„Was kann ich für Sie tun?“

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Telefonberatung. Auch in den Feiertagen wird oft per Telefon oder Internet Rat gesucht. Doch was muss man eigentlich können, um Trost und Rat spenden zu dürfen? Einige Beispiele. 



Der steinige Weg zum zweiten Bescheid

Asphalt / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Nostrifizierung. Die Anerkennung von im Ausland absolvierten Bildungsabschlüssen ist grundsätzlich möglich, doch umständlich und langwierig. Darunter leiden nicht nur Betroffene, sondern die gesamte Wirtschaft. 

Am Mikrofon, vor der Kamera und im Netz

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Studenten als Medienmacher. Neue und alte Medien und Projekte an den Hochschulen. 

Neue Unternehmensgeister

Bild: (c) Erwin Wodicka - wodicka@aon.at (Erwin Wodicka - wodicka@aon.at)
Innovatives Führen. Der jüngste Hernstein-Management-Report beschäftigt sich mit der Kunst der Mitarbeiterführung. Wie halten es Österreichs Manager damit? 

Verpackung zu Inhalt gemacht

Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
Neues Studium. An der FH Campus Wien widmet man sich ab Herbst 2015 in Kooperation mit der Industrie der Verpackungstechnologie. 

Biotech: Rot-weiß-grüne Technologie

Laborgläser / Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
Die mittlerweile milliardenschwere Industrie sucht laufend Experten. Wo man sich an Fachhochschulen das Know-how dazu holen kann. 

Wissensforum statt Elfenbeinturm

Bild: (c) APA/LuBEvWa
Fachhochschulen und Universitäten bieten zahlreiche Vorträge und Kurse, die von jedermann besucht werden können. Praktiker sind dabei ebenso Zielgruppe wie Unternehmer, Absolventen oder Kinder. 

Krisen und Kultur verstehen

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER
Arabistik und Orientalistik sind Disziplinen, die hilfreiches Hintergrund-Know-how zu geopolitisch hochbrisanten Regionen bereithalten. 

Der Weg hinter die großen Bühnen

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER
Serie Traumberuf: Bühnenbildner. Wer sich für eine Karriere in der Branche entscheidet, sollte sich daran gewöhnen, Hürden zu überwinden. 

BWL International: Grenzüberschreitend managen

Bild: (c) BilderBox
Wirtschaftsstudien mit CEE-Schwerpunkt sollen auf die spezifischen Situationen der Länder eingehen. Einige Beispiele, wie das gelingen kann. 

Beleuchtung: Um ein Licht-Jahr voraus

Bild: (c) Clemens Fabry
Know-how über Licht wird spezifischer und wichtiger. Das kommende UN-Jahr des Lichts und etliche Bildungsangebote tragen dieser Entwicklung Rechnung. 

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden