Durch internationale Erfahrung punkten

10.09.2012 | 09:00 |   (DiePresse.com)

Internationale Studiengänge für zukunftsorientierte Berufe bietet die FH Kufstein Tirol. Aber auch Spaß und Kultur in einer der schönsten Landschaften Tirols kommen hier nicht zu kurz.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße

Die Fachhochschule Kufstein Tirol steht für innovative wirtschaftswissenschaftliche und technisch-betriebswirtschaftliche Studiengänge und wurde für die hohe Qualität der Ausbildung mehrfach ausgezeichnet. Mit zukunftsorientierten Studien wie Facility Ma-nagement und Immobilienwirtschaft oder Europäische Energiewirtschaft hat sich Kufstein als eine der ersten Adressen in der Hochschulausbildung etabliert. Aufgrund des hohen Praxisanteils im Studium und der gewonnenen Erfahrungen während des Auslandssemesters sind die Absolventen der Fachhochschule auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Viele haben bereits vor Studienabschluss einen Arbeitsvertrag in der Tasche.

Auslandserfahrung als wichtiger Karrierefaktor

Internationale Professoren, weltweit anerkannte Studienprogramme sowie der Austausch mit Gaststudierenden bereichern nicht nur das Campusleben, sondern garantieren auch eine hohe Qualität der Ausbildung. Die Besonderheit des Kufsteiner Studienprogramms sind verpflichtende Auslandsaufenthalte im Vollzeitstudium, die die Studierenden an eine der 150 Partnerhochschulen führen. Auch in die berufsbegleitende Organisationsform – sowohl beim Bachelor als auch beim Master – wird die Auslands-
präsenz in Form von mindestens einer Woche Gruppenaufenthalt integriert.

Lebensqualität in Kufstein

Ein Studium in Kufstein ist auch wegen des Flairs der Festungsstadt, der kurzen Wege und der vielen Freizeitmöglichkeiten besonders beliebt. Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars bieten Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung. Freizeitzentren und Parks, der grüne Inn und die umliegenden Berge sorgen für Sport und Spaß: für Wanderer oder Jogger, Mountainbiker und Schwimmer, Skifahrer, Boarder oder Tourengeher ein perfektes Umfeld.

Willkommen an der Fachhochschule Kufstein!

 

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden