Im Spital gespartes Geld an Med-Unis

Bild: (c) Fabry
Ex-ÖVP-Landesrätin Edlinger-Ploder wechselte als Vizerektorin an die Med-Uni Graz. 

Psychologie: Mehr als die Hälfte kommt nicht

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
An der Uni Wien rechnete man gar nicht mehr mit den 5000 angemeldeten Kandidaten. 

Aufnahmetest für Lehrer: Durchfallen ist unmöglich

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
Angehende Lehramtsstudenten der Uni Wien mussten sich am Montag zum ersten Mal einem Aufnahmeverfahren stellen. 2000 Bewerber kamen. |14 Kommentare


Uni-Rektoren sehen ÖVP-Rochade als Chance

Bild: (c) Die Presse (Gabriele Paar)
Rektor Bast: Keine schlechte Position, wenn Sektor in der Hand des Vizekanzlers ist. 

Wiener geben für Schulsachen 38,5 Mio. Euro aus

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Laut Wirtschaftskammer-Umfrage sind die Ausgaben heuer um dreieinhalb Prozent angestiegen. |8 Kommentare

Maurer: "Jetzt Uni-Ministerium wieder einführen"

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch Studierende fordern ein eigenes Ressort. Die freiheitlichen Studenten wollen Karlheinz Töchterle zurück.  

Budget: Bildung ist wichtiger als Pensionen

Sonja Hammerschmid / Bild: (c) Michaela Bruckberger
Rektorin Sonja Hammerschmid fordert von Finanzminister Spindelegger ein Umdenken in Finanzierungsfragen. Sie klagt an ihrer Uni nicht über Frauen-, sondern über Männermangel. |11 Kommentare

US-Unis schneiden besses ab: "Es geht ums Geld"

Bild: (c) APA
Für Stanford-Professor Prinz steht in Österreich zu wenig Geld zur Verfügung. Aber auch der Verlust der jüdischen Intelligenz spiele eine Rolle.  |7 Kommentare

Therapie von Lernstörungen: Master an der Uni Graz

Bild: Die Presse (Fabry)
In jeder Klasse gibt es ein bis zwei Kinder mit Rechen- oder Leseschwäche. Eine berufsbegleitende Ausbildung für Pädagogen startet im Herbst. 

Holzinger: „Wollen keine Verstaatlichung der FH“

Bild: (c) Katharina Roßboth
Der FHK-Präsident verteidigt die Ausbildungsverträge der Fachhochschulen. Und falls doch etwas „nicht in Ordnung“ sei, „dann wird man das sanieren“. 

Mitterlehner: „Wer die Ärzte braucht, soll zahlen“

NATIONALRAT: MITTERLEHNER / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Der Wissenschaftsminister sieht die Länder und die Spitalsträger in der Verantwortung, bessere Bedingungen für Jungmediziner zu schaffen. |11 Kommentare

Praxisjahr: Druck der Jungärzte zeigt Wirkung

Jungärztin mit Röntgenbild / Bild: www.BilderBox.com
Im Burgenland erhalten Medizinstudenten nun 650 Euro pro Monat. Das bestätigte deren Aufsichtsratsvorsitzender, SPÖ-Landesrat Peter Rezar.  

Unis: Rektorenchef für EU-weite Zugangsregeln

Heinrich Schmidinger / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Der Vorsitzende der Universitätenkonferenz, Heinrich Schmidinger, wünscht sich, dass die EU über europaweite Zugangsbeschränkungen entscheidet.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden