Wien Modern: Bernhard Günther wird künstlerischer Leiter

Bernhard Günther / Bild: (c) Wien Mordern/ Sébastien Grébille
Der Chefdramaturg der Philharmonie Luxembourg folgt 2016 auf Matthias Losek. 

Robert Herzl, der Mehrsparten-Meister

Bild: (c) Michaela Seidler
Herzl hat die wienerische Musiktheater-Szene der vergangenen Jahrzehnte wie kaum ein anderer lebendig mitgestaltet. 

Regisseur Robert Herzl ist tot

Archivfoto aus dem Jahr 2003: Robert Herzl mit
Der Opern- und Operettenregisseur starb im Alter von 74 Jahren. Herzl war lange Oberspielleiter der Volksoper Wien und künstlerischer Leiter in Mörbisch. 


Venedig: Italien singt Oper ohne jeden Regiekrampf

Realismus in Venedig: Man sieht das Meer, wenn in „Simon Boccanegra“ vom Meer gesungen wird. / Bild: (c) MICHELE CROSERA
Myung-Whun Chung, bald Verdi-„Einspringer“ in Wien, wird in La Fenice für „Simon Boccanegra“ bejubelt. 

Riccardo Muti will kein Opernhaus mehr leiten

Riccardo Muti  / Bild: (c) EPA (SIGI TISCHLER)
Nach seinem Abschied von der römischen Oper will sich Muti der Förderung junger Musiker widmen. Eine Rückkehr an die Scala will er nicht bestätigen.  

Semyon Bychkovs höchst expressiver Tschaikowsky

Semyon Bychkov (Archivbild) / Bild: EPA
Fulminantes Philharmonisches Konzert à la russe im Musikverein. 

„Rosenkavalier“: Das schönste Geschenk für Strauss

„Rosenkavalier“  / Bild: (c) Staatsoper/ Michael Poehn
Petrenko setzte mit einem phänomenalen „Rosenkavalier“ den Schlusspunkt hinter die Repertoire-Aktivitäten zum 150. Geburtstag des Komponisten. |11 Kommentare

Joseph Marx: Trio Alba

Bild: (c) Beigestellt
Das Trio Alba hat Joseph Marx große Fantasie für Violinie, Cello und Klavier eingespielt. 

Wien Modern: Mickey-Mousing und Totentänze

Bild: (c) Clemens Fabry
Das Ensemble Kontrapunkte brachte im Musikverein bissig-schräge Filmmusik, nicht nur aus den Zwanzigern. 

Ein Triumph der Fugen

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der Pianist Pierre-Laurent Aimard begeisterte mit einem von Bachs "Wohltemperiertem Klavier" bestimmten Programm. 

Todsünden wider das Geld

Bild: (c) Stanislav Jenis
Angelika Kirchschlager, das Vokalensemble Amarcord und HK Gruber gaben sich der musikalischen Völlerei hin. Zum Glück. 

Ein starker Lyriker am Pult der Holländer

Bild: (c) Wiener Konzerthaus
Der sensible junge Robin Ticciati leitete im Großen Konzerthaussaal das Concertgebouw-Orchester. 

Ein Heimspiel für den "Figaro"

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
Staatsoper. Der Wiener Dirigent Sascha Goetzel debütierte mit Mozart als Opern-Kapellmeister und führte das brillante Ensemble sicher. 

2 3  | weiter »

Meinung

Kritiken

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Sinkothek

AnmeldenAnmelden