Schweden gewinnt den Song Contest 2015

Bild: ORF
Ticker-Nachlese Mans Zelmerlöw galt schon im voraus als Favorit für das Finale in der Wiener Stadthalle. Die Russin Polina Gagarina lieferte ihm lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen. 

Sweden wins the Eurovision Song Contest 2015

Bild: ORF
Live Sweden wins the 60th Eurovision Song Contest. No big surpirse after an exciting show in Vienna. "Die Presse" reported live. 

Song Contest: Die 27 Songs in der Einzelkritik

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
galerieSchweden feiert einen Favoriten-Sieg nach knappem Voting-Rennen mit Russland. Das war der Song-Contest 2015 in Wien. 

Song Contest 2015: Diese Songs gab es im Finale zu hören

AUSTRIA EUROVISION SONG CONTEST 2015 / Bild: APA/EPA/JULIAN STRATENSCHULTE
galerie27 Kandidaten sangen am Samstag um den Sieg. Durchgesetzt hat sich schließlich Mans Zelmerlöw aus Schweden.

Song Contest 2015: Das zweite Halbfinale

EUROVISION SONG CONTEST 2015 - PROBE LITAUEN: MONIKA LINKYTE UND VAIDAS BAUMILA / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
galerie17 Kandidaten singen am Donnerstag um 10 Finaltickets. Darunter befinden sich auch die erfolgreichste ESC-Nation Irland und Top-Favorit Schweden.

Klassik

Bartoli als Iphigenie: Mit der Kraft des Pianissimo

Glucks "Iphigénie en Tauride" mit Cecilia Bartoli bei den Salzburger Pfingstfestspielen: szenisch wie musikalisch reduziert, aufs Wesentliche konzentriert.  

Sinkothek live

"Presse"-Musikkritiker Wilhelm Sinkovicz bloggt über die wichtigsten Ereignisse der Klassikszene.

    >> zum Liveblog: hier klicken


    Die Großmutter aller TV-Erfolgsformate

    NON SPORTS - Eurovision Song Contest 2015 / Bild: GEPA pictures
    Der Fernsehgesangswettbewerb Eurovision Song Contest, kurz ESC, trug bereits bei seinem Debüt 1956 alle Elemente heutiger TV-Erfolgsformate in sich.  

    Birgit Minichmayr: "Aber kämpferisch zu sein mag ich auch"

    Birgit Minichmayr (Archivbild) / Bild: EPA
    "Ich plädiere für Betriebsgeheimnisse", sagt die Schauspielerin Birgit Minichmayr. Sie probt gerade Henrik Ibsens "John Gabriel Borkman" für die Wiener-Festwochen-Premiere. 

    Ein ewig Unentschlossener

    Was nicht alles hätte sein können: Stefan Gärtners Roman über Putin, einen ewig Unentschlossenen.  / Bild: Anika Kempf
    Was wäre wenn? Es ist diese Frage, die den Helden in Stefan Gärtners "Putins Weiber" geradezu paralysiert. E 

    Saxofone und die Sonne

    Dan Bejar / Bild: Dan Bejar
    „European Blues“ nennt Dan Bejar, geboren 1972 in Vancouver, seine Musik. Wieso er seine Band Destroyer nennt, ist ein Rätsel. Bald erscheint sein Album „Poison Season“. 


    Triennale: Ein Touristenort spielt Megastadt

    Katastrophenszenario? Das Künstlerduo HeHe legt einen Strommast ins Wasser.  / Bild: Peter De Bruyne
    Großausstellungen werden nicht nur der Kunst wegen veranstaltet, sie sind auch ein perfektes Werkzeug für Stadtmarketing. In Brügge geht der Plan auf. 

    Cannes: Das Festival der Widersprüche

    Bild: (c) REUTERS
    Wie passt Sexismus zum Frauenschwerpunkt? Und kann man wie Matteo Garrone auf Englisch Italiens Kulturerbe feiern? Über neue Filme und nicht ganz so neue Probleme. 

    Song Contest 2015: Schwede ist Favorit der Wettbüros

    Bild: APA/EPA/GEORG HOCHMUTH
    Der 28-Jährige setzt sich deutlich von den Mittbewerbern ab. Die österreichischen Starter findet man am andere Ende des Feldes. 

    Film

    Sich treiben lassen im Film-Mekong

    Das neue Haus zeigt zwei Filme in rarer Länge: „Take What You Can Carry“ von Matt Porterfield und „Mekong Hotel“ von Apichatpong Weerasethakul.  

    Eine Reise durch den Kosmos von Mahlers Neunter

    Cornelius Meister und sein RSO Wien mit einer packenden Mahler-Deutung, Hilary Hahn souverän in Bruchs „Schottischer Fantasie.“

    Im Camp der Sprachlosigkeit

    Wiener Festwochen. Alles, was Platz hat: Handkes „Stunde da wir nichts voneinander wussten“, eine Leihgabe des Hamburger Thalia-Theaters, im Theater an der Wien.

    Jetzt im TV

    • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
      13:15: heute mittag
      13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
    • 13:00: at home
      13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
      13:15: Alpabfahrt Urnäsch
    • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
      13:00: Richter Alexander Hold
      13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
    • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
      13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
      13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
    • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
      08:03: Dauerwerbesendung
      13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
    • 13:15: Baron Münchhausen
      13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
      13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
    • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
      13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
      13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
    • 10:00: Fantastic Music Videos
      12:30: Viva Sounds
      13:10: Telebörse
    • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
      13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
      11:10: Guten Morgen

    Alle Sender »

    Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

    Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

    Newsletter bestellen

    Code schwer lesbar? » Neu laden

    AnmeldenAnmelden