Salzburg: Walter Steidl wird neuer Sozial-Landesrat

Anfang Oktober tritt der Landtagsabgeordnete Walter Steidl die Nachfolge für Cornelia Schmidjell an, die aus Gesundheitsgründen als Landesrätin zurückgetreten war.

Cornelia Schmidjell und Gabi Burgstaller.
Schließen
Cornelia Schmidjell und Gabi Burgstaller.
(c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)

Die Salzburger SPÖ hat einen Nachfolger für die aus Gesundheitsgründen zurückgetretene Sozial- und Gesundheitslandesrätin Cornelia Schmidjell gefunden. Der Landtagsabgeordnete Walter Steidl wird das Amt übernehmen. Steidl war bereits Klubobmann der SPÖ im Landtag. Formal wird der Wechsel in der Sitzung des Landtages am 3. Oktober vollzogen. Parteichefin Landeshauptfrau Gabi Burgstaller wird Steidl heute bei einem Pressegespräch offiziell als neuen Landesrat präsentieren.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Salzburg: Walter Steidl wird neuer Sozial-Landesrat

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen