Maxi Blaha. / Bild: (c) Pierre Wetzel/Salon5

Salon5: Ein Solo für Bachmann und Jelinek

Mit „Es gibt mich nur im Spiegelbild“ gastierte Maxi Blaha am Thalhof in Reichenau. Die Verquickung von Texten zweier großer Dichterinnen auf der Bühne ist klug gemacht.

Pop

So hat der Jazz eine Zukunft

 „Als Science-Fiction-Freak kann ich gar nicht anders: Ich muss in die Zukunft schauen wollen!“ Kamasi Washington, 35 Jahre alt, der neue Star des Jazz, hat keine Lust auf Vergangenheitsseligkeit. Am Dienstag füllte er zum Abschluss des Wiener Jazzfests die Ottakringer Brauerei. / Bild: (c) APA/AFP/EVA HAMBACH
Kamasi Washington triumphierte mit spirituellem Freejazz und Funk. Mit der „Presse“ plauderte er über Zeitmaschinen und seine Kindheit in South Central, Los Angeles. 

Was die Philharmoniker den Templern zu verdanken haben

J. D. Flórez: „Der Tenorpart ist sehr hoch.“ / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Salzburger Festspiele exhumieren Otto Nicolais kaum gespielten „Templario“. Startenor Juan Diego Flórez ist schon ganz begeistert. 

„Game of Thrones“ vs. „The Walking Dead“: Welche Serie ist erfolgreicher?

Bild: (c) HBO
Die Zombie-Serie „The Walking Dead“ und die Fantasy-Serie „Game of Thrones“ haben massenweise Fans. Das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ hat die Zahlen verglichen.  

Wie kalter Wind aus der Gruft: Glucks „Alceste“ in Innsbruck

Bild: (c) Elias Kern/Innsbrucker Festwochen
Mit einer halbszenischen Aufführung der italienischen Fassung von Christoph Willibald Glucks Oper, kehrte René Jacobs nach Innsbruck zurück. 

Medien

„Presse“ verkauft mehr Sonntagszeitungen, das E-Paper floriert

67.261 Exemplare verkauft „Die Presse“ täglich, am Sonntag sind es nun 82.767 Stück. 5551 E-Paper-Ausgaben wurden verkauft.  

Sinkothek live

"Presse"-Musikkritiker Wilhelm Sinkovicz bloggt über die wichtigsten Ereignisse der Klassikszene.

>> Ticker anzeigen: hier klicken


Salzburg: Töne, so fein und stark wie ein Spinnennetz

Quatuor Ébène: Pierre Colombet, Gabriel Le Magadure, Adrien Boisseau, Raphaël Merlin. / Bild: (c) Salzburger Festspiele / Marco Borrelli
Das Quatuor Ébène begeisterte bei den Salzburger Festspielen mit Haydn, Debussy und Beethoven. 

Jeunesse beendet Zusammenarbeit mit Leiter Moore

Antonia Grüner und Andreas Farthofer  / Bild: (c) Jeunesse
Der Musikveranstalter bekommt ein Führungsduo: Antonia Grüner und Andreas Farthofer übernehmen ab sofort die Leitung der Jeunesse.  

Nach Sex und Drogen nun der Rock 'n' Roll

Bei Tisch: Gerald Votava und Michael Ostrowski, bedient von Hilde Dalik. / Bild: (c) Lunafilm
„Hotel Rock 'n' Roll“ ist nach „Nacktschnecken“ und „Contact High“ der dritte Teil des Hedonismus-Triptychons von Michael Glawogger. 


Neues Festival für zeitgenössischen Tanz in Klagenfurt

Das Solostück ''Paula'' steht auf dem Spielplan des Festivals / Bild: (c) klagenfurter ensemble/ Richard Kirchner
"Pelzverkehr" nennen sich die Tanzwochen, die von 20. September bis 1. Oktober stattfinden. Dafür kooperieren "Tanzamt Klagenfurt" und "klagenfurter ensemble".  

Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle" geht an Victoria Aveyard

Victoria Aveyard / Bild: (c) Carlsen Verlag
Die erst 26-jährige Autorin wird für ihren Fantasy-Roman "Die rote Königin" mit einem der wichtigen Jugendliteraturpreise ausgezeichnet. 

Pop

Frank Ocean: Liebe, Rausch, Verlust

Das Coverfoto von Frank Oceans zweitem Album, „Blonde“ (nicht „blond“, wie auf dem Cover steht), stammt vom Starfotografen Wolfgang Tillmans. / Bild: (c) Boys Don't Cry
Frank Ocean gilt als Erneuerer des R & B. Vier Jahre musste man auf neue Musik von ihm warten – nun gibt es sie doppelt, mit dem Album „Blonde“ und dem langen Video „Endless“.  

Pop

Aretha Franklin muss eine Reihe von Konzerten absagen

"Auf Anraten der Ärzte" muss die Soullegende einige Konzerte streichen. Was der 74-Jährigen fehlt, gab sie nicht bekannt.  

Bayreuther Festspiele: Ein paar Tickets gab es doch noch

Rund 40 Karten wurden nicht abgeholt, und konnten auch an der Abendkasse nicht verkauft werden: "Da gibt es die magische Grenze von 200 Euro."

Sara Tamburini: „Kleist würde ich gern treffen“

Sara Tamburini, die in Salzburg als Miranda debütiert hat, erzählt von Shakespeares Zauber, ihrer Liebe zur Musik und der Lust auf die Rolle der Penthesilea.

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden