Mutter geigt für ihren toten Mentor

Anne-Sophie Mutter (Archivbild) / Bild: EPA
Geigerin Anne-Sophie Mutter spielte in Salzburg zwei österreichische Erstaufführungen: eine „La Follia“ von Penderecki, einen Previn voller Pointen. 

Zumindest im Konzertsaal war Sommer

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
Frank Peter Zimmermann und Christian Zacharias auf Beethoven-Expedition. 

Hagen-Quartett + Widmann + Mozart: Mehr Musik geht nicht

Bild: (c) Salzburger Festspiele - Marco Borrelli - Lelli
An einem herausragenden Kammermusikabend zeigte das um den Klarinettisten ergänzte Streichquartett, wie weit man die eigene Interpretation noch verfeinern und zuspitzen kann. 


Alexander Pereiras Start in Mailand und Pläne zur Expo 2015

Alexander Pereira / Bild: APA/FRANZ NEUMAYR
themaAm Montag übernimmt Alexander Pereira an er Scala das Ruder. Er plant für Mailand zur Weltexpo 2015 Opern-Höhepunkte. 

Wer kennt Dvořák?

Bild: (c) „The title page of the autograph score of Dvořák’s ninth symphony“ von Antonín Dvořák – Dvořák, Antonín: Symphony No. 9, op. 95 „From the New World“ (facsimile)
Alle Symphonien des Meisters – eine Erkundungstour.  

Donizettis Dornenvögel von Kastilien

Elīna Garanča / Bild: APA/FRANZ NEUMAYR
Elīna Garanča, Juan Diego Flórez in "La favorite": Stilgerecht, nur ohne Kostüm. 

Feuriger "Neunziger": Georges Prêtre feiert am Pult - in Wien

Georges Prêtre / Bild: (c) EPA (GEORG HOCHMUTH)
Nach einer Beinverletzung konnte der französische Dirigent Georges Prêtre wenige Tage vor seinem 90.Geburtstag das Spital wieder verlassen und feiern. 

Koloratur- und Harfenglanz für Richard Strauss

Diana Damra (Archivbild) / Bild: (c) APA/Hans Klaus Techt
Lieder von Strauss dominierten das Recital von Diana Damrau und Xavier de Maistre im Haus für Mozart. 

New Yorks „Met“: Die Rettung, an die keiner mehr glaubte

Das Metropolitan Opera House / Bild: REUTERS
In einer Marathon-Sitzung einigten sich der General Manager und die Vertreter der Gewerkschaften von Chor und Orchester auf Gagen-Kürzungen. |8 Kommentare

Pollini, der singende Klavierpoet

Maurizio Pollini (Archivbild) / Bild: ORF
Schon vor der Pause jubelte man: Maurizio Pollini spielte im Großen Festspielhaus in Salzburg Préludes von Chopin und Debussy. 

Muti liest Bruckner „italienisch“ – für Karajan

Riccardo Muti (Archivbild) / Bild: EPA
Riccardo Muti und die Wiener Philharmoniker erinnerten mit einem ideal ausbalancierten Schubert-Bruckner-Programm an den 25. Todestag Herbert von Karajans. 

Frans Brüggen, Blockflötist

Zum Tod des bedeutenden Musikers aus Amsterdam, der sein Instrument wieder „salonfähig“ gemacht hat.

Sopranistin Licia Albanese mit 105 Jahren gestorben

Die Metropolitan Opera in New York / Bild: (c) REUTERS (� Carlo Allegri / Reuters)
Die italienisch-amerikanische Sängerin war mehr als ein Vierteljahrhundert lang Star der New Yorker Met. Albanese galt als Puccini-Spezialistin.  

2 3  | weiter »

Sinkothek

Meinung

Kritiken

Jetzt im TV

  • 04:20: CSI: NY - Über den Wolken
    04:50: Schlosshotel Orth - Neue Aufgaben
    03:10: Neverland - Reise in das Land der Abenteuer
  • 00:00: clubnight
    03:30: Blues Brothers 2000
    03:15: Sodom und Gomorrha
  • 04:55: Betrugsfälle
    04:20: Irgendwann in Mexico
    04:25: Der Mord an Prinzessin Diana
  • 04:30: Revenge - Intuition
    04:30: Charmed - Zauberhafte Hexen - Die drei Furien
    04:27: Sendepause
  • 04:36: Sliders - Talkshow total
    04:30: Space Night - Flight through the Skies
    04:45: Entdeckertour - Unterwegs am Mittelrhein
  • 04:55: Lokalzeit Münsterland
    01:05: Tennis - US Open
    04:00: Nachtprogramm
  • 21:00: Sendeschluss
    02:05: Night Videos
    02:55: Night Sounds
  • 04:30: Monster aus Stahl: Tonnenschwerer Einsatz
    04:40: Sci Fi Science - Invasion der Aliens
    01:40: Infokanal
  • 00:15: Unterhaltungskanal

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden