Anja Harteros. Die Staatsopern-Diva singt in Grafenegg Alban Berg, Richard Strauss. / Bild: Festival Grafenegg (Markus Tedeskino)
24.04.2017

Der König tanzt, die Witwe singt

Harnoncourts Erbe und die "Zauberflöte", ein Streifzug durchs Musikprogramm im Sommer.

Kasper Holten. Däne, Direktor der Covent Garden Opera, sorgte mit einem schrägen "Ring" für Aufsehen. / Bild: Bregenzer Festspiele
24.04.2017

"Die starke Carmen inspiriert uns alle"

Kasper Holten inszeniert die Neuproduktion von Bizets "Carmen" auf der Seebühne in Bregenz und er ist überzeugt: "Alle Welt stürzt sich auf die Oper!"

22.04.2017

Große Gesten und kleine Spitzen

Kritik Das RSO Wien begeisterte im Konzerthaus mit einem originellen Programm.

21.04.2017

Konzerthaus: Ruhe im Lärm der Zeit

Kritik Julian Barnes las, Angela Hewitt spielte Klavier: ein Doppelabend im Zeichen von Schostakowitsch.

21.04.2017

Arthur Honegger: "Le Roi David"

Nun hat das Orchester de la Suisse romande den „symphonischen Psalm König David“ neu aufgenommen.

21.04.2017

Musik für Frodo und die Gefährten

Komponist Howard Shore über „Herr der Ringe“ und warum er keine Instrumente mehr braucht.

20.04.2017

Volksoper: Verdis Jugend und Marilyn Monroes letzte Nacht

Meyers elfte Saison bringt acht Premieren, zwei Erstaufführungen.

18.04.2017

Der tapfere Retter in allen heldischen Tenor-Nöten

Zum Tod von Manfred Jung, dem Siegfried-Darsteller im Bayreuther Jahrhundert-„Ring“.

17.04.2017

Osterfestival Tirol: Schillernde Klänge im Dunkeln

Licht und Finsternis, Musik und Stille, Wahrheit und Lüge: In Hall und Innsbruck griffen Gegensätze ineinander – auf virtuose, eindringliche Art.

17.04.2017

Konzerthaus: Erfrischender Westwind im Frühling

Das Osterkonzert der Symphoniker fand erstmals im Konzerthaus statt: Jean-Yves Thibaudet und Philippe Jordan servierten zündend Gershwin und Bernstein.

14.04.2017

„Johannespassion“

Die Aufführung der „Johannespassion“ unter Marc Minkowski durch ein Miniatur-Ensemble aus ganz wenigen Sängern und Instrumentalisten spaltete im Musikverein jüngst die Geister:

Elisabeth Kulman (Archivbild) / Bild: (c) Clemens Fabry
13.04.2017

Alles über Damen, Weiber, Hexen

Kritik „La femme c'est moi“: Elisabeth Kulmans fulminanter Soloabend im Theater an der Wien.

07.04.2017

Bewegendes Mosaik zur Fastenzeit: Sieben Haydn-Sätze

Kritik Die „Letzten Worte unseres Erlösers“ im Mozartsaal des Konzerthauses.

THEATER AN DER WIEN 'SPIELPLAN 2017/18': GÜRBACA / GEYER / WARNER / Bild: APA/HANS PUNZ
07.04.2017

Wagners „Ring“, neu formuliert für drei Abende an der Wien

2017/18 wird auch Gottfried von Einem mit der „Alten Dame“ geehrt.

Bild: (c) Beigestellt
07.04.2017

Mozarts Widerpart

Kritik Wiederentdeckung des Symphonikers Muzio Clementi.

2 3 4  | weiter »