Bild: (c) Clemens Fabry

Italien stellt tausende Lehrer fest an

23.000 Pädagogen werden angestellt. 7000 Lehrer müssen den Dienst außerhalb ihrer Region antreten.

Doppelt so viele Kinder in Betreuung wie 2007

Bild: (c) REUTERS (KAI PFAFFENBACH)
Fast ein Viertel der unter Dreijährigen besucht eine Betreuungseinrichtung, bei den Drei- bis Fünfjährigen sind es mehr als 90 Prozent. |11 Kommentare

Flüchtlinge: Mehr Zeit zum Deutschlernen

Heinisch-Hosek / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Die Bildungsministerin denkt laut darüber nach, den Status der „Außerordentlichkeit“ für Flüchtlingskinder zu verlängern. |39 Kommentare

Schulstart: Hilfsorganisationen warnen vor hohen Kosten

Bild: (c) Die Presse (Fabry)
Ein einfaches Startpaket für einen Schulanfänger kostet 100 bis 300 Euro. Diakonie und Caritas lancieren Unterstützungsprogramme. |26 Kommentare

Parteirat der SPÖ zum Thema Bildung am Samstag

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die SPÖ will ihre Standpunkte in der Bildung festmachen und lädt 500 bis 600 Parteimitglieder. Kanzler, Wiener Bürgermeister und Ministerin ergreifen das Wort. |6 Kommentare

Psychologie-Aufnahmetest: Nur die Hälfte erscheint

Der Andrang zu Psychologie bleibt groß, obwohl viele Bewerber nicht zum Test kommen.|5 Kommentare



Wahlkampf: Wählerfang in den Elternhäusern

Grüne und Neos stellen das Thema Bildung ins Zentrum des Wahlkampfs. Die SPÖ lobt ihre bisherige Arbeit. Die ÖVP kämpft für das Gymnasium, die FPÖ für Deutschklassen. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Mehr Kindergartenplätze, mehr Volksschullehrer und mehr Gymnasien: Alles Dinge, die die Parteien den Eltern im Vorfeld der Wien-Wahl versprechen. Ein Vergleich. |10 Kommentare

Kindergarten: Heinisch-Hosek folgt Karmasin

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Ministerin Heinisch-Hosek akzeptiert, dass es vorerst kein zweites verpflichtendes Kindergartenjahr gibt. 

Dienstrecht: Viele wechseln ins neue System

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Neu eintretende Pflichtschullehrer votieren überwiegend für das neue Lehrerdienstrecht und somit für mehr Arbeit und mehr Geld. |14 Kommentare

Neos für Kindergarten und Volksschule "aus einem Guss"

Bild: (c) APA
Im Bereich der Drei- bis Zehnjährigen sei in den vergangenen hundert Jahren zu wenig geschehen, sagen die Neos.  |30 Kommentare

Flüchtlingskinder: "Lehrer aus Pension holen"

Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET
Die Schulen rechnen mit rund 5000 Kindern, die im Unterricht zu integrieren sind. Bevölkerungsexperte will pensionierte Lehrer als Ausbildner gewinnen. 

Schulbeginn: Wann Eltern freibekommen

Am ersten Schultag können Eltern dienstfrei bekommen - aber nur für den offiziellen Teil der Einschulung. Für schulbedingte Umwege kann der Unfallversicherungsschutz gelten. Kindern Büromaterial zu geben ist hingegen tabu.|10 Kommentare

Wie ein Vater sein Kind verliert

Seit Jahren kämpft Andreas Z. um ein Besuchsrecht und das gemeinsame Sorgerecht. Nun ist seine Expartnerin mit der gemeinsamen Tochter abgetaucht –angeblich in Neuseeland.|62 Kommentare

Ausbildung

AnmeldenAnmelden