Heinisch-Hosek zu Besuch in einem Kindergarten / Bild: Die Presse

Heinisch-Hosek: "Sexualerziehung kann nicht früh genug beginnen"

Bildungsministerin Heinisch-Hosek will den Sexualunterricht "neu und modern gestalten".|163 Kommentare

Kindergarten: Grüne wollen doppelt so viele Pädagogen

Bild: (c) REUTERS (KAI PFAFFENBACH)
Die Wiener Grünen pochen auf einen Rechtsanspruch auf einen Platz. Die Zahl der 14-Jährigen, die kaum lesen können, soll bis 2020 halbiert werden. |29 Kommentare

Quiz: Sprechen Sie Piefkinesisch?

Quiz Was heißt schnacken? Und was friemeln? Die Deutschen stellen die größte Einwanderergruppe in Österreich. Aber verstehen wir sie überhaupt? Testen Sie ihr Wissen.  

Uni-Gesetz: Unis und ÖH befürchten „Männerquote“

Bild: (c) Michaela Bruckberger
Rektoren und Studierende fordern eine Frauenquote statt der vorgesehenen Geschlechterparität. Auch die Plagiatsregelung ist umstritten. |16 Kommentare

Berufsvorbildend: „Eine Art Angst vor Veränderungen“

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wie wichtig ist Österreichs Hochschulen die Employability – und wie passt das zu Humboldts Bildungsidealen? Unis und Fachhochschulen haben dazu unterschiedliche Ansätze. 

Lobbying: Schlechter Ruf, gute Chancen

Was professionelle Interessensvertretung (nicht) ist, wo man was dafür lernen kann, und womit man es auf keinen Fall verwechseln sollte, will man damit erfolgreich sein.



Mutter-Kind-Pass wird reformiert

Bild: (c) Clemens Fabry
Gesundheits- und Familienministerium geben "Startschuss" für Neuauflage. Das Programm soll verstärkt zur Frühförderung genutzt werden. 

"Jihadistische Gefahr": Stadt schult Direktoren

Bild: (c) APA (HERBERT PFARRHOFER)
Die Schulleiter sollen radikale Tendenzen früher erkennen. Potenziell islamistische Äußerungen hätten sich in jüngster Zeit gehäuft. |8 Kommentare

Medizin-Uni: Der Frauenbonus hält

Bild: (c) Die Presse (Eva Rauer)
Die gendergerechte Auswertung an der Med-Uni Wien war rechtskonform – auch, weil es eine Übergangslösung war. Der neue Eignungstest soll weiterentwickelt werden. |103 Kommentare

Musikunterricht: "In Schulen wird oft nicht gesungen"

Bild: (c) KUG
Die neue Kunstuni-Rektorin sorgt sich um den Musikunterricht. Teils fehle der österreichische Nachwuchs. "Quotenfrau" hat sie noch nicht gehört.  |7 Kommentare

Studienabbrecher: Vom Hörsaal in die Berufsschule

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Das Studium schmeißen und eine Lehre beginnen: Das macht derzeit kaum jemand. Das Wirtschaftsressort überlegt Beratungsprojekte. 

Burn-out: "Immer mehr Kinder kommen mit negativer Einstellung"

Das schlechte gesellschaftliche Ansehen der Lehrer belaste auch die Beziehung zwischen Lehrern und Schülern, sagt die Psychologin Luise Hollerer.|19 Kommentare

Schule: Kein Vergleich im Prozess um Mobbingopfer

Ein 16-jähriger Schüler wurde in einem Bregenzer Gymnasium zwei Jahre lang gemobbt und macht dafür die Schulleitung verantwortlich. |9 Kommentare

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

AnmeldenAnmelden