Bild: Clemens Fabry

Studium für Imame verzögert sich

Wie "Die Presse" erfuhr, wird die Uni Wien das Bachelorstudium für Islamische Theologie nicht wie geplant 2015, sondern frühestens 2016/17 starten.|60 Kommentare

Wien: Stadtschulrat nun ohne Vizepräsident

Bild: (c) Presse Fabry
Helmut Günther ist seit zwei Tagen nicht mehr im Amt. Die FPÖ will nun mit rechtlichen Mitteln durchsetzen, dass Krauss ihm nachfolgen kann. |21 Kommentare

Betragensnote: Aufwertung oder Aus?

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Elternvertreter kritisieren die Intransparenz bei der Vergabe der Betragensnoten und fordern deren Abschaffung. Lehrer wollen sie hingegen aufwerten. |81 Kommentare

Lehramt: „Studienbewerbern fehlt die Belastbarkeit“

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der Wert, ab dem Kandidaten für das Lehramt durchfallen, sei relativ niedrig angesetzt worden, sagt Uni-Graz-Vizerektor Martin Polaschek. |41 Kommentare

Wer profitiert von Schulwerbung?

Bild: (c) Harald Hofmeister
Ein McDonald's-Plakat im Turnsaal, ein Fruchttigerinserat im Mitteilungsheft und Referate von Bankmitarbeitern: Die Grünen fordern Transparenz. |6 Kommentare

Heinisch-Hosek macht gegen Jihadisten mobil

Eine Expertengruppe soll herausfinden, was gegen Radikalisierung getan werden kann. Lehrer sollen verdächtige Schüler melden. |43 Kommentare



Rankings: „Top-Unis brauchen ernsthaft Geld“

Bild: (c) Clemens Fabry
Die Macher des THE-Rankings haben die Charakteristika einer Weltklasse-Uni ausgemacht. Im aktuellen QS-Ranking geht es für die heimischen Unis leicht bergauf. 

Gesamtschule: Neue Strategie der Ministerin

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Heinisch-Hosek dürfte sich einstweilen an das Machbare halten: "Gymnasium und Mittelschule soll beides seine Bereichtigung haben."  

Das Spiel mit den Statistiken

Ministerium und Lehrer verwenden andere Zahlen.

Technik-Unis bei Drittmitteln „am Plafond“

TU Wien / Bild: (c) Clemens Fabry
Unis ziehen positive Bilanz über zehn Jahre Autonomie. Die Einnahmen wurden von 63 Millionen Euro auf 164 Millionen gesteigert. 

Bundesschulsprecher kritisiert ÖVP: "Zu wenig Bildungspolitik"

Bild: APA/SCHÜLERUNION
Die schwarze Schülerunion stellt mit Lukas Faymann den neuen Bundesschulsprecher. Er wünscht sich mehr Wahlmöglichkeiten.  |7 Kommentare

Schule: Heinisch-Hosek will 50-Minuten-Einheiten abschaffen

Die Bildungsministerin kündigt Reform an. Die Lehrer zweifeln.|68 Kommentare

Medizintest: Erste Med-Uni offen für Änderungen

Die Medizin-Uni Graz will wieder die soziale Kompetenz abfragen. Die FPÖ fordert überhaupt die Streichung von "Knock-out-Prüfungen".

AnmeldenAnmelden