Probier's mal mit dem Drachenpapi!

Bild: (c) Disney Enterprises
Disney widmet sich Drache Elliot, der so engagiert wie die neuen Väter ist. Der Film bietet einen Mix aus "Tarzan", "Dschungelbuch" und "Jurassic Park": Ideologisch bemüht, herzig, vorhersehbar. 

Ben Hur wird König des Kitsches

Kein Vergleich zum Original – und nicht nur wegen der Technik: Jack Huston als Ben Hur beim Wagenrennen. / Bild: (c) 2016 Paramount Pictures and Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc.
Der Neuverfilmung des Filmklassikers von 1959 durch Timur Bekmambetow fehlt es in vieler Hinsicht an Format. Action wie in einem Videospiel.  

Bild: (c) Filmmuseum

Im französischen Kino lohnt sich Verbrechen

Zum Saisonauftakt dokumentiert das Filmmuseum die Entwicklung des Kriminalfilms in Frankreich von 1958 bis 2009: „Wahl der Waffen“ reicht von Klassikern wie Godards „Außer Atem“ bis zur Avantgarde wie Bessons „Nikita“.


Hollywood verfilmt "Ziemlich beste Freunde" neu

Bryan Cranston (links) und Kevin Hart übernehmen die Titelrollen in der Neuverfilmung. / Bild: Imago/AFP
Bryan Cranston und Kevin Hart sollen die Hauptrollen in der Neuverfilmung der erfolgreichen französischen Tragikomödie aus dem Jahr 2011 übernehmen. 

„Die Unfassbaren“: Profizauberer als Superhelden

Bild: (c) Constantin
Noch mehr Stars, noch mehr Tricks: In der Fortsetzung von „Die Unfassbaren“ spielt auch Daniel Radcliffe. Aber zum Zaubern kommt gerade er diesmal nicht. 

Deutschland schickt "Toni Erdmann" ins Oscar-Rennen

Peter Simonischek in ''Toni Erdmann'' / Bild: (c) Filmladen
In Cannes blieb der schrägen Tragikomödie von Maren Ade der Hauptpreis verwehrt. In der deutsch-österreichischen Koproduktion spielt Peter Simonischek mit.  

Die 20 besten Filme seit der Jahrtausendwende

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
galerieDie BBC wollte wissen, welche die besten Filme aus jüngster Zeit sind und befragte 177 Filmkritiker. "Die Presse" stellt die Top 20 vor. 

Neu im Kino: Weißer Hai, Drache Elliot und Hotel Rock'n'Roll

Maggie's Plan /
galerieDie Filmstarts der Woche kurz vorgestellt. 

Nach Sex und Drogen nun der Rock 'n' Roll

Bei Tisch: Gerald Votava und Michael Ostrowski, bedient von Hilde Dalik. / Bild: (c) Lunafilm
„Hotel Rock 'n' Roll“ ist nach „Nacktschnecken“ und „Contact High“ der dritte Teil des Hedonismus-Triptychons von Michael Glawogger. 

Für Kritiker ist "Toni Erdmann" der "Film des Jahres"

Sandra Hüller und Peter Simonischek spielen in ''Toni Ermann'' Vater und Tochter / Bild: (c) Polyfilm
Die deutsch-österreichische Koproduktion erhält den Grand Prix de la Fipresci. Regisseurin Maren Ade ist die erste Frau, die mit dem Preis ausgezeichnet wird.  

"Ben Hur"-Neuverfilmung floppt an US-Kinokassen

Jack Huston spielt Judah Ben-Hur / Bild: (c) Universal Pictures (Photo credit: Philippe Antonello)
Trotz der miserablen Kritiken hält sich die Comicverfilmung "Suicide Squad" hartnäckig auf Platz eins der US-Kinocharts.  

"Suicide Squad" weiter an der Spitze der US-Charts

 Margot Robbie  / Bild: APA/AFP (JUSTIN TALLIS)
An seinem dritten Wochenende verdiente die Comicverfilmung knapp 21 Millionen Dollar dazu.  

Und ewig droht der weiße Hai

Bild: (c) Sony
Kann ein Meeresbestien-Thriller 41 Jahre nach Spielbergs Erfolgsfilm noch funktionieren? "The Shallows" bringt zumindest Dynamik ins Wasser. 

Eine Viennale mit vielleicht vielen Stars

Hans Hurch  / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Rund 200 Filme zeigt das Wiener Filmfestival heuer – und hofft auf einige Gäste aus Hollywood. 

Michael Ostrowski: „Rock 'n' Roll heißt auch leiden“

Glawoggers Erbe war kein leichtes, sagt Michael Ostrowski: „Es hat mich an die Grenzen meiner Belastbarkeit geführt.“   / Bild: (c) Toni Muhr/Dor Film
Michael Ostrowski vollendet mit der turbulenten Komödie „Hotel Rock 'n' Roll“ die Trilogie, die er und der verstorbene Michael Glawogger einst begonnen hatten.  

Jared Leto spielt "Schlüsselrolle" in "Blade Runner"-Fortsetzung

Jared Leto bei der Weltpremiere von "Suicide Squad" in New York  / Bild: (c) REUTERS (ANDREW KELLY)
Der Cast für den zweiten Teil des Science-Fiction-Klassikers "Blade Runner" ist fixiert: Jared Leto stößt zu Harrison Ford, Ryan Gosling, Robin Wright und Dave Bautista. 

„Suicide Squad“: Ein Abgesang auf den Comicfilm

Margot Robbie und Will Smith (in der Bildmitte) sind die Lichtblicke im seelenlosen Comicfilm „Suicide Squad“. / Bild: Warner
In „Suicide Squad“ versammelt Warner eine Gruppe skurriler Outlaws. Der Versuch, es mit Marvels Humor aufzunehmen, scheitert.  

2 3  | weiter »

Meinung

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden