BWL International: Grenzüberschreitend managen

Bild: (c) BilderBox
Wirtschaftsstudien mit CEE-Schwerpunkt sollen auf die spezifischen Situationen der Länder eingehen. Einige Beispiele, wie das gelingen kann. 



Schule, Lehre: Migranten fehlen Vorbilder und Hilfe

Jugendliche mit Migrationshintergrund sind sowohl in der Lehre als auch an weiterführenden Schulen unterrepräsentiert.

Musikpädagogik: Klangvolle Ausbildungen

Musikunterricht / Bild: Clemens Fabry
Musizieren begeistert vom Kindergarten bis ins Seniorenheim. Im Umbruch ist die Ausbildung der Musiklehrer an Schulen. 

Lobbying: Schlechter Ruf, gute Chancen

Bild: (c) REUTERS (SHANNON STAPLETON)
Was professionelle Interessensvertretung (nicht) ist, wo man was dafür lernen kann, und womit man es auf keinen Fall verwechseln sollte, will man damit erfolgreich sein. 

Berufsvorbildend: „Eine Art Angst vor Veränderungen“

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wie wichtig ist Österreichs Hochschulen die Employability – und wie passt das zu Humboldts Bildungsidealen? Unis und Fachhochschulen haben dazu unterschiedliche Ansätze. 

Heldentaten für die Mitarbeiter

Symbolbild Mesnchen / Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)
Storytelling. Wenn Führungskräfte ihre Botschaften effizient im Unternehmen kommunizieren wollen, sollten sie diese als Geschichte verpacken. Kommunikationsexpertin Silvia Ettl-Huber erklärt in ihrem Buch, wie. 

Expertise für den Südostrand Europas

T�rkei, Istanbul, Stastansichten / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Regionen. Österreich ist mit den Balkanländern historisch wie auch aktuell eng verbunden. Gemeinsam mit der Türkei gelten sie als aussichtsreiche, aber auch schwierige Märkte. Gute Gründe, sich eingehend mit ihnen auseinanderzusetzen. 

Führen auf Österreichisch

Symbolbild Fuehrungskraft / Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)
Nationalität. Konservativ, jovial, relativ fit: Sind Österreichs Manager wirklich so? Jein, ergibt der neue Hernstein-Management-Report. Im Vergleich zu Deutschland gibt es deutliche Unterschiede. 

Raumfahrt: Technik für echte Höhenflüge

Spacewalk bei der ISS / Bild: APA/EPA/NASA / ALEXANDER GERST /
Wer in der Weltraumbranche arbeiten will, braucht vor allem Begeisterung. Das einschlägige Know-how ist auch in irdischen Sparten höchst gefragt. 

Informelle Bildung: Geistige Extraportionen

Weiterbildung / Bild: www.BilderBox.com
Wie das wachsende Angebot an freien Vorlesungen den Handlungsspielraum jedes Einzelnen vergrößern kann – auch im Job. 

Turnus: Zu viel Bürokratie und zu wenig Geld

Jungärztin mit Röntgenbild / Bild: www.BilderBox.com
Österreichs Jungärzte wollen eine bessere Ausbildung. 40 Prozent ihrer Arbeitszeit verwenden Jungärzte für bürokratische Aufgaben. 

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden