Wie im Paradies: Seidl triumphiert beim Österreichischen Filmpreis

Bild 1 von 10


Am Mittwochabend wurden im Wiener Rathaus die Österreichischen Filmpreise vergeben. Der Abend stand ganz im Zeichen von Regisseur Ulrich Seidl und Altstar Karl Merkatz.

Im Bild: Merkatz, Seidl und Kulturministerin Claudia Schmied (Bildmitte).

Bild : (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden