Falsches Mitleid: Wenn Bubeneltern bedauert werden

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Buben wird oft vorgeworfen, dass sie wild und laut seien. Das Problem ist aber vor allem, dass man "funktionierende" Kinder will. |49 Kommentare


Die Kinderbücher des Erzählers par excellence

Bild: (c) © Root Leeb
Rafik Schami, vielfach prämierter Autor, wird 70 Jahre alt. Der gebürtige Syrer ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart.  


Marmorbrunnen statt Spielzeug im Kindergarten

Nach Kritik am Förderwesen der Wiener Kindergärten: „Uns fallen immer mehr Versuche auf, das System auszunutzen“, sagt die Leiterin der MA 10, Daniela Cochlár. / Bild: (c) FABRY Clemens
65 Prozent der Kinderbetreuungsplätze in Wien sind privat. Sie werden von der Stadt gefördert. Zuletzt wurde erneut ein Vertrag wegen Auffälligkeiten fristlos gekündigt. |18 Kommentare

24 Stunden Papa: Wenn Männer zu Hause bleiben

Vater mit Tochter / Bild: Stanislav Jenis
Hausmänner sind noch immer rar, beklatscht von Frauen und neugierig beäugt von anderen Männern. Wie lebt es sich als Vollzeitvater? |44 Kommentare

Schweden: Kinderkriegen leicht gemacht

Bild: (c) Henrik Witt / TT News Agency / p (Henrik Witt)
Job und Familie stehen in Schweden nicht im Widerspruch zueinander: Dank guter Kinderbetreuung und Anreize für Väter, daheim zu bleiben, steigt die Beschäftigungsquote von Frauen – und die Anzahl der Geburten. 

Wenn Kinder nicht essen

Karotten sind bei Kindern meist beliebter – weil sie eher süß sind und eine helle Farbe haben. Im Gegensatz zu Kohlsprossen. / Bild:  Fotografie Seckinger/ Westend61/picturedesk.com
Am Mittags- und Abendtisch führen kleine Gemüseschnitzel zu großen Gefechten und fette Sonntagsbraten zu Notlügen.  |5 Kommentare

Geschlechtsneutrale Vornamen: Sie nennen sie Max

Namen sind heute mehr denn je bestimmten Moden unterworfen. Derzeit beliebt sind besonders kurze Namen und Namen aus beliebten Serien.   / Bild: (c) REUTERS (MICHAELA REHLE)
Chris, Jordan und Kim. Immer mehr Eltern geben ihren Kindern geschlechtsneutrale Vornamen. Um etwa deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu steigern. |25 Kommentare

Babysitter - mit Magister und Mandarin

Was muss eine Nanny können? In den USA sind die Ansprüche mittlerweile ziemlich hoch.  / Bild: Bilderbox
Fremdsprachenkenntnisse, eine Ausbildung zur Köchin und Sporttrainerin: In den USA nehmen die Ansprüche an Babysitter beeindruckende Formen an. |8 Kommentare

Kurzes Familienglück: Eltern für ein Wochenende

Symbolbild Familie / Bild: Bilderbox
Zweimal haben Franziska und Viktor die Zusage für ein Adoptivkind erhalten, einmal hielten sie ihr Baby bereits im Arm - bevor der Widerruf kam. |16 Kommentare

Eltern Vierjähriger müssen Stellung zum Kindergarten beziehen

Bild: (c) APA
Pflichtgespräche für die Eltern von Vierjährigen, die nicht in den Kindergarten gehen: Sie sollen ihre Beweggründe erklären und vom Besuch überzeugt werden. |23 Kommentare

Wie Mütter die Richtung vorgeben

Mütter, die längere Zeit beim Kind sind, fühlen sich nicht nur als oberste Expertinnen – sie sind es auch. / Bild: Jerry & Marcy Monkman/Danita Delimont/picturedesk.com
Über Maternal Gatekeeping, die Gründe für mütterliche Barrieren - und die gesellschaftlichen Barrieren dahinter, die aus Elternschaft einen Revierkampf machen. |37 Kommentare

Nestflucht: Österreicher werden mit 25,4 Jahren flügge

Bild: (c) Bilderbox
Während Schwedinnen schon mit 19 Jahren ausziehen, sind Männer in Kroatien im Schnitt 34 Jahre, wenn sie das Nest verlassen. |14 Kommentare

2 3  | weiter »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Bildung-Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden