US-Kinocharts: Guy Ritchies "King Arthur" floppt

"Guardians of the Galaxy 2" bleibt weiterhin auf Platz eins. "King Arthur: Legend of the Sword" legte mit 14,7 Millionen Dollar Einspielergebnis einen desaströsen Start hin.

Charlie Hunnam spielt König Arthur
Schließen
Charlie Hunnam spielt König Arthur
Charlie Hunnam spielt König Arthur – (c) Warner Bros (Daniel Smith)

Der Film "Guardians of the Galaxy 2" um eine schräge Truppe aus Weltraumhelden hat seinen ersten Platz im Ranking der nordamerikanischen Kinos verteidigt. An ihrem zweiten Wochenende spielte die "Guardians"-Fortsetzung 63 Millionen Dollar (57,6 Millionen Euro) ein, wie der Branchendienst "Box Office Mojo" am Sonntag berichtete.

Auf dem dritten Platz landete der parallel in Österreich angelaufene Abenteuerfilm "King Arthur: Legend of the Sword" von Guy Ritchie. Der Film basiert in Teilen auf der Artus-Sage und spielte 14,7 Millionen Dollar (13,4 Millonen Euro) ein - dem Magazin "Variety" zufolge ein klarer Flop.

"'King Arthur' sollte sein Schwert dorthin stecken, wo er es gefunden hat, und so tun, als sei dies nie passiert", schrieb das Magazin. Der "Hollywood Reporter" sprach von einem "desaströsen Start" und von einem "Reinfall epischer Ausmaße". Der Film hatte in der Produktion ohne Marketing 175 Millionen Dollar (160 Millionen Euro) gekostet.

Mutter-Tochter-Komödie "Mädelstrip" auf Platz zwei

Der Actionfilm "Fast & Furious 8" rutschte weiter vom zuvor zweiten auf den nun vierten Platz ab.

Mittelmäßig startete unterdessen der Neueinsteiger "Snatched", der den zweiten Platz holte und 17,5 Millionen Dollar (16 Millionen Euro) einspielte. In Österreich startet die Mutter-Tochter-Komödie mit Goldie Hawn und Amy Schumer unter dem Namen "Mädelstrip" am 23. Juni.

 

(APA/dpa/Red.)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    US-Kinocharts: Guy Ritchies "King Arthur" floppt

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.