Bild: (c) APA

US-Unis schneiden besses ab: "Es geht ums Geld"

Für Stanford-Professor Prinz steht in Österreich zu wenig Geld zur Verfügung. Aber auch der Verlust der jüdischen Intelligenz spiele eine Rolle.

Mitterlehner: „Wer die Ärzte braucht, soll zahlen“

NATIONALRAT: MITTERLEHNER / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Der Wissenschaftsminister sieht die Länder und die Spitalsträger in der Verantwortung, bessere Bedingungen für Jungmediziner zu schaffen. |8 Kommentare

Holzinger: „Wollen keine Verstaatlichung der FH“

Bild: (c) Katharina Roßboth
Der FHK-Präsident verteidigt die Ausbildungsverträge der Fachhochschulen. Und falls doch etwas „nicht in Ordnung“ sei, „dann wird man das sanieren“. 

Heinisch-Hoseks neue Ziele: Ab 2018 keine Sommerferien mehr

blog„Hi, I’m Sal. Nice to meet you!” „And I am Gabriele.” Die österreichische Ministerin für Frauen und...

Lehrlinge: Das Grüßen als Problem

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Vielen arbeitslosen Jugendlichen fehlen soziale Grundfertigkeiten. Offene Lehrstellen können dadurch nicht besetzt werden. |229 Kommentare

Therapie von Lernstörungen: Master an der Uni Graz

In jeder Klasse gibt es ein bis zwei Kinder mit Rechen- oder Leseschwäche. Eine berufsbegleitende Ausbildung für Pädagogen startet im Herbst.



Kindergarten: Wien ist für Karmasin "Paradies"

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Bundeshauptstadt ist für Familienministerin Sophie Karmasin nicht nur in punkto Öffnungszeiten bei den Kindergärten vorbildlich. |25 Kommentare

Praxisjahr: Druck der Jungärzte zeigt Wirkung

Jungärztin mit Röntgenbild / Bild: www.BilderBox.com
Im Burgenland erhalten Medizinstudenten nun 650 Euro pro Monat. Das bestätigte deren Aufsichtsratsvorsitzender, SPÖ-Landesrat Peter Rezar.  

Studienabbruch? "Das muss man riskieren"

Bernadette Bayrhammer und Sonja Puntscher Riekmann / Bild: (c) Katharina Roßboth
Nicht alles am Studium muss unmittelbar verwertbar sein, sagt die Vizepräsidentin des Forum Alpbach, Sonja Puntscher Riekmann.  |17 Kommentare

PH Tirol: Einvernehmliche Lösung mit dienstfrei gestelltem Rektor

Der ehemalige Rektor der PH Tirol, Markus Juranek, legt seine Funktion nun endgültig zurück. Herbert Gimpl bleibt vorerst Interims-Leiter.

Uni-Ranking: Mathematik und Physik als heimische Stärke

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Die Uni Wien landet in Mathematik auf Rang 36 der 200 besten Unis. In Physik kamen Uni Wien sowie Uni Innsbruck auf die Plätze 51-75. |8 Kommentare

Neuerung: Familienministerin im Gegenwind

In der ÖVP stößt der Ausbau von Sachleistungen bei Vorarlbergs Landeschef Wallner auf Widerspruch. Ministerin Karmasin will doch auch mehr Geld für die Familien.|23 Kommentare

Fields-Medaille: Ein Mathematik-Weltmeister aus Tirol

Martin Hairer, Professor an der englischen University of Warwick, ist der erste Österreicher, der die angesehenste Auszeichnung für Mathematiker bekommt.|32 Kommentare

AnmeldenAnmelden