Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Lehramt: „Studienbewerbern fehlt die Belastbarkeit“

Der Wert, ab dem Kandidaten für das Lehramt durchfallen, sei relativ niedrig angesetzt worden, sagt Uni-Graz-Vizerektor Martin Polaschek.|28 Kommentare

Wer profitiert von Schulwerbung?

Bild: (c) Harald Hofmeister
Ein McDonald's-Plakat im Turnsaal, ein Fruchttigerinserat im Mitteilungsheft und Referate von Bankmitarbeitern: Die Grünen fordern Transparenz. 

Heinisch-Hosek macht gegen Jihadisten mobil

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Eine Expertengruppe soll herausfinden, was gegen Radikalisierung getan werden kann. Lehrer sollen verdächtige Schüler melden.  |23 Kommentare

USA: Chancen für Kinder aus dem Ghetto

DETROIT / Bild: (c) EPA (JEFF KOWALSKY)
Vaughn Arrington war selbst zehn Jahre lang im Gefängnis. Heute will er Jugendlichen eine Perspektive geben. 

Rankings: „Top-Unis brauchen ernsthaft Geld“

Bild: (c) Clemens Fabry
Die Macher des THE-Rankings haben die Charakteristika einer Weltklasse-Uni ausgemacht. Im aktuellen QS-Ranking geht es für die heimischen Unis leicht bergauf. 

Gesamtschule: Neue Strategie der Ministerin

Heinisch-Hosek dürfte sich einstweilen an das Machbare halten: "Gymnasium und Mittelschule soll beides seine Bereichtigung haben."



Technik-Unis bei Drittmitteln „am Plafond“

TU Wien / Bild: (c) Clemens Fabry
Unis ziehen positive Bilanz über zehn Jahre Autonomie. Die Einnahmen wurden von 63 Millionen Euro auf 164 Millionen gesteigert. 

Bundesschulsprecher kritisiert ÖVP: "Zu wenig Bildungspolitik"

Bild: APA/SCHÜLERUNION
Die schwarze Schülerunion stellt mit Lukas Faymann den neuen Bundesschulsprecher. Er wünscht sich mehr Wahlmöglichkeiten.  |7 Kommentare


Schule: Heinisch-Hosek will 50-Minuten-Einheiten abschaffen

Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Die Bildungsministerin kündigt Reform an. Die Lehrer zweifeln. |67 Kommentare

Medizintest: Erste Med-Uni offen für Änderungen

Bild: (c) Die Presse (Eva Rauer)
Die Medizin-Uni Graz will wieder die soziale Kompetenz abfragen. Die FPÖ fordert überhaupt die Streichung von "Knock-out-Prüfungen". 

Schulschwänzen: Tirol weitet SMS-Alarm aus

Auch in der NMS können Eltern künftig per SMS oder E-Mail informiert werden, wenn das Kind nicht in die Schule kommt.

Alter schützt vor Scharfsinn nicht

Sie folgen ihren Interessen und lieben das Gespräch: Ältere Semester erwarten sich von Weiterbildung viel Input für die Persönlichkeit. Sie haben Glück – das Angebot wächst.

AnmeldenAnmelden