Bild: APA/AFP/FRANCOIS GUILLOT
09.07.2017

"Marsch der Muslime" als Zeichen gegen Extremismus

Für den "Marsch der Muslime gegen den Terrorismus" haben sich 30 Imame aus verschiedenen Ländern von Paris nach Berlin auf den Weg gemacht. Die nächsten Ziele sind Brüssel, Nizza und Toulouse.

Bild: REUTERS
09.07.2017

Passagier wollte Flugzeugtür öffnen - Handgemenge in der Luft

Erst nach einem Handgemenge mit der Crew, bei dem eine Weinflasche zum Einsatz kam, ließ der Fluggast davon ab, die Tür öffnen zu wollen.

Bild: APA/AFP/ANDREW CABALLERO-REYNOLD
09.07.2017

Ku-Klux-Klan-Kundgebung durch Gegendemonstranten gestört

In Virginia protestierten Hunderte gegen die KKK-Anhänger. Mehr als 20 Menschen wurden festgenommen. US-Präsident Trump steht in der Kritik, der rassistischen Bewegung Aufwind zu geben.

Die Impfpflicht gilt ab dem kommenden Schuljahr, das im September beginnt. / Bild: imago/Pacific Press Agency
08.07.2017

Großaufmarsch der italienischen Impfgegner

Rund 10.000 Demonstranten protestieren gegen die Impfpflicht für Kinder: Eltern nicht geimpfter Kinder können in Italien das Sorgerecht verlieren.

Symbolbild. / Bild: (c) REUTERS (Alkis Konstantinidis)
08.07.2017

Istanbul: Wenn statt Europäern Araber kommen

West-Touristen meiden zunehmend die Türkei, Istanbuls Stadtbild wandelt sich in ein nahöstliches.

08.07.2017

US-Tourist starb nach Schlägerei auf griechischer Ferieninsel

Auf Zakynthos kam es in einer Bar zu einer Schlägerei. Ein Amerikaner starb dabei. Die Polizei nahm acht Verdächtige fest.

Bild: REUTERS
08.07.2017

Polizei entlastet Venus Williams nach tödlichem Autounfall

37-Jährige war zunächst von der Polizei zur Unfallverursacherin erklärt. Aufnahmen sollen nun gezeigt haben, dass sie bei grüner Ampel in die Kreuzung gefahren sei.

07.07.2017

Gebäude bei Neapel eingestürzt

Ein fünfstöckiges Gebäude in Torre Annunziata ist eingestürzt. 70 Feuerwehrleute suchen seit den Morgenstunden nach verschütteten Überlebenden. Die Chancen auf Lebendbergungen werden zunehmend geringer.

07.07.2017

Ungarischer Amerikaner trotz UN-Appell in den USA hingerichtet

Der Gouverneur von Virginia hatte die Begnadigung des mutmaßlich psychisch Krankem abgelehnt. Das Verfahren gegen den 35-Jährigen sei nicht fair gewesen, sagt die UNO.

Themenbild vom Prozess in  Kecskemet / Bild: APA/AFP (ATTILA KISBENEDEK)
06.07.2017

A4-Flüchtlingsdrama: Zweitangeklagter legt Geständnis ab

Der 30-jährige Bulgare gab verschiedene Schleppertätigkeiten zu, wies jedoch jegliche Schuld am Tod der 71 Flüchtlinge ab.

Eine Überwachungskamera hielt die Tat fest / Bild: Youtube/Screenshot
06.07.2017

Drei Jahre Haft für Berliner "U-Bahn-Treter"

Der 28-jährige gebürtige Bulgare, der 2016 in Berlin-Neukölln eine Studentin hinterrücks eine U-Bahn-Treppe hinuntergestoßen und schwer verletzt hatte, wurde wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Die Anwälte finden die Strafe zu hart.

Clay Higgins in Ausschwitz. / Bild: Youtube, nola.com
06.07.2017

US-Kongressabgeordneter sorgt mit Video aus Auschwitz für Kritik

Ein US-Politiker filmt sich im Inneren einer früheren Gaskammer im NS-Vernichtlungslager. Der Ort sei keine Bühne , kritisiert daraufhin das Museum.

Joaquin Navarro-Valls bei einer Pressekonferenz kurz vor der Ernennung Josef Ratzingers zum Papst / Bild: Reuters/Tony Gentile
06.07.2017

Langjähriger Vatikan-Sprecher Navarro-Valls gestorben

Der studierte Mediziner modernisierte die Medienarbeit des Vatikan.

Bild:  AFP (SARAH LAI)
06.07.2017

Weltnaturerbe Great Barrier Reef kommt nicht auf Rote Liste

Ein Aktionsplan der australischen Regierung sieht verschiedene Maßnahmen vor, mit denen das Ökosystem des Great Barrier Reefs bis 2050 besser geschützt werden soll.

In Hout Bay, einem Vorort von Kapstadt, kommt es seit Tagen zu Ausschreitungen. / Bild: (c) APA/AFP/RODGER BOSCH
05.07.2017

Südafrika: Mob belagert wohlhabenden Vorort in Kapstadt

Die Ungleichheit sorgt für ein hohes Level an Kriminalität und ein höheres Maß an Unzufriedenheit der Bürger als in den meisten afrikanischen Ländern. Ein Erfahrungsbericht.

Gerhard Müller / Bild: (c) REUTERS (Tony Gentile)
05.07.2017

Deutscher Kardinal kritisiert Art seiner Entlassung durch den Papst

Gerhard Müller wolle weiterhin loyal zu Papst Franziskus stehen. Der Vatikan hatte am Samstag den Abgang Müllers als Chef der Glaubenskongregation verkündet.

Archivbild des Wunderheilers Ryke-Geerd Hamer / Bild: (c) APA (Roland Scheidemann)
05.07.2017

„Wunderheiler“ Hamer gestorben

Der Fall „Olivia“ machte Ryke Geerd Hamer bekannt.

Kardinal Joachim Meisner (†) / Bild: (c) imago stock&people
05.07.2017

Mit aller Kraft des Konservativen gegen den weltlichen Strom

Joachim Meisner, 25 Jahre lang Erzbischof von Köln, provokant und gelegentlich als „Fundamentalist“ bezeichnet, ist 83-jährig gestorben.

In diesem Kommandowagen wurde Officer Familia erschossen / Bild: REUTERS
05.07.2017

New Yorker Polizistin in Auto gezielt erschossen

Ein mehrfach Vorbestrafter tötete ohne ersichtlichen Grund mit einem Revolver eine Beamtin in einem Kommandowagen. Er wurde seinerseits auf der Flucht erschossen.

Röntenbild eines Köfferchens mit Laptop / Bild: REUTERS
05.07.2017

USA: Laptop-Verbot im Handgepäck weitgehend aufgehoben

Auf Druck der USA haben offenbar zahlreiche Fluglinien, auch solche aus Nahost, der Türkei und Nordafrika, schärfere Sicherheitsbestimmungen umgesetzt.

Joey Chestnut  / Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/Alex Wroble
05.07.2017

Wettessen: Kalifornier verschlingt 72 Hotdogs in zehn Minuten

Beim Ess-Wettbewerb der legendären New Yorker Würstchenbude Nathan's hat der Seriensieger Joey Chestnut seinen eigenen Rekord gebrochen.

Der Bus ist völlig ausgebrannt. / Bild: APA/dpa/Matthias Balk
04.07.2017

Toter Busfahrer steht nach Inferno in Bayern unter Verdacht

Die Polizei ermittelt gegen den bei dem Unglück mit 18 Toten verunglückten Fahrer. Experten fordern Notbremssysteme, um solche Unfälle zu vermeiden.

In vier afrikanischen Ländern sind 20 Millionen Menschen vom Hunger bedroht. / Bild: REUTERS
04.07.2017

Welternährungsprogramm: Kein Hunger als Ziel für 2030 unerreichbar

Das UN-Hilfsprogramm sieht kaum Hoffnung, den Hunger bis 2030 zu beseitigen. Doch Hunger fördere Terror und Extremismus, meint WFP-Chef David Beasley.

Mars-Lander ''Pathfinder'' / Bild: imago/United Archives Internatio
04.07.2017

"Neue Ära": Vor 20 Jahren landete "Pathfinder" auf dem Mars

2,6 Milliarden Bits an Informationen und 16.500 Bilder vom Roten Planeten schickte der "Pathfinder" bis Ende September 1997 zurück zur Erde. Heute ist die Zukunft der Mars-Erforschung ungewiss - auch wegen Donald Trump.

03.07.2017

Boston: Auto fuhr in Menschengruppe - Mehrere Verletzte

Es habe zehn Verletzte gegeben, meldete unter anderem der Sender CNN unter Berufung auf die Polizei in Massachusetts. Die Polizei spricht von einem Unfall.

« zurück | 1 2 3 4