„Sitzfleisch“: „Opa sudert und Oma schweigt“

Der Bruder fuhr auch mit – und schlichtete Streit zwischen Großmutter und Großvater. / Bild: (c) Polyfilm
Die 24-jährige Wienerin Lisa Weber hat ihre Großeltern bei der Urlaubsfahrt zum Nordkap begleitet und daraus einen Film mit dem schönen Titel „Sitzfleisch“ gemacht. Der „Presse“ erzählte sie vom Aufnahmeprozess und der Notwendigkeit, einander auszuhalten. 

Nordkorea droht USA mit "ultra-hartem Reaktionskrieg"

Archivbild Kim Jong-un / Bild: REUTERS
Nach dem Pjöngjang zugeschriebenen Cyberangriff hofft Washington auf Hilfe aus China. Doch der „große Bruder“ Nordkoreas hält sich zurück. |62 Kommentare


Dritter "Hobbit"-Film legt Millionen-Dollar-Start hin

Evangeline Lilly posiert bei der Filmpremiere in Hollywood. / Bild: (c) REUTERS (MARIO ANZUONI)
Auch letzte Teil der Trilogie begeistert die USA. Seit seinem Kinostart am Mittwoch spielte er mehr als 90 Millionen Dollar in die Kassen. 

Oscar-Hoffnung für "Das finstere Tal" geplatzt

Szenenbild aus ''Das finstere Tal'' / Bild: (c) Filmladen
Der österreichische Beitrag bleibt im Rennen um den Auslands-Oscar in der Vorauswahl auf der Strecke. 

Paulo Coelho will Rechte an Nordkorea-Film

Der Autor Paulo Coelho. / Bild: (c) EPA (LAVANDEIRA JR)
Der Autor bietet Sony 100.000 Dollar für die Rechte am Film "The Interview". Er wolle den Streifen gratis in seinm Blog veröffentlichen. 

„Serena“: Eine verschwendete Filmheldin

Bild: (c) Constantin Film
In Susanne Biers Melodram „Serena“ scheitert ein Ehepaar an der Großen Depression, vor allem aber an sich selbst. Wie auch der Film. 

„Wolken von Sils Maria“: Die Berge sind hier die Bühne

 Großartig: Juliette Binoche (links) als mittelalterliche Schauspielerin, die gefangen genommen wird vom Reiz der Jugend, den Kristen Stewart (bekannt von den „Twilight“-Filmen) verkörpert. / Bild: (c) NFP
Olivier Assayas bewegt sich in den „Wolken von Sils Maria“ auf 1800 Meter Seehöhe – und lässt auch die Landschaft über das Innenleben einer Schauspielerin erzählen. 

Österreichischer Filmpreis: "Das finstere Tal" als Favorit 1

Szenenbild aus ''Das finstere Tal'' / Bild: (c) Filmladen
Der Alpenwestern von Andreas Prochaska wurde zehn Mal nominiert. Auch Jessica Hausners Kleist-Kammerspiel "Amour fou" hat gute Chancen auf den Preis.  

Ausblick auf das Filmjahr 2015

Bild: (c) Beigestellt
Mit David Ayers Kriegsdrama "Fury“ beginnt das neue Filmjahr. Ob die amerikanische Nordkorea-Satire "The Interview" wie geplant am 5. Februar anläuft, kann bezweifelt werden. 

Susanne Wuest: Der Schrecken der Schönheit

Bild: (c) Christine Ebenthal
Susanne Wuest über ihren neuen Film „Ich seh Ich seh“, Wahrheiten und Irrtümer, über Ideale und Horrorfilme, die sie mag. 

"The Big Lebowski" ist jetzt "besonders schützenswert"

Jeff Bridges spielte Jeffrey Lebowski, auch The Dude genannt / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
25 Filme wurden neu in das Filmregister der USA aufgenommen, das Produktionen listet, die für die Nachwelt erhalten werden sollen. 

„The Homesman“: Geisterfahrer auf dem Oregon Trail

„The Homesman“, / Bild: (c) Dawn Jones
Hilary Swank als gläubige, zähe Lehrerin, Tommy Lee Jones als ihr bärbeißiger Guide: „The Homesman“, ein Western, in dem die Reise ausnahmsweise gen Osten geht. 

Zeichentrickfilme sind "Brutstätte von Mord und Totschlag"

Auch Bambi ertleidet einen Verlust / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Hauptfiguren sterben in Zeichentrickfilmen für Kinder doppelt so häufig wie in Filmen für Erwachsene, ergab eine Studie. Oft ist ihr Tod gewaltsam.  |33 Kommentare

Bond-Dreharbeiten in Österreich ohne Christoph Waltz

Bild: (c) APA/EPA/PAUL BUCK (PAUL BUCK)
Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird auch nicht als "Set-Tourist" nach Österreich kommen. Im Interview stellte er klar, dass er im neuen 007-Film "Spectre" nicht Blofeld spielen wird. 

"Kong: Skull Island": King-Kong-Prequel soll 2017 anlaufen

Bild: (c) REUTERS (MARIO ANZUONI)
Die Vorgeschichte soll erklären, wie der Riesengorilla auf die mysteriöse Insel kam. Die Hauptrollen spielen Tom Hiddleston und J. K. Simmons. 

"Das finstere Tal" ist Österreichs erfolgreichster Film 2014

Bild: (c) Filmladen
156.513 Besucher sahen den Alpen-Western von Andreas Prochaska. Über 500.000 Menschen sahen in Österreich den Animationsfilm "Die Eiskönigin" im Kino. 

2 3  | weiter »

Meinung

Kritiken

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden