Für die Schlangen endete der Transport tödlich. / Bild: (c) APA/AFP/Department of Agriculture and Wa/HANDOUT (HANDOUT)
04.04.2017

Schlangen statt Schuhe: Australischer Zoll fing Paket ab

Ein Paket, das in Nordeuropa aufgegeben worden war, kam dem australischen Zoll zurecht verdächtig vor. Statt "2 pair shoes" fanden sie exotische Schlangen und Spinnen.

Auch die Parteichefs der niederländischen Partei D66 zeigten sich Hand in Hand: Alexander Pechtold (li.) und Wouter Koolmees (re.). / Bild: APA/AFP/ANP/LEX VAN LIESHOUT
04.04.2017

In den Niederlanden hält man Händchen gegen Homophobie

Ein schwules Paar wurde in Arnheim zusammengeschlagen, als es händchenhaltend spazieren ging. Aus Solidarität zeigen sich nun auch Politiker Hand in Hand.

Symbobild eines belgischen Rettungsautos. / Bild: imago/Depo Photos
04.04.2017

Unfall nach Verfolgungsjagd: 14 Flüchtlinge in Belgien verletzt

Die belgische Polizei verfolgte einen Kastenwagen, der auf der falschen Fahrbahn unterwegs war. Mehrere Flüchtlinge schweben in Lebensgefahr.

Luftaufnahmen von dem zerstörten Gebiet. / Bild: REUTERS
04.04.2017

Kolumbien weitet nach Schlammkatastrophe Nothilfe aus

Das Kabinett rief einen ökonomischen, sozialen und ökologischen Notstand für das durch eine Schlammlawine zerstörte Mocoa aus. Es starben 262 Menschen.

 Bild von der Ausgrabungsstelle / Bild: APA/AFP/EGYPTIAN ANTIQUITIES MIN
03.04.2017

Überreste einer fast 4.000 Jahre alten Pyramide in Ägypten entdeckt

Das ägyptische Antikenministerium berichtet von einem Sensationsfund, dessen bisher freigelegte Teile in "sehr gutem Zustand" seien.

Symbolbild / Bild: REUTERS
Berlin

Ratte hält Passagierjet zehn Tage am Boden

Eine Ratte, die offenbar in Miami an Borg gegangen ist, sorgte in einem Air-Berlin-Flugzeug am Flughafen Tegel für Probleme.

Archivbild: Ein Polizeiauto vor dem Bahnsteig 1 am Bonner Hauptbahnhof, einige Tage nachdem die Bombe entdeckt worden war. / Bild: (c) REUTERS (Wolfgang Rattay / Reuters)
03.04.2017

Bombe am Bonner Bahnhof: Lebenslange Haft für Islamisten

Der deutsche Konvertit Marco G. erhält lebenslänglich. Seine Verteidiger hatten bis zuletzt erklärt, bei dem Sprengsatz habe es sich nur um eine Attrappe gehandelt.

In Tschetschenien gibt es doch gar keine Homosexuellen, heißt es. / Bild: imago/Pacific Press Agency
03.04.2017

Homosexuelle in Tschetschenien festgenommen und getötet

Eine oppositionsnahe russische Zeitung bestätigt, dass mehr als hundert Personen verschleppt wurden - auch von Morden wird berichtet.

Das sind die Todeskandidaten in Arkansas. / Bild: APA/AFP/Arkansas Department of C
03.04.2017

Giftmittel läuft ab: Arkansas plant acht Hinrichtungen in zehn Tagen

Die Gegner der Todesstrafe in den USA sind über das Eiltempo bei den Exekutionen entsetzt. Der Grund dafür wirkt absurd: das Haltbarkeitsdatum des Gifts.

Symbolbild: Syrische Kinder spielen in einem Autowrack  / Bild: REUTERS
02.04.2017

Syrien: 260 Millionen Dollar als Tropfen auf dem heißen Stein

Die Summe reicht für die Bewältigung der humanitären Krise in dem Bürgerkriegsland bei weitem nicht aus: Laut den UN würden bis zu acht Milliarden Dollar benötigt.

Prinz Charles im zerstörten Amatrice / Bild: APA/AFP/POOL/ALESSANDRO BIANCHI
02.04.2017

Prinz Charles besucht das zerstörte Amatrice

Der britische Kronprinz besichtigte die eigentlich gesperrte "rote Zone" der italienischen Stadt. Der Besuch war Teil einer Charmeoffensive des Königshauses.

Blick auf den Sufi-Schrein / Bild: APA/AFP/FATIQ BUKHARI
02.04.2017

Pakistan: Aufseher von Sufi-Schrein ermordet 20 Gläubige

Der Mann soll die Opfer in den Ali Muhammad Gujjar Schrein eingeladen und sie dann betäubt und getötet haben. Er und seine mutmaßlichen Komplizen wurden verhaftet.

Feuer in Wolkenkratzer in Dubai  / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
02.04.2017

Feuer in Wolkenkratzer in Dubai ausgebrochen

Vier Menschen waren zunächst von Flammen eingeschlossen, sie konnten aber befreit werden. Einer von ihnen wurde lebensgefährlich verletzt.

Symbolbild - Facebook / Bild: APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
02.04.2017

Chicago: Erste Festnahme nach Gruppenvergewaltigung auf Facebook

Der Verdächtige ist erst 14. Rund 40 Menschen schauten bei der auf Facebook übertragenen Vergewaltigung zu, niemand verständigte die Polizei.

02.04.2017

Linksextremisten randalieren in Athen

Eine Gruppe von Vermummten schleuderte im Stadtteil Exarchia Brandflaschen und Steine gegen Polizeibeamte und zündete mehrere Müllcontainer an.

Lufthansa / Bild: APA/dpa/Boris Roessler
01.04.2017

Frau randalierte: Lufthansa-Flug legte Zwischenstopp ein

Eigentlich hätte der Flug von Los Angeles nach München gehen sollen - nun gab es einen unfreiwilligen Zwischenstopp in Island.

Symbolbild  / Bild: APA/EPA/AHMED JALLANZO
01.04.2017

Mehr als 300 Tote bei Meningitis-Epidemie in Nigeria

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind 90 Bezirke in 16 Bundesstaaten von der Epidemie betroffen. Mehr als 2500 Menschen sollen sich bereits infiziert haben.

 Auf Rikers Island sind etwa 8000 Häftlinge untergebracht. / Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES
31.03.2017

Berüchtigtes Gefängnis auf Rikers Island schließt

Kämpfe unter Gefangenen sowie zwischen Häftlingen und Aufsehern hatten Rikers Island den Ruf als eine besonders gefährliche Haftanstalt eingehandelt.

31.03.2017

Düsseldorf: Haft für Teenager, der 90-Jährige vergewaltigte

Die betagte Dame war auf dem Heimweg nach einem Kirchenbesuch. Die Spuren des Täters waren durch DNA-Spuren belegbar.

"El Chapo" bei seiner Auslieferung an die USA / Bild: APA/AFP/INTERIOR MINISTRY OF MEX
31.03.2017

Drogenboss "El Chapo": Amnesty besorgt über Haftbedingungen

Der mexikanische Chef den Sinaloa-Kartells ist an die USA ausgeliefert worden. Seine Frau habe ihn seit Jänner nicht mehr gesehen.

Bild: S. 152/153, Copernicus Sentinel data (2016)/ESA
31.03.2017

Die Welt von oben: Spektakuläre Bilder von der Erde

galerieVom "Auge Afrikas" bis zum Zagrosgebirge: Unser Globus besticht auch aus dem Weltall durch strahlende Farben und eindrucksvolle Landformationen.

Bild: APA/AFP/AFP PHOTO/BRUCE WEAVER
31.03.2017

Erste Recycling-Rakete ins All gestartet

Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX schickt erstmals bereits eingesetzte Komponenten einer Falcon-9-Komponente auf die Weltraumreise.

Bullenhaie können für Menschen gefährlich werden. / Bild: REUTERS
31.03.2017

"Sharknado": Wirbelsturm spülte in Australien Hai an Land

Zyklon Debbie dürfte den ein Meter langen Bullenhai mitgerissen und ins Landesinnere getragen haben. Internetnutzer fühlen sich an einen US-Katastrophenfilm erinnert.

Themenbild: Polizei Belgien / Bild: (c) APA/AFP/ANP/BART MAAT
30.03.2017

Belgien: Busreisende im Visier der Polizei

In den Passagierströmen durch das Land verbergen sich auch Kriminelle, Islamisten, Waffen und Drogen. Nun werden Langstreckenbusse und Züge verstärkt kontrolliert.

Arnold Schwarzenegger / Bild: (c) imago/SKATA (imago stock&people)
30.03.2017

Österreich als Klimaschutz-Kämpfer

Neue Plattform Austrian World Summit mit der Hilfe Arnold Schwarzeneggers.

« zurück | 1 2 3 4