weltweit agierendes Kinderporno-Netzwerk ausgehoben - nach jahrelangen Ermittlungen. Allein in Europa wurden fast 370 Tatverdächtige gefasst.

 300 Schülerinnen im Krankenhaus / Bild: REUTERS
06.05.2017

Gasunfall in Indien: 300 Schülerinnen im Krankenhaus

Die Mädchen klagten über Reizungen in Hals und Augen. Laut den Ärzten hat die Chemikalie keine bleibenden Auswirkungen: "Es wird ihnen am Abend wieder gut gehen."

Die genaue Ursache für den Absturz ist weiterhin unklar. / Bild: APA/AFP/THOMAS SAMSON
06.05.2017

Terrorhintergrund bei EgyptAir-Absturz endgültig ausgeschlossen

Ermittler fanden keine Explosionsspuren an den untersuchten Leichnamen. Bei dem Absturz auf dem Weg von Paris nach Kairo kamen 2016 66 Menschen ums Leben.

Paraguays Hauptstadt Asunción / Bild: tourist-destinations.com/Proyecto FotoCiclo
05.05.2017

Niederösterreicherin in Paraguay ermordet

Die 53-Jährige und ihr Mann hatten sich am Land ein Grundstück gekauft. Sie wurden von zwei Räubern überfallen, einer schoss der Frau in den Kopf.

Zum Maifeiertag versammelten sich Rechtsextreme und Gegendemonstranten in der Brünner Innenstadt. / Bild: (c) imago/CTK Photo (Vaclav Salek)
05.05.2017

Tschechische Pfadfinderin bietet Skinhead bei Demonstration Paroli

Das Bild einer 16-Jährigen geht um die Welt: Es zeigt, wie sich die Schülerin bei rechtsextremen Protesten in Brünn einem Demonstranten zur Diskussion stellt.

Erneut Ärger nach Überbuchung / Bild: APA/AFP/ROBYN BECK
05.05.2017

Erneut Ärger um Rauswurf: Vorfall bei überbuchter US-Passagiermaschine

Ein Paar mit einem zweijährigen Kleinkind musste beim Delta-Flug von Hawaii nach Los Angeles das Flugzeug verlassen. Der Vorfall wurde zum Teil auf einem Video dokumentiert.

"El Chapo" bei seiner Festnahme im vergangenen Jahr. / Bild: REUTERS
05.05.2017

Die Suche nach "El Chapos" Milliardenvermögen

Mexikos Drogenboss kommt am Freitag vor ein US-Gericht. Ermittler erhoffen sich auch von seiner rechten Hand intime Einblicke in das Sinaloa-Kartell.

04.05.2017

UN-Mitarbeiter in Kolumbien entführt

Der Mitarbeiter eines UN-Antidrogenprogramms wurde in einem Gebiet verschleppt, in dem die linksgerichtete FARC-Guerilla aktiv ist.

04.05.2017

Zehnjähriger Bub von Mob in Pakistan getötet

Die aufgebrachte Menschenmenge wollte einen Mann wegen Blasphemie-Vorwürfen lynchen. Dabei wurde ein Zehnjähriger tödlich verletzt.

Fast 70 Jahre im Dienste Ihrer Majestät: Prinz Philip – hier bei der alljährlichen Parlamentseröffnung. / Bild: (c) REUTERS (POOL New)
04.05.2017

Der britische Prinzgemahl geht in Pension

Prinz Philip will keine offiziellen Termine mehr wahrnehmen. Der 95-jährige Ehemann von Queen Elizabeth II. zieht sich ins Privatleben zurück.

Bild: REUTERS/Leon Neal/Pool/File Photo
04.05.2017

Prinz Philips berüchtigste Sager

galerieDer Ehemann von Queen Elizabeth II. nahm sich noch nie ein Blatt vor den Mund. Seine markigsten Sprüche.

Symbolbild Bergwerk / Bild: (c) imago/biky
04.05.2017

Mindestens 21 Tote nach Explosion in iranischem Kohlebergwerk

Nach dem Unglück in einem Kohlebergwerk im Iran sind mehr als 20 Arbeiter ums Leben gekommen, die ihre verschütteten Kollegen retten wollten.

Bei der Explosion sterben vier Soldaten. / Bild: (c) imago/ZUMA Press (US Army)
03.05.2017

US-Soldatin fotografiert Moment ihres eigenen Todes

Als die Kriegsfotografin Clayton in Afghanistan einen Granatwerfertrupp bei einer Übung fotografiert, kommt es in der wenige Meter vor ihr stehenden Waffe zu einer Fehlzündung.

Das Verbot löste 2015 heftige Diskussionen aus. / Bild: REUTERS
03.05.2017

Gericht bekräftigt Burka-Verbot in Mailand

Sicherheit sei wichtiger als das Opfer, das Musliminnen bei einem Burka-Verbot erbringen müssten, argumentiert ein Gericht in der Lombardei.

« zurück | 1 2 3 4