Bild: (c) BilderBox

Schlechtschreibung: Wie wichtig ist die Orthografie?

Rechtschreibfehler scheinen immer gehäufter aufzutreten. Was sagt es aus, wenn jemand nicht rechtschreiben kann? Und wie wichtig ist Rechtschreibung eigentlich? Über ein emotionales Thema.|14 Kommentare

Jeder siebte Erstklassler versteht kein Deutsch

Bild: (c) Clemens Fabry
SPÖ und ÖVP debattieren darüber, wie man mit Schülern umgehen soll, die nicht gut genug Deutsch sprechen, um dem Unterricht zu folgen. |39 Kommentare

Gesamtschulversuch liegt auf Eis

Salzburgs Landeschef, Wilfried Haslauer (ÖVP), drängt nicht wirklich bei der Modellregion. / Bild: (c) APA
Der paktierte Schulversuch in Salzburg wird immer wieder verschoben. Das Interesse scheint enden wollend. 


Autonome Uni-Gebühren? Rektoren uneins

Bild: (c) Clemens Fabry
Die ÖVP-Idee, dass Unis im Rahmen ihrer Autonomie selbst Studiengebühren einheben dürfen sollen, spaltet die Rektoren. 

Abgesang auf die Akademiker

Die neuen Technologien steigern die Nachfrage nach gut ausgebildetem Personal nicht – im Gegenteil. Computer übernehmen die qualifizierte Arbeit, vom Arzt bis zum Juristen.|72 Kommentare



Inklusion: "Da gibt es Grenzen des Zumutbaren"

Bild: www.BilderBox.com
Gemeinsame Beschulung von Kindern mit und ohne Behinderung sei ein gutes Anliegen – trotzdem sollten Sonderschulen nicht abgeschafft werden. |8 Kommentare

Mathematikmatura – eine Abrechnung

Mathe: Für viele Schüler eine große Hürde / Bild: Bruckberger
Die Zentralmatura sollte den Mathematikunterricht auf den Kopf stellen. Hat man sich von der Reform zu viel erhofft?  |12 Kommentare

Liessmann über Bildungsillusionen

Konrad Paul Liessmann / Bild: Die Presse
Die Schlagworte Individualisierung und Inklusion haben mittlerweile den Charakter von Glaubenswahrheiten angenommen.  |36 Kommentare

Marcel Koller: "Man hat verlernt, Nein zu sagen"

ÖFB-Teamchef Marcel Koller / Bild: Die Presse
ÖFB-Teamchef Marcel Koller über österreichische Eigenheiten und den Wert von Disziplin. |11 Kommentare

Eine Verteidigung des Gymnasiums

Kremsmuenster, Stiftsgymnasium / Bild: Die Presse
Das Gymnasium ist Brennglas kultureller und sozialpolitischer Krisenlagen. Was das Gymnasium kann – und wofür es nichts kann.  

Polizei soll Schwänzer ansprechen: Was macht ihr hier?

Polizisten sollen schulpflichtige Jugendliche, die sich während der Schulzeit in Einkaufszentren oder öffentlichen Plätzen tummeln, ansprechen. |69 Kommentare

Von Hundeleben, Rehkitzen und Pferdegeduld

Tierstudien. Die Veterinärmedizinische Uni Wien wird 250 Jahre alt. Seit damals hat sich in der Beziehung Tier-Mensch viel getan.

AnmeldenAnmelden