Zum Inhalt
Themenbild: Wiener Staatsoper / Bild: (c) Clemens Fabry
17.09.2017

Staatsoper: Porträt eines biblischen Luders

Kritik Gun-Brit Barkmin fasziniert auch in erkältetem Zustand als raffinierte Salome - das Wiener Orchester brilliert unter Simone Young.
Wiener Konzerthaus / Bild: (c) Wiener Konzerthaus
17.09.2017

Erlaubt ist, was gefällt

Kritik Trauer, Schmunzeln und Erinnerungen an den verstorbenen Peter Oswald: "Grenz.wert" mit dem Klangforum Wien.
17.09.2017

Maestro Muti und seine Meisterschüler

Aus 600 Teilnehmern wählten Riccardo Muti und seine Jury in Ravenna fünf Dirigenten.
15.09.2017

In den „Neuen Sälen“: Junge Gesichter für die große Tradition

Mehr als die Hälfte der Veranstaltungen im Souterrain des Musikvereins richtet sich an Kinder und Jugendliche.
14.09.2017

Haydn-Haus in Rohrau wurde rundum erneuert

In Rohrau wurde eine hochmodern ausgestattete Gedenkstätte für zwei Musiker errichtet.
13.09.2017

Roboter dirigierte Arie mit Andrea Bocelli

In Pisa dirigierte der Roboter YuMi "La Donna é mobile". Freilich ohne die Sensibilität eines menschlichen Dirigenten - und ohne Interaktionen mit den Musikern.
13.09.2017

Daniel Barenboim: Edward Elgar

KritikIn Berlin entstand die Aufnahme von Elgars großem Oratorium „Der Traum des Gerontius“.
11.09.2017

Festival Grafenegg: Eine Rhapsodie in Himmelblau

Intendant Rudolf Buchbinder zog Bilanz und musizierte mit dem London Symphony Orchestra unter Semyon Bychkov animiert das Gershwin-Konzert.
10.09.2017

Musikverein: Hörgewohnheit auf Prüfstand

Kritik Nikolaj Znaider brilliert mit Bruch, Thielemann lotet mit den Dresdnern bei Mendelssohn und Brahms melancholische Tiefen aus.
Bild: (c) Beigestellt
08.09.2017

Bach, frisch und schön

KritikWalter Giesekings Aufnahme aus 1950, erstmals auf CD.
Bild: (c) Beigestellt
05.09.2017

Sieglinde Größinger: Flötenkonzerte

KritikZum Maria-Theresien-Jubiläumsjahr erschien eine exquisite Aufnahme von Flötenkonzerten aus imperialer Zeit.
Sakral. Der Sala de la Musica erinnert an eine Kirche, hier finden Veranstaltungen statt. / Bild: (c) Fondazione Franco Zeffirelli Florenz
05.09.2017

Franco Zeffirelli: Eine Heimat für ein Lebenswerk

In Florenz haben Memorabilien von Franco Zeffirelli, dem vielseitigen Meister-Regisseur, ein eindrucksvolles neues Zuhause bekommen.
Themenbild: Klassik / Bild: (c) EPA (STEPHEN CHERNIN)
03.09.2017

So frisch und natürlich klingt Wiener Klassik

Kritik Eine Haydn-Symphonie und zwei Klavierkonzerte standen auf dem sonntäglichen Programm in Grafenegg.
Bild: AFP (YURI KADOBNOV)
02.09.2017

Anna Netrebko sagt Saisonauftakt in der Staatsoper ab

Sopranistin Anna Netrebko wird am 4. September krankheitbedingt nicht in der Staatsoper singen.
Matthias Goerne  / Bild: imago/Rudolf Gigler
01.09.2017

Goernes Mahler: Grausamkeit der Schönheit

Kritik Der deutsche Bariton gewährte im Verein mit dem Pittsburgh Orchestra unter Manfred Honeck einen bewegenden, oft erschütternden Einblick in die tönenden Seelenwelten der „Wunderhornlieder“.